kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

30
2020-03-31 0:16  von  
Liebe User, bitte haltet weiterhin Eure Kurzflügler (Staphylinidae) zurück. Ich gebe hier Bescheid, wenn Ihr sie wieder einreichen könnt. Danke für Euer Verständnis! LG, Christoph :)
2020-04-01 0:10  von  
Liebe User, mit dem 01.04. haben wir das Sommerhalbjahr erreicht. Ab jetzt hat die mitteleuropäische Fauna den Vorrang. Tierchen aus ferneren Gefilden müssen sich wie jedes Jahr bis zum nächsten Winterhalbjahr gedulden, wenn's in der heimischen Fauna wieder ruhiger geworden ist. Danke für Euer Verständnis! LG, Christoph

Seiten:  63 64 65 66 67 68 69 70 71  

Userfoto
 A
 B
# 172466
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.035 
mia08172020-03-25 19:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6706 Ludweiler-Warndt (SD)
2020-03-22
Anfrage:
Hallo, 22.03.2020; einen Aplocnemus nigricornis (3mm) vG Michael
Art, Familie:
Aplocnemus nigricornis  Melyridae
Antwort:
  Hallo Michael, knapp bestätigt als Aplocnemus nigricornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-25 23:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 172465
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.402 
AxelS2020-03-25 19:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3736 Niegripp (ST)
2020-03-17
Anfrage:
Hallo, gefunden an Kieferntotholz, Hylastes ater? Größe: 5 mm Datum: 17.03.2020 VG Axel
Art, Familie:
Hylastes ater  Scolytidae
Antwort:
  Hallo AxelS, Yup, sehe ich auch so. Bestätigt als Hylastes ater. Gute Aufnahmen zum Bestimmen! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-03-26 20:46

Userfoto
 A
 B
# 172464
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.401 
AxelS2020-03-25 19:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3736 Niegripp (ST)
2020-03-17
Anfrage:
Hallo, gefunden an Kiefernstubben, Ampedus sanguineus. Größe: 16 mm Datum: 17.03.2020 VG Axel
Art, Familie:
Ampedus sanguineus  Elateridae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Ampedus sanguineus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-25 20:08

Userfoto
# 172463
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  301 
CHK2020-03-25 19:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2330 Mölln (SH)
2020-03-25
Anfrage:
Unter loser Rinde, Fichte. 2020-03-25, 4 mm. Rhizophagus dispar. Danke und viele Grüße Ch
Art, Familie:
Rhizophagus sp.  Monotomidae
Antwort:
  Hallo CHK, oh weh, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Rhizophagus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-25 23:39

Userfoto
# 172462
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  378 
Wilma2020-03-25 19:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3420 Stolzenau (HN)
2020-03-25
Anfrage:
25.03.2020 ca 1,2 cm unter einem Stein
Art, Familie:
Nebria brevicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Wilma, das ist Nebria brevicollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-03-25 20:13

Userfoto
 A
 B
# 172461
 17 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  69 
Wegla2020-03-25 18:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5436 Schleiz (TH)
2017-05-21
Anfrage:
21.05.2017 in Grochwitz. Bitte um Bestimmung dieses Rüsselkäfers. Mein Favorit wäre Phyllobius roboretanus. Vielen Dank & viele Grüße
Art, Familie:
Phyllobius maculicornis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wegla, das Tier halte ich für Phyllobius maculicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-25 23:44

Userfoto
 A
 B
 C
# 172460
 4 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  815 
JoergM2020-03-25 18:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3543 Ketzin (BR)
2020-03-25
Anfrage:
Hallo zusammen, dieser emsig-hektische Krabbler rannte heute 25.03.2020 unter Borke einer abgestorbenen Kiefer, ca. 2,5mm. könnte es Scydmaenus perrisii sein? Vielen Dank und beste Grüße!
Art, Familie:
Scydmaenidae sp.  Scydmaenidae
Antwort:
  Hallo JoergM, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Scydmaenidae. Die sind nett anzuschauen, aber am Foto schwer bis nicht zu bestimmen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-25 20:10

Userfoto
 A
 B
# 172459
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  38 
KoTho2020-03-25 18:39
Land, Datum (Fund):
Belgien  2020-03-25
Anfrage:
Found in the garden on 25/03/2020 in Diepenbeek, Belgium. +- 3mm Rhyzobius chrysomeloides?
Art, Familie:
Rhyzobius chrysomeloides  Coccinellidae
Antwort:
  Hi KoTho, confirmed as Rhyzobius chrysomeloides. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-25 20:08

Userfoto
# 172458
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  695 
adi2020-03-25 18:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4742 Grimma (SN)
2018-08-26
Anfrage:
26.08.2018 Grimma an der Mulde geht bei diesem Erdfloh etwas?
Art, Familie:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo adi, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Longitarsus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-25 20:08

Userfoto
# 172457
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  694 
adi2020-03-25 18:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4742 Grimma (SN)
2018-08-26
Anfrage:
26.08.2018 Grimma an der Mulde könnte das Carpophilus marginellus sein? ca.3mm
Art, Familie:
Brachypterolus sp.  Kateretidae
Antwort:
  Hallo adi, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Brachypterolus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-25 23:43

Userfoto
# 172456
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  693 
adi2020-03-25 18:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4742 Grimma (SN)
2018-08-26
Anfrage:
26.08.2018 Grimma an der Mulde das dürfte trotz des schlechten Fotos Nanophyes marmoratus sein.
Art, Familie:
Nanophyes marmoratus  Apionidae
Antwort:
  Hallo adi, bestätigt als Nanophyes marmoratus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-25 20:08

Userfoto
# 172455
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  692 
adi2020-03-25 18:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4742 Grimma (SN)
2018-08-26
Anfrage:
26.08.2018 Grimma an der Mulde leider sehr unscharf ca.4-5mm war dieser Rüssler
Art, Familie:
Miarus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo adi, das Tier halte ich für einen Vetreter der Gattung Miarus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-25 20:09

Userfoto
# 172454
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  739 
oldbug2020-03-25 18:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2020-03-20
Anfrage:
Am 20.03.2020 auf einem Apfelbaum laufend angetroffen, 4mm. Das sollte Exochomus quadripustulatus sein? Danke
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo oldbug, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-03-25 18:26

Userfoto
# 172453
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  738 
oldbug2020-03-25 18:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2020-02-10
Anfrage:
Am 10.02.2020 im Haus aufgegriffen, 10mm. Vermutlich Otiorhynchus sulcatus. Vielen Dank
Art, Familie:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo oldbug, bestätigt als Otiorhynchus sulcatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-03-25 18:11

Userfoto
# 172452
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  637 
AK2020-03-25 18:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2323 Uetersen (SH)
2020-03-24
Anfrage:
24.03.2020, Cicindela hybrida ?
Art, Familie:
Cicindela hybrida  Carabidae
Antwort:
  Hallo AK, bestätigt als Cicindela hybrida. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-03-25 18:42

Userfoto
# 172451
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  737 
oldbug2020-03-25 18:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2020-02-29
Anfrage:
Am 29.02.2020 saß dieser Rüssler auf meinem Auto, 3mm. Könnte das Ceutorhynchus pallidactylus sein?
Art, Familie:
Ceutorhynchus pallidactylus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo oldbug, bestätigt als Ceutorhynchus pallidactylus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-25 20:10

Userfoto
# 172450
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  691 
adi2020-03-25 18:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4742 Grimma (SN)
2018-08-26
Anfrage:
26.08.2018 Grimma an der Mulde das sollte Hippodamia variegata sein
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo adi, bestätigt als Hippodamia variegata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-03-25 18:09

Userfoto
# 172449
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  736 
oldbug2020-03-25 18:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2020-03-12
Anfrage:
Am 12.03.2020 sieben Exemplare aus Kröteneimern entlang der B1 am Denstorfer Holz befreit, 23mm. Hier sehe ich Carabus nemoralis. Vielen Dank
Art, Familie:
Carabus nemoralis  Carabidae
Antwort:
  Hallo oldbug, bestätigt als Carabus nemoralis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-03-25 18:06

Userfoto
# 172448
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  690 
adi2020-03-25 18:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4742 Grimma (SN)
2018-08-26
Anfrage:
26.08.2018 Grimma an der Mulde könnte das vielleicht Cryptocephalus fulvus sein ca.3mm
Art, Familie:
Cryptocephalus fulvus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo adi, bestätigt als Cryptocephalus fulvus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-25 20:13

Userfoto
# 172447
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  735 
oldbug2020-03-25 18:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2020-03-16
Anfrage:
Am 16.03.2020 aus einer Regenwassertonne in Vechelde gefischt, kleiner als 2mm. Könnte das Phyllotreta vittula sein? Danke
Art, Familie:
Phyllotreta vittula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo oldbug, bestätigt als Phyllotreta vittula. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-03-28 08:04

Userfoto
# 172446
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  689 
adi2020-03-25 17:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4742 Grimma (SN)
2018-08-26
Anfrage:
26.08.2018 Grimma Muldeufer Phosphuga atrata
Art, Familie:
Silpha tristis  Silphidae
Antwort:
  Hallo adi, das ist aus meiner Sicht Silpha tristis. Ich lass es mal noch für eine zweite Meinung stehen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel   Sollte passen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-25 23:37

Userfoto
# 172445
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  734 
oldbug2020-03-25 17:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2020-03-20
Anfrage:
Am 20.03.2020 in einem Garten, 7mm. Aufgrund der kurzen (< 1/3) weißen Flecken auf der Unterseite des Halsschildrandes müsste es Coccinella septempunctata sein? Vielen Dank
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo oldbug, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-25 20:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 172444
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  466 
Chris572020-03-25 17:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2130 Lübeck (SH)
2020-03-25
Anfrage:
25.03.2020. Ich hoffe, daß das überhaupt ein Käfer ist - als Käfer-Laie würde ich vielleicht Dytiscidae vermuten, aber evtl weiß hier ja jemand mehr. Knapp 4 mm.
Art, Familie:
Dytiscidae sp.  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo Chris57, die Familie Dytiscidae ist sicher, weiter geht es für mich allerdings nicht. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-03-25 18:07

Userfoto
# 172443
 4 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  110 
Rolf Theo2020-03-25 17:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6718 Wiesloch (BA)
2020-03-25
Anfrage:
Chrysomela populi, 25.3.2020, 11mm, auf abgebrochenem Ast über feuchter Wiese (daher der Schlamm) im südlichen NSG Östringer Erlenwald (mit Zitterpappeln :)
Art, Familie:
Chrysomela sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rolf, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Chrysomela. Da kommen in dieser Färbung drei Arten in Betracht, wovon populi die häufigste ist. Leider sieht man nicht die Flügeldeckenspitzen. Sind diese schwarz, wäre populi. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-03-25 18:08

Userfoto
# 172442
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  456 
j. verstraeten2020-03-25 17:03
Land, Datum (Fund):
Belgien  2020-03-25
Anfrage:
Leistus ferrugineus ? Location : Maasmechelen, Belgium Length : Approx 7-8mm Date : 25/03/2020 Found under a dead tree in a small pine tree-birch forest. Best regards
Art, Familie:
Leistus ferrugineus  Carabidae
Antwort:
  Hallo verstraeten, bestätigt als Leistus ferrugineus. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-03-25 18:42

Seiten:  63 64 65 66 67 68 69 70 71


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up