kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 5 Stunden) hier freigeschaltet.

4
# 165288
# 165298
# 165310
# 165312
 
Warten: 4 (seit ⌀ 2 h)
4
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 36)

Seiten:  312 313 314 315 316 317 318 319 320  

Userfoto
# 157276
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.852 
wenix (2019-09-03 15:06:59)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6111 Pferdsfeld (RH)
Anfrage:
19.06.2018, Tytthaspis sedecimpunctata am Haus, Schifferberg Hochstetten/Nahe, LG wenix
Art, Familie:
Tytthaspis sedecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Tytthaspis sedecimpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2019-09-03 15:37:43) —

Userfoto
# 157275
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.851 
wenix (2019-09-03 15:06:11)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6111 Pferdsfeld (RH)
Anfrage:
19.06.2018, Hispa atra im Garten, Schifferberg Hochstetten/Nahe, LG wenix
Art, Familie:
Hispa atra  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Hispa atra. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2019-09-03 15:37:48) —

Userfoto
 A
 B
# 157274
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  358 
Lozifer (2019-09-03 14:36:39)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
Hallo, Ebensee ~460m üNN. Unter Buchenrinde entdeckt. 2,9mm abgemessen. Ein Bitoma crenata? 03.09.2019 Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Bitoma crenata  Colydiidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, bestätigt als Bitoma crenata. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2019-09-03 15:37:54) —

Userfoto
 A
 B
# 157273
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  357 
Lozifer (2019-09-03 14:33:35)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
Hallo, Ebensee ~460m üNN. An der Hausmauer entdeckt. 2,8mm abgemessen. Ein Perapion sp.? 03.09.2019 Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Apionidae sp.  Apionidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, hier gehe ich lieber nur bis zur Familie Apionidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-09-03 22:24:20) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 157272
 15 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 2  
Eingereicht von (Datum):  741 
JoergM (2019-09-03 14:20:41)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2942 Zühlen (BR)
Anfrage:
Hallo zusammen, hier kommt ein mutmaßlicher Curculio rubidus vom 02.09.2019 aus der Kyritz-Ruppiner Heide. Birken fände er dort in rauhen Mengen in allen Sorten und Größen... Viele Grüße!
Art, Familie:
Curculio rubidus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo JoergM, bestätigt als Curculio rubidus. Wird ziemlich selten gefunden, daher schöner Nachweis! Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
GM (2019-09-03 18:11:04) —

Userfoto
# 157271
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  158 
coloniensis (2019-09-03 13:28:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4305 Wesel (NO)
Anfrage:
Axinotarsus pulicarius Männchen ? [im Vergleich zu marginalis hat das Fototier hier eher schwarze Antennen], bei 'Bislicher Insel' bei Xanthen, 2011-06-16
Art, Familie:
Axinotarsus pulicarius  Malachiidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Axinotarsus pulicarius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-09-03 20:11:31) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 157270
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  157 
coloniensis (2019-09-03 13:18:37)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5008 Köln-Mülheim (NO)
Anfrage:
Larinus planus ? Kuhweide, Holweide, 2017-07-19
Art, Familie:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, das ist mit dem konischen Rüssel ein Larinus turbinatus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
GM (2019-09-03 18:07:26) —

Userfoto
# 157269
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  156 
coloniensis (2019-09-03 13:15:40)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4305 Wesel (NO)
Anfrage:
Panagaeus cruxmajor ? [Halsschild sieht breiter aus als lang], Diersfordter Waldsee, Wesel, 2011-06-16
Art, Familie:
Panagaeus cruxmajor  Carabidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Panagaeus cruxmajor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-09-03 20:17:53) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 157268
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  155 
coloniensis (2019-09-03 13:11:58)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4202 Kleve (NO)
Anfrage:
Anthribus albinus ? MTB 4202, Reichswald östlich von Parkplatz an B504 südlich von Kranenburg, 2009-05-18
Art, Familie:
Anthribus albinus  Anthribidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Anthribus albinus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
GM (2019-09-03 18:08:50) —

Userfoto
# 157267
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  154 
coloniensis (2019-09-03 13:05:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4406 Dinslaken (NO)
Anfrage:
Agrypnus murina ?, mit Gebüsch und Bäumen umgebener, Sedum-bestandener Lebensraum bei Wehofen, 2009-04-25
Art, Familie:
Agrypnus murina  Elateridae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Agrypnus murina. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2019-09-03 15:38:13) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 157266
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.014 
Felix (2019-09-03 12:50:05)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7835 München (BS)
Anfrage:
Curculionidae sp. Rubus 2,5mm +ca.1mm Rüssel Fundort: München, Bahndamm Gleißachweg Unterföhring 07.08.2019
Art, Familie:
Anthonomus rubi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Felix, das ist Anthonomus rubi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-09-03 13:01:13) —

Userfoto
 A
 B
# 157265
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  37 
Zangenbock (2019-09-03 12:49:19)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Luxemburg  
Anfrage:
Fotografiert am 18.8.2019 in Leudelingen, Bahnhofsunterführung, nahe an einem Wald. Nachtfund am Licht. Körperlänge ca 4-7 mm.
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Zangenbock, das ist entweder Oulema melanopus oder Oulema duftschmidi, die ich am Foto leider nicht trennen kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-09-03 13:01:33) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 157264
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.013 
Felix (2019-09-03 12:44:56)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8533 Mittenwald (BS)
Anfrage:
Pselaphorhynchites longiceps 4mm m.Rüssel auf Salix Wettersteingebirge, sw.Klais 09.08.2019
Art, Familie:
Pselaphorhynchites sp.  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo Felix, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Pselaphorhynchites. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2019-09-04 14:30:10) —

Userfoto
# 157263
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
Laura (2019-09-03 08:59:58)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6825 Ilshofen (WT)
Anfrage:
auf einem Waldweg im Fichtelgebirge in Oberfranken am 27.08.19 ca.2,5-3cm bei 32 Grad
Art, Familie:
Carabus auronitens  Carabidae
Antwort:
  Hallo Laura, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Das ist Carabus auronitens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-09-03 10:28:37) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 157262
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.437 
Neatus (2019-09-02 22:56:52)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6016 Groß-Gerau (HS)
Anfrage:
30.08.2019 an loser rinde an gefällter Eiche zusammen mit Borkenkäferresten (ich verzichte da mal auf eine Bestimmung) ein Männchen von Platypus cylindrus ca. 5 mm
Art, Familie:
Platypus cylindrus  Platypodidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Platypus cylindrus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-09-02 23:55:24) —

Userfoto
# 157261
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.436 
Neatus (2019-09-02 22:48:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6017 Mörfelden (HS)
Anfrage:
30.08.2019 Silvanus unidentatus auch an der gefällten Heldbockeiche an Splittern im Bodenbereich
Art, Familie:
Silvanus unidentatus  Silvanidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Silvanus unidentatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-09-02 23:55:30) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 157260
 9 Foto gefällt mir | 9 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.435 
Neatus (2019-09-02 22:46:08)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6017 Mörfelden (HS)
Anfrage:
30.08.2019 Das hat mich dann leicht geschockt. Aus nicht nachvollziehbaren Gründen hat man wohl beschlossen eine der wenigen Heldbockeichen zu fällen und auf der gegenüberliegenden Straßenseite in teilweise handlichen Stücken abzulegen. Als ich ein loses Stück Rinde an einem mittelgroßen Holzscheit anhob, fiel die Larve auf Bild B aus einem der Löcher, hab sie wieder an das Loch gesetzt und sie ist auch schnell drin verschwunden Bild A, aber bei so einem Stück und dass noch auf dem Boden hat die wohl kaum eine größere Überlebenschance. Es sind weitere Cerambyx cerdo Larven in den Eichenteilen, was am Essiggeruch zu erkennen ist.
Art, Familie:
Cerambyx cerdo  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Cerambyx cerdo. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Oh my goodness! :/
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-09-02 23:57:00) —

Userfoto
 A
 B
# 157259
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  851 
André (2019-09-02 22:23:47)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz  
Anfrage:
Wallis, Brig, 600msm, an Klostermauer, 26.4.2019. Larve von Malachiidae sp.
Art, Familie:
Malachiidae sp.  Malachiidae
Antwort:
  Hallo André, hier geht es für mich leider auch nur bis zur Familie Malachiidae. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-09-02 23:21:54) —

Userfoto
# 157258
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.434 
Neatus (2019-09-02 22:03:19)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6017 Mörfelden (HS)
Anfrage:
30.08.2019 Nebria brevicollis im Wald
Art, Familie:
Nebria brevicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Nebria brevicollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-09-02 23:57:19) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 157257
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.433 
Neatus (2019-09-02 22:01:03)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6016 Groß-Gerau (HS)
Anfrage:
30.08.2019 so 6 mm viele (> 10) Neomida haemorrhoidalis an schimmeligem Buchenholz. Üble Bilder, da ich versehentlich 8 davon in die Fotografierschale geschüttet hatte und die haben übelst gestunken, so dass ich die sofort zurückgesetzt habe und die Schale ne Weile ohne Deckel transportieren musste. Wenn das hier so weitergeht feiern die bald ihre letzte Party, denn die Buchen sind zu ca. 80 tot oder sterbend und werden nach und nach entnommen.
Art, Familie:
Neomida haemorrhoidalis  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Neomida haemorrhoidalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-09-02 23:57:40) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 157256
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.432 
Neatus (2019-09-02 21:55:03)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6016 Groß-Gerau (HS)
Anfrage:
30.08.2019 <2 mm auch die Bilder von dem zweiten Käfer auf dem Baumpilz an Buchenholz sind leider nicht besser, aber auch hier nichts lappig vorgezogenes auf dem Halsschild und dann wäre das wohl ein Enicmus und wenn ihr da zustimmt, ist es Enicmus brevicornis.
Art, Familie:
Enicmus brevicornis  Latridiidae
Antwort:
  Hallo Neatus, auch hier gehe ich lieber nur bis zur Familie Latridiidae. LG, Christoph   Enicmus brevicornis ist schon richtig.
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2019-09-04 15:01:10) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 157255
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.431 
Neatus (2019-09-02 21:52:57)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6016 Groß-Gerau (HS)
Anfrage:
30.08.2019 <2 mm habe mir leider nur mäßig Mühe beim ablichten diese Minikäfer auf einem weißen Baumpilz an Buchenholz gegeben, da ich dachte, bei Latridiidae ist sowieso wieder nix zu machen, aber als ich die miesen Bilder zuhause durchgesehen habe, könnte doch was draus werden und ich habe mal beide Käfer auf dem Pilz getrennt eingestellt. Ich sehe nichts lappig vorgezogenes auf dem Halsschild und dann wäre das wohl ein Enicmus und wenn ihr da zustimmt, ist es Enicmus brevicornis.
Art, Familie:
Enicmus brevicornis  Latridiidae
Antwort:
  Hallo Neatus, hier gehe ich lieber nur bis zur Familie Latridiidae. LG, Christoph   Auch hier ist Enicmus brevicornis richtig.
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2019-09-04 15:01:57) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 157254
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  122 
Lupo (2019-09-02 21:21:29)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4013 Warendorf (WF)
Anfrage:
02.09.2019, ca. 2mm, auf dem T-Shirt, wirkte wie ein Gewitterwürmchen.
Art, Familie:
Anotylus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Lupo, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Anotylus. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2019-09-03 15:38:46) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 157253
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  153 
coloniensis (2019-09-02 20:51:35)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5207 Bornheim (NO)
Anfrage:
Lamprohiza splendidula ? Larve, Kottenforst-Ville Altwald W Brühl, (Streuprobe vom 31.03.2013, Foto vom 01.04.2013, Habitat wie #157252). Bei der Gelegenheit Danke an das Kerbtier-Team für die unermüdliche Bestimmungsarbeit!
Art, Familie:
Lamprohiza splendidula  Lampyridae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Lamprohiza splendidula Larve. Von denen habe ich noch nie eine Larve gefunden. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-09-02 23:25:09) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 157252
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  152 
coloniensis (2019-09-02 20:41:53)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5207 Bornheim (NO)
Anfrage:
Trachyphloeus aristatus ?, Kottenforst-Ville Altwald W Brühl, 2013-03-30
Art, Familie:
Brachysomus echinatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Curculionidae. LG, Christoph   Hallo coloniensis, da muss man genau hingucken, aber es ist Brachysomus echinatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2019-09-04 14:13:02) —

Seiten:  312 313 314 315 316 317 318 319 320


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up