kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

9
Warteschlange für 
# 303243
# 303246
# 303299
# 303303
# 303318
# 303319
# 303330*
# 303331*
# 303332*
 
9 warten ⌀ 7 h, davon
2
bearbeitet
7
unbearbeitet
3*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
11 / 85

8619 8620 8621 8622 8623 8624 8625 8626 8627  

Userfoto
 A
 B
# 84648
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   58    101 
Ajott2018-01-07 03:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1946 Greifswald (MV)
2017-06-22
Anfrage:
Hallöchen, mit dem langen Zinken der Damen wohl unverwechselbar - Rhopalapion longirostre, am 19. und 22.06.2017 an einer Malve bei uns im Hof. Liebe Grüße Aj
Art, Familie:
Rhopalapion longirostre  Apionidae
Antwort:
  Hallo Ajott, bestätigt als Rhopalapion longirostre. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-01-07 08:55

Userfoto
 A
 B
# 84647
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   57    372 
Ajott2018-01-07 02:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1946 Greifswald (MV)
2017-06-07
Anfrage:
Hallo zusammen, vielen Dank für die Bestimmungen von gestern, mit auch einer völlig neunen Gruppe für mich. Weiter gehts: Sind das Phyllobius pomaceus? Es sind zwei verschiedene Pärchen aber an gleicher Stelle am Waldweg im Brennesselgebüsch. 8-9mm, gefunden am 07.06.17. Liebe Grüße Aj
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Ajott, bestätigt als Phyllobius pomaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-01-07 09:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 84646
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.384    210 
WolfgangL2018-01-07 02:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2018-01-06
Anfrage:
Amara aenea? Bei Hechenberg, an Zaunpfahl, 06.01.2018. Herzlichen Dank, und viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Amara aenea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-01-07 09:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 84645
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.383    5 
WolfgangL2018-01-07 02:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2018-01-06
Anfrage:
Länge: knapp 4 mm. Bei Hechenberg, auf Siloballen, 06.01.2018
Art, Familie:
Cercyon quisquilius  Hydrophilidae
Antwort:
  Moin Wolfgang, das ist auch ein Vertreter der Gattung Cercyon. In diesem Fall Cercyon quisquilius. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-01-07 10:16

Userfoto
# 84644
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.382 
WolfgangL2018-01-07 02:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2018-01-06
Anfrage:
Longitarsus? Bei Hechenberg, auf Siloballen, 06.01.2018
Art, Familie:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, korrekt, und weiter als bis zur Gattung Longitarsus kommen wir wohl auch nicht. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2018-01-08 12:05

Userfoto
# 84643
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.381    88 
WolfgangL2018-01-07 02:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2018-01-06
Anfrage:
Ischnopterapion virens? Bei Hechenberg, auf Siloballen, 06.01.2018
Art, Familie:
Ischnopterapion virens  Apionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Ischnopterapion virens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2018-01-08 12:05

Userfoto
 A
 B
# 84642
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.380    26 
WolfgangL2018-01-07 02:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2018-01-06
Anfrage:
Guten Abend, ist das Staphylinus caesareus? Bei Hechenberg, 06.01.2018
Art, Familie:
Staphylinus caesareus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Staphylinus caesareus, wenn gleich man die gelbe Behaarung der Wangen nicht besonders gut sieht. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-01-07 12:09

Userfoto
 A
 B
# 84641
 7 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   31    1 
SusanneCarolin2018-01-06 22:54
Land, Datum (Fund):
Neuseeland  2017-12-19
Anfrage:
Huhu, liebes Käferteam! Mit diesem Huhu-Käfer, Prionoplus reticularis, mit 4 cm der größte Käfer Neuseelands, möchte ich euch ein erfolgreiches neues Käferjahr wünschen! LG Susanne 19.12.17, Kaihu Forest, Northland, Nordinsel
Art, Familie:
Prionoplus reticularis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo SusanneCarolin, bestätigt als Prionoplus reticularis. Schönes Tier! LG, Christoph - PS: Auch Dir alles Gute für 2018 und natürlich viele schöne Käferfunde!   Hallo SusanneCarolin, ich darf anmerken dass die Art wohl die schwerste aber nicht die größte Neuseelands ist. Tatsächlich kommen auf Neuseeland die längsten Carabiden weltweit (Gattung Mecodema) vor - sie erreichen Längen über 60 mm. Viele Grüße und ein frohes neues Jahr, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-01-06 23:17

Userfoto
# 84640
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.805    47 
Appius2018-01-06 22:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6340 Vohenstrauß (BN)
2018-01-02
Anfrage:
Burkhardsrieth, 02.01.2018, ca. 530 m NN, in Haus; ein wunderschöner Anthrenus scrophulariae
Art, Familie:
Anthrenus scrophulariae  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Anthrenus scrophulariae. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Der ist in der Tat schön gefärbt :)
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-01-06 22:23

Userfoto
 A
 B
# 84639
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.804    1.465 
Appius2018-01-06 22:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6240 Flossenbürg (BN)
2018-01-02
Anfrage:
Flossenbürg, im Schnee auf dem Weg zur Burg, 02.01.2018, ca. 700 m NN - wohl vom Sturm aus einem Baum geschüttelt (Harmonia axyridis).
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Lord Vader, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-01-06 22:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 84638
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   557    87 
GertVH2018-01-06 21:35
Land, Datum (Fund):
Belgien  2018-01-06
Anfrage:
Found 2018-01-06 14:21 in Belgium (ref 147372042)
Art, Familie:
Ischnopterapion virens  Apionidae
Antwort:
  Hi Gert, this is Ischnopterapion virens. Best regards, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2018-01-08 12:05

Userfoto
 A
 B
# 84637
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   57    11 
Dendzo862018-01-06 21:14
Land, Datum (Fund):
Serbien  2018-01-06
Anfrage:
This beetle found today 06.01.2018. in the one rotten tree at the Avala mountain near Belgrade. Beetle was long between 17 and 18 mm. Carabus convexus?
Art, Familie:
Carabus convexus  Carabidae
Antwort:
  Hi Dendzo86, confirmed as Carabus convexus. Best regards, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-01-06 21:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 84636
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   56    10 
Dendzo862018-01-06 21:12
Land, Datum (Fund):
Serbien  2018-01-06
Anfrage:
My friend and I found this Carabus today 06.01.2018. on the Avala mountain near Belgrade. Beetle was under one stone. Length was 17 mm. Carabus convexus or Carabus montivagus? Thank you in advance!
Art, Familie:
Carabus convexus  Carabidae
Antwort:
  Hi Dendzo86, confirmed as Carabus convexus. Best regards, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-01-06 21:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 84635
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   607    10 
Birgit2018-01-06 20:55
Land, Datum (Fund):
Italien  2017-07-07
Anfrage:
07.07.2017, ca. 8mm; Nachtfang. Aostatal/Italien, koordinaten:45.5802, 7.33646utm raster:UTM25_32T_0350_5025 LG Birgit
Art, Familie:
Hallomenus binotatus  Melandryidae
Antwort:
  Hallo Birgit, das sollte (auch in Italien) ein Hallomenus binotatus sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-01-07 09:02

Userfoto
# 84634
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   88    105 
katrit2018-01-06 20:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4947 Wilsdruff (SN)
2017-05-25
Anfrage:
25.05.2017, Dresden Zschonergrund, ca.5mm, evtl. Calvia decemguttata?, leider kein scharfes Bild vorhanden, Danke für eure Hilfe bei all meinen Bestimmungsanfragen! Viele Grüße katrit
Art, Familie:
Calvia decemguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo katrit, bestätigt als Calvia decemguttata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-01-06 20:32

Userfoto
# 84633
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   87    263 
katrit2018-01-06 19:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4947 Wilsdruff (SN)
2017-05-27
Anfrage:
27.05.2017, Dresdener Zschonergrund /Alter Steinbruch, ca.4mm, evtl. Malachius bipustulatus?
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo katrit, bestätigt als Malachius bipustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-01-06 20:32

Userfoto
 A
 B
# 84632
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   606    168 
Birgit2018-01-06 19:16
Land, Datum (Fund):
Italien  2017-07-04
Anfrage:
04.07.2017, Italien/Aostatal, koordinaten:45.5752, 7.39053utm raster:UTM25_32T_0350_5025 Gaurotes virginea? LG birgit
Art, Familie:
Gaurotes virginea  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Birgit, bestätigt als Gaurotes virginea. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-01-06 20:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 84631
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.204 
Christine2018-01-06 18:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2018-01-06
Anfrage:
Micropeplus fulvus? 2 mm zu zweit, an Siloballen bei Hechenberg 660 üNN 06.01.2018. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Micropeplus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Christine, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Micropeplus, die sind selbst an hochaufgelösten Fotos schwer zu bestimmen, eher was für Bino. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-01-06 20:46

Userfoto
# 84630
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.203    1.464 
Christine2018-01-06 18:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2018-01-06
Anfrage:
Harmonia axyridis an Birke unterwegs, Hechenberg 660 üNN 06.01.2018. Gruß Christine
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-01-06 19:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 84629
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.202    54 
Christine2018-01-06 18:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2018-01-06
Anfrage:
Ebenfalls auf Siloballen Coeliodes dryados? 2,5 mm, bei Hechenberg 660 üNN 06.01.2018. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Trichosirocalus troglodytes  Curculionidae
Antwort:
  Moin Christine, das sollte Trichosirocalus troglodytes sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-01-06 20:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 84628
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.201    33 
Christine2018-01-06 18:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2018-01-06
Anfrage:
Ist dies Sitona humeralis? 4,5 mm, aufSiloballen bei Hechenberg 660 üNN 06.01.2018. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Hypera nigrirostris  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christine, das ist Hypera nigrirostris. Sitonas haben nur einen kurzen und dicken Rüssel, falls man das überhaupt noch als Rüssel bezeichnen möchte (Merkmal der Unterfamilie Entiminae meist gut erkennen kann). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-01-06 19:16

Userfoto
# 84627
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.200    196 
Christine2018-01-06 18:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2018-01-06
Anfrage:
Totfund Laufkäfer auf der Straße, ca. 11 mm, Hechenberg 660 üNN 06.01.2018. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Nebria brevicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christine, das ist Nebria brevicollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-01-06 18:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 84626
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.199 
Christine2018-01-06 18:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2018-01-06
Anfrage:
Auf Siloballen gefunden 3,5 mm. Hechenberg 660 üNN 06.01.2018. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Cercyon sp.  Hydrophilidae
Antwort:
  Moin Christine, das ist ein Vertreter der Gattung Cercyon. Leider gibt es da zwei oder drei Arten in dieser Färbung, die sich so ohne weiteres nicht auseinander halten lassen, deshalb leider nur Cercyon sp. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-01-06 20:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 84625
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.198    18 
Christine2018-01-06 18:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2018-01-06
Anfrage:
Calodromius spilotus 4 mm, am Holzpfosten, Hechenberg 660 üNN 06.01.2018. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Calodromius spilotus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Calodromius spilotus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-01-06 18:51

Userfoto
# 84624
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   25    10 
hemaris2018-01-06 18:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7537 Moosburg an der Isar (BS)
2018-01-06
Anfrage:
06.01.2018 beim Öffnen von Walnüssen (Herkunft der Nüsse nicht bekannt) 2-3 mm Art? Danke für Hilfen
Art, Familie:
Tribolium castaneum  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo hemaris, das ist Tribolium castaneum, ein Schwarzkäfer. Die Art tritt als Vorratsschädling an einer Vielzahl von Produkten auf, hauptsächlich wohl an Getreideprodukte, aber auch an Nüssen und vielen anderen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-01-06 19:21

8619 8620 8621 8622 8623 8624 8625 8626 8627


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up