kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

11
# 161543
# 161561
# 161629
# 161639
# 161644
# 161645
# 161649
# 161651
# 161653
# 161657*
# 161658*
 
Warten: 11 (seit ⌀ 18 h)
10
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 10 (gestern: 71)

Seiten:  607 608 609 610 611 612 613 614 615  

Userfoto
# 146083
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  450 
IVO55 (2019-07-03 22:13:37)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4709 Wuppertal-Barmen (NO)
Anfrage:
Hallo Team 17.06.2019, 42369 Wuppertal-Ronsdorf, NSG Scharpenacken Ist das Kerlchen zu bestimmen LG Uwe
Art, Familie:
Crypticus quisquilius  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo IVO55, das ist Crypticus quisquilius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-03 22:20:23) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 146082
 4 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  423 
AK (2019-07-03 22:12:39)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2715 Rastede (WE)
Anfrage:
03.07.2019, Broscus cephalotes
Art, Familie:
Broscus cephalotes  Carabidae
Antwort:
  Hallo AK, bestätigt als Broscus cephalotes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-07-03 22:13:40) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 146081
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  17 
Käfuar (2019-07-03 22:10:11)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7645 Rotthalmünster (BS)
Anfrage:
03.07.2019 Oxythyrea funesta 2 Exemplare; ca. 1,2 cm (Bild 1 und 2) und ca. 1 cm (Bild 3); an Thalictrum lucidum in Altgras- und Staudenflur neben trockener Initialvegetation auf freigelegtem Kies
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Käfuar, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-07-03 22:11:20) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 146080
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  16 
Käfuar (2019-07-03 22:03:47)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7645 Rotthalmünster (BS)
Anfrage:
03.07.2019 Oxythyrea funesta ca. 1,2 cm an Thalictrum lucidum in blütenreicher Staudenflur neben basenreichem Magerrasen
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Käfuar, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-07-03 22:10:27) —

Userfoto
# 146079
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  65 
Arachne (2019-07-03 21:54:05)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Irland  
Anfrage:
27.03.2019, KL ca 9mm Leistus cf fulvibarbis? unter Schieferplatte, die an einer Steinmauer lehnt Vielen herzlichen Dank! Arachne
Art, Familie:
Leistus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Arachne, das ist Leistus rufomarginatus. Viele Grüße, Fabian   Hallo Arachne, Leistus rufomarginatus hat eine sehr ähnliche Form und die Aufhellung des Halsschildseitenrandes ist nicht immer gut zu sehen, aber die sehr rechtwinkligen Hinterecken des Halsschildes mit dem dann erst mal geradeaus laufenden Aussenrand und der dann erst starken Biegung sprechen doch dafür, dass deine Bestimmung mit Leistus fulvibarbis richtig ist. Leistus fulvibarbis ist in Irland weit verbreitet und lokal häufig. Leistus rufomarginatus hat die Insel (den nördlichen Teil) möglicherweise schon um 1996 erreicht und wurde seit 2006 mindestens 2 mal nachgewiesen, dürfte aber trotz der Arealerweiterung in Éire immer noch extrem viel seltener sein als fulvibarbis. In Deutschland ist es andersherum, hier erweitert gerade fulvibarbis sein Terrain und ist mittlerweile bei mir am Rhein die mit Abstand häufigste Leistus Art. Gruß Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-07-04 21:43:21) —

Userfoto
# 146078
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  64 
Arachne (2019-07-03 21:51:17)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Irland  
Anfrage:
16.04.2019, KL ca 4-5mm Hydrothassa marginella? nachts, unter einer Schieferplatte, die an einer Steinmauer lehnt, Garten, dort immer recht feucht Herzlichen Dank! Arachne
Art, Familie:
Prasocuris marginella  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Arachne, yup, das ist er, hier allerdings unter dem Synonym Prasocuris marginella geführt. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-07-03 22:10:04) —

Userfoto
 A
 B
# 146077
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  212 
LimosaM (2019-07-03 21:48:17)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3227 Eschede (HN)
Anfrage:
13.06.2019 Aschauteiche: ehemalige Fischteiche mit umgebendem Mischwald. Der Käfer hing gemütlich an diesem Blatt im Schilf fast direkt über dem Wasserrand eines der Teiche ab. Größe gut um die 2cm vermutl. ein Lixus-mehr-geht-leider-nicht? Lieben Dank und liebe Grüße Stella
Art, Familie:
Lixus bardanae  Curculionidae
Antwort:
  Hallo LimosaM, bei der Location und den Fundumständen ist das ziemlich sicher Lixus bardanae. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2019-07-03 22:18:56) —

Userfoto
# 146076
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  160 
wilma (2019-07-03 21:46:53)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3420 Stolzenau (HN)
Anfrage:
03.07.2019 auf einem Blatt ca 8 mm
Art, Familie:
Pyropterus nigroruber  Lycidae
Antwort:
  Hallo Wilma, das ist Pyropterus nigroruber. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-07-03 22:05:41) —

Userfoto
# 146075
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  63 
Arachne (2019-07-03 21:45:42)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Irland  
Anfrage:
17.05.2019, KL ca 6mm Harpalus sp ? an einem Brett im Garten Vielen lieben Dank Arachne
Art, Familie:
Amara sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Arachne, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Amara. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-07-03 22:13:16) —

Userfoto
# 146074
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  34 
Wiedehopf (2019-07-03 21:43:01)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2814 Bad Zwischenahn (WE)
Anfrage:
03.07.2019 ca. 10 mm Limodromus assimilis
Art, Familie:
Limodromus assimilis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Wiedehopf, bestätigt als Limodromus assimilis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-07-03 22:12:25) —

Userfoto
# 146073
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  62 
Arachne (2019-07-03 21:42:26)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Irland  
Anfrage:
06.06.2019, KL ca 7mm Otiorhynchus sp ? nachts nach einer Blattmahlzeit Grid 909097 Gartenrandbereich
Art, Familie:
Otiorhynchus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Arachne, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Otiorhynchus, man sieht leider nicht genug. Obwohl mir das Bild als solches sehr gut gefällt. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-07-03 22:07:12) —

Userfoto
# 146072
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  449 
IVO55 (2019-07-03 21:38:35)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4708 Wuppertal-Elberfeld (NO)
Anfrage:
Hallo Team, 20.06.2019, 42329 Wuppertal-Vohwinkel, NSG Osterholz Carabus purpurascens LG Uwe
Art, Familie:
Carabus purpurascens  Carabidae
Antwort:
  Hallo IVO55, bestätigt als Carabus purpurascens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-07-03 22:13:57) —

Userfoto
# 146071
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  211 
LimosaM (2019-07-03 21:32:28)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3227 Eschede (HN)
Anfrage:
(KI: Polydrusus sericeus, 4%, Rang 1) Aschauteiche: ehemalige Fischteiche mit umgebendem Mischwald <1cm 13.06.2019
Art, Familie:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo LimosaM, bestätigt als Polydrusus sericeus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-07-03 21:37:36) —

Userfoto
# 146070
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  111 
Maike (2019-07-03 21:17:08)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5050 Königstein (SN)
Anfrage:
auch wenn Kerbtier hier eine Wanze vermutet :-) melde ich Gefleckter Schmalbock (Leptura maculata) Polenztal aus einem Bachtal in der Sächsischen Schweiz vom 03.07.2019
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Maike, da hast Du auch recht, bestätigt als Leptura maculata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-07-03 21:19:37) —

Userfoto
# 146069
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  110 
Maike (2019-07-03 21:12:01)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5050 Königstein (SN)
Anfrage:
Hallo, nur eine Meldung zweier Exemplare von Vierzehnpunkt-Marienkäfer (Propylea quatuordecimpunctata) in einem Bachtal Sächsische Schweiz an Giersch Polenztal am 03.07.2019
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Maike, bestätigt als Propylea quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-03 21:12:52) —

Userfoto
 A
 B
# 146068
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.121 
Birgit (2019-07-03 21:06:04)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
Anfrage:
03.07.2019, Amphimallon solstitiale. Hat hier an einem Grashalb übertagt. LG Birgit
Art, Familie:
Amphimallon sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Birgit, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Amphimallon. Das sieht mir eher nach einer der selteneren Arten aus, aber ich krieg ihn leider nicht zur Art bestimmt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-04 23:15:19) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 146067
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  109 
Maike (2019-07-03 21:01:54)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5050 Königstein (SN)
Anfrage:
Hallo, in einem Bachtal in der Sächsischen Schweiz am 02.07.2019 auf Giersch. Ich tendiere zu Trichius fasciatus. Danke, liebe Grüße
Art, Familie:
Trichius fasciatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Maike, bestätigt als Trichius fasciatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-03 21:13:10) —

Userfoto
# 146066
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  22 
Daffa (2019-07-03 20:57:40)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2022 Wilster (SH)
Anfrage:
Grünbereich mit Wasser am südwestlichen Rand von Itzehoe. 03.07.2019, ca. 9 mm, Rhagonycha fulva
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Daffa, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-07-03 20:59:44) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 146065
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  231 
Dresdner (2019-07-03 20:53:07)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4948 Dresden (SN)
Anfrage:
Hallo aus Dresden Am 03.07.2019 fand ich ihn auf unserem Balkon. Läßt sich an diesen Aufnahmen di Art bestimmen?
Art, Familie:
Amphimallon solstitiale  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Dresdner, das ist Amphimallon solstitiale. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-03 20:53:26) —

Userfoto
 A
 B
# 146064
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  21 
Daffa (2019-07-03 20:51:46)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2022 Wilster (SH)
Anfrage:
03.07.2019, Grünbereich mit Wasser am südwestlichen Rand von Itzehoe, ca. 30 mm, Aromia moschata Männchen
Art, Familie:
Aromia moschata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Daffa, bestätigt als Aromia moschata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-03 20:53:36) —

Userfoto
# 146063
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  448 
IVO55 (2019-07-03 20:49:39)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4709 Wuppertal-Barmen (NO)
Anfrage:
Hallo Team 17.06.2019, 42369 Wuppertal-Ronsdorf, Wohngebiet Stenurella melanura Weibchen LG Uwe
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo IVO55, bestätigt als Stenurella melanura, aber das Männchen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-03 20:53:14) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 146062
 5 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  902 
AxelS (2019-07-03 20:45:48)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4737 Weißenfels (ST)
Anfrage:
Hallo, gefunden auf Trockenrasen an Tagebaurestloch an Kreuzblütler, Colaphus sophiae? Größe: 6 mm Datum: 25.05.2019 VG Axel
Art, Familie:
Colaphus sophiae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Colaphus sophiae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-03 20:53:56) —

Userfoto
# 146061
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  398 
Emmemm (2019-07-03 20:45:22)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6614 Neustadt an der Weinstraße (PF)
Anfrage:
Hallo liebes Käferteam, Agapanthia villosoviridescens, entdeckt am 02.07.2019 im Kaltenbrunnertal bei Neustadt an der Weinstraße. Liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, bestätigt als Agapanthia villosoviridescens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-07-03 20:54:06) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 146060
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  901 
AxelS (2019-07-03 20:42:08)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4737 Weißenfels (ST)
Anfrage:
Hallo, gefunden auf Trockenrasen an Tagebaurestloch an Esparsette, Smaragdina affinis Größe: 3 mm Datum: 25.05.2019 VG Axel
Art, Familie:
Smaragdina affinis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Smaragdina affinis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2019-07-03 22:19:44) —

Userfoto
# 146059
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  447 
IVO55 (2019-07-03 20:41:38)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4708 Wuppertal-Elberfeld (NO)
Anfrage:
Hallo Team 20.06.2019, 42327 Wuppertal-Vohwinkel, Neulandweg, Wohngebiet Deporaus betulae LG Uwe
Art, Familie:
cf. Pselaphorhynchites sp.  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo IVO55, das sieht mir eher nach einem Vertreter der Gattung Pselaphorhynchites aus (heutzutage unter Temnocerus geführt). Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2019-07-03 22:27:11) —

Seiten:  607 608 609 610 611 612 613 614 615


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up