kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

4
Warteschlange für 
# 304312
# 304428
# 304559
# 304565*
 
4 warten ⌀ 9 h, davon
0
bearbeitet
4
unbearbeitet
1*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 229

11300 11301 11302 11303 11304 11305 11306 11307 11308  

Userfoto
 A
 B
# 17170
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   479    3 
Rüsselkäferin2014-08-13 22:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2014-08-13
Anfrage:
Huhu! Melde zwei Cryptocephalus pygmaeus vom Güterbahnhof Eifeltor in Köln. Foto A = Männchen, Foto B = Weibchen, glaube ich. Gefunden am 13. August 2014 auf 52m üNN. Lieben Gruß!
Art, Familie:
Cryptocephalus pygmaeus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Cryptocephalus pygmaeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-13 23:33

Userfoto
# 17169
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    26 
Susanne2014-08-13 21:47
Land, Datum (Fund):
Unbekannt   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Im Kerzenglas Terrasse gefunden
Art, Familie:
Necrophorus vespilloides  Silphidae
Antwort:
  Hallo Susanne, das ist Necrophorus vespilloides, der "schwarzhörnige Totengräber". Gut zu erkennen an den schwarzen Fühlerspitzen. Die Verwechslungsarten haben rötliche Fühlerspitzen. In ganz Europa an Aas, faulenden Pflanzen oder auch Pilzen. LG, Christoph - PS: Bitte bei Funden aus Deutschland MTB angeben...
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-13 23:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 17168
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   16    112 
Karl2014-08-13 20:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7726 Illertissen (BS)
2014-07-28
Anfrage:
Hallo, ich möchte nur geprüft wissen, ob ich mit Protaetia cuprea richtig bin. Danke. Gruß Karl Fundort im Sanierungsbereich der Iller bei Vöhringen am 28.07.2014 in guter Population mit mind. 4 Exemplaren auf einen Blick.
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Karl, aus meiner Sicht vom Gesamteindruck eher Cetonia aurata. Was man da so ein wenig Weiß an den Knien sieht, sind nur Lichtreflexe. lg gernot   Sehe ich auch als Cetonia aurata. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-13 23:31

Userfoto
 A
 B
# 17167
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   124    1 
Heidi2014-08-13 19:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3346 Schönerlinde (BR)
2014-05-01
Anfrage:
Hallo an das Team, ist dieses Spitzmäuschen vom 1.5.14 bestimmbar? Ev. ein Omphalapion hookerorum, oder bleibt es hier bei Omphalapion sp.? Hoffe sehr, dass zumindest die Gattung stimmt? Hobrechtsfelde, ehemalige Rieselfelderlandschaft, etwas nördlich von Berlin. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Omphalapion hookerorum  Apionidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Omphalapion hookerorum. Häufig an Kamille. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-08-13 21:56

Userfoto
# 17166
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   166    76 
chris2014-08-13 19:02
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2014-05-10
Anfrage:
Agrypnus murinus? Er schaukelte da so an den Blüten herum. Geschätzte 16 mmm gross. Schweiz, Aargau, Kaisten 330 m üNN, 10.05.2014 Danke für eure Mühe! LG Chris
Art, Familie:
Agrypnus murina  Elateridae
Antwort:
  Hallo chris, bestätigt als Agrypnus murina. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-08-13 21:41

Userfoto
 A
 B
# 17164
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   51    8 
Karin2014-08-13 14:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2014-08-13
Anfrage:
Vielleicht mit diesen Fotos bestimmbar? Selber Käfer wie #17145.Gesehen heute in Baden-Württemberg/Unterweissach/ehemalige Tongrube. Geschätze Größe (7mm) gestern von mir war überraschend gut.Herzlichen Dank!Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Sitona lepidus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karin, die Sitonas sind am Foto nicht so leicht. Ich tippe hier auf den recht häufigen Sitona lepidus, das ist aber mehr so ein Gesamteindruck und keine echte Bestimmung. Mal sehen was die Kollegen noch sagen. lg gernot   Bestätigt. VG Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2021-09-01 23:01

Userfoto
 A
 B
# 17163
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   50    21 
Karin2014-08-13 14:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2014-08-12
Anfrage:
Hallo, jetzt aber der Fünfpunkt, den ich gestern in Baden-Württemberg/Unterweissach/ehemalige Tongrube sah.Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Coccinella quinquepunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Karin, jawoll das isser! Coccinella quinquepunctata. Paläarktische Art. In der Krautschicht zahlreicher Habitate, wo sie verschiedene Blattlausarten verfolgt. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-08-13 17:05

Userfoto
 A
 B
# 17162
 7 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.027    1 
Christoph2014-08-13 12:05
Land, Datum (Fund):
Kanada  2014-07-09
Anfrage:
Einen Kanadischen Bockkäfer habe ich eben noch gefunden. Fotografiert habe ich dieses recht stattliche Tier am 09.07.14 in Kanada, Süd-Yukon, nördlich von Carmacks/5-finger-rapids. Gesehen habe ich diese Art wohl häufiger. Lieben Gruß und Dank, Christoph
Art, Familie:
Monochamus scutellatus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bei uns hätte ich den irgendwie in die Ecke Monochamus gepackt. Und siehe da: in Canada ansässig ist Monochamus scutellatus, der sich durch ein schönes weißes Schildchen auszeichnet. Ich denek der ist's. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-08-13 17:35

Userfoto
# 17161
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   346 
Reinhard Gerken2014-08-13 11:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3326 Celle (HN)
2014-08-13
Anfrage:
Fund vom 13.08.2014 am Grunde der Hauswand im Garten, knapp 3 mm groß.
Art, Familie:
Leiodes sp.  Leiodidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, hier haben wir einen Vertreter der Gattung Leiodes, die sich unterirdisch in Pilzen entwickelt. Die Tiere schwärmen in den Abendstunden und kommen dann auch zum Licht. Am Foto kaum bis zur Art bestimmbar. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-08-13 13:03

Userfoto
# 17160
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   345    2 
Reinhard Gerken2014-08-13 11:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3326 Celle (HN)
2014-08-12
Anfrage:
Fund vom 12.08.2014 am Rand eines Waldwegs auf Cirsium arvense, 7 mm groß.
Art, Familie:
Chrysolina geminata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, dies ist ein Männchen von Chrysolina geminata. Die Art entwickelt sich an Hypericum, was aber bei Dir wahrscheinlich jetzt vertocknet ist, deshalb so untypisch auf einer Distel. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-08-13 13:10

Userfoto
# 17159
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   76    74 
Azuro2014-08-13 00:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6339 Waldthurn (BN)
2014-07-30
Anfrage:
Fundstück vom 30.07.2014. Trockene Waldwiese im Oberpfälzer Wald/ Bayern.Größe ca. 8 mm. Kann sein, daß ich den schon mal hier hatte, aber nicht mit der intensiven Rotfärbung. Ich nehme an, das ist Chrysolina fastuosa. Vielen Dank und lieben Gruß Azuro
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Azuro, bestätigt als Chrysolina fastuosa. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-08-13 12:55

Userfoto
# 17158
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   93    42 
CH-Käferfan2014-08-12 23:56
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2014-08-10
Anfrage:
ist das auch Pachyta quadrimaculata
Art, Familie:
Pachytodes cerambyciformis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo CH-Käferfan, das ist Pachytodes cerambyciformis (Flecken der Fld. im Vergleich zu Pachyta quadrimaculata beachten!). Europas bis Kleinasien und Kaukasus, fehlt im Norden. Larve an den Wurzeln von Laub- und Nadelhölzern. Käfer auf Blüten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-13 00:07

Userfoto
# 17157
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   479    2 
MiMa2014-08-12 21:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2014-08-12
Anfrage:
12.08.2014, Mischwald, in einem hohlen Baumstrunk lag dieses Puzzlestückchen in Form von Flügeldecken eines Laufkäfers. Etwa 10-12mm bis zum rekonstruierten Ende. Kann man da mehr als Carabus sp. draus machen ? Viele Grüßle
Art, Familie:
Cychrus attenuatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo MiMa, rundlich wie die Fld. sind und nach ihrer Skulptur zu urteilen war das mal ein Cychrus attenuatus. In montanen und subalpinen Wäldern, von den Pyrenäen bis zu den Karpaten und auf dem Balkan. Am besten, Du findest noch 'nen lebenden am Stück, das würde die Bestimmung unterstützen. LG, Christoph :-)
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-12 23:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 17156
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   478    3 
MiMa2014-08-12 21:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2014-08-12
Anfrage:
12.08.2014, Nadelwäldchen am Boden zwischen Totholzstückchen. Größe 16-17mm. Ich vermute Ocypus sp. ? Wird am Foto sicher schwierig. Grüßle
Art, Familie:
Ocypus nero  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo MiMa, ja ein Ocypus ist's wohl. Für O.olens ist er etwas mickrig und auch zu glänzend. Mit den schwarzen Beinen (inklusive Tarsen) eventuell Ocypus nero. Eine punktfreie Mittellinie auf dem Halsschild kann man auch erahnen. Aber mehr als "cf" traue ich mich da nicht. lg gernot   Hallo MiMa, hier stimme ich Gernot zu und entferne das "cf.". Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-02-15 15:47

Userfoto
# 17155
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.026 
Christoph2014-08-12 21:46
Land, Datum (Fund):
Kanada  2014-08-09
Anfrage:
Und ein letzter kleiner Vertreter der Bockkäfer vom Fox-Lake.Diesmal allerdings in einer Blüte der Nadel-Rose(Funddaten: Kanada, Yukon, Fox-Lake, nördlich von Whitehorse, 09.08.14) Herzlichen Gruß und Dank, Christoph
Art, Familie:
cf. Acmaeops pratensis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Christoph, da geht nicht viel. Unterfamilie Lepturinae, aber die sind schon in der Paläarktis mitunter tricky und zu einer Bestimmung von Arten aus der Nearktis lasse ich mich da nicht hinreißen. LG, Christoph   Hier machen wir dank der Bemühungen von zimorodek Acmaeops pratensis draus. Zwar mit cf., aber besser als bisher. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-01-22 22:54

Userfoto
# 17154
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.025 
Christoph2014-08-12 21:44
Land, Datum (Fund):
Kanada  2014-08-09
Anfrage:
Ein weiterer Kanadier - matt-schwarz - auch ein Bockkäfer. (Funddaten: Kanada, Yukon, Fox-Lake, nördlich von Whitehorse, 09.08.14) Herzlichen Gruß und Dank, Christoph
Art, Familie:
cf. Trachysida aspera  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Christoph, oh Mann, ne me inducas in tentationem! Aber ich probier's: Trachysida aspera. Aber das ist wirklich nur ein educated guess und braucht eine Bestätigung von 'nem Experten für die nearktische Bockkäfer-Fauna. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-12 23:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 17153
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   477    3 
MiMa2014-08-12 21:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2014-08-12
Anfrage:
12.08.2014, diesen wunderhübschen ca. 8mm großen Staphylinidae habe ich am Waldrand auf einem Lamellenpilz gefunden. Leider nicht in der Datenbank. Ist es Oxyporus rufus? Viele Grüßle
Art, Familie:
Oxyporus rufus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo MiMa, bestätigt als Oxyporus rufus (Weibchen). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-08-12 22:29

Userfoto
# 17152
 6 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.024 
Christoph2014-08-12 21:43
Land, Datum (Fund):
Kanada  2014-08-09
Anfrage:
Hallo zusammen, ein weiterer Fund aus Kanada. Dieser Bockkäfer saß neben anderen auf wildem Rhabarber. Ist mehr drin? (Funddaten: Kanada, Yukon, Fox-Lake, nördlich von Whitehorse, 09.08.14) Herzlichen Gruß und Dank, Christoph
Art, Familie:
Judolia cf. montivagans  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Christoph, wahrscheinlich eine Judolia montivagans, aber da gibt's noch ein paar weitere Judolia-Arten in der Nearktis, daher hier nur mit cf. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-12 23:15

Userfoto
# 17151
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    18 
Tintenfisch2014-08-12 21:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3752 Müllrose (BR)
2014-08-04
Anfrage:
Am 04.08.2014 mittags bei regnerischem Wetter in einem Eimer auf der Gartenterrasse gefunden. Grundstück am Kiefernwaldrand gelegen. Auf dem Gartengrundstück auch Fichten.
Art, Familie:
Ergates faber  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Tintenfisch, und willkommen bei kerbtier.de! Das ist ein toller Fund, der Mulmbock, Deutschlands größter Käfer überhaupt. Er entwickelt sich in alten Kifernstubben. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-08-12 22:21

Userfoto
# 17150
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   476    14 
MiMa2014-08-12 21:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2014-08-12
Anfrage:
Hallo, nun hab ich ihn endlich auch vor der Haustür gefunden: Leptinotarsa decemlineata, 12.08.2014, auf einem Feldweg. Leider in einem Zustand, der hauptsächlich den Kartoffelbauern erfreuen dürfte. Viele Grüße
Art, Familie:
Leptinotarsa decemlineata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo MiMa, bestätigt als Leptinotarsa decemlineata (Totfund). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-08-12 22:23

Userfoto
# 17149
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   77 
Macroab2014-08-12 21:15
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2014-08-12
Anfrage:
Hardenberg The Netherlands on 12.08.2014 Length approximately 3 mm
Art, Familie:
Aleocharinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hi Macroab, this is a representative of subfamily Aleocharinae within the family of the rove beetles. No chance to get this determined by photo. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-12 23:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 17148
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   76 
Macroab2014-08-12 21:11
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2014-08-12
Anfrage:
Hardenberg The Netherlands on 12.08.2014
Art, Familie:
Quedius sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hi Macroab, this is a representative of genus Quedius, but I can't provide a determination to species level in this case. Sorry & best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-12 23:23

Userfoto
 A
 B
# 17147
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   22    2 
Ekke2014-08-12 20:57
Land, Datum (Fund):
Bulgarien  2014-05-28
Anfrage:
Liebes Team, der Käfer stammt vom 28.05.2014 aus Bulgarien am Rand eines Moors. Leider entwich er mir bevor ich ihn vermessen konnte. Ist es Rhynchites cupreus oder bacchus oder ...? Schon mal vielen Dank und viele Grüße! Ekke
Art, Familie:
Rhynchites bacchus  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo Ekke, ich halte den für Rhynchites bacchus aufgrund der Schultern und desetwas bläulich schimmernden Rüssels. Ich kenne mich mit der Bulgarischen Fauna aber nicht aus, daher setze ich mal ein "cf" dazu. lg gernot  Ich denke cf. können wir wegnehmen, in Bulgarien gibts laut Fauna Europaea nix vergleichbares. Im benachbarten Griechenland und der Türkei sieht das allerdings schon anders aus. Trotzdem glauben wir hir mal an den bacchus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-08-13 22:04

Userfoto
# 17146
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   49 
Karin2014-08-12 19:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2014-08-12
Anfrage:
Heute in Baden-Württemberg/Unterweissach/ehemalige Tongrube gesehen ein Coccinella quinquepunctata. Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Coccinella cf. magnifica  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Karin, der hat aber in Schulternähe noch 'nen kleinen Punkt, also nix is mit C. quinquepunctata. Ich halte den eher für C. magnifica, bräuchte aber ein Foto der Halsschildunterseite um es wirklich festzumachen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-12 23:39

Userfoto
 A
 B
# 17145
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   48 
Karin2014-08-12 19:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2014-08-12
Anfrage:
Guten Abend zusammen, wer lief mir heute in Baden-Württemberg/Unterweissach/ehemalige Tongrube über den Weg? Größe geschätzt ca. 7mm.Vielen Dank!Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Sitona sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karin, eine Sitona, aber nach S. griseus sieht's irgendwie nicht aus, obwohl die Größe passen würde. Hier lasse ich es lieber bei Sitona sp. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-08-12 23:02

11300 11301 11302 11303 11304 11305 11306 11307 11308


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up