kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

60
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

8322 8323 8324 8325 8326 8327 8328 8329 8330  

Userfoto
 A
 B
# 82313
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   275    454 
RobertEpe2017-10-18 19:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3808 Heek (WF)
2017-10-18
Anfrage:
18.10.2017 5mm Siebenpunkt?
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, das ist Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-10-18 19:41

Userfoto
# 82312
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.619    1.392 
Manfred2017-10-18 19:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2017-10-17
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Harmonia axyridis vermute ich, Größe ca. 7-8 mm, gefunden am 17.10.2017 neben der Haustüre in Gernsbach (war wohl auf dem Weg zu einem warmen Winterquartier). Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-10-18 19:41

Userfoto
# 82311
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.618    137 
Manfred2017-10-18 19:17
Land, Datum (Fund):
Italien  2017-10-09
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Hippodamia variegata vermute ich, Größe ca. 5 mm, gefunden am 9.10.2017 an einer Raststätte bei Lodi (Lombardei). Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Hippodamia variegata. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-10-18 19:41

Userfoto
# 82310
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   274    158 
RobertEpe2017-10-18 19:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3808 Heek (WF)
2017-10-18
Anfrage:
18.10.2017 5-6mm auf Brennnessel
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
  Moin Robert, das ist ein Weibchen von Curculio glandium. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-10-18 19:43

Userfoto
# 82309
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   273    1.391 
RobertEpe2017-10-18 19:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3808 Heek (WF)
2017-10-18
Anfrage:
18.10.2017 5mm Asiatischer Marienkäfer?
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, ja das ist (der asiatische Marienkäfer) Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-10-18 19:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 82308
 12 Foto gefällt mir | 9 Antwort gefällt mir | 2  
Eingereicht von, am:   1.323    31 
chris2017-10-18 18:11
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2017-10-18
Anfrage:
18.10.2017 - Meloe rugosus wage ich wegen des Funddatums ohne Fragezeichen, selbes Habitat wie in Anfrage 40758. Fundumstände: „Vorsicht! Auf der Strasse droht Gefahr!“ Rief ich. „Deine Art ist schliesslich rar! Geh doch bitte auf das Trottoir!“ *Staunen* „Und? Was geht denn Dich das an?“ Sprach sie. Und ich: „Da ist was dran, man warnt nur gerne, wenn man kann!“ Doch die Moral von der Geschicht: Mit Einsicht rechne man bei Käfern nicht! Aargau, Waldweg Kaisten auf ca. 330 m üNN. DANKE! Einen schönen Käferabend wünscht Euch Chris
Art, Familie:
Meloe rugosus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Meloe rugosus. Danke für die Meldung. Gruss aus dem Toggenburg, Lukas   Hi chris, einen Stern für das nette Tier und das gekonnte Reimen :-) LG, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-10-18 21:08

Userfoto
 A
 B
# 82307
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.322    52 
chris2017-10-18 18:01
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2017-10-18
Anfrage:
18.10.2017 - Galeruca sp.? Dasselbe Lamento wie in der vorangegangenen Anfrage 82306 aber ein anderes Tier. Aargau, Bahndamm Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Euren lehrreichen Unterricht! LG Chris
Art, Familie:
Galeruca pomonae  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Chris, wie vorheriger ist es auch hier Galeruca pomonae. Liebe grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-10-18 19:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 82306
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.321 
chris2017-10-18 17:58
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2017-10-18
Anfrage:
18.10.2017 - Galeruca sp.? Ich habe mal versucht, mir Holgers sehr eindrückliche Erklärungen in Antwort 82069 einzuprägen. Das ist im Augenblick günstig, da diese Käfer offenbar zahlreich einem Aufruf zur Schwangerschaftsgymnastik nachgekommen sind. Vor Ort war ich mir dann sicher, dass es sich um Galeruca tanaceti handelt, aber hier am Bildschirm bin ich ein einziges Fragezeichen :-( Aargau, Bahndamm Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Eure geduldigen Lektionen! LG Chris
Art, Familie:
Galeruca cf. pomonae  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Chris, für tanaceti zu deutliche rippen. Es handelt sich um Galeruca pomonae. Liebe Grüße, Klaas   Hallo Chris, hier habe ich ein ungutes Gefühl. Klaas hat recht, dass die Flügeldeckenrippen für tanaceti sehr ausgeprägt sind, aber der Seitenrand der Flügeldecken spräche für tanaceti und gegen pomonae, daher setzte ich hier mal ein cf. rein. Gruß Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-10-19 22:44

Userfoto
# 82304
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7    135 
Tetischeri2017-10-18 13:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1547 Lubkow (MV)
2017-10-14
Anfrage:
14.10.2017, Prora Strandpromenade, Halyzia sedecimguttata
Art, Familie:
Halyzia sedecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Tetischeri, bestätigt als Halyzia sedecimguttata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-10-18 13:52

Userfoto
 A
 B
# 82303
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6    106 
Tetischeri2017-10-18 13:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1547 Lubkow (MV)
2017-10-14
Anfrage:
14.10.2017, Prora, Strandpromenade, ca 3mm
Art, Familie:
Apion frumentarium  Apionidae
Antwort:
  Moin Tetischeri, das ist Apion frumentarium, der sich über und über schämt. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-10-18 19:44

Userfoto
# 82302
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5 
Tetischeri2017-10-18 13:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1547 Lubkow (MV)
2017-10-15
Anfrage:
15.10.2017, Prora, Baumwipfelpfad, 2-3mm
Art, Familie:
Scymnus cf. suturalis  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Tetischeri, sollte Scymnus suturalis sein, aber letzte Zweifel bestehen. Deshalb nur cf. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-10-18 19:53

Userfoto
# 82301
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    66 
Tetischeri2017-10-18 13:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1547 Lubkow (MV)
2017-10-17
Anfrage:
17.10.2017, Prora Bahnhof Ost, 6 Stück
Art, Familie:
Sitona gressorius  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Tetischeri, das ist Charagmus gressorius (der hier noch Sitona gressorius heißt). Die Käfer leben auf Lupinen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-10-18 13:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 82299
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   1.133    1.390 
Kaugummi2017-10-18 11:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2017-10-17
Anfrage:
17.10.2017, Gießen Stadtrand, Waldrand, Wohnung, 218m, Harmonia axyridis der von der Marienkäfer-Brackwespe befallen ist (Anfrage 81729). Jetzt ist Dinocampus coccinellae (Marienkäfer-Brackwespe) geschlüpft. Der Kokon zeigt eine sehr präzise Abtrennung eines Deckels durch die Brackwespe, bei der es sich um ein Weibchen handelt, wie der "Legestachel" zeigt. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Harmonia axyridis. Sehr nett :-) Solche Dokumentationen wünschte man sich hier öfter. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-10-18 12:07

Userfoto
# 82298
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.544    77 
Bergmänndle2017-10-18 10:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2017-10-17
Anfrage:
17.10.2017 Hirtenstein ca. 840m auf Siloballen Ischnopterapion virens ca.3mm
Art, Familie:
Ischnopterapion virens  Apionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Ischnopterapion virens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-10-18 12:48

Userfoto
# 82297
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.543 
Bergmänndle2017-10-18 10:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2017-10-17
Anfrage:
17.10.2017 Hirtenstein ca. 840m auf Siloballen ca. 4mm cf. Gabrus sp.
Art, Familie:
Gabrius sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, ja, das sollte ein Gabrius aus, mehr kann ich dazu jedoch nicht sagen. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-10-18 13:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 82296
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.542 
Bergmänndle2017-10-18 10:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2017-10-17
Anfrage:
17.10.2017 Hirtenstein ca. 840m auf Siloballen ca. 3,5mm ?Ceutorhynchus sp.
Art, Familie:
Ceutorhynchus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Ceutorhynchus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-10-18 22:13

Userfoto
 A
 B
# 82294
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.541    31 
Bergmänndle2017-10-18 10:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2017-10-17
Anfrage:
17.10.2017 Untermühlegg West ca. 800m auf Siloballen Hypera nigrirostris ca. 3,5mm
Art, Familie:
Hypera nigrirostris  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Hypera nigrirostris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-10-18 12:49

Userfoto
# 82293
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.540    76 
Bergmänndle2017-10-18 09:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2017-10-17
Anfrage:
17.10.2017 Untermühlegg West ca. 800m auf Siloballen Ischnopterapion virens ca. 3mm versucht noch von den Spinnenfäden los zu kommen.
Art, Familie:
Ischnopterapion virens  Apionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Ischnopterapion virens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-10-18 12:50

Userfoto
# 82292
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.539    76 
Bergmänndle2017-10-18 09:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2017-10-17
Anfrage:
17.10.2017 Untermühlegg West ca. 800m auf Siloballen Sitonia sp. ca.5mm
Art, Familie:
Sitona lepidus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist Sitona lepidus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-10-18 12:50

Userfoto
# 82291
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.538    75 
Bergmänndle2017-10-18 09:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2017-10-17
Anfrage:
17.10.2017 Untermühlegg West ca. 800m auf Siloballen Sitonia sp. ca.4,5mm
Art, Familie:
Sitona lepidus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist Sitona lepidus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-10-18 12:50

Userfoto
 A
 B
# 82290
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.537    12 
Bergmänndle2017-10-18 09:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2017-10-17
Anfrage:
17.10.2017 Untermühlegg West ca. 800m auf Siloballen Stenus tarsalis ca. 5mm
Art, Familie:
Stenus tarsalis  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Stenus tarsalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-10-18 12:56

Userfoto
# 82289
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.536    106 
Bergmänndle2017-10-18 09:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2017-10-17
Anfrage:
17.10.2017 Untermühlegg West ca. 800m auf Siloballen am Waldrand Aphidecta obliterata
Art, Familie:
Aphidecta obliterata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Aphidecta obliterata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-10-18 12:07

Userfoto
 A
 B
# 82288
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.535 
Bergmänndle2017-10-18 09:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2017-10-16
Anfrage:
16.10.2017 Binswangen Lowenbach am Gebüschrand auf Siloballen Phratora cf. atrovirens
Art, Familie:
Phratora sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Phratora. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-10-18 22:02

Userfoto
# 82287
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.797    67 
Appius2017-10-18 07:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6014 Ingelheim am Rhein (PF)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Ingelheim, NSG Gau-Algesheimer Kopf, in wassergefüllter Kiesgrube, Größe ca. 3 cm; ein Männchen Dytiscus marginalis, nehme ich an. Er wurde im Februar 1984 gefunden (genaues Datum unbekannt), wohl in Winterruhe.
Art, Familie:
Dytiscus marginalis  Dytiscidae
Antwort:
  Moin Appius, rein nach Foto nicht eindeutig von Dytiscus circumcinctus zu trennen, aber der Habitus gibt eine Vermutung in diese Richtung und das Biotop (Kiesgrube) untermauert das. Deshalb bestätigt als Dytiscus marginalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-10-18 19:46

Userfoto
 A
 B
# 82286
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   40 
Ajott2017-10-17 22:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1846 Neuenkirchen (MV)
2017-10-15
Anfrage:
Huhu, leider nochmal eins ohne Aufsicht, werde aber versuchen das bei den zukünftigen Bildern nach Möglichkeit dazuzuliefern. Danke für den Hinweis. Bei dem habe ich leider auch keine richtige Ahnung und wäre für eine Grobeinordnung innerhalb der Staphylinidae schon dankbar. Gefunden in Brennnesselgebüsch, ca 4-5mm, am 15.10.17 liebe Grüße Aj
Art, Familie:
Tachinus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Ajott, dieser Kurzflügler gehört in die Gattung Tachinus, also in die Verwandtschaft von Tachyporus. Leider ist er für mich nicht bestimmbar und auch mit Aufsicht müsste ich es hier wahrscheinlich bei der Gattung belassen, um ehrlich zu sein. Es könnte Tachinus laticollis oder T. marginellus sein. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-10-18 09:31

8322 8323 8324 8325 8326 8327 8328 8329 8330


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up