kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

1
Warteschlange für 
# 304105*
 
1 wartet 17 min, davon
0
bearbeitet
1
unbearbeitet
1*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 122

8409 8410 8411 8412 8413 8414 8415 8416 8417  

Userfoto
# 90767
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   188    183 
CorvusNiger2018-04-30 18:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6433 Lauf an der Pegnitz (BN)
2018-04-30
Anfrage:
Hallo zusamman, gefunden auf Gras im Wald am 30.4.2018. Ca 360 mNN. Ein Weichkäfer, aber welcher? Schönen Gruß Thomas
Art, Familie:
Denticollis linearis  Elateridae
Antwort:
  Hallo CorvusNiger, das ist Denticollis linearis. Die sehen nur auf dem ersten Blick nach Weichkäfer aus, der gehört aber zu den Schnellkäfern Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2018-04-30 18:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 90766
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.130    102 
Christoph2018-04-30 18:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8113 Todtnau (BA)
2018-04-29
Anfrage:
Hallo zusammen, ebenfalls ein Fund aus großer Schwarzwaldhöhe (1350m) kann man zu diesem 16,2mm langen Laufkäfer mehr sagen? (Abax sp.?) LG und Dank, Christoph (29.04.18)
Art, Familie:
Abax ovalis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das ist Abax ovalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-04-30 18:02

Userfoto
 A
 B
# 90765
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.296    25 
Kaugummi2018-04-30 17:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2018-04-30
Anfrage:
30.04.2018, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Garten, Cotoneaster, 3mm, 218m. Bestimmbarer Rüsselkäfer? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Magdalis ruficornis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, das sollte Magdalis ruficornis sein: Spitze Höcker am Halsschild, kurzer, gerader Rüssel und an der Basis gelbe Fühler. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-04-30 19:07

Userfoto
# 90764
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.295 
Kaugummi2018-04-30 17:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2018-04-30
Anfrage:
30.04.2018, Gießen, Stadtzentrum, Garten, Strauch, 6mm, 158m. Malthodes marginatus? Oder nicht bestimmbar? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Malthodes sp.  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Malthodes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-30 21:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 90763
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.129    3 
Christoph2018-04-30 17:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8113 Todtnau (BA)
2018-04-29
Anfrage:
Hallo zusammen, kann man auf Grund der Punktierung der Flügeldecken auf eine Art schließen? (Habs extra ohne Blitz fotografiert um diese deutlicher zu machen) Gefunden habe ich das Tier leider ohne Pflanze auf 1350m auf dem Belchen im Schwarzwald (Türkenbund sollte dort aber gut vorkommen). Entweder Lilioceris merdigera oder L. schneideri? 29.04.18 Herzliche Grüße, Christoph
Art, Familie:
Lilioceris schneideri  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christoph, ich denke ja, die basale Fld.-Punktierung spricht für Lilioceris schneideri. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-01 00:39

Userfoto
# 90762
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.294    218 
Kaugummi2018-04-30 17:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2018-04-30
Anfrage:
30.04.2018, Gießen, Stadtzentrum, Garten, Kirschlorbeer, 10mm, 158m, Valgus hemipterus. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Valgus hemipterus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Valgus hemipterus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-30 17:55

Userfoto
# 90761
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    62 
Kerbholzer2018-04-30 17:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3452 Seelow (BR)
2018-04-29
Anfrage:
29.04.2018, Zufallsfund auf dem Spitze eines Grashalms unter einem Süßkirschbaum.
Art, Familie:
Anaglyptus mysticus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Kerbholzer, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Das ist Anaglyptus mysticus. Nordafrika, Südeuropa bis zum südlichen Nordeuropa, im Osten bis Transkaukasien. Nicht im höheren Gebirge, Entwicklung in verschiedenen Laubhölzern. Bei uns überall und nicht selten. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-30 17:53

Userfoto
 A
 B
# 90760
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   442 
Hermann2018-04-30 17:49
Land, Datum (Fund):
Österreich  2018-04-29
Anfrage:
Hallo Käferteam, gefunden am 29.04.2018 am Weg zum Hochleckenhaus auf 1100 m üNN. auf Pestwurzblatt. Größe ca. 8 mm. Oreina cf. cacaliae wäre für mich denkbar.... Vielen Dank und beste Grüße, Hermann.
Art, Familie:
Oreina sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Hermann, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Oreina. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-30 17:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 90759
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   100     93 
Reinsberg2018-04-30 17:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5041 Langenleuba (TH)
2018-04-18
Anfrage:
Ein Rhinoncus aus Ostthüringen vom 18.4.2018, ca 3mm.Eigentlich mit einer sehr markannten Furche auf/zwischen den FlD. Leider gibt es wenigsten 3 Arten, die sich sehr ähneln. Grüße
Art, Familie:
Rhinoncus pericarpius  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Reinsberg, das Tier halte ich für Rhinoncus pericarpius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-30 17:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 90758
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   78    168 
Leonhardt2018-04-30 17:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6917 Weingarten (Baden) (BA)
2018-04-30
Anfrage:
Steinige Böschung volle Sonne 30.04.2018
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Leonhardt, das ist Meloe violaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-30 17:39

Userfoto
 A
 B
# 90757
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   441    29 
Hermann2018-04-30 17:26
Land, Datum (Fund):
Österreich  2018-04-29
Anfrage:
Hallo Käferteam, gefunden am 29.04.2018 am Wanderweg zum Hochleckenhaus O.Ö. 850 m üNN. Größe ca. 15 mm. Mit dem golgelb behaarten Schildchen vermute ich Staphylinus erythropterus. Vielen Dank und beste Grüße, Hermann.
Art, Familie:
Staphylinus erythropterus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Hermann, jawoll, bestätigt als Staphylinus erythropterus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-30 17:40

Userfoto
 A
 B
# 90756
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   440 
Hermann2018-04-30 17:01
Land, Datum (Fund):
Österreich  2018-04-28
Anfrage:
Hallo Käferteam, 28.04.2018 bei einem Holzlagerplatz in Schlierbach O.Ö. 750 m üNN. Größe ca. 6 mm. So einen "blauen" Kurzflügler hatte ich bisher noch nie. Könnte der zur Gattung Philonthus gehören. Eine Artbestimmung wird an Hand der Fotos kaum möglich sein. Vielen Dank und beste Grüße, Hermann.
Art, Familie:
Staphylininae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Hermann, obwohl das Tier sehr interessant aussieht, komme ich nicht mal bis zur Gattung. Vielleicht kann den noch einer der anderen knacken. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2018-04-30 18:50

Userfoto
 A
 B
# 90755
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   439    139 
Hermann2018-04-30 16:54
Land, Datum (Fund):
Österreich  2018-04-28
Anfrage:
Hallo Käferteam, 28.04.2018, Holzlagerplatz in Schlierbach, 750 m üNN. Größe ca. 7 mm. Thanasimus formicarius. Vielen Dank und beste Grüße, Hermann.
Art, Familie:
Thanasimus formicarius  Cleridae
Antwort:
  Hallo Hermann, bestätigt als Thanasimus formicarius. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-04-30 16:55

Userfoto
 A
 B
# 90754
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   438    35 
Hermann2018-04-30 16:50
Land, Datum (Fund):
Österreich  2018-04-28
Anfrage:
Hallo Käferteam, gefunden am 28.04.2018 bei einem Holzlagerplatz in Schierbach O.Ö. 750 m üNN. Größe ca. 16 mm. Plagionotus arcuatus? Vielen Dank und beste Grüße, Hermann.
Art, Familie:
Plagionotus arcuatus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Hermann, bestätigt als Plagionotus arcuatus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-30 17:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 90753
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   437    34 
Hermann2018-04-30 16:46
Land, Datum (Fund):
Österreich  2018-04-29
Anfrage:
Hallo Käferteam, gefunden am 29.04.2018 am Wanderweg zum Hochleckenhaus/O.Ö. auf 900 m üNN. Größe ca. 22 mm. Könnte es Cerambyx scopolii sein? Vielen Dank und beste Grüße, Hermann.
Art, Familie:
Oxymirus cursor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Hermann, das ist Stenocorus meridianus. LG, Christoph   Hier kommt es zur späten Korrektur auf Oxymirus cursor. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-11 19:52

Userfoto
# 90752
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   67    435 
Biodehio2018-04-30 16:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4525 Friedland (HN)
2018-04-28
Anfrage:
28.04.2018, Südniedersachsen an der Emme, 230 m ü. NN, Kalkmagerrasen, ca. 15 mm lang. Agrypnus murina?
Art, Familie:
Agrypnus murina  Elateridae
Antwort:
  Hallo Biodehio, bestätigt als Agrypnus murina. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-30 17:40

Userfoto
# 90751
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   10 
ERRU2018-04-30 15:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4015 Harsewinkel (WF)
2018-04-30
Anfrage:
30.04.2018 - gefunden im Garten (Stadtrandlage am Acker angrenzend)in 33428 Harsewinkel Körperlänge ca. 10 mm
Art, Familie:
Galerucinae sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo ERRU, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Galerucinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-01 00:26

Userfoto
# 90750
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   435    458 
adi2018-04-30 14:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4742 Grimma (SN)
2018-04-29
Anfrage:
29.04.2018 Grimma Mulde-Ufer von Vegetation geklopft Propylea quatuordecimpunctata
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo adi, bestätigt als Propylea quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-30 14:53

Userfoto
# 90749
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   434    157 
adi2018-04-30 14:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4742 Grimma (SN)
2018-04-29
Anfrage:
29.04.2018 Grimma Mulde-Ufer von Vegetation geklopft Calvia quatuordecimguttata
Art, Familie:
Calvia quatuordecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo adi, bestätigt als Calvia quatuordecimguttata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-30 14:49

Userfoto
# 90748
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   433    193 
adi2018-04-30 14:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4742 Grimma (SN)
2018-04-29
Anfrage:
29.04.2018 Grimma Mulde-Ufer von Vegetation geklopft Athous bicolor ca.1cm
Art, Familie:
Athous subfuscus  Elateridae
Antwort:
  Hallo adi, den halte ich für einen Athous haemorrhoidalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph   Hier muss ich mich nach einem Hinweis von Klaas korrigieren: Es ist Athous subfuscus. Jetzt haben wir zusammen mit Deinem Vorschlag A. bicolor bald alle Athousse durch :D LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-01 08:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 90747
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   794    44 
Schwabe2018-04-30 14:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7631 Augsburg (BS)
2018-04-27
Anfrage:
Käfer mit einer Körperlänge von 4 bis 4,5 mm (gemessen), 27.04.2018, Augsburg, an einer Fensterscheibe im Haus. Brachytarsus nebulosus? Danke fürs Überprüfen und viele Grüße!
Art, Familie:
Brachytarsus nebulosus  Anthribidae
Antwort:
  Hallo Schwabe, bestätigt als Brachytarsus nebulosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-04-30 14:46

Userfoto
# 90746
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   432 
adi2018-04-30 14:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4742 Grimma (SN)
2018-04-29
Anfrage:
29.04.2018 Grimma Mulde-Ufer von Vegetation geklopft das sollte Ischnomera cyanea sein ca.7-8mm
Art, Familie:
Ischnomera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo adi, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ischnomera, die sind am Foto nicht zu trennen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-30 15:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 90745
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   793    180 
Schwabe2018-04-30 14:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7631 Augsburg (BS)
2018-04-28
Anfrage:
Kleiner Bockkäfer, von dem etwa ein halbes Dutzend an den Blüten des Apfelbaums im Garten flog. Körperlänge ca. 6 mm (gemessen), 28.04.2018, Augsburg. Foto C zeigt wahrscheinlich ein anderes Exemplar als A und B. Grammoptera sp.? Danke und schöne Grüße!
Art, Familie:
Grammoptera ruficornis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Schwabe, das ist Grammoptera ruficornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-30 14:37

Userfoto
# 90744
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   431    147 
adi2018-04-30 14:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4742 Grimma (SN)
2018-04-29
Anfrage:
29.04.2018 Grimma Mulde-Ufer von Vegetation geklopft Dalopius marginatus ca.7mm
Art, Familie:
Dalopius marginatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo adi, bestätigt als Dalopius marginatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-30 14:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 90743
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   240    9 
süwbeetle2018-04-30 14:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6514 Bad Dürkheim-West (PF)
2018-04-27
Anfrage:
Funddatum: 27.04.2018. Fundort: Rheinland-Pfalz, Pfälzer Wald, Wachenheim/Weinstraße, 212 m ü.NN. Habitat: Krautzone am Rand eines Waldwegs in einem engen, bachdurchflossenen Tal. Länge: ca. 5,5 mm. Art: In der Galerie nichts Passendes gefunden (*schäm*). Sonstiges: Das Exemplar hatte einen ausgeprägten Fluchtreflex, war ständig in Bewegung, und konnte nur in der geschlossenen Petrischale fotografiert werden. Danke an das Käferteam und viele Grüße!
Art, Familie:
Elodes marginata  Scirtidae
Antwort:
  Hallo süwbeetle, das ist Elodes marginata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-30 14:49

8409 8410 8411 8412 8413 8414 8415 8416 8417


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up