kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

27
# 214873
# 215067
# 215137
# 215223
# 215233
# 215241
# 215251
# 215259
# 215331
# 215380
# 215381
# 215390
# 215400
# 215418
# 215428
# 215434
# 215440
# 215444
# 215459
# 215479
# 215498
# 215501
# 215515
# 215516
# 215517
# 215525
# 215530
 
Warten: 27 (seit ⌀ 10 h)
25
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
2
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 279 (gestern: 349)

Seiten:  4868 4869 4870 4871 4872 4873 4874 4875 4876  

Userfoto
 A
 B
 C
# 91713
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  111 
Pfalzpilz2018-05-05 17:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6311 Lauterecken (PF)
2018-05-05
Anfrage:
05.05.2018 Auf einer Wiese nahe Waldrand, etwa 15-20mm, Platycerus caraboides ? Bin mir nicht sicher. Auf den ersten beiden Fotos sehen die Fühlerspitzen sehr seltsam (irgendwie kolbenmäßig) aus. Gruß Dieter
Art, Familie:
Platycerus caraboides  Lucanidae
Antwort:
  Hallo Pfalzpilz, bestätigt als Platycerus caraboides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-05 17:32

Userfoto
 A
 B
# 91712
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  163 
geotrupes2018-05-05 17:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2646 Feldberg (MV)
2018-05-05
Anfrage:
etwas ganz kleines. 2-3 mm groß am 05.05.18
Art, Familie:
Coeliodes erythroleucus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo geotrupes, das ist Coeliodes transverseablofasciatus, hier noch als C. erythroleucus geführt. Erkennbar an den Seitenhöckern des Halsschilds, die er als einziger Vertreter dieser an eichen lebenden Gattung hat. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2018-05-06 21:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 91711
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  60 
Questor2018-05-05 16:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7223 Göppingen (WT)
2018-05-05
Anfrage:
Gefunden am 5.5.2018. Der Käfer war so 8 bis 11mm groß. Ist mir schwarz in Erinnerung. Fundort ist ein Feuchtbiotop im NSG. Es könnte ein Schilfkäfer sein (Donacia sp.). Vielen Dank für die die genau Bestimmung ...
Art, Familie:
Plateumaris rustica  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Questor, auch hier Plateumaris rustica, nur eine blaue Morphe. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-05 22:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 91710
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  59 
Questor2018-05-05 16:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7223 Göppingen (WT)
2018-05-05
Anfrage:
Gefunden am 5.5.2018. Der Käfer war so 8 bis 11mm groß (weiß es nicht mehr genau). Er war auffallend metallisch kupferfarben. Wegen Fundort (Feuchtbiotop, NSG) und aufgrund der Merkmale könnte es ein Schilfkäfer sein (Donacia sp.). Vielen Dank schon mal für die genauere Bestimmung.
Art, Familie:
Plateumaris rustica  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Questor, Schilfblattkäfer ist richtig, aber nicht Gattung Donacia, sondern Plateumaris. In diesem Fall P. rustica. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-05 22:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 91709
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  58 
Questor2018-05-05 16:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7223 Göppingen (WT)
2018-05-05
Anfrage:
Gefunden am 5.5.2018. Der Käfer war so ca. 6mm groß. Frisst an einem Halm. Wegen Fundort (Feuchtbiotop, NSG) und Habitus bin ich auf Cantharis paludosa gekommen. Vielen Dank schon mal für Bestimmungshilfe.
Art, Familie:
Cantharidae sp.  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Questor, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Cantharidae. Die schwarzen Rhagonycha- und Cantharis-Arten sind einigermaßen tricky, und anhand der vorliegenden Fotos sag ich da lieber nix. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-06 09:30

Userfoto
# 91708
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  429 
Karen2018-05-05 16:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7521 Reutlingen (WT)
2018-05-05
Anfrage:
Trichodes alvearius, 12 mm, 05.05.2018 LG Karen
Art, Familie:
Trichodes alvearius  Cleridae
Antwort:
  Hallo Karen, bestätigt als Trichodes alvearius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-05-05 16:18

Userfoto
 A
 B
# 91707
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  90 
Emmemm2018-05-05 16:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6716 Germersheim (PF)
2018-05-05
Anfrage:
Hallo liebes Käferteam, mein erster Schildkäfer, heute, am 05.05.2018 entdeckt im FFH Geißböckelgraben, am Waldrand auf Distel, ca. 6 mm, Cassida viridis? Herzlichen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Cassida rubiginosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, das sollte Cassida rubiginosa sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-05 16:22

Userfoto
# 91706
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  428 
Karen2018-05-05 16:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7521 Reutlingen (WT)
2018-05-04
Anfrage:
Propylea quatuordecimpunctata, 4 mm, 04.05.2018 LG Karen
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Karen, bestätigt als Propylea quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-05 16:11

Userfoto
# 91705
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2 
Ufo2018-05-05 16:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2018-05-05
Anfrage:
Im Gras meines Obstgartens,2018-05-05,10-12 mm, Cantharis livida?
Art, Familie:
Cantharis rustica  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Ufo, das ist Cantharis rustica mit dem charakteristischen schwarzen Herz in der Mitte des roten Halsschilds. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-05 16:08

Userfoto
# 91704
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  427 
Karen2018-05-05 16:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7521 Reutlingen (WT)
2018-05-05
Anfrage:
Phyllobius? 8 mm, 05.05.2018 LG Karen
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karen, das ist Phyllobius pomaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-05 17:34

Userfoto
# 91703
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  426 
Karen2018-05-05 16:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7521 Reutlingen (WT)
2018-04-08
Anfrage:
Würde ich bei Harpalus einordnen, 10 mm, 08.04.2018 LG Karen
Art, Familie:
Harpalus distinguendus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karen, das ist Harpalus distinguendus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-05-05 16:07

Userfoto
# 91702
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  425 
Karen2018-05-05 15:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7521 Reutlingen (WT)
2018-05-05
Anfrage:
05.05.2018, Staphylinus caesareus, 20 mm Hatte es leider sehr eilig. LG Karen
Art, Familie:
Staphylinus caesareus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karen, mit knapper Not bestätigt als Staphylinus caesareus. Danke für die Meldung. LG, Christoph :)
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-05 16:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 91701
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  197 
margina2018-05-05 15:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2018-05-05
Anfrage:
05.05.2018 in einem Eimer gefunden!?...1,2 cm groß und schnell unterwegs. Ist das wieder ein Stenomax? Lieben Gruß margina
Art, Familie:
Anisodactylus binotatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo margina, das ist Anisodactylus binotatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-05-05 16:09

Userfoto
# 91700
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  89 
Emmemm2018-05-05 15:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6716 Germersheim (PF)
2018-05-05
Anfrage:
Hallo liebes Käferteam, gefunden heute (05.05.2018) am Waldrand, ca. 5 mm, Cryptocephalus moraei? Vielen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Cryptocephalus moraei  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, bestätigt als Cryptocephalus moraei. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-05 15:45

Userfoto
 A
 B
# 91699
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  62 
Yavanna2018-05-05 15:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2325 Niendorf (SH)
2018-05-05
Anfrage:
Welcher Curculio sp.? Leider durch den Wind etwas unscharf, aber vielleicht könnt ihr trotzdem was erkennen? KL ca 6-7 mm, Hamburg-Eidelstedt, 05.05.18 - Danke :)
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
  Moin Yavanna, das ist Curculio glandium. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-05 15:41

Userfoto
# 91698
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  424 
Karen2018-05-05 15:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2230 Ratzeburg (SH)
2018-04-28
Anfrage:
Waldweg, Phosphuga atrata, 12 mm 28.04.2018
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo Karen, bestätigt als Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-05 15:35

Userfoto
 A
 B
# 91697
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
Ufo2018-05-05 15:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2018-04-29
Anfrage:
Aus dem Gartenteich gefischt. (2018-04-29). 35mm, Dytiscus marginalis
Art, Familie:
Dytiscus marginalis  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo Ufo, bestätigt als Dytiscus marginalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-05 15:38

Userfoto
# 91696
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  423 
Karen2018-05-05 15:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2230 Ratzeburg (SH)
2018-04-28
Anfrage:
Waldweg, Oiceoptoma thoracica, 15 mm 28.04.2018 LG Karen
Art, Familie:
Oiceoptoma thoracica  Silphidae
Antwort:
  Hallo Karen, bestätigt als Oiceoptoma thoracica. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-05 15:26

Userfoto
# 91695
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  422 
Karen2018-05-05 15:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2230 Ratzeburg (SH)
2018-04-28
Anfrage:
Waldweg, 20 mmm, Staphylinidae, Ocypus? 28.04.2018 LG Karen
Art, Familie:
Philonthus decorus  Staphylinidae
Antwort:
  Moin Karen, ein Vertreter der sehr artenreichen Gattung Philonthus. Mehr ist mir nicht möglich. Viele Grüße, Klaas   Hallo Karen, das sollte mit den stark chagrinierten Elytren Philonthus decorus sein, eine häufige Waldart. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2018-05-06 15:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 91694
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  856 
feuerdrache2018-05-05 15:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6824 Schwäbisch Hall (WT)
2018-05-05
Anfrage:
Malachius bipustulatus ?? KL ca 5-6 mm, 05.05.2018 am Lichtfang im NSG Unteres Bühlertal. Fotos: Uwe Knorr
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo feuerdrache, bestätigt als Malachius bipustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-05 15:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 91693
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  855 
feuerdrache2018-05-05 15:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6625 Schrozberg-West (WT)
2018-04-30
Anfrage:
Demetrias imperialis ??? KL 5,25 mm, 30.04.2018, FND Alte Tongrube Schrozberg
Art, Familie:
Demetrias imperialis  Carabidae
Antwort:
  Hallo feuerdrache, bestätigt als Demetrias imperialis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-05 15:12

Userfoto
# 91692
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  421 
Karen2018-05-05 15:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2230 Ratzeburg (SH)
2018-04-28
Anfrage:
Sandweg, Meloe violaceus, 25 mm,28.04.2018 LG Karen
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Karen, bestätigt als Meloe violaceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-05 15:12

Userfoto
 A
 B
# 91691
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  854 
feuerdrache2018-05-05 15:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6725 Gerabronn (WT)
2018-05-01
Anfrage:
Anthocomus fasciatus, hat sich farblich passend an unsere Gartenhütte gesetzt. KL 4,5 mm gemessen, 01.05.2018
Art, Familie:
Anthocomus fasciatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo feuerdrache, bestätigt als Anthocomus fasciatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-05 15:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 91690
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  853 
feuerdrache2018-05-05 15:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6725 Gerabronn (WT)
2018-05-01
Anfrage:
Oedemera spec. im Garten, das Männchen (Bild C) sass ca 1 m weiter auch in Hahnenfuss. KL des Weibchens 7,6 mm gemessen. 01.05.2018 im Garten ▶ Garten liegt auf 458m asl, das Männchen war kleiner, habs aber nicht 1:1 aufgenommen bekommen... also ggfls 6,5-7 mm KL.. kann es ja gleich nochmal probieren....
Art, Familie:
Oedemera virescens  Oedemeridae
Antwort:
  Moin Feuerdrache, die Größe des Männchens ist zwar leicht untermaßig, aber es wäre nicht das erste mal, dass wir so was haben. Für Oedemera monticola ist der Garten noch nicht hoch genug gelegen. Zumindest bezogen auf das Männchen, hat Oedemera lurida keine verdickten Schenkel, so dass sich diese, für das Männchen, ausschließen lässt. Bleibt nur eine sichere Oedemera virescens für das Männchen und eine vermutete Oedemera virescens für das Weibchen, also Weibchen O. cf. virescens. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-05 15:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 91689
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  852 
feuerdrache2018-05-05 15:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6725 Gerabronn (WT)
2018-05-01
Anfrage:
Der sieht etwas anders aus, befürchte aber, das es auch Cidnopus pilosus ist ? KL hier 11,1 mm gemessen, 01.05.2018 im Garten
Art, Familie:
Cidnopus pilosus  Elateridae
Antwort:
  Hallo feuerdrache, bestätigt als Cidnopus pilosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-05 15:12

Seiten:  4868 4869 4870 4871 4872 4873 4874 4875 4876


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up