kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

13
# 149314
# 149322
# 149326
# 149398
# 149414
# 149435
# 149465
# 149486
# 149490
# 149544
# 149550
# 149555
# 149556*
 
Warten: 13 (seit ⌀ 9 h)
13
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 237)

Seiten:  1338 1339 1340 1341 1342 1343 1344 1345 1346  

Userfoto
# 115469
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  264 
Babsi (2018-12-12 13:01:54)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich   8243 Bad Reichenhall (BS)
Anfrage:
Mehr als "Blattkäfer" fällt mir hier nicht ein :-) 13.09.2018, Forstweg am Untersberg/Großgmain, ca. 5 mm. Danke und liebe Grüße, Babsi
Art, Familie:
Phratora sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Babsi, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Phratora. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-12 23:46:28) —

Userfoto
# 115468
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  263 
Babsi (2018-12-12 12:59:14)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich   8243 Bad Reichenhall (BS)
Anfrage:
Chrysolina polita? 13.09.2018, Forstweg am Untersberg/Großgmain, ca. 6 mm. Danke und liebe Grüße, Babsi
Art, Familie:
Chrysolina polita  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Babsi, bestätigt als Chrysolina polita. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2018-12-12 13:05:37) —

Userfoto
# 115467
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  262 
Babsi (2018-12-12 12:55:26)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich   8243 Bad Reichenhall (BS)
Anfrage:
Otiorhynchus geniculatus? 13.09.2018, Forstweg Untersberg/Großgmain, ca. 8 mm. Danke und liebe Grüße, Babsi
Art, Familie:
Otiorhynchus geniculatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Babsi, bestätigt als Otiorhynchus geniculatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-12 23:44:43) —

Userfoto
# 115466
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  261 
Babsi (2018-12-12 12:51:01)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich   8243 Bad Reichenhall (BS)
Anfrage:
Chrysolina herbacea? 13.09.2018, Forstweg am Untersberg/Großgmain, ca. 6 mm. Liebe Grüße, Babsi
Art, Familie:
Chrysolina herbacea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Babsi, bestätigt als Chrysolina herbacea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-12 23:44:31) —

Userfoto
 A
 B
# 115465
 6 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  76 
Günther (2018-12-12 11:51:42)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
Guten Tag. hier 2 Bilder von Anfang Juni in Österreich ganz in der Nähe von Tulln an der Donau. Kann dies die Larve von einem Schneckenhauskäfer sein? Rabenvögel werfen die Hirschkäfer auf den dortigen Abschnitt vom Donauradweg und fressen dann die weichere Teile. An einem Tag fand ich 32 Geweihe. Gruß und Danke vorab Günther Breidert
Art, Familie:
Dermestidae sp.  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Günther, ich halte diese Larve für zur Familie Dermestidae gehörig. Das würde auch biologisch besser passen als Drilidae, da Dermestidenlarven Chitin verwerten können und sich somit gern über die Reste des Hirschkäfers hermachen. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2018-12-12 13:26:03) —

Userfoto
# 115464
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  138 
Mücke (2018-12-12 09:45:53)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3621 Stadthagen (HN)
Anfrage:
31.05.2015, bei Sachsenhagen am Kanal, Leptura aethiops? Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Leptura aethiops  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Mücke, bestätigt als Leptura aethiops. Nicht häufig. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2018-12-12 11:30:25) —

Userfoto
# 115463
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  904 
KD (2018-12-12 09:33:44)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8337 Josefsthal (BS)
Anfrage:
14.6.18 8mm, Oreina...? Auf Pestwurzblatt ruhend
Art, Familie:
Oreina sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo KD, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Oreina. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2018-12-12 11:30:44) —

Userfoto
# 115462
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  357 
Coleomaniac (2018-12-12 08:51:02)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Ein Valgus hemipterus, am 21.04.2018 unter Weißdorn am Ufer der Dill nahe von Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge (geschätzt): ca. 10 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Valgus hemipterus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Valgus hemipterus, ein Männchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2018-12-12 09:12:51) —

Userfoto
# 115461
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  356 
Coleomaniac (2018-12-12 08:44:03)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5817 Frankfurt am Main West (HS)
Anfrage:
Ein Valgus hemipterus. Am 20.04.2018 an einer Hauswand nahe des Westbahnhofs in Frankfurt(Main) gefunden. Länge (geschätzt): ca. 10 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Valgus hemipterus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Valgus hemipterus, Männchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2018-12-12 09:14:29) —

Userfoto
 A
 B
# 115460
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  355 
Coleomaniac (2018-12-12 08:41:23)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Das ist vermutlich ein Paromalus parallelepipedus. Am 10.07.2018 im Holzstapel (Fichtenholz) im Garten in Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 2,5 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Paromalus parallelepipedus  Histeridae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, hier gebe ich mir einen Ruck: bestätigt als Paromalus parallelepipedus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-12 23:52:46) —

Userfoto
# 115459
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  354 
Coleomaniac (2018-12-12 08:38:48)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5416 Braunfels (HS)
Anfrage:
Ein Cassida viridis. Am 08.07.2018 am Wegrand im Mischwald nahe von Leun gefunden. Länge: ca. 9 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Cassida viridis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Cassida viridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2018-12-12 09:13:55) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 115458
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  353 
Coleomaniac (2018-12-12 08:37:03)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Das könnte vielleicht ein Weibchen von Euglenes sp. sein. Am 27.06.2018 an einem Brombeerstrauch im Garten in Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 2,5 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Euglenes sp.  Aderidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, ja, aber hier geht es für mich leider auch nur bis zur Gattung Euglenes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-12 23:52:13) —

Userfoto
 A
 B
# 115457
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  137 
Mücke (2018-12-11 23:02:48)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3621 Stadthagen (HN)
Anfrage:
11.12.2018, unter Rinde von einem Holzstapel mit Fichtenstämmen, ca. 12 mm, unter der Rinde waren auch mehrere solche Nester wie auf Foto B, Danke und Viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Rhagium inquisitor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Mücke, das sollte die Larve von Rhagium inquisitor sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-11 23:10:35) —

Userfoto
 A
 B
# 115456
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  34 
hansl (2018-12-11 23:01:26)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3524 Hannover Nord (HN)
Anfrage:
16.07.2018, ca. 7 mm Hallo, diesen Käfer rettete ich aus dem Wasserfass in unserem Garten. Gleich nebenan ist ein Feuerholzstapel und ein verrottender Pflaumenstamm. Handelt es sich um Allecula morio? Vielen Dank für eine Bestimmung! Hans
Art, Familie:
Allecula morio  Alleculidae
Antwort:
  Hallo Hans, bestätigt als Allecula morio. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-11 23:07:11) —

Userfoto
# 115455
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  136 
Mücke (2018-12-11 22:49:55)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3621 Stadthagen (HN)
Anfrage:
11.12.2018, unter Rinde von einem Holzstapel Fichtenstämme, ca 2 mm, Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Scolytidae sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Mücke, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Scolytidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-11 23:04:11) —

Userfoto
# 115454
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  71 
Oskar (2018-12-11 21:46:35)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5827 Maßbach (BN)
Anfrage:
Hallo Käferteam, sind das die Exuvien von Chrysomela vigintipunctata? Gefunden am 24.06.2018 an einer Weide. VG Oskar
Art, Familie:
Chrysomela sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Oskar, bis zur Gattung Chrysomela geh ich mit, aber dann trau ich mich da nicht weiter. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-11 23:11:57) —

Userfoto
# 115453
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  474 
AxelS (2018-12-11 20:03:14)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4638 Merseburg (Ost) (ST)
Anfrage:
Hallo, gefunden an Blütendolden, Pseudovadonia livida. Größe: ca. 8 mm Datum: 03.06.2018 VG Axel
Art, Familie:
Pseudovadonia livida  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Pseudovadonia livida. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2018-12-11 20:32:38) —

Userfoto
 A
 B
# 115452
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  91 
Ingo K (2018-12-11 20:02:03)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6216 Gernsheim (HS)
Anfrage:
Hallo Kerbtierteam, ist das Chrysolina fastuosa? ca. 7 mm, feuchte Wiese/Buschsaum. 5.8.2018 Danke und iebe Grüße, Ingo
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Ingo, bestätigt als Chrysolina fastuosa. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2018-12-11 20:33:03) —

Userfoto
# 115451
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  113 
ufo (2018-12-11 19:28:53)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Spanien  
Anfrage:
2016-01-16, fotografiert im Norden Cran Canarias auf ungefähr 200 m Höhe; ich habe den jetzt beim Aufräumen alter Dateien gefunden.Ich hatte vor 2 Jahren mich bei coleo-net bis zu Meloe tuccius vorgetastet. Ca. 20mm lang. Bei Euch konnte ich den nicht finden, deshalb war wohl auch KI keine Hilfe. Danke und HG!
Art, Familie:
Meloe tuccius  Meloidae
Antwort:
  Hallo Ufo, das Tierchen halte ich auch für Meloe tuccius. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-11 19:34:08) —

Userfoto
# 115450
 8 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  90 
Ingo K (2018-12-11 18:55:39)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6115 Undenheim (PF)
Anfrage:
Hallo Kerbtierteam, ist das Pogonocherus hispidus? Leider ohne Dorsalansicht. War wohl im Brennholz, "Zimmerfund". ca. 6 mm, 26.11.2018. Vielen Dank und liebe Grüße, Ingo
Art, Familie:
Pogonocherus hispidus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Ingo, bestätigt als Pogonocherus hispidus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-11 19:36:18) —

Userfoto
 A
 B
# 115449
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  230 
Gueni (2018-12-11 18:50:14)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6512 Kaiserslautern (PF)
Anfrage:
11.12.2018, ca. 1,2 cm groß, war noch am herumkriechen. So spät habe ich noch keinen lebend gesehen. Kann das ein Anoplotrupes stercorosus sein
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Gueni, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-11 19:34:27) —

Userfoto
# 115448
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.779 
Rüsselkäferin (2018-12-11 18:33:38)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5306 Euskirchen (NO)
Anfrage:
(KI: Trachys minutus, 31%, Rang 1). Länge etwa 3mm, gefunden auf einem Weidenbaum im Bleibachtal, 176m üNN, am 21.04.2018.
Art, Familie:
Trachys minutus  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Trachys minutus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-11 19:34:36) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 115447
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.778 
Rüsselkäferin (2018-12-11 18:28:20)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5306 Euskirchen (NO)
Anfrage:
Agrypnus murina, etwa 15mm lang, im Gras an einen kleinen Teich gefunden, 176m üNN, am 21.04.2018.
Art, Familie:
Agrypnus murina  Elateridae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Agrypnus murina. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-11 19:34:50) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 115446
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.777 
Rüsselkäferin (2018-12-11 18:19:25)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5306 Euskirchen (NO)
Anfrage:
(KI: Cynegetis impunctata, 5%, Rang 1). Richtig erkannt von Kerbi an Foto B! Länge etwa 4mm, gefunden an Grashalm am Wegrand, 262m üNN, am 21.04.2018.
Art, Familie:
Cynegetis impunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Cynegetis impunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-11 19:35:01) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 115445
 13 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.776 
Rüsselkäferin (2018-12-11 18:08:52)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5405 Mechernich (NO)
Anfrage:
Ein zuckerknuffelsüßer Hadroplontus trimaculatus :D. Bin so glücklich, dass ich den nochmal gefunden habe! Länge etwa 3mm, gefunden auf einer Distel am Ufer der Urft, 427m üNN, am 21.04.2018.
Art, Familie:
Hadroplontus trimaculatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Hadroplontus trimaculatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph :)
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-12-11 19:36:48) —

Seiten:  1338 1339 1340 1341 1342 1343 1344 1345 1346


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up