kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

1
Warteschlange für 
# 303751*
 
1 wartet 28 min, davon
0
bearbeitet
1
unbearbeitet
1*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 139

8657 8658 8659 8660 8661 8662 8663 8664 8665  

Userfoto
 A
 B
 C
# 84095
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.527    18 
Rüsselkäferin2017-12-11 20:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5205 Vettweiß (NO)
2016-06-23
Anfrage:
Huhu! Ich war mir eigentlich sicher, dass es sich bei diesen kleinen Schlingeln um Pseudoperapion brevirostre handelt, der hat aber bei Euch nen roten Punkt. Länge etwa 2mm, gefunden auf Johanniskraut in der Drover Heide, 205m üNN, am 23.06.2016. Was meint Ihr? Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Pseudoperapion brevirostre  Apionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, roter Punkt hin oder her, es ist Pseudoperapion brevirostre. Die Fundpflanze macht es eindeutig. Auf Johannsikraut kommt sonst ausser Pseudostenapion simum, den man sofort erkennt, kein anderer Apionide vor. Man erkennt den Käfer ansonsten auch gut am Erzglanz, den ähnlich aussehende (nicht pseudo) Perapion-Arten (z. B. curtirostre) so nicht haben. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-12-13 16:49

Userfoto
# 84094
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   522    442 
Finnie2017-12-11 18:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6533 Röthenbach an der Pegnitz (BN)
2017-05-23
Anfrage:
23.05.2017, an Weiherrand. Leider kann ich die Größe nicht mehr sagen. Könnt ihr mir trotzdem sagen, welcher Elateridae das sein könnte? Vielen Dank!
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Finnie, das ist Athous haemorrhoidalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-12-11 20:14

Userfoto
 A
 B
# 84093
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   106    23 
Thomas L.2017-12-11 15:04
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2015-04-22
Anfrage:
In low vegetation, in a mainly deciduous forest, the 22.04.2015 , in North of France, Cassel, size around 2-3 mm ?
Art, Familie:
Trichapion simile  Apionidae
Antwort:
  Hi Thomas, this is Betulapion simile (here still referred to as Trichapion simile. Best regards, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-12-13 16:51

Userfoto
 A
 B
# 84092
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   355    49 
Charly2017-12-11 13:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2017-06-05
Anfrage:
Hallo, gefunden am 05.06.2017 auf dem selben Asperagus am Wegrand wie Anfrage 84091, Länge ca. 8mm. Diesmal Crioceris duodecimpunktata. War wohl schönstes Paarungswetter. Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Crioceris duodecimpunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Charly, bestätigt als Crioceris duodecimpunctata. Keine Punkteauf dem Halsschild. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-12-11 13:29

Userfoto
 A
 B
# 84091
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   354    63 
Charly2017-12-11 13:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2017-06-05
Anfrage:
Hallo, gefunden am 05.06.2017 auf einem wilden Asperagus. Länge ca. 8mm. Crioceris asparagi? Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Crioceris asparagi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Charly, bestätigt als Crioceris asparagi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-12-11 13:27

Userfoto
# 84090
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5    160 
Kunz2017-12-11 11:03
Land, Datum (Fund):
Rumänien  2017-05-28
Anfrage:
28.05.2017 ca. 2cm ohne Fühler und Beine Siebenbürgen bei Cluj, Runc-Schlucht, ca. 800m
Art, Familie:
Rhagium mordax  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Kunz, das ist Rhagium mordax. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-12-11 12:44

Userfoto
# 84087
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   293    441 
RobertEpe2017-12-11 09:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3808 Heek (WF)
2017-08-08
Anfrage:
08.08.2017 4-5mm Propylea quatuordecimpunctata
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, bestätigt als Propylea quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-12-11 09:48

Userfoto
# 84086
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   459    55 
Vera2017-12-11 02:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3624 Hannover (HN)
2017-05-11
Anfrage:
Hallo Käfer-Team. Im Wonnemonat Mai begegnete ich meinem ersten Anthocomus bipunctatus, nice! Danke für eure Arbeit und viele Grüße. --- (11.05.2017, Leineaue, 60 m)
Art, Familie:
Anthocomus bipunctatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Vera, bestätigt als Anthocomus bipunctatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-12-11 09:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 84085
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   209 
Eugen2017-12-10 22:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5627 Bad Neustadt an der Saale (BN)
2017-07-30
Anfrage:
Hallo zusammen, ich vermute mal Trixagus sp. Ist da mehr drin oder muß es bei Trixagus sp. bleiben. Gefunden am 30.07.17 in meinem Garten auf dem Tisch. Größe geschätzte 3 - 5 mm. Vielen Dank und Gruß, Eugen
Art, Familie:
Trixagus sp.  Throscidae
Antwort:
  Hallo Eugen, ja, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Trixagus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-12-10 22:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 84084
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.526    159 
Rüsselkäferin2017-12-10 22:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5009 Overath (NO)
2016-05-08
Anfrage:
Rhagium mordax, etwa 15mm lang, gefunden im Naafbachtal, 131m üNN, am 08.05.2016. Die Rückleuchte meines Fahrrads hat ihm anscheinend gut gefallen, da drauf hab ich ihn entdeckt :).
Art, Familie:
Rhagium mordax  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Rhagium mordax. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-12-10 22:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 84083
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.525    435 
Rüsselkäferin2017-12-10 21:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8220 Überlingen-West (BA)
2016-07-22
Anfrage:
Leptura maculata, etwa 15mm lang, gefunden am Waldrand bei Hegne, 443m üNN, am 22.07.2016.
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Leptura maculata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-12-10 21:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 84082
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.524    209 
Rüsselkäferin2017-12-10 21:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8220 Überlingen-West (BA)
2016-07-22
Anfrage:
Pachytodes cerambyciformis, etwa 7mm lang, gefunden am Waldrand neben Pferdekoppeln bei Hegne, 442m üNN, am 22.07.2016.
Art, Familie:
Pachytodes cerambyciformis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Pachytodes cerambyciformis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-12-10 21:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 84081
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.523    508 
Rüsselkäferin2017-12-10 21:36
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8320 Konstanz-West (BA)
2016-07-19
Anfrage:
Frisches MTB für Rhagonycha fulva, etwa 8mm lang, gefunden an einem Feldrand auf dem Seerücken (Thurgau) über Kreuzlingen, 543m üNN, am 19.07.2016.
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-12-10 21:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 84080
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.522    78 
Rüsselkäferin2017-12-10 21:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5205 Vettweiß (NO)
2016-06-23
Anfrage:
Ein paar Meldungen hab ich noch in der Mottenkiste gefunden. Strophosoma melanogrammum, etwa 5mm lang, gefunden am Waldrand in der Drover Heide, 190m üNN, am 23.06.2016.
Art, Familie:
Strophosoma melanogrammum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Strophosoma melanogrammum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-12-10 21:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 84079
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   50 
Dendzo862017-12-10 20:42
Land, Datum (Fund):
Serbien  2017-11-11
Anfrage:
11.11.2017. Avala mountain near Belgrade. About 15 to 16 mm long. Maybe Pterostichus melanarius.
Art, Familie:
Pterostichus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hi Dendzo86, in this case I can just determine the genus Pterostichus. Best regards, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-12-11 07:00

Userfoto
 A
 B
# 84078
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   49 
Dendzo862017-12-10 20:38
Land, Datum (Fund):
Serbien  2017-11-11
Anfrage:
11.11.2017. Avala mountain near Belgrade. About 5 mm long. I found this rove beetle under one stone.
Art, Familie:
Aleocharinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hi Dendzo86, in this case I can just determine the subfamily Aleocharinae. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-12-11 20:14

Userfoto
# 84077
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   48 
Dendzo862017-12-10 20:37
Land, Datum (Fund):
Serbien  2017-11-11
Anfrage:
11.11.2017. Beli potok near Belgrade. Length 4-5 mm.
Art, Familie:
Psylliodes sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Dendzo86, in this case I can just determine the genus Psylliodes. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-12-10 20:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 84076
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   47 
Dendzo862017-12-10 20:35
Land, Datum (Fund):
Serbien  2017-11-10
Anfrage:
10.11.2017. This Cantharis larva I found at the wall of church in Beli potok near Belgrade. Larva was long between 12 and 13 mm. Someone told me that this is probably Cantharis fusca larva because larvae of C.fusca known to be active even during snowy winters. Cantharis species in my area (which I found) are C. rustica, C. livida and C. pellucida. My friend found C. fusca so I don't know are these larvae have some species characteristics or all are the same? Thanks you in advance!
Art, Familie:
Cantharis sp.  Cantharidae
Antwort:
  Hi Dendzo86, in this case I can just confirm the genus Cantharis. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-12-10 20:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 84075
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   46 
Dendzo862017-12-10 20:28
Land, Datum (Fund):
Serbien  2017-11-08
Anfrage:
08.11.2017. Found this beetle in the trap in the forest. Long about 5 mm. Location Beli potok near Belgrade.
Art, Familie:
Aleocharinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hi Dendzo86, in this case I can just determine the subfamily Aleocharinae. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-12-11 20:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 84074
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   45 
Dendzo862017-12-10 20:26
Land, Datum (Fund):
Serbien  2017-11-09
Anfrage:
09.11.2017. Found this beetle in the trap in my yard in Beli potok near Belgrade. 4 mm long. Cholevidae?
Art, Familie:
Catops sp.  Cholevidae
Antwort:
  Hi Dendzo86, in this case I can just determine the genus Catops. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-12-10 20:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 84073
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   584 
Claudia2017-12-10 20:20
Land, Datum (Fund):
Ungarn  2017-05-10
Anfrage:
Hallo, 10.05.2017, Ungarn, Nyirkai Hany, Phyllobius pomaceus ? Vielen Dank + Grüße Claudia
Art, Familie:
Phyllobius sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Claudia, bestätigt als Phyllobius pomaceus. Viele Grüße, Klaas   Hallo Claudia und Klaas, das ist wohl schon ein Phyllobius, aber mit Sicherheit kein P. pomaceus. Dagegen sprechen Habitus, Kopf/Rüssel, Beschuppung von Flügeldecken und Beinen und anderes. Deis ist keine bei uns einheimische Art. Es könnte gut Phyllobius thalassinus sein, eine osteuropäische Art, die in Deutschland (noch) nicht vorkommt. Leider kenne ich sie nicht aus eigener Anschauung, weshalb wir hier lieber bei Phyllobius sp. bleiben, es sei denn es meldet sich noch jemand, der die östlichen Phyllobius kennt. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-12-13 22:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 84072
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   583 
Claudia2017-12-10 20:18
Land, Datum (Fund):
Ungarn  2017-05-10
Anfrage:
Hallo, 10.05.2017, Ungarn, Nyirkai Hany, Phratora vulgatissima ? Vielen Dank + Grüße Claudia
Art, Familie:
Phratora sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Claudia, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Phratora. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-12-10 20:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 84071
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   582    308 
Claudia2017-12-10 20:14
Land, Datum (Fund):
Ungarn  2017-05-12
Anfrage:
Hallo, 12.05.2017, Ungarn, Meksziko- puszta, Oxythyrea funesta ? Vielen Dank + Grüße Claudia
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Claudia, bestätigt als Oxythyrea funesta. Interessant sind die Triungulinen auf der Bauchseite. Da haben sie sich offenbar im Wirt vertan. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-12-10 21:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 84070
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   581    136 
Claudia2017-12-10 20:09
Land, Datum (Fund):
Ungarn  2017-05-12
Anfrage:
Hallo, 12.05.2017, Ungarn, Meksziko- puszta, Melolontha melolontha ? Vielen Dank + Grüße Claudia
Art, Familie:
Melolontha melolontha  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Claudia, bestätigt als Melolontha melolontha. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-12-10 20:10

Userfoto
# 84069
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   375    24 
adi2017-12-10 20:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4639 Leipzig (West) (SN)
2017-07-31
Anfrage:
31.07.2017 Leipzig-Burghausen am "Bienitz" beim Leuchten Uloma culinaris ca.11mm Eichenmischwald
Art, Familie:
Uloma culinaris  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo adi, bestätigt als Uloma culinaris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-12-10 20:09

8657 8658 8659 8660 8661 8662 8663 8664 8665


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up