kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

37
# 172622
# 172645
# 172761
# 172766
# 172770
# 172772
# 172788
# 172790
# 172806
# 172807
# 172812
# 172825
# 172838
# 172839
# 172840
# 172848
# 172859
# 172875
# 172878
# 172885
# 172908
# 172916
# 172930
# 172944
# 172945
# 172946
# 172953*
# 172954*
# 172955*
# 172956*
# 172957*
# 172958*
# 172959*
# 172960*
# 172961*
# 172962*
# 172963*
 
Warten: 37 (seit ⌀ 10 h)
36
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 30 (gestern: 214)

Seiten:  3501 3502 3503 3504 3505 3506 3507 3508 3509  

Userfoto
# 83575
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  14 
fatse2017-11-24 21:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4404 Issum (NO)
2015-06-06
Anfrage:
Hallo, Aufnahmedatum: 06.06.2015 Fundort: 47608 Geldern, Garten Größe: ? Ist dieser Käfer ein Polydrusus und wenn ja, welcher?
Art, Familie:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo fatse, das ist Otiorhynchus sulcatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-11-24 21:25

Userfoto
 A
 B
# 83574
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  13 
fatse2017-11-24 21:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4404 Issum (NO)
2015-05-12
Anfrage:
Hallo, handelt es sich um Callidium violaceum? Aufnahmedatum: 12.05.2015 Fundort: 47608 Geldern, Garten Größe: geschätzt 12 mm LG Bernd
Art, Familie:
Callidium violaceum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo fatse, bestätigt als Callidium violaceum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-11-24 21:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 83573
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.191 
Christine2017-11-24 21:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8235 Bad Tölz (BS)
2017-11-22
Anfrage:
Noch ein Tier, 1,8 mm, vom Siloballen bei Wackersberg 22.11.2017. Ist da was zu machen? Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christine, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Longitarsus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-11-24 21:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 83572
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.190 
Christine2017-11-24 20:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8235 Bad Tölz (BS)
2017-11-24
Anfrage:
Adalia conglomerata auf Siloballen bei Ellbach, 690 üNN, 24.11.2017. Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Adalia conglomerata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Adalia conglomerata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-11-24 20:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 83571
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.189 
Christine2017-11-24 20:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8235 Bad Tölz (BS)
2017-11-24
Anfrage:
Ist dies Sitona suturalis? 5 mm, auf Siloballen bei Ellbach, 690 üNN, 24.11.2017. Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Sitona lepidus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christine, das ist Sitona lepidus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-11-25 10:14

Userfoto
 A
 B
# 83570
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.188 
Christine2017-11-24 20:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8235 Bad Tölz (BS)
2017-11-24
Anfrage:
Ist dies Chaetocnema hortensis? 2 mm auf Siloballen bei Ellbach 690 üNN, 24.11.2017. Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Chaetocnema sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christine, Chaeotcnema hortensis ist möglich, aber das erste Fühlerglied erscheint mir verdunkelt. Da möchte ich C. arida nicht ausschließen. Am Foto nicht zu klären. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-11-26 14:50

Userfoto
 A
 B
# 83569
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.187 
Christine2017-11-24 20:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8235 Bad Tölz (BS)
2017-11-24
Anfrage:
Chrysolina staphylaea bei Kapelle, nahe einer Wiese; Bad Tölz, 690 üNN, 24.11.2017. Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Chrysolina staphylaea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Chrysolina staphylaea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-11-24 20:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 83568
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.186 
Christine2017-11-24 20:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8235 Bad Tölz (BS)
2017-11-24
Anfrage:
Auch der war an der Kapellenwand, 7 mm, nahe einer Wiese und angrenzendem Wald; Bad Tölz, 690 üNN, 24.11.2017. Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Tachinus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Christine, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Tachinus. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-11-24 21:18

Userfoto
 A
 B
 C
# 83567
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.185 
Christine2017-11-24 20:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8235 Bad Tölz (BS)
2017-11-24
Anfrage:
Welcher Kurzflügler 5 mm, ist dies? an Kapellenwand, nahe einer Wiese; Bad Tölz, 690 üNN, 24.11.2017. Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Acidota cruentata  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Christine, das ist Acidota cruentata. Von Spätherbst bis zum Frühling aktiv. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-11-24 21:17

Userfoto
# 83566
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.184 
Christine2017-11-24 20:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8235 Bad Tölz (BS)
2017-11-24
Anfrage:
Ischnopterapion virens 2 mm, an Kapellenwand, nahe einer Wiese; Bad Tölz, 690 üNN, 24.11.2017. Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Ischnopterapion virens  Apionidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Ischnopterapion virens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-11-24 20:58

Userfoto
# 83565
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.183 
Christine2017-11-24 20:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8235 Bad Tölz (BS)
2017-11-24
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, Exochomus quadripustulatus in der Sonne aktiv, Ellbachmoor, 690 üNN, 24.11.2017. Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-11-24 20:40

Userfoto
# 83564
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  12 
katrit2017-11-24 20:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4653 Uhyst (SN)
2017-06-03
Anfrage:
03.06.2017 In der Schilfvegetation des Tauerwiesenteiches ca. 10mm ?
Art, Familie:
Donacia clavipes  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo katrit, das Tier halte ich für Donacia clavipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-11-24 21:09

Userfoto
# 83563
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  11 
katrit2017-11-24 20:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4653 Uhyst (SN)
2017-06-03
Anfrage:
03.06.2017 Uferbereich des Tauerwiesenteiches ca. 7mm Pappelblattkäfer ?
Art, Familie:
Chrysomela sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo katrit, drei rote Chrysomela-Arten gibt's, von denen C. populi einen geschwärzten Nahtwinkel am Apex der Fld. aufweist. Was man hier aber aufgrund der Perspektive nicht sieht. Ggf. Foto von oben oder hinten nachliefern, wenn vorhanden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-11-24 21:00

Userfoto
# 83562
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  10 
katrit2017-11-24 20:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4653 Uhyst (SN)
2017-06-03
Anfrage:
03.06.2017 Im Uferbereich des Tauerwiesenteiches Zahlreiche Imagos im Laub der Sträucher ca.8mm Gartenlaubkäfer/ Phylloperta horticola?
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo katrit, ja, das ist Phyllopertha horticola. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-11-24 20:18

Userfoto
# 83561
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  9 
katrit2017-11-24 20:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4947 Wilsdruff (SN)
2017-05-06
Anfrage:
06.05.2017 Dresden Zschonergrund, Alter Steinbruch ca. 10mm Vierpunktiger Aaskäfer/Xylodrepa quadripunctata ?
Art, Familie:
Xylodrepa quadrimaculata  Silphidae
Antwort:
  Hallo katrit, das ist Xylodrepa quadrimaculata (nicht -punctata). Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-11-24 20:12

Userfoto
 A
 B
# 83560
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  75 
mausi6702017-11-24 20:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6812 Dahn (PF)
2017-06-09
Anfrage:
Hallo liebes Kerbtierteam, gefunden am 9.6.2017 auf ca. 230 m, ca. 10mm, Stenostola dubia ?
Art, Familie:
Agapanthia pannonica  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo mausi670, das ist Agapanthia pannonica. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-11-24 20:13

Userfoto
 A
 B
# 83559
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  39 
Arachne2017-11-24 20:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2306 Borkum Nord (WE)
2017-07-22
Anfrage:
Insel Borkum, 22.07.2017 Hauswand Haus grenz direkt an die Weite des Dünenlands und Waldbestände sowie Feuchtgebiete an Otiorhynchus ligustici? KL 10mm Danke! LG Arachne
Art, Familie:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Arachne, das ist Otiorhynchus sulcatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-11-24 20:13

Userfoto
 A
 B
# 83558
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  8 
katrit2017-11-24 20:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4947 Wilsdruff (SN)
2016-04-03
Anfrage:
03.04.2016 Dresden, Zschonergrund ca.12 mm Gemeiner Totengräber/ Nicrophorus vespillo
Art, Familie:
Necrophorus sp.  Silphidae
Antwort:
  Hallo katrit, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Necrophorus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-11-24 22:04

Userfoto
# 83557
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.116 
Reinhard Gerken2017-11-24 19:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3429 Wesendorf (HN)
2017-11-24
Anfrage:
Totfund am 24.11.2017 im Fensterrahmen, 4 mm groß, das müsste Oenopia conglobata sein. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Oenopia conglobata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Oenopia conglobata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-11-24 19:59

Userfoto
# 83556
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  74 
mausi6702017-11-24 19:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6812 Dahn (PF)
2017-05-24
Anfrage:
Hallo liebes Kerbtierteam, gefunden am 24.5.2017 auf ca. 230 m, ca. 7mm, Dinoptera collaris ?
Art, Familie:
Dinoptera collaris  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo mausi670, bestätigt als Dinoptera collaris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-11-24 19:52

Userfoto
# 83555
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  7 
katrit2017-11-24 19:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4947 Wilsdruff (SN)
2017-05-13
Anfrage:
13.05.2017 Dresden Zschonergrund auf einem Baumstumpf ca.15mm Rothalsige Silphe?
Art, Familie:
Oiceoptoma thoracica  Silphidae
Antwort:
  Hallo katrit, yup, das ist Oiceoptoma thoracica. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-11-24 19:53

Userfoto
 A
 B
# 83554
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  38 
Arachne2017-11-24 19:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2306 Borkum Nord (WE)
2017-08-10
Anfrage:
Insel Borkum , 10.08.2017 nachts an meiner Hauswand (direkt dahinter beginnt das Dünenland und einige Kiefern-bestände) Arophalus rusticus ? KL ca 30mm Danke LG Arachne ps warum ist es so, dass in meinen Fundmeldungen ein Käfer als Agrypnus murina und die entsprechende Larve als A.murinus getrennt stehen ?
Art, Familie:
Arhopalus sp.  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Arachne, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Arhopalus, es könnte auch der seltenere A. ferus sein, die beiden kann man nur an der Behaarung der Augen erkennen. LG, Christoph - PS: Den Agrypnus #83414 habe ich gerade um Datenbank-Konsistenz sicherzustellen auf A. murina eingestellt, obwohl die Art inzwischen aktuell als A. murinus bezeichnet wird. Wird irgendwann bei einem großen Taxonomie-Update auf kerbtier.de bereinigt.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-11-24 19:59

Userfoto
# 83553
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  6 
katrit2017-11-24 19:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4947 Wilsdruff (SN)
2017-08-17
Anfrage:
17.08.2017, Dresden, Zschonergrund auf einem Waldweg ca 10mm Silpha obscura ?
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo katrit, das ist Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-11-24 19:46

Userfoto
# 83552
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  73 
mausi6702017-11-24 19:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6812 Dahn (PF)
2017-07-19
Anfrage:
Hallo liebes Kerbtierteam, gefunden am 19.7.2017 auf ca. 230 m, ca. 10mm, Trichius fasciatus ?
Art, Familie:
Trichius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo mausi670, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Trichius. T. fasciatus halte ich für wahrscheinlich, aber 100% festzumachen, wage ich am vorliegenden Foto leider nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-11-24 21:18

Userfoto
# 83551
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.686 
Manfred2017-11-24 19:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2017-11-24
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, wohl nur ein "sp.-Kandidat", ich habe ihn trotzdem vorgestellt. Größe ca. 8 mm, gefunden heute in der Altstadt von Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Xantholinini sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Manfred, ja, eine Artbestimmung geht hier definitiv nicht. Wahrscheinlich Gattung Xantholinus. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-11-24 21:20

Seiten:  3501 3502 3503 3504 3505 3506 3507 3508 3509


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up