kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

7
# 149015
# 149241
# 149305
# 149312
# 149314
# 149315*
# 149316*
 
Warten: 7 (seit ⌀ 12 h)
7
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 208)

Seiten:  1968 1969 1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976  

Userfoto
# 98929
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.507 
Hans (2018-06-05 17:25:39)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5418 Gießen (HS)
Anfrage:
05.06.2018, Gießen, Stadtzentrum, Garten, Grasnelke, 10mm, 158m, Oxythyrea funesta. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Hans, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2018-06-05 18:59:53) —

Userfoto
# 98928
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.506 
Hans (2018-06-05 17:24:17)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5418 Gießen (HS)
Anfrage:
05.06.2018, Gießen, Stadtzentrum, Garten, Doldengewächs, 12mm, 158m, Oedemera podagrariae. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Oedemera podagrariae  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Hans, bestätigt als Oedemera podagrariae. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2018-06-05 18:54:00) —

Userfoto
# 98927
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.505 
Hans (2018-06-05 17:22:07)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5418 Gießen (HS)
Anfrage:
04.06.2018, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Garten, Brombeere, 2mm, 219m. Bestimmbarer Lathridiidae (Enicmus minutus)? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Stephostethus sp.  Latridiidae
Antwort:
  Hallo Hans, das Tier halte ich für einen Vertreter der Gattung Stephostethus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-05 20:05:25) —

Userfoto
 A
 B
# 98926
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  69 
Günther (2018-06-05 17:09:34)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
Guten Abend, in diesem Jahr haben wir ihn wieder gefunden, den Augenfleckbock. In den 2 Jahren zuvor war er nicht da. Fundort an einem Holzstapel an der Donau in der Nähe von "Au an der Donau) - Nähe Mauthausen. Gruß Angela und Günther
Art, Familie:
Mesosa curculionoides  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Günther, bestätigt als Mesosa curculionoides. Nettes Tier, habe ich selbst nur in Griechenland gefunden. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2018-06-05 18:56:56) —

Userfoto
# 98925
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  237 
Peda (2018-06-05 17:09:26)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6616 Speyer (PF)
Anfrage:
Hallo zusammen, 05.06.2018 größe ca.9mm gefunden am Wegrand Mischwald.
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Peda, das ist Stenurella melanura (Weibchen). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2018-06-05 18:57:27) —

Userfoto
# 98924
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
manixx (2018-06-05 16:09:47)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4409 Herne (WF)
Anfrage:
Habe diese Käfer seit ca 2 Wochen in meiner Wohnung sie sind ca, 1cm lang und können fliegen an sonsten eher schwerfällig habe nach dunkel werden immer mal wieder 5- 10 gefunden
Art, Familie:
Dermestes sp.  Dermestidae
Antwort:
  Hallo manixx, das sieht nach einem Vertreter der Gattung Dermestes aus, also ein Speckkäfer. Käfer und Larven ernähren sich von organischen Stoffen, wie z.B. (Lebensmittel-) Vorräte, Wolle, Textilien, tierischen Überresten und können schädlich werden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-05 19:56:52) —

Userfoto
# 98923
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  323 
geotrupes (2018-06-05 16:02:21)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2647 Fürstenwerder (BR)
Anfrage:
so 6 mm am 1.06.18
Art, Familie:
Rhinocyllus conicus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo geotrupes, das ist Rhinocyllus conicus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2018-06-05 16:41:12) —

Userfoto
# 98922
 5 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  605 
Gerd (2018-06-05 15:54:59)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6317 Bensheim (HS)
Anfrage:
Hallo, 5. Juni 2018, auffallend langestreckter, ca. 5 mm großer Weichkäfer. Gruß Gerd
Art, Familie:
Dolichosoma lineare  Melyridae
Antwort:
  Hallo Gerd, das ist Dolichosoma lineare. Nomen est omen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2018-06-05 16:51:57) —

Userfoto
# 98921
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  322 
geotrupes (2018-06-05 15:53:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3148 Eberswalde (BR)
Anfrage:
vom 4.6.18 so 6 mm ein Chrysolina polita.
Art, Familie:
Chrysolina polita  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo geotrupes, bestätigt als Chrysolina polita. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2018-06-05 16:40:36) —

Userfoto
# 98920
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  236 
Peda (2018-06-05 15:37:08)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6616 Speyer (PF)
Anfrage:
Hallo zusammen, 05.06.2018 größe ca.8mm gefunden am Waldweg Mischwald.
Art, Familie:
Mordellidae sp.  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Peda, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Mordellidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-05 19:57:15) —

Userfoto
# 98919
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  321 
geotrupes (2018-06-05 15:36:38)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3148 Eberswalde (BR)
Anfrage:
Hier zwei Cionusse bei nicht jugendfreier Beschäftigung. 3 mm groß vom 3.06.18
Art, Familie:
Cionus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo geotrupes, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cionus. Sie sitzen erkennbar auf Verbascum, auf dieser Wirtspflanze gibt es mehrere ähnliche Arten, die sich am Foto praktisch kaum trennen lassen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-05 19:58:09) —

Userfoto
 A
 B
# 98918
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  111 
Coleomaniac (2018-06-05 15:26:51)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Am 05.05.2018 auf Straße nahe von Feuchtwiesen nahe von Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 18 mm, vermutlich Timarcha tenebricosa
Art, Familie:
Timarcha tenebricosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Timarcha tenebricosa. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2018-06-05 16:41:48) —

Userfoto
 A
 B
# 98917
 7 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  28 
hapevau (2018-06-05 15:25:26)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6736 Velburg (BN)
Anfrage:
05.06.2018, ca. 8 mm, in Magerwiese. Cryptocephalus primarius ? Besten Dank HP
Art, Familie:
Cryptocephalus primarius  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo hapevau, bestätigt als Cryptocephalus primarius. Netter Käfer! Frisst an Hasel und Weide. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2018-06-05 15:32:58) —

Userfoto
 A
 B
# 98916
 5 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  110 
Coleomaniac (2018-06-05 15:18:28)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Am 04.05.2018 an Ampfer auf Feuchtwiese nahe von Daubhausen bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 12 mm, vermutlich Lixus angustatus
Art, Familie:
Lixus bardanae  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, das ist Lixus bardanae. Fundort und -Pflanze verraten ihn. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2018-06-05 19:00:36) —

Userfoto
 A
 B
# 98915
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  109 
Coleomaniac (2018-06-05 15:13:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Am 04.05.2018 an Wilder Möhre auf Feuchtwiese nahe von Daubhausen bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 4 mm, vermutlich Bruchus affinis
Art, Familie:
Bruchus affinis  Bruchidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Bruchus affinis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-05 19:58:26) —

Userfoto
# 98914
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  235 
Peda (2018-06-05 15:12:54)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6616 Speyer (PF)
Anfrage:
Hallo zusammen, 04.06.2018 größe ca.5-6mm gefunden am Waldrand
Art, Familie:
Mordellochroa milleri  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Peda, das ist Mordellochroa milleri. Eine expansive Art, die erst in jüngerer Zeit nach Mitteleuropa eingewandert ist und sich wohl weiter ausbreitet. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2018-06-05 15:26:07) —

Userfoto
 A
 B
# 98913
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  108 
Coleomaniac (2018-06-05 15:09:09)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Am 04.05.2018 an Brennnessel auf Feuchtwiese nahe von Daubhausen bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 8 mm, vermutlich Agriotes gallicus
Art, Familie:
Haplotarsus incanus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, das ist wohl eher Haplotarsus incanus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2018-06-05 19:01:22) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 98912
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  324 
Carabus (2018-06-05 14:29:38)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7911 Breisach am Rhein (BA)
Anfrage:
am 29.5.18 fand ich diesen Schnellkäfer (ca. 1cm) am Waldrand bei Achkarren. Könnt Ihr ihm bitt einen Namen geben?
Art, Familie:
Melanotus punctolineatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Carabus, das ist Melanotus punctolineatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-06-05 19:58:52) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 98911
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  323 
Carabus (2018-06-05 14:27:14)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7911 Breisach am Rhein (BA)
Anfrage:
am 29.5.18 fand ich diesen Blattkäfer (c. 4mm) am Waldrand bei Achkarren. Erst habe ich ihn für einen Pyrrhalta viburni gehalten, aber richtig passen tut es nicht.
Art, Familie:
Xanthogaleruca luteola  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Carabus, das ist Xanthogaleruca luteola. Ist nah mit Pyrrhalta viburni verwandt. An Ulmen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2018-06-05 14:32:11) —

Userfoto
 A
 B
# 98910
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  322 
Carabus (2018-06-05 14:24:33)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7911 Breisach am Rhein (BA)
Anfrage:
am 29.5.18 fand ich diesen Blattkäfer (ca. 4mm) am Waldrand bei Achkarren. Könnt Ihr ihn bitte einordnen.
Art, Familie:
Gastrophysa polygoni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Carabus, das ist Gastrophysa polygoni. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2018-06-05 18:53:12) —

Userfoto
# 98909
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  12 
pepe (2018-06-05 14:24:32)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6535 Alfeld (BN)
Anfrage:
03.06.2018
Art, Familie:
Phyllobius cf. arborator  Curculionidae
Antwort:
  Hallo pepe, das ist wahrscheinlich Phyllobius arborator. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2018-06-05 19:07:49) —

Userfoto
 A
 B
# 98908
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  321 
Carabus (2018-06-05 14:22:22)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7912 Freiburg im Breisgau-Nordwest (BA)
Anfrage:
am 27.5.18 fand ich einige Mordellochroa milleri (c. 6mm) im Liliental
Art, Familie:
Mordellochroa milleri  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Carabus, bestätigt als Mordellochroa milleri. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2018-06-05 14:33:53) —

Userfoto
 A
 B
# 98907
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  19 
Ufo (2018-06-05 14:21:44)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
2018-05-26,Schlögener Schlinge, Donau, Oberösterreich.Dieser hier ist wohl schon tot, aber es flogen noch massenhaft welche benommen durch die Gegend- wohl am Ende ihres Daseins. ca. 2cm, Melolontha melolontha?
Art, Familie:
Melolontha melolontha  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Ufo, bestätigt als Melolontha melolontha. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2018-06-05 16:42:47) —

Userfoto
 A
 B
# 98906
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  320 
Carabus (2018-06-05 14:20:25)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7912 Freiburg im Breisgau-Nordwest (BA)
Anfrage:
am 27.5.18 fand ich diesen Longitarsus sp. (ca 2mm) im Liliental auf einer Wiese unter Bäumen. Die Pflanze kenne ich leider nicht. Könnt ihr vielleicht trotzdem etwas zur Art sagen?
Art, Familie:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Carabus, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Longitarsus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2018-06-05 18:53:46) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 98905
 3 Foto gefällt mir | 10 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von (Datum):  319 
Carabus (2018-06-05 14:18:22)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7912 Freiburg im Breisgau-Nordwest (BA)
Anfrage:
am 27.5.18 fand ich diesen Käfer (ca. 5mm) im Restaurant des Lilientals. Könnte dies Tilloidea unifasciata sein?
Art, Familie:
Tarsostenus carus  Cleridae
Antwort:
  Hallo Carabus, das sollte Tarsostenus carus (syn. Paratillus carus) sein. Ich habe mich einige Zeit mit dem Käfer beschäftigt. Die Färbung dieses Individuum passt nicht zu den Angaben im Schlüssel auf coleo-net. Man findet aber im Internet Bilder von identisch gefärbten T. carus (etwa hier), die hoffentlich auch richtig bestimmt worden sind. Tarsostenus univittatus sollte jedoch niemals einen roten Halsschild haben. Die Art kommt aus Australien und breitet sich seit einiger Zeit in Europa aus. Aus Deutschland ist sie bisher nur aus Baden bekannt, aber weitere Expansion dürfte wahrscheinlich sein. Hier kannst du die Publikation zum Erstfund der Art in Deutschland nachlesen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz PS: Lebendig sieht der nicht aus, bitte Stichwort "Totfund" nicht vergessen.
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2018-06-05 15:09:59) —

Seiten:  1968 1969 1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up