kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

43
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

7923 7924 7925 7926 7927 7928 7929 7930 7931  

Userfoto
 A
 B
# 92475
 2 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    47 
Lucas2018-05-09 17:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4437 Halle-Saale (Nord) (ST)
2018-04-02
Anfrage:
02.04.2018 Es war ein sonniger Tag an dem eine Freundin auf dem linken Hang (hin zum 3. Kreutzer Teich) über dem Amselgrund das Käfermännchen gefunden hat. Sehr wahrscheinlich ist es von einem Vogel bearbeitet worden, da die rechte Elytre ab war, sowie 3 Beine fehlten. Es soll wohl noch halb gelebt haben, weshalb ein Rettungsversuch der Eier unternommen wurde, wobei sich dann das Geschlecht als männlich herausgestellt hat. Ich konnte mich zuerst nicht zwischen P. affinis und P. spceciosissima/aeruginosa entscheiden, tendiere jetzt aber für P. speciocissima, da er mit seinen knapp 27mm deutlich größer ist, als die max.23 mm von P. affinis und das Verbreitungsgebiet nicht hinhaut (wobei er auch irgendwo aus einer Zucht ausgebüchst sein kann) Das Habitat passt aber aber soweit recht gut, soweit ich das gelesen hab. Zum Standort hab ich jetzt die Koordinataten absichtlich knapp 300 m nach Süden auf den Auwald verschoben. Erstmal aus Sicherheit, da es ja schon eine recht selten Art ist. D.h. Sie/Du sind erstmal die einzige weitere Personen, die den "richtigen" Standort kennt. Sie können das vermutlich besser einschätzen, wie mit der Info umgegangen werden sollte. Grüße.
Art, Familie:
Protaetia aeruginosa  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Lucas, das ist Protaetia aeruginosa (bzw. speciocissima). Die RL Einstufung sollte auch bei dieser Art mittlerweile überhohlt sein und sie gehört wohl zu den Klimawandelprofiteuren. Bei uns wird die Art mittlerweile doch recht stetig gemeldet. Aber trotzdem ein schöner Fund! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-05-09 17:15

Userfoto
# 92474
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   184    13 
geotrupes2018-05-09 16:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2644 Neustrelitz (MV)
2018-05-09
Anfrage:
Ich kann bald mit rüsselkäfern handeln. Ca. 5 mm ein dorytomus tortix? Meine Hilfe im Neustrelitzer Tierheim zahlt sich echt aus, denn rundum ist alles herrlich abwechslungsreich grün! am 09.05.18
Art, Familie:
Dorytomus tortrix  Curculionidae
Antwort:
  Hallo geotrupes, so ist es, da hast Du einen Dorytomus tortrix abgelichtet. Kümmert sich das Heim um Rüsselkäfer? Wie süß! ;). Immer her mit den rüsseligen Tierchen! Danke für die Meldung und viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-09 19:24

Userfoto
 A
 B
# 92473
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   183    4 
geotrupes2018-05-09 16:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2644 Neustrelitz (MV)
2018-05-09
Anfrage:
Meine Hoffnung liegt auf Pissodes piniphilus. So 6 mm. Wenn man mit fotografieren beschäftigt ist, achtet man nicht so auf die genaue Größe. Aber ich hoffe, Corinna eine Freude zu machen, und sie mir wieder einen einsamen Punkt zusichtert. Am 09.05.18
Art, Familie:
Pissodes castaneus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo geotrupes, ich würde ja so gern, und er sieht ziemlich danach aus, aber hier bin ich zu unsicher in der Beurteilung der Halsschildhinterecken, und die Pissodes-Arten sind nicht ohne. Mal schauen, ob jemand anders aus dem Team den bestätigen kann, dann kommt natürlich auch ein Sternchen. P. piniphilus ist eine seltene Art und wurde hier erst einmal gemeldet. Viele Grüße, Corinna   Isch bin ma' so frai, un' mach' da den Pissodes castaneus draus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-12 00:03

Userfoto
# 92472
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   283    266 
Reimund2018-05-09 16:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4311 Lünen (WF)
2018-05-07
Anfrage:
Hallo zusammen, ein ca. 15mm großer Pyrochroa coccinea vom 7. 5. 2018, vielen Dank für Eure Mühe, VG Angelika und Reimund
Art, Familie:
Pyrochroa coccinea  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Reimund, bestätigt als Pyrochroa coccinea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-09 16:46

Userfoto
# 92471
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   182    29 
geotrupes2018-05-09 16:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2644 Neustrelitz (MV)
2018-05-09
Anfrage:
So, nun will ich euch mal nicht auf einer alten Meldung von 2015 sitzen lassen. Also ein neuer gonioctena. War extra an meiner fundstellen und das war der erste. Größe so 7mm. am 09.05.18
Art, Familie:
Gonioctena decemnotata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo geotrupes, das ist Gonioctena decemnotata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-09 20:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 92470
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.644    265 
Kalli2018-05-09 16:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6018 Langen (HS)
2018-04-23
Anfrage:
Am 23.4.18 fand ich die Puppe in Bild A und B in Totholz und dachte mir, die ziehst Du mal durch. Erst schaute ich regelmäßig nach ihr, dann ein paar Tage nicht. Am 5.5.18 war der Käfer in Bild C geschlüpft: Pyrochroa coccinea. So jetzt muss ich noch dran denken ausnahmsweise mal das Stadium 'Puppe' ... :-) Viele Grüße Kalli
Art, Familie:
Pyrochroa coccinea  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Pyrochroa coccinea. Danke für die Meldung. Das hätten wir Dir übrigens auch gleich sagen können. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-09 16:49

Userfoto
 A
 B
# 92469
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.643    20 
Kalli2018-05-09 16:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6018 Langen (HS)
2018-05-04
Anfrage:
Auch den fand ich am 4.5.18 auf blühendem Weißdorn im Darmstädter Norden. Das ist sicher Cortodera humeralis, stimmt's? Schick, wieder was neues. 10 mm. Danke schön und LG
Art, Familie:
Cortodera humeralis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Cortodera humeralis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-09 16:46

Userfoto
# 92468
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.642    71 
Kalli2018-05-09 16:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2018-05-08
Anfrage:
Molorchus minor habe ich auch schon lange gesucht... gestern saß plötzlich mein erster am Wohnzimmerfenster. Fein! 8.5.18, MTB neu, 8 mm. Liebe Grüße Kalli
Art, Familie:
Molorchus minor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Molorchus minor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-09 16:47

Userfoto
 A
 B
# 92467
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.641    200 
Kalli2018-05-09 16:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2018-05-08
Anfrage:
Bei dem dachte ich beim Fund (8.5.18, am Waldrand auf Gebüsch, 10 mm) "endlich mal wieder ein Athous vittatus", von denen hatte ich nur vor 7 Jahren mal einen. Jetzt bin ich etwas unsicher, Athous subfuscus ist ja auch recht variabel. Die Hinterecken sprechen für A. sub, der breite braune Streifen und der dunklere Bereich am Rand der Flügeldecken für A. vit. Ich entscheide mich jetzt mal für Athous vittatus. Und Ihr? Herzlichen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Athous subfuscus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Athous subfuscus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-09 16:59

Userfoto
# 92466
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   55    501 
Klaus2018-05-09 16:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6307 Hermeskeil (RH)
2018-05-09
Anfrage:
Gefunden am 09.05.2018 Länge ca 10mm Athous spec. ?
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Moin Klaus, das ist der für diese Jahreszeit typische Athous haemorrhoidalis. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-09 16:47

Userfoto
# 92465
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.640    80 
Kalli2018-05-09 16:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2018-05-08
Anfrage:
Agriotes pilosellus, am 8.5.18 am Waldrand auf Gebüsch gefunden, 13 mm. Danke und LG
Art, Familie:
Agriotes pilosellus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Agriotes pilosellus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-09 16:48

Userfoto
# 92464
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   54    448 
Klaus2018-05-09 16:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6307 Hermeskeil (RH)
2018-05-09
Anfrage:
Gefunden am 09.05.2018 Länge ca 15mm cf Agrypnus murina
Art, Familie:
Agrypnus murina  Elateridae
Antwort:
  Hallo Klaus, bestätigt als Agrypnus murina. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2018-05-09 16:12

Userfoto
 A
 B
# 92463
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   282    321 
Reimund2018-05-09 16:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4311 Lünen (WF)
2018-05-07
Anfrage:
Hallo zusammen, zwei Exemplare von Oedemera nobilis, männl., ca. 10mm groß, vom 7. 5. 2018. VG Angelika und Reimund
Art, Familie:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Reimund, bestätigt als Oedemera nobilis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-09 16:48

Userfoto
# 92462
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   53    94 
Klaus2018-05-09 16:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6307 Hermeskeil (RH)
2018-05-09
Anfrage:
Gefunden am 09.05.2018 Länge ca 14mm cf Prosternon tesselatum
Art, Familie:
Prosternon tessellatum  Elateridae
Antwort:
  Moin Klaus, bestätigt als Prosternon tessellatum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-09 16:49

Userfoto
# 92461
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   18    1 
Lukas2018-05-09 16:03
Land, Datum (Fund):
Österreich  2018-05-03
Anfrage:
Liebe Experten, ist das Neoglocianus albovittatus? Fundort: Wien, Garten, Papaver orientale. KL ca. 4mm. Funddatum 03.05.2018. Danke für Euer Bemühen und liebe Grüße, Lukas.
Art, Familie:
Neoglocianus albovittatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lukas, bestätigt als Neoglocianus albovittatus. Very nice! Von Kleinasien über Ost- und Südosteuropa bis ins südöstliche Mitteleuropa verbreitet, Tschechoslowakei, östliches Österreich. Selten, lebt an Papaver-Arten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-09 20:42

Userfoto
# 92460
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   14    74 
Diogenes2018-05-09 14:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6208 Morscheid-Riedenburg (RH)
2018-05-09
Anfrage:
09.05.18 Hangmoor im Nationalpark Hunsrück-Hochwald auf Holzgeländer sonnend, ca. 18mm
Art, Familie:
Rhagium bifasciatum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Diogenes, das ist Rhagium bifasciatum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-05-09 15:46

Userfoto
# 92459
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    178 
Regina2018-05-09 14:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6714 Edenkoben (PF)
2018-05-06
Anfrage:
6.5.2018 gegen 11:00 Uhr Waldrand, Grasrand Ca 35mm lang Artenname unbekannt
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
  Moin Regina, uns ist der Name bekannt, deshalb verpetzen wir ihn auch gleich (den Käfer, nicht den Namen, den nennen wir Dir). ;-) Es ist das Mädel von Meloe violaceus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-09 16:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 92458
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   802    61 
Schwabe2018-05-09 14:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7631 Augsburg (BS)
2018-05-09
Anfrage:
Rotdeckenkäfer, 10 mm Körperlänge (gemessen), 09.05.2018, an Alliaria petiolata (Knoblauchsrauke), krautiger Grünstreifen in Augsburg-Hochzoll. Danke und viele Grüße!
Art, Familie:
Lopherus rubens  Lycidae
Antwort:
  Moin Schwob, sollte Lopherus rubens sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-09 17:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 92457
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.909    6 
markusschoen762018-05-09 14:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8237 Miesbach (BS)
2018-05-08
Anfrage:
08.05.2018; im Garten auf Apfelbaum. 500m üNn. Gemessene ca.3,5mm. Hmmm, ist das nun das Weibchen v. Magdalis barbicornis zum Männchen von vor ein paar Tagen oder doch Magdalis ruficornis.
Art, Familie:
Magdalis barbicornis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Markus, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Magdalis. LG, Christoph   Nochmalige Prüfung ergibt M. barbicornis, Weibchen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2021-04-10 21:44

Userfoto
# 92456
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   13    294 
Diogenes2018-05-09 14:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6308 Birkenfeld-West (RH)
2018-05-09
Anfrage:
09.05.18 besonnter geschotterter Waldweg im Nationalpark Hunsrück- Hochwald, ca. 13mm. Trotz schwarzer Punkte wohl Cicindela campestris- vom Lebensraum gesehen müsste der lateinische Name eher silvatica lauten.
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
  Hallo Diogenes, bestätigt als Cicindela campestris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-05-09 15:46

Userfoto
 A
 B
# 92455
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   18    199 
Tom2018-05-09 14:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1937 Hanstorf (MV)
2018-05-05
Anfrage:
Hallo nochmal, hier noch ein weiterer Terrassenbesucher vom 05.05.2018. Länge 11 mm. Diesmal ein Poecilus versicolor oder wieder cupreus? Danke und Gruß
Art, Familie:
Poecilus versicolor  Carabidae
Antwort:
  Hallo Tom, bestätigt als Poecilus versicolor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-09-22 12:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 92454
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.794    454 
Bergmänndle2018-05-09 14:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2018-05-09
Anfrage:
09.05.2018 Sonthofen Balkonblumenkasten Cetonia aurata ca. 16mm
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-05-09 15:47

Userfoto
 A
 B
# 92453
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   17 
Tom2018-05-09 13:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1937 Hanstorf (MV)
2018-05-06
Anfrage:
Hallo Käferteam, gefunden am 06.05.2018 auf der Garten-Terrasse.Größe 8 mm. Kann man diesen Kurzflügler trotz der bescheidenen Fotoqualität näher bestimmen? Danke und Gruß
Art, Familie:
Xantholinus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Tom, das ist ein Kurzflügelkäfer der Gattung Xantholinus, mehr geht am Foto nicht. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2018-05-09 16:12

Userfoto
# 92452
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   104    171 
Peda2018-05-09 13:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2018-05-09
Anfrage:
Hallo, 09.05.2018 größe ca. 7-8mm gefunden am Weiher.
Art, Familie:
Calvia quatuordecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Peda, das ist die Larve von Calvia quatuordecimguttata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-09 21:33

Userfoto
# 92451
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   103 
Peda2018-05-09 13:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2018-05-09
Anfrage:
Hallo, 09.05.2018 größe ca.7mm gefunden am Weiher.
Art, Familie:
Cassida vibex/bergeali  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Peda, ohne Genital leider nix zu reißen. Entweder Cassida vibex (Distel) oder Cassida bergeali (Flockenblume). Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-09 16:52

7923 7924 7925 7926 7927 7928 7929 7930 7931


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up