kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

16
# 214508
# 214625
# 214640
# 214641
# 214642
# 214659
# 214751
# 214760
# 214787
# 214825
# 214826
# 214832
# 214834
# 214840
# 214841
# 214847*
 
Warten: 16 (seit ⌀ 4 h)
10
unbearbeitet (*neu)
1
Bearbeitung
5
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 291 (gestern: 276)

Seiten:  3624 3625 3626 3627 3628 3629 3630 3631 3632  

Userfoto
 A
 B
# 122965
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  429 
Coleomaniac2019-04-13 08:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5819 Hanau (HS)
2019-04-10
Anfrage:
Das ist vermutlich ein Calathus erratus. Nachts am 10.04.2019 unter alten Pferdeäpfeln auf einer sandigen Magerrasenfläche des bei Hanau gefunden. Länge: ca. 10 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Calathus erratus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Calathus erratus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2019-04-13 08:56

Userfoto
 A
 B
# 122964
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  428 
Coleomaniac2019-04-13 08:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5819 Hanau (HS)
2019-04-10
Anfrage:
Das ist vermutlich ein Vertreter der Gattung Colymbetes. Nachts am 10.04.2019 in einem etwas vertieft liegendem ca. 500 m² großem Teich mit ca. 2-3 m Tiefe auf einer sandigen Magerrasenfläche des Campo Pond bei Hanau gefunden. Länge: ca. 17 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Colymbetes fuscus  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, das ist Colymbetes fuscus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-04-13 11:22

Userfoto
# 122963
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  171 
JoeCool29032019-04-13 07:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3822 Hameln (HN)
2017-06-02
Anfrage:
02.06.2017, 3mm , nähe Hameln
Art, Familie:
Oedemera lurida  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo JoeCool2903, das sollte Oedemera lurida sein. 5-7 mm gint die Literatur an, müsste also 'ne Ecke größer gewesen sein als 3 mm. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-13 07:57

Userfoto
# 122962
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  170 
JoeCool29032019-04-13 07:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3722 Lauenau (HN)
2017-05-30
Anfrage:
30.05.2017, 2 mm, Höhenzug Deister
Art, Familie:
Byturus sp.  Byturidae
Antwort:
  Hallo JoeCool2903, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Byturus, da man die Augen nicht sieht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-13 07:51

Userfoto
# 122961
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  169 
JoeCool29032019-04-13 07:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3722 Lauenau (HN)
2017-05-30
Anfrage:
30.05.2017, 3mm, Höhenzug Deister
Art, Familie:
Dasytes sp.  Melyridae
Antwort:
  Hallo JoeCool2903, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Dasytes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-13 07:51

Userfoto
# 122960
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  427 
Coleomaniac2019-04-13 01:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5819 Hanau (HS)
2019-04-10
Anfrage:
Das ist vermutlich ein Graphoderus cinereus. Nachts am 10.04.2019 in einem 5etwas vertieft liegendem ca. 500 m² großem Teich mit ca. 2-3 m Tiefe auf einer sandigen Magerrasenfläche des Campo Pond bei Hanau gefunden. Länge: ca. 14 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Graphoderus cf. cinereus  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, ja, das ist wahrscheinlich Graphoderus cinereus. Jedoch kann ich den selteneren und durchschnittlich kleineren Graphoderus austriacus nicht 100%ig ausschließen. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-04-13 11:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 122959
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  311 
Azuro2019-04-13 00:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6340 Vohenstrauß (BN)
2019-03-31
Anfrage:
Liebes Käferteam, gefunden am 31.03.2019 auf Huflattich/ Fichtenwaldlichtung/ nördlicher Oberpfälzer Wald. Größe: auch 2 mm. Meligethes aeneus oder nur Meligethes sp.? Vielen Dank und lieben Gruß Azuro
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Azuro, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Meligethes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-13 07:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 122958
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  310 
Azuro2019-04-13 00:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6440 Moosbach (BN)
2019-04-09
Anfrage:
Liebes Käferteam, gefunden am 09.04.2019 auf Scharbockskraut/ Trockenwiese zwischen Wald und Fluß/ nördlicher Oberpfälzer Wald. Größe: auch 2 mm. Meligethes aeneus oder nur Meligethes sp.? Vielen Dank und lieben Gruß Azuro
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Azuro, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Meligethes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-13 07:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 122957
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  426 
Coleomaniac2019-04-13 00:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5819 Hanau (HS)
2019-04-10
Anfrage:
Das ist möglicherweise ein Ilybius ater. Nachts am 10.04.2019 in einem 5etwas vertieft liegendem ca. 500 m² großem Teich mit ca. 2-3 m Tiefe auf einer sandigen Magerrasenfläche des Campo Pond bei Hanau gefunden. Länge: ca. 12 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Ilybius sp.  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ilybius. Ilybius ater könnte hinkommen, aber die Größe ist gerade im unteren Grenzbereich. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-04-13 11:31

Userfoto
# 122956
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  309 
Azuro2019-04-13 00:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6339 Waldthurn (BN)
2019-04-08
Anfrage:
Liebes Käferteam, gefunden am 08.04.2019 auf Küchenschelle/ Mischwaldrand/ nördlicher Oberpfälzer Wald. Größe: satte 2 mm. Meligethes aeneus oder nur Meligethes sp.? Vielen Dank und lieben Gruß Azuro
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Azuro, auch hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Meligethes, aeneus ist schon recht wahrscheinlich. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-13 07:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 122955
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  425 
Coleomaniac2019-04-13 00:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5819 Hanau (HS)
2019-04-10
Anfrage:
Nachts am 10.04.2019 in einem etwas vertieft liegendem ca. 500 m² großem Teich mit ca. 2-3 m Tiefe in einer sandigen Magerrasenfläche des bei Hanau gefunden. Länge: ca. 35 mm. Wegen der Größe und den bis auf je eine Punktreihe relativ glatten Fld. vermute ich Cybister lateralimarginalis. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Cybister lateralimarginalis  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Cybister lateralimarginalis. unverkennbar. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-04-13 11:29

Userfoto
# 122954
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  308 
Azuro2019-04-13 00:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6340 Vohenstrauß (BN)
2019-03-29
Anfrage:
Liebes Käferteam, gefunden am 29.03.2019 an Fichtenwaldrand zwischen Waldameisennestern/ nördlicher Oberpfälzer Wald. Größe 7 mm. Kann man hier (entschuldigung für das schlechte Bild/ kam schnell, ging schnell) Cardiophorus ruficollis erkennen? Vielen Dank und liben Gruß Azuro
Art, Familie:
Cardiophorus ruficollis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Azuro, bestätigt als Cardiophorus ruficollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-13 07:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 122953
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  424 
Coleomaniac2019-04-13 00:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5819 Hanau (HS)
2019-04-10
Anfrage:
Könnte das die Larve eines Ocypus olens sein? Nachts am 10.04.2019 unter alten Pferdeäpfeln auf einer sandigen Magerrasenfläche des Campo Pond bei Hanau gefunden. Länge: ca. 30 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Ocypus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bei dieser Larve gehe ich lieber nur bis zur Gattung Ocypus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-13 00:40

Userfoto
 A
 B
# 122952
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  307 
Azuro2019-04-13 00:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6440 Moosbach (BN)
2019-04-11
Anfrage:
Liebes Käferteam, gefunden am 11.04.2019 auf Trockenwiese zwischen Mischwald und Fluß/ nördlicher Oberpfälzer Wald. Größe um die 6 mm. Und ich weiß nicht, wohin mit ihm.... Lieben Gruß und vielen Dank Azuro
Art, Familie:
Aphodius prodromus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Azuro, mit geringem Restzweifel bestätigt als Aphodius prodromus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-04-13 21:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 122951
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  223 
AK2019-04-12 23:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2717 Schwanewede (WE)
2017-09-30
Anfrage:
30.09.2017, ?
Art, Familie:
cf. Alphitobius diaperinus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo AK, das ist wahrscheinlich Alphitobius diaperinus. Nur selbst Aufhellen zeigt zu wenig Details. Stimmt zwar vermutlich, aber mir ist es lieber mit cf. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-04-12 23:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 122950
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  222 
AK2019-04-12 23:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2716 Elsfleth (WE)
2019-03-22
Anfrage:
22.03.2019, ?
Art, Familie:
Stereonychus fraxini  Curculionidae
Antwort:
  Hallo AK, das ist Stereonychus fraxini. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-12 23:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 122949
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  221 
AK2019-04-12 23:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2716 Elsfleth (WE)
2019-03-22
Anfrage:
22.03.2019, Harmonia axyridis oder Adalia decempunctata?
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo AK, bestätigt als Harmonia axyridis mit dem rundlicheren Körperbau. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-12 23:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 122948
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.190 
Udo2019-04-12 22:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2019-04-12
Anfrage:
Hallo Käferteam, 12.04.2019 Malachius bipustulatus an der Hauswand, ca. 7mm, LG Udo
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Udo, bestätigt als Malachius bipustulatus, ein Männchen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-12 23:28

Userfoto
 A
 B
# 122947
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  220 
AK2019-04-12 22:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2716 Elsfleth (WE)
2019-03-22
Anfrage:
22.03.2019, ?
Art, Familie:
Dorytomus longimanus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo AK, das ist Dorytomus longimanus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-04-12 23:20

Userfoto
 A
 B
# 122946
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.189 
Udo2019-04-12 22:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2019-04-11
Anfrage:
Hallo Käferteam, 11.04.2019 2,5mm, Anthrenus verbasci, auf mir gelandet, LG Udo
Art, Familie:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Udo, bestätigt als Anthrenus verbasci. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-04-12 23:20

Userfoto
# 122945
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.188 
Udo2019-04-12 22:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2019-04-01
Anfrage:
hallo Käferteam, 01.04.2019, Chrysolina coerulans, kaum treibt die Minze sind sie da, sind bereits im 3. Jahr im Garten, bisher 8 glänzende "Kerle". LG Udo
Art, Familie:
Chrysolina coerulans  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Udo, bestätigt als Chrysolina coerulans. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-12 23:28

Userfoto
# 122944
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.187 
Udo2019-04-12 22:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2019-03-31
Anfrage:
Hallo Käferteam, 31.03.2019 Chrysomela vigintipunctata an der Terrasse, LG Udo
Art, Familie:
Chrysomela vigintipunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Udo, bestätigt als Chrysomela vigintipunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-04-12 23:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 122943
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  175 
LimosaM2019-04-12 22:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6014 Ingelheim am Rhein (PF)
2019-04-11
Anfrage:
(KI: Sitona regensteinensis, 2%, Rang 1)11.04.2019 ca 1cm Hallo liebes Team, der Rüssler sonnte sich abends am Rand großer Weinbergsflächen. Vielen Dank und liebe Grüße Stella
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
  Hallo LimosaM, das ist Phyllobius pyri (der auf Rang 4 gelandet ist). Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-12 22:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 122942
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  219 
AK2019-04-12 22:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2716 Elsfleth (WE)
2019-03-22
Anfrage:
22.03.2019, ?
Art, Familie:
Laccophilus hyalinus/minutus  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo AK, das ist entweder Laccophilus hyalinus oder L. minutus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-12 22:44

Userfoto
# 122941
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.632 
Manfred2019-04-12 22:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2019-04-12
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Exochomus quadripustulatus, Größe ca. 3 mm, ich habe ein wenig gespielt, schaut er nach links sagt KI: 18 %, 3. Rang, drehe ich ihn und er schaut nach rechts, dann sind es wieder 18 %, aber nun verbessert er sich auf den 2. Rang. Verstehe einer die Denkweise des "Kerbis". Gefunden habe ich ihn auf dem Geländer an einem kleinen Seitenbach der Murg in Gernsbach, 12.04.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-12 22:27

Seiten:  3624 3625 3626 3627 3628 3629 3630 3631 3632


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up