kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

27
2020-03-31 0:16  von  
Liebe User, bitte haltet weiterhin Eure Kurzflügler (Staphylinidae) zurück. Ich gebe hier Bescheid, wenn Ihr sie wieder einreichen könnt. Danke für Euer Verständnis! LG, Christoph :)
2020-04-01 0:10  von  
Liebe User, mit dem 01.04. haben wir das Sommerhalbjahr erreicht. Ab jetzt hat die mitteleuropäische Fauna den Vorrang. Tierchen aus ferneren Gefilden müssen sich wie jedes Jahr bis zum nächsten Winterhalbjahr gedulden, wenn's in der heimischen Fauna wieder ruhiger geworden ist. Danke für Euer Verständnis! LG, Christoph

Seiten:  6130 6131 6132 6133 6134 6135 6136 6137 6138  

Userfoto
# 16668
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  303 
Reinhard Gerken2014-07-27 19:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3227 Eschede (HN)
2014-07-27
Anfrage:
Fundmeldung von Rhagonycha fulva am 27.07.2014 auf Wilder Möhre an einer Bahnböschung.
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-27 19:13

Userfoto
# 16667
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  302 
Reinhard Gerken2014-07-27 19:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3224 Westenholz (HN)
2014-07-26
Anfrage:
Welche Silphidae hab ich am 26.07.2014 auf einem Moorweg gefunden? Ist es Silpha tristis?
Art, Familie:
Silpha tristis  Silphidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Silpha tristis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-27 19:15

Userfoto
# 16666
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  301 
Reinhard Gerken2014-07-27 19:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3224 Westenholz (HN)
2014-07-26
Anfrage:
Fundmeldung von Psyllobora vigintiduopunctata am 26.07.2014 im Gebüsch an einem Wegrand.
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-27 19:14

Userfoto
# 16665
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  300 
Reinhard Gerken2014-07-27 19:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3224 Westenholz (HN)
2014-07-26
Anfrage:
Wenn ich dieses Tier richtig bestimmt habe, müsste es Necrophorus vespilloides sein. Gefunden hab ich es am 26.07.2014 an einer toten Schnecke auf einem Weg.
Art, Familie:
Necrophorus vespilloides  Silphidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Necrophorus vespilloides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-27 19:13

Userfoto
 A
 B
# 16664
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  99 
Gerd2014-07-27 18:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Hallo, gerade eben habe ich dieses 2,3 mm kleine Käferchen erwischt. Ist es Cryptocephalus pygmaeus? Gruß Gerd
Art, Familie:
Cryptocephalus pygmaeus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Gerd, bestätigt als Cryptocephalus pygmaeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-27 18:48

Userfoto
# 16663
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  299 
Reinhard Gerken2014-07-27 18:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3324 Lindwedel (HN)
2014-07-26
Anfrage:
Lässt sich diese 16 mm große Larve eingrenzen oder sogar bestimmen? Gefunden hab ich sie am 26.07.2014 auf einem Weg mit angrenzenden Kiefernforsten und Äckern.
Art, Familie:
Silpha obscura  Silphidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, das sollte eine Larve von Silpha obscura sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-27 18:51

Userfoto
# 16662
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  298 
Reinhard Gerken2014-07-27 18:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3324 Lindwedel (HN)
2014-07-26
Anfrage:
Fundmeldung von Strangalia attenuata am 26.07.2014 an einem Feldweg auf Rainfarn-Blüten.
Art, Familie:
Strangalia attenuata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Reinhard Gerken, bestätigt als Strangalia attenuata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-07-27 18:33

Userfoto
# 16661
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  297 
Reinhard Gerken2014-07-27 18:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3324 Lindwedel (HN)
2014-07-26
Anfrage:
Das müsste eine dunkle Form von Propylea quatuordecimpunctata sein, oder? Gefunden hab ich ihn gestern am 26.07.2014 an einem Feldweg.
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Reinhard Gerken, bestätigt als Propylea quatuordecimpunctata. Geht sogar noch dunkler. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-07-27 18:35

Userfoto
# 16660
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  296 
Reinhard Gerken2014-07-27 18:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3324 Lindwedel (HN)
2014-07-26
Anfrage:
Diesen kleinen Marienkäfer fand ich am 26.07.2014 in einem Kiefernforst auf einem Blatt von Prunus serotina. Könnte das Chilocorus renipustulatus sein?
Art, Familie:
Chilocorus renipustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Reinhard Gerken, bestätigt als Chilocorus renipustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-07-27 18:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 16658
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  18 
moppedopa2014-07-27 16:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2014-07-26
Anfrage:
Mal eine dumme Frage: Ist das überhaupt ein Käfer? Gesehen am 26.07.14 in unserem Garten in 56170 Bendorf unter einem Blumentopf. Ca 20 mm lang.
Art, Familie:
Platydracus stercorarius  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo moppedopa, yup, das ist ein Käfer, und zwar Platydracus stercorarius. Der trapezförmige Kopf unterscheidet ihn von den ähnlichen Staphylinus-Arten. In Mittel- und Nordeuropa, bis zum Kaukasus verbreitet. Räuberisch, oft an Dung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-27 17:06

Userfoto
 A
 B
# 16657
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  17 
moppedopa2014-07-27 16:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2014-07-24
Anfrage:
Leider kein besseres Bild möglich, da der kleine Kerl nur wenige mm groß und schnell wie der Teufel war. Gesehen am Rheinufer am 24.07.14 in 56170 Bendorf.
Art, Familie:
Axinotarsus pulicarius  Malachiidae
Antwort:
  Hallo moppedopa, da kommen zunächst 2 Arten in Frage. Axinotarsus pulicarius sowie A. marginalis. Mit den schwarzen Schienen sollte es ein A. pulicarius-Weibchen sein. In ganz Mitteleuropa recht häufig auf blühenden Gräsern. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-27 17:09

Userfoto
# 16656
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  16 
moppedopa2014-07-27 15:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2014-07-24
Anfrage:
Gesehen am 24.07.14 Am Rheinufer in 56170 Bendorf. Ca. 6-8 mm.
Art, Familie:
Athous bicolor  Elateridae
Antwort:
  Hallo moppedopa, das ist der Schnellkäfer Athous bicolor. Von Spanien über Mittel- und Südeuropa bis Südrussland verbreitet. In besonntem, offenem Gelände auf niederer Vegetation von Ende Mai bis Juli. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-27 17:10

Userfoto
 A
 B
# 16655
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  15 
moppedopa2014-07-27 15:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2014-07-24
Anfrage:
Mein zweiter "Todfund" am 24.07.14. Lag ebenfalls auf einem Waldweg in 56170 Bendorf. War aber ca. 20 mm lang.
Art, Familie:
Geotrupes spiniger  Geotrupidae
Antwort:
  Moin Moppedopa, ich weiß nicht, ob Du hier immer gut mitgelesen hast oder in anderen Foren, oder gar entomologisch vorgebildet bist, aber die Aufnahme der Unterseite hat die Artbestimmung erst ermöglicht. Geotrupes spiniger, der eigentlich in erster Linie an Rinderdung geht, zuweilen aber auch den von Pferden und anderen nicht verschmäht. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-07-27 19:59

Userfoto
# 16654
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  14 
moppedopa2014-07-27 15:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2014-07-22
Anfrage:
Lag am 22.07.14 tot auf Waldweg bei 56170 Bendorf. Etwa 10 mm.
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Moin Moppedopa, sieht zum Glück nicht so aus, als wärest Du mit dem Mopped drüber gerauscht. ;-) Es ist der Waldmistkäfer, Anoplotrupes stercorosus, der bei uns in den Wäldern zu Hauf auftritt. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-07-27 19:51

Userfoto
 A
 B
# 16653
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  13 
moppedopa2014-07-27 15:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2014-07-22
Anfrage:
Letzte Woche (22.07.14) bei uns im Garten (56170 Bendorf) gesehen. Hylobius abietis oder vielleicht Liparus germanus ???
Art, Familie:
Liparus germanus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo moppedopa, auf jeden Fall Liparus germanus. Entwickelt sich an Psetwurz. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-07-27 18:32

Userfoto
# 16651
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  47 
Volkmar2014-07-27 14:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5821 Bieber (HS)
2014-07-27
Anfrage:
Gefunden am 27.07.14 auf intensiv genutzter Wiese Verdacht: Cassida nebulosa Gruß und Dank, Volkmar
Art, Familie:
Cassida nebulosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Volkmar, bestätigt als Cassida nebulosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-27 17:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 16649
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  452 
Appius2014-07-27 13:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2014-07-27
Anfrage:
Garten in Johannisberg, ca. 175 m NN, 27.7.2014, auf Komposthaufen, Größe 2,7 mm. Eine Epuraea?
Art, Familie:
Epuraea ocularis  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Appius, eine der Epuraea-Arten, die sich am Foto bestimmen lassen (am Zähnchen am Augenhinterrand): Epuraea ocularis, eine Adventivart, die in ganz Asien, Australien, Zentral- und Südafrika sowie auf Hawaii vorkommt. In Deutschland seit 1999 in Ausbreitung begriffen. Wird meist auf faulendem Fallobst gefunden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-27 14:59

Userfoto
# 16648
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  63 
Jozef2014-07-27 13:10
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2014-07-26
Anfrage:
Hallo, hier ist der richtige Name Variimorda villosa? Länge von etwa 7-8 mm. Slowakei - Stropkov 26/07/2014. Danke.Jozef
Art, Familie:
Variimorda sp.  Mordellidae
Antwort:
  Hi Jozef, hier gib't mehrere sehr ähnliche Arten, die ich am Foto leider nicht trennen kann. Es muss daher bei Variimorda sp. bleiben. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-27 15:01

Userfoto
# 16647
 3 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  75 
Azuro2014-07-27 11:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6440 Moosbach (BN)
2014-07-25
Anfrage:
Er saß am 25.07.2014 am Rande einer Waldwiese im Oberpfälzer Wald/ Bayern. Größe ca. 12 mm. Sollte Purpuricenus budensis sein. Vielen Dank und lieben Gruß, Azuro.
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Azuro, knapp vorbei. Es ist zwar ein Bockkäfer jedoch handelt es sich um ein Weibchen von Stenurella melanura. Europa, Kaukasus, bis Sibirien und Nordmongolei. Larven im morschen Holz von Nadel- und Laubbäumen. Ungleich häufiger als P. budensis ;-) Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-07-27 12:58

Userfoto
 A
 B
# 16646
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  74 
Azuro2014-07-27 11:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6440 Moosbach (BN)
2014-07-25
Anfrage:
Er saß am 25.07.2014 auf einem Waldweg im Oberpfälzer Wald. Größe ca. 12 mm. Ist das ein Hylobius abietis? Vielen Dank und lieben Gruß, Azuro
Art, Familie:
Hylobius abietis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Azuro, bestätigt als Hylobius abietis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-27 15:02

Userfoto
 A
 B
# 16645
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  73 
Azuro2014-07-27 11:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6440 Moosbach (BN)
2014-07-25
Anfrage:
Gefunden habe ich ihn am 25.07.2014 in einem lichten Waldstück im Oberpfälzer Wald/ Bayern auf Bärenklau. Größe ca. 7 mm. Sollte Chrysanthia viridissima sein. Vielen Dank und Lieben Gruß, Azuro
Art, Familie:
Chrysanthia viridissima  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Azuro, ja, bestätigt als Chrysanthia viridissima. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-07-27 12:59

Userfoto
# 16644
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  160 
Hubert2014-07-27 10:55
Land, MTB, Datum (Fund):
NL  5101 Herzogenrath (Anhang) (NO)
2014-07-22
Anfrage:
Hallo Bestimmungsteam. Eine Apionidae. Ist vielleicht eine Gattung möglich oder bleibt es bei Apionidae? Grösse: 2,4mm. Fundort: Gulpen (Niederlande)(22-07-2014) in ziemlich offenes Gelände auf Gras. Vielen Dank im voraus, Grüsse Hubert.
Art, Familie:
Apionidae sp.  Apionidae
Antwort:
  Hallo Hubert, ja, ein Vertreter der Apionidae, aber eine Bestimmung an Deinen Fotos wage ich da nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-27 18:46

Userfoto
# 16643
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  57 
Jürgen Z.2014-07-27 10:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3724 Pattensen (HN)
2014-07-26
Anfrage:
Aromia moschata. In einem Bruch mit Pappeln und Weiden, Länge über 30 mm. 26.7.2014/ 17.37
Art, Familie:
Aromia moschata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Jürgen Z., bestätigt als Aromia moschata. Immer wieder schön! Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-07-27 13:00

Userfoto
# 16642
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:  55 
BubikolRamios2014-07-27 09:49
Land, Datum (Fund):
Slowenien   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Just evidence, Diodesma subterranea. As name suggests, and the other day Lucas did, it livs in/on ground , but id does climb on mushrooms and feeds on them. So I guess it is mushroom associated.
Art, Familie:
Diodesma subterranea  Colydiidae
Antwort:
  Hi BubikolRamios, confirmed as Diodesma subterranea. Thanks for submitting. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-27 15:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 16641
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  25 
Naturfreund2014-07-27 07:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5609 Mayen (RH)
2014-07-22
Anfrage:
Am 22.07.014 gefunden auf einem Wirtschaftsweg nahe einer Feuchtwiese. Er zog sein Opfer quer über den Weg in eine Wiese. denke es handelt sich um den Hainlaufkäfer (Carabus nemoralis)
Art, Familie:
Carabus nemoralis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Naturfreund, bestätigt als Carabus nemoralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-27 09:14

Seiten:  6130 6131 6132 6133 6134 6135 6136 6137 6138


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up