kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

34
# 232571
# 232672
# 232703
# 232794
# 232803
# 232804
# 232820
# 232823
# 232824
# 232826
# 232834
# 232835
# 232852
# 232862
# 232866
# 232869
# 232875
# 232877
# 232878
# 232881
# 232882
# 232888
# 232889
# 232890
# 232892*
# 232893*
# 232894*
# 232895*
# 232896*
# 232897*
# 232898*
# 232899*
# 232900*
# 232901*
 
Warten: 34 (seit ⌀ 14 h)
33
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 17 (gestern: 93)

Seiten:  5754 5755 5756 5757 5758 5759 5760 5761 5762  

Userfoto
# 86611
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  237 
Babsi2018-03-17 15:52
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8243 Bad Reichenhall (BS)
2016-07-12
Anfrage:
Otiorhynchus pinastri? 12.07.2016 Wäldchen am Kl.Walserberg, bei Käferheim ca. 8 mm Danke und liebe Grüße, Babsi
Art, Familie:
Otiorhynchus pinastri  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Babsi, bestätigt als Otiorhynchus pinastri. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-03-17 17:31

Userfoto
# 86610
 3 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  236 
Babsi2018-03-17 15:50
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8243 Bad Reichenhall (BS)
2016-07-12
Anfrage:
Otiorhynchus geniculatus? 12.07.2016 Wäldchen am Kl.Walserberg, bei Käferheim ca. 8 mm Danke und liebe Grüße, Babsi
Art, Familie:
Otiorhynchus geniculatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Babsi, bestätigt als Otiorhynchus geniculatus. Die habe ich selber schon bei Euch in der Gegend gefunden. Ein typisches Alpentier und jenseits der Alpen nur noch im Schwarzwald und in den Mittelgebirgen NRW's zu finden. Frag mich nicht, warum NRW. Das ist eigentlich widersinnig, aber es ist so. ;-) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-03-17 17:21

Userfoto
# 86609
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  235 
Babsi2018-03-17 15:49
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8243 Bad Reichenhall (BS)
2016-07-12
Anfrage:
nochmal Otiorhynchus gemmatus? 12.07.2016 Wäldchen am Kl.Walserberg, bei Käferheim ca. 9 mm Danke und liebe Grüße, Babsi
Art, Familie:
Otiorhynchus gemmatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Babsi, bestätigt als Otiorhynchus gemmatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-03-17 15:52

Userfoto
# 86608
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  234 
Babsi2018-03-17 15:44
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8243 Bad Reichenhall (BS)
2016-07-12
Anfrage:
Otiorhynchus gemmatus? 12.07.2016 Wäldchen am Kl.Walserberg, bei Käferheim ca. 9 mm Danke und liebe Grüße, Babsi
Art, Familie:
Otiorhynchus gemmatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Babsi, bestätigt als Otiorhynchus gemmatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-03-17 15:48

Userfoto
 A
 B
# 86607
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  233 
Babsi2018-03-17 15:42
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8243 Bad Reichenhall (BS)
2016-07-12
Anfrage:
lässt sich diese Schildkäferlarve bestimmen? 12.07.2016 Wäldchen am Kl.Walserberg, bei Käferheim ca. 6 mm Danke und liebe Grüße, Babsi
Art, Familie:
Cassida sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin babsi, Cassida kann ich bestätigen. Vermutlich, da auf Distel sitzend, Cassida rubiginosa. Aber Cassida vibex macht sich halt auch an Disteln zu schaffen. Deshalb wird das nichts mit der Artbestimmung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-03-17 17:10

Userfoto
 A
 B
# 86606
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  232 
Babsi2018-03-17 15:40
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8243 Bad Reichenhall (BS)
2016-07-12
Anfrage:
nochmal Stenurella melanura? 12.07.2016 Wäldchen am Kl.Walserberg, bei Käferheim ca. 8 mm Danke und liebe Grüße, Babsi
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Babsi, bestätigt als Stenurella melanura. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-03-17 15:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 86605
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  231 
Babsi2018-03-17 15:33
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8243 Bad Reichenhall (BS)
2016-07-12
Anfrage:
Der hier wurde schon mal als Obrium cantharinum bestimmt, allerdings ohne in die Verbreitungskarte eingetragen zu werden... 12.07.2016 Wäldchen am Kl.Walserberg, bei Käferheim ca. 10 mm Danke und liebe Grüße, Babsi
Art, Familie:
Obrium cantharinum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Babsi, bestätigt als Obrium cantharinum. Die Faunendatenbank und Verbreitungskarte bezieht sich leider nur auf das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland, beziehungsweise die dieses abdeckenden Messtischblätter. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-03-17 15:51

Userfoto
# 86604
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.756 
Manfred2018-03-17 15:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2018-03-17
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ich vermute eine Pyrochroa coccinea - Larve, Größe ca. 23 mm, gefunden heute, 17.3.2018 unter morscher Rinde am Wegrand oberhalb von Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Pyrochroa cf. coccinea  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Manfred, das ist wahrscheinlich Pyrochroa coccinea, aber eine kleine Restunsicherheit bleibt für mich. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-03-17 18:19

Userfoto
# 86603
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  230 
Babsi2018-03-17 15:28
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8243 Bad Reichenhall (BS)
2016-07-12
Anfrage:
Chrysolina fastuosa? 12.07.2016 Wäldchen am Kl.Walserberg, bei Käferheim ca. 6 mm Danke und liebe Grüße, Babsi
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Babsi, bestätigt als Chrysolina fastuosa. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-03-17 15:52

Userfoto
# 86602
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  229 
Babsi2018-03-17 15:26
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8243 Bad Reichenhall (BS)
2016-07-12
Anfrage:
Hallo liebes Käferteam, Ist das Stenurella melanura? 12.07.2016 Wäldchen am Kl.Walserberg, bei Käferheim ca. 14 mm Danke und liebe Grüße, Babsi
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Babsi, bestätigt als Stenurella melanura. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-03-17 15:52

Userfoto
# 86601
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  377 
Slimguy2018-03-17 15:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2018-03-17
Anfrage:
17.3.2018, südlich Mannheim, Garagenwand, Chilocorus bipustulatus, ca. 3,2mm
Art, Familie:
Chilocorus bipustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, bestätigt als Chilocorus bipustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-03-17 15:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 86600
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.357 
chris2018-03-17 14:03
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-03-17
Anfrage:
17.03.2018 - Carabus auronitens noch in Winterruhe unter der Rinde einer schon vor längerer Zeit umgestürzten Eiche. Kann man aus den grossen "Vorderpfoten" auf Bild C schliessen, dass es ein maskulines Tier ist?? Aargau, Waldwegrand Kaisten auf ca. 330 m üNN. Dankeschön für Eure stets zuverlässige Hilfe! LG Chris
Art, Familie:
Carabus auronitens  Carabidae
Antwort:
  Hallo Chris, zuerst einmal klar bestätigt als Carabus auronitens. Ich denke die Tarsen sind nicht ausreichend erweitert und ich sehe eher ein Weibchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-03-17 14:11

Userfoto
# 86599
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  38 
BubikolRamios2018-03-17 13:42
Land, Datum (Fund):
Slowenien   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Host: Ulmus.There is also Platypus cylindrus (based on tunels, whish are not branching as far as I can see and are going to center of tree trunk). Is this same thing ?
Art, Familie:
Scolytidae sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hi BubikolRamios, I think this burrow has been created by a representative of the family Scolytidae. Star-shaped burrows are known to occur in several species of Scolytidae. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-03-17 20:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 86598
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
uli2018-03-17 12:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5816 Königstein im Taunus (HS)
2018-03-17
Anfrage:
Im Wohngebäude 17.03.2018 Körperlänge 12 mm
Art, Familie:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo uli, Willkommen auf Kerbtier.de und danke für die Anfrage. Es handelt sich bei dem Tier um einen Rüsselkäfer aus der Gattung Otiorhynchus, die mit über 100 verschiedenen Arten in Mitteleuropa vertreten ist. Die Bestimmung der Arten ist schwierig, mit einiger Sicherheit handelt es sich bei Deinem Mitbewohner aber wohl um die Art Otiorhynchus sulcatus. Diese Art tritt immer mal wieder in Wohnungen und Häusern auf, meist werden die Tiere mit Blumenerde 'eingeschleppt', in der sie sich sowohl entwickeln als auch überwintern. In warmen Zimmern kommen die Tiere auch im Winter gerne aus ihren Verstecken, ansonsten machen sich die Tiere ab dem zeitigen Frühjahr auf den Weg ins Freie. Die besten Grüße vom Bodensee Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2018-03-17 13:25

Userfoto
 A
 B
# 86597
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  11 
vijay2018-03-17 08:56
Land, Datum (Fund):
Indien  2018-03-15
Anfrage:
specimen is collected from a plant infested by green aphids, from Hisar, Haryana of India on 15/03/2018. length of specimen is 1.2mm.
Art, Familie:
Scymnus sp.  Coccinellidae
Antwort:
  Hi Vijay, this is a member of genus Scymnus of family Coccinellidae (ladybirds, ladybugs). I'm sorry we are not firm in the Indian fauna, but even if we were, we couldn't tell any more about the species, because genus Scymnus is quite difficult in ID on species level and very often a dissection is needed for it. What I can tell is, that this beetle is most probably a predator of the green aphids. Sorry I can't tell any more. But if there are any more questions, don't hesitate to get in contact by email. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-03-17 17:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 86596
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  118 
vin472018-03-16 23:15
Land, Datum (Fund):
Belgien  2017-09-23
Anfrage:
23.09.2017; Tod; im Garten. 10 mm.
Art, Familie:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo vin47, das ist Otiorhynchus sulcatus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-03-16 23:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 86595
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  117 
vin472018-03-16 23:06
Land, Datum (Fund):
Belgien  2018-03-16
Anfrage:
16.03.2018 Zwischen das Moos auf eine kleine Mauer. 3 mm
Art, Familie:
Bembidion quadrimaculatum  Carabidae
Antwort:
  Hallo vin47, das ist Bembidion quadrimaculatum. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-03-16 23:15

Userfoto
 A
 B
# 86593
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.356 
chris2018-03-16 20:03
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-03-16
Anfrage:
16.03.2018 - Anoplotrupes stercorosus! Das erste Exemplar dieses Jahres, das mir begegnet ist! Wieder kein Frühlingsmistkäfer :-(( Aargau, Waldweg Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Eure stets lehrreichen Antworten! LG Chris
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-03-16 20:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 86592
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.355 
chris2018-03-16 19:53
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-03-16
Anfrage:
16.03.2018 - Glischrochilus quadrisignatus??? Geschätzte 3 max. 4 mm klein mit zahllosen unbestimmbaren Larven an faulender Ananas im Wald. Aargau, wilder Komposthaufen am Waldwegrand in Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Euren geduldigen Unterricht!! LG Chris
Art, Familie:
Glischrochilus quadriguttatus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Chris, das ist Glischrochilus quadriguttatus, beachte den stark dreilappigen vorderen Fld.-Fleck. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-03-16 20:27

Userfoto
 A
 B
# 86590
 9 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  53 
Oskar2018-03-16 18:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5726 Bad Kissingen Nord (BN)
2018-02-18
Anfrage:
Hallo Miteinander, habe am 18.02.2018 zwei solcher Larven unter loser Eichenrinde gefunden. Meines Erachtens für einen Anthrenus spec. zu groß (ca. 8 mm lang). Was könnte es sein? Gruß Oskar
Art, Familie:
Dermestidae sp.  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Oskar, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Dermestidae. Die Larven sind bei denen nicht so einfach und ich habe definitiv zu wenig Erfahrung mit denen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-03-16 22:20

Userfoto
# 86589
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.245 
Christine2018-03-16 18:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2018-03-16
Anfrage:
Uleiota planata unter Rinde, Perlacher Forst, 16.03.2018. Gruß Christine
Art, Familie:
Uleiota planata  Silvanidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Uleiota planata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-03-16 19:45

Userfoto
 A
 B
# 86588
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.244 
Christine2018-03-16 18:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2018-03-16
Anfrage:
Gonioctena quinquepunctata war wohl noch in Winterruhe, Perlacher Forst, 16.03.2018. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Gonioctena quinquepunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Gonioctena quinquepunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-03-16 20:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 86587
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.243 
Christine2018-03-16 18:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2018-03-16
Anfrage:
Hier vermute ich Liodopria serricornis 2,5 mm, in rotfaulem Holz gefunden, Perlacher Forst, 16.03.2018. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Liodopria serricornis  Leiodidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Liodopria serricornis. Danke für die Meldung. Wenn ich das richtig sehe, ist das die Erstmeldung für diese Art. Aber es kann auch sein, dass ich nur zu doof bin die Funktionen des Moduls richtig anzuwenden. Viele Grüße, Klaas   Hallo Klaas ist das 4te und hübscheste Bild der Art bisher, nicht zu doof, nur falsche Taste gedrückt ;) Gruß Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-03-16 22:28

Userfoto
# 86586
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.242 
Christine2018-03-16 18:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2018-03-16
Anfrage:
Harmonia axyridis an Hauswand Perlacher Forst, 16.03.2018. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-03-16 19:45

Userfoto
 A
 B
# 86585
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.241 
Christine2018-03-16 18:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2018-03-16
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, dieser Kurzflügler, 5 mm war an Laterne unterwegs, Perlacher Forst, 16.03.2018. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Aleocharinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Christine, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Aleocharinae. Irgendwas aus der Umgebung Leptusa oder Oxypoda. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-03-17 18:30

Seiten:  5754 5755 5756 5757 5758 5759 5760 5761 5762


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up