kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

40
Warteschlange für 
# 303755
# 303757
# 303758
# 303759
# 303760
# 303761
# 303767
# 303768
# 303769
# 303770
# 303774
# 303775
# 303777
# 303782
# 303783
# 303784
# 303786
# 303789
# 303790
# 303795
# 303796
# 303799
# 303800
# 303801
# 303802
# 303803
# 303804
# 303809
# 303810*
# 303811*
# 303812*
# 303813*
# 303814*
# 303815*
# 303816*
# 303817*
# 303818*
# 303819*
# 303820*
# 303821*
 
40 warten ⌀ 4 h, davon
0
bearbeitet
40
unbearbeitet
12*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
31 / 139

5357 5358 5359 5360 5361 5362 5363 5364 5365  

Userfoto
 A
 B
# 168288
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.458    325 
Rüsselkäferin2020-01-26 11:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5308 Bonn-Bad Godesberg (NO)
2019-06-09
Anfrage:
Stenurella nigra oder nur sp.? Leider gibt es keine Foto, auf dem das Abdomen gut zu sehen ist, ich meine aber auf Foto B einen leichten rötlichen Schimmer zu sehen. Länge nur etwa 8mm, gefunden im Uferbereich eines kleinen Waldsees im Kottenforst, am 09.06.2019. Danke schön!
Art, Familie:
Stenurella nigra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, ja, das ist wahrscheinlich Stenurella nigra. Vielleicht traut sich noch einer das cf. wegzunehmen. Viele Grüße, Daniel   Seh ich auch so. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-26 13:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 168287
 3 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.934 
kiki692020-01-26 11:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2019-04-04
Anfrage:
Hi, ein Gibbium, die finden wir in unserem alten Haus in Gimbsheim immer mal wieder. 3mm. 04.04.19
Art, Familie:
Gibbium psylloides/aequinoctiale  Ptinidae
Antwort:
  Hallo kiki69, Hier geht es leider nur noch bis zur Gattung Gibbium. Eine zweite Art, Gibbium aequinoctiale, die am Foto nicht von G. psylloides unterschieden werden kann, kommt vermutlich auch in Deutschland vor und wird aus umliegenden Ländern bereits seit einer Weile gemeldet. Die Lebensweise ist identisch. Beide Arten sind Vorratsschädlinge, die vor allem in alten Bauernhäusern auftreten. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-01-26 12:34

Userfoto
 A
 B
# 168286
 9 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.457    145 
Rüsselkäferin2020-01-26 11:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5308 Bonn-Bad Godesberg (NO)
2019-06-09
Anfrage:
Anoplodera sexguttata, Männchen, etwa 8mm lang, gefunden im Uferbereich eines kleinen Waldsees im Kottenforst, am 09.06.2019.
Art, Familie:
Anoplodera sexguttata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Anoplodera sexguttata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-01-26 12:35

Userfoto
# 168285
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   229    1.118 
mausi6702020-01-26 11:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6812 Dahn (PF)
2020-01-26
Anfrage:
26.01.2020, 7 mm, Coccinella septempunctata
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo mausi670, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-01-26 11:20

Userfoto
 A
 B
# 168284
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   342 
LimosaM2020-01-26 10:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1540 Ibenhorst (MV)
2019-10-19
Anfrage:
19.10.2019 Hallo liebes Team, noch ein "Rest" aus dem Darsser Mischwald... Kann man ihn trotz der üblen Bildqualität ein bisschen näher bestimmen? Lieben Dank und Grüße Stella
Art, Familie:
Psylliodes sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo LimosaM, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Psylliodes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-26 13:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 168283
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.933    2.905 
kiki692020-01-26 10:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2019-04-04
Anfrage:
Hi, diese Batik Harmonia axyridis (6mm) fand ich chic. 04.04.19 an Hauswand in Gimbsheim. Lieben Dank
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Harmonia axyridis :). In der Tag sehr schick. Hach - Batik - das waren noch Zeiten xD. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-01-26 11:21

Userfoto
 A
 B
# 168282
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.456    437 
Rüsselkäferin2020-01-26 09:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5308 Bonn-Bad Godesberg (NO)
2019-06-09
Anfrage:
Pachytodes cerambyciformis, etwa 8mm lang, gefunden im Uferbereich eines kleinen Waldsees im Kottenforst, am 09.06.2019.
Art, Familie:
Pachytodes cerambyciformis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Pachytodes cerambyciformis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-26 10:01

Userfoto
# 168281
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.455    335 
Rüsselkäferin2020-01-26 09:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5308 Bonn-Bad Godesberg (NO)
2019-06-09
Anfrage:
Chrysolina varians, etwa 5mm lang, gefunden auf Johanniskraut, Uferbereich eines kleinen Waldsees im Kottenforst, am 09.06.2019.
Art, Familie:
Chrysolina varians  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Chrysolina varians. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-26 10:01

Userfoto
# 168280
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.454    491 
Rüsselkäferin2020-01-26 09:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5308 Bonn-Bad Godesberg (NO)
2019-06-09
Anfrage:
Clytus arietis, etwa 12mm lang, gefunden im Uferbereich eines kleinen Waldsees im Kottenforst, am 09.06.2019.
Art, Familie:
Clytus arietis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Clytus arietis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-26 10:01

Userfoto
 A
 B
# 168279
 7 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.453    862 
Rüsselkäferin2020-01-26 08:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5308 Bonn-Bad Godesberg (NO)
2019-06-09
Anfrage:
Leptura maculata, etwa 15mm lang, gefunden im Uferbereich eines kleinen Waldsees im Kottenforst, am 09.06.2019.
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Leptura maculata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-26 10:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 168278
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.452    718 
Rüsselkäferin2020-01-26 08:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5308 Bonn-Bad Godesberg (NO)
2019-06-09
Anfrage:
Zwei Exemplare von Chrysolina fastuosa (Fotos A&B, Foto C), etwa 6mm lang, gefunden auf der Ufervegetation eines kleinen Waldsees im Kottenforst, am 09.06.2019.
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Chrysolina fastuosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-26 10:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 168277
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.451    175 
Rüsselkäferin2020-01-26 08:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5308 Bonn-Bad Godesberg (NO)
2019-06-09
Anfrage:
Cassida viridis, etwa 8mm lang, gefunden auf Pflanzen im Uferbereich eines kleinen Waldsees im Kottenforst, am 09.06.2019.
Art, Familie:
Cassida viridis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Cassida viridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-26 10:01

Userfoto
 A
 B
# 168276
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.450    374 
Rüsselkäferin2020-01-26 08:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5308 Bonn-Bad Godesberg (NO)
2019-06-09
Anfrage:
Ein traurig verblichener Carabus coriaceus, 35mm lang, Totfund auf Radweg, am 09.06.2019.
Art, Familie:
Carabus coriaceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Carabus coriaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-26 10:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 168275
 3 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.449    652 
Rüsselkäferin2020-01-26 08:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5308 Bonn-Bad Godesberg (NO)
2019-06-09
Anfrage:
Malachius bipustulatus? Auf Foto A sieht zwar die Halsschildecke rot aus, das ist aber wohl nur der Alarmzipfel, der ein Stück rausschaut - siehe Fotos B und C, wo praktisch kein Rot zu sehen ist. Länge etwa 6-7mm, gefunden an einem Holzstapel im Kottenforst, am 09.06.2019. Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, trotzdem bestätigt als Malachius bipustulatus, diese Rotrandung kann manchmal sehr schmal ausfallen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-26 10:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 168274
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.448    4 
Rüsselkäferin2020-01-26 08:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5408 Bad Neuenahr-Ahrweiler (RH)
2019-06-09
Anfrage:
Nach diesem kleinen Schätzchen habe ich gezielt im Erdrauch gesucht (Foto C). Die Fotos sind eigentlich zu schlecht, aber ich bbehaupte trotzdem Sirocalodes nigrinus :). 2,2mm lang, gefunden auf einer Industriebrache, am 09.06.2019.
Art, Familie:
Sirocalodes nigrinus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Sirocalodes nigrinus. Nice! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-26 21:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 168273
 5 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.447    158 
Rüsselkäferin2020-01-26 07:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5408 Bad Neuenahr-Ahrweiler (RH)
2019-06-09
Anfrage:
Huhu! Sorry für die schlimmen Bilder, es gibt leider nur die beiden ;). Ceutorhynchus pallidactylus? Eigentlich hatte ich ein bisschen an Mohn gerüttelt, aber der kann auch in einer anderen Pflanze direkt daneben gesessen haben. Länge etwa 3mm, gefunden auf einer Industriebrache, am 09.06.2019. Besten Dank!
Art, Familie:
Ceutorhynchus pallidactylus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Ceutorhynchus pallidactylus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-26 10:02

Userfoto
 A
 B
# 168272
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    100 
Neukäfer2020-01-26 00:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6225 Würzburg Süd (BN)
2020-01-25
Anfrage:
in Schachtel im Haus, mit Larve, wahrscheinlich frisch geschlüpft, da Schachtel aus Schublade in Licht gebracht 25.01.2020 Biphyllus lunatus ca. 6 mm. Was soll ich jetzt machen, da es draußen zu kalt ist. Was frisst er und welcher Käfer ist es?
Art, Familie:
Attagenus pellio  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Neukäfer, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Das Tier gehört zu den Speckkäfern, es handelt sich um Attagenus pellio. Kosmopolit, bei uns überall häufig. Gelegentlich im Freiland, meist synanthrop in Häusern und Lagern. Dort an Pelzen, Teppichen etc. schädlich. Also am besten raussetzen, wo er sich gut verkriechen kann, z.B. an einen Holzstapel. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-26 00:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 168271
 6 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.446    2 
Rüsselkäferin2020-01-25 19:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5308 Bonn-Bad Godesberg (NO)
2019-06-09
Anfrage:
Ist das Tierchen zu bestimmen? Ich tippe auf Xyleborus, aber weiter komme ich nicht. Die Länge habe ich mir nicht notiert *seufz*, ich denke, das war eine von den Mini-Arten um 2-3mm. Sicher bin ich leider nicht. Es lief auf den Schnittflächen eines Holzstapels herum, ob Laub- oder Nadelholz, kann ich nicht sagen. Gefunden am 09.06.2019 im Kottenforst. Allerliebsten Dank :).
Art, Familie:
Gnathotrichus materiarius  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, das ist Gnathotrichus materiarius. Guck mal Deine alte Anfrage #61574. Und dann schnell am Ginseng nagen! ;) Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-26 21:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 168270
 11 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.445    43 
Rüsselkäferin2020-01-25 19:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5308 Bonn-Bad Godesberg (NO)
2019-06-09
Anfrage:
Noch einmal Tychius picirostris, etwa 2mm lang, gefunden auf Weißklee an einer Straßen böschung, am 09.06.2019.
Art, Familie:
Tychius picirostris  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Tychius picirostris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-26 00:43

Userfoto
# 168269
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.328    35 
AxelS2020-01-25 19:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4532 Kelbra (ST)
2019-04-07
Anfrage:
Hallo, gefunden im Laubwald unter Moos, Molops elatus? Größe: 15 mm Datum: 07.04.2019 VG Axel
Art, Familie:
Molops elatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Molops elatus. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-01-26 12:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 168268
 9 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.444    42 
Rüsselkäferin2020-01-25 19:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5308 Bonn-Bad Godesberg (NO)
2019-06-09
Anfrage:
Tychius picirostris, knapp 2mm lang, gefunden auf Weißklee an einer Straßenböschung, am 09.06.2019.
Art, Familie:
Tychius picirostris  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Tychius picirostris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-25 19:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 168267
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.443    235 
Rüsselkäferin2020-01-25 19:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5408 Bad Neuenahr-Ahrweiler (RH)
2019-06-09
Anfrage:
*seufz*, welcher Sitona ist das? Ich würde nochmal auf Sitona striatellus tippen, aber das kommt mir langsam komisch vor. Für humeralis finde ich die Augen zu gewölbt... Länge 4mm, gefunden auf einer Industriebrache in einem Gewirr aus Wicke/Klee und Schachtelhalm, am 09.06.2019. Kommt Ihr da weiter? Vielen lieben Dank und sorry für die fiesen kleinen Rüssler! :)
Art, Familie:
Sitona lineatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, wie wäre es denn mit dem allgegenwärtigen Sitona lineatus? Sitona striatellus kommt nicht in Frage, der hätte aufstehende Borsten, andere Schuppen, und lebt ziemlich eingeschränkt auf Ginster-Arten. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-01-27 08:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 168266
 10 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.442    19 
Rüsselkäferin2020-01-25 18:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5408 Bad Neuenahr-Ahrweiler (RH)
2019-06-09
Anfrage:
Sitona striatellus? Länge 4mm, gefunden in einem Gestrüpp aus Klee- oder Wickenartigen Pflanzen, Wegböschung zwischen Feldern und Obstplantagen, am 09.06.2019. Besten Dank!
Art, Familie:
Sitona striatellus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Sitona striatellus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-25 19:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 168265
 12 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.441    101 
Rüsselkäferin2020-01-25 18:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5408 Bad Neuenahr-Ahrweiler (RH)
2019-06-09
Anfrage:
Trichosirocalus troglodytes, Länge 2,5mm, gefunden an Spitzwegerich auf einer Industriebrache, am 09.06.2019.
Art, Familie:
Trichosirocalus troglodytes  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Trichosirocalus troglodytes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-25 19:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 168264
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.440    213 
Rüsselkäferin2020-01-25 18:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5308 Bonn-Bad Godesberg (NO)
2019-06-09
Anfrage:
Ein Weibchen von Lagria atripes, Länge leider nicht notiert, gefunden auf niedrigem Gebüsch an einer Waldlichtung, Kottenforst, am 09.06.2019.
Art, Familie:
Lagria atripes  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Lagria atripes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-25 19:12

5357 5358 5359 5360 5361 5362 5363 5364 5365


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up