kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

50
Warteschlange für 
# 294448
# 294461
# 294655
# 294698
# 294740
# 294883
# 294910
# 294950
# 294953
# 294955
# 294957
# 294960
# 294964
# 294965
# 294974
# 294978
# 294980
# 294981
# 294985
# 294986
# 294987
# 294988
# 294993
# 294994
# 294999
# 295003
# 295004
# 295005
# 295010
# 295011
# 295042
# 295054
# 295057
# 295060
# 295068
# 295075
# 295076
# 295079
# 295080
# 295081
# 295082
# 295087
# 295089
# 295090
# 295093
# 295094
# 295095*
# 295096*
# 295097*
# 295098*
 
50 warten ⌀ 11 h
49
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfragen
108 beantwortet (224 gestern)

4679 4680 4681 4682 4683 4684 4685 4686 4687  

Userfoto
# 176756
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.215 
Birgit2020-04-16 19:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6019 Babenhausen (HS)
2020-04-16
Anfrage:
16.04.2020, ca. 3-4mm, Psylliodes indet. ?? Auf Blätter von Königskerze. LG Birgit
Art, Familie:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Birgit, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Longitarsus. Psylliodes hat 10-gliedrige Fühler, hier sind sie erkennbar 11-gliedrig. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-16 20:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 176755
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.446    176 
AxelS2020-04-16 19:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3634 Uthmöden (ST)
2020-04-06
Anfrage:
Hallo, gefunden an Kiefer, Sitona hispidulus? Größe: 4,5 mm Datum: 06.04.2020 VG Axel
Art, Familie:
Sitona hispidulus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Sitona hispidulus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-16 19:50

Userfoto
 A
 B
# 176754
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.214    81 
Birgit2020-04-16 19:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6019 Babenhausen (HS)
2020-04-16
Anfrage:
16.04.2020, ca. 10mm, Brachyderes incanus ? Waldrand (überwiegend Kiefern)LG Birgit
Art, Familie:
Brachyderes incanus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Birgit, bestätigt als Brachyderes incanus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-16 19:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 176753
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   470 
Chris572020-04-16 19:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2229 Krummesse (SH)
2020-04-16
Anfrage:
16.04.2020, Kannenbruch, feuchter Mischwald, auf den gelben Blüten des Wechselständigen Milzkrautes. Geschätzt 3-4 mm?
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Chris57, nicht erkannt? ;-) Glanzkäfer aus der Gattung Meligethes hattest Du ja schon etliche Male - und leider geht es hier so gut wie nie weiter. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-16 19:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 176752
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.445    14 
AxelS2020-04-16 19:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3634 Uthmöden (ST)
2020-04-08
Anfrage:
Hallo, gefunden an Kiefer, Pogonocherus fasciculatus. Größe: 7 mm Datum: 08.04.2020 VG Axel
Art, Familie:
Pogonocherus fasciculatus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Pogonocherus fasciculatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-16 20:18

Userfoto
 A
 B
# 176751
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   208    516 
Volkmar2020-04-16 19:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5820 Langenselbold (HS)
2020-04-16
Anfrage:
16.04.2020,ca 6mm, Phyllobius pyri?
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Volkmar, bestätigt als Phyllobius pyri. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-16 19:51

Userfoto
# 176750
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   144    677 
Andi2020-04-16 19:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6830 Gunzenhausen (BN)
2020-04-16
Anfrage:
Am 16.04.2020 in Totholz. Geschätzt ca 14-15 mm. Könnte Phosphuga atrata sein, könnt ihr den ohne Kopf bestimmen? Vorab vielen Dank
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo Andi, bestätigt als Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-16 19:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 176749
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   227    421 
konradZ2020-04-16 19:11
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-04-16
Anfrage:
16.4.2020; Wiener Kahlenberg auf Löwenzahnblüte; Da sich in der Nähe auch ein Anthaxia nitidula Weibchen mit rotem Halsschild und rotem Kopf befunden hat, dachte ich zunächst, dass es sich bei allen grünen Exemplaren um die zugehörigen Männchen handelt - bis sie anfingen sich zu begatten und ich nachgelesen hab, dass nicht alle Weibchen die rote Färbung haben. Ansonsten hätte ich nur noch an Anthaxia millefolii denken können, die aber doch etwas anders aussehen. Beste Grüße, Konrad
Art, Familie:
Anthaxia nitidula  Buprestidae
Antwort:
  Hallo konradZ, bestätigt als Anthaxia nitidula. Oder es sind zwei Männchen, die mal Lust auf was Neues hatten ;). Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-16 19:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 176748
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   528    80 
Salenia2020-04-16 19:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3629 Braunschweig Nord (HN)
2020-04-16
Anfrage:
Hallo liebes Kerbtierteam, am 16.04.2020 kam mir Otiorhynchus ligustici auf Fißweg vor die Kamera. Größe ca. 10 mm. Habitat: 77m NN, Renaturierungsprojekt, Wald, Sandsee, Bäche. Danke und VG Salenia
Art, Familie:
Otiorhynchus ligustici  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Salenia, bestätigt als Otiorhynchus ligustici. Die sind richtig hübsch, so edelgrau :). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-16 19:52

Userfoto
# 176747
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.336    37 
majo2020-04-16 19:04
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2020-04-16
Anfrage:
16.04.2020, found in Zvolen, Slovakia, 295 masl., 5-6 mm. Orchesia undulata. Marián
Art, Familie:
Orchesia undulata  Melandryidae
Antwort:
  Hi majo, confirmed as Orchesia undulata. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-16 20:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 176746
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   14    302 
MarkusB2020-04-16 19:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5626 Sandberg (BN)
2020-04-16
Anfrage:
Meloe violaceus ca. 27mm gefunden auf Waldweg 16.04.2020 Liebe Grüße Markus
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
  Hallo MarkusB, bestätigt als Meloe violaceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-16 19:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 176745
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   103 
Pörli2020-04-16 19:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7038 Bad Abbach (BN)
2020-04-16
Anfrage:
16.4.20 - ca. 5 mm
Art, Familie:
Mordellidae sp.  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Pörli, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Mordellidae. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-16 19:58

Userfoto
# 176744
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   143 
Andi2020-04-16 19:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6830 Gunzenhausen (BN)
2020-04-16
Anfrage:
Am 16.04.2020 2 Ind. unter toter Spitzmaus. Ca. 16-18 mm, sollte Necrophorus vespillo sein. Vielen Dank und Grüße
Art, Familie:
Necrophorus cf. vespillo  Silphidae
Antwort:
  Hallo Andi, ja, das ist wahrscheinlich Necrophorus vespillo, aber hier wär's mir wohler, man würde die gebogenen Hinterschienen besser sehen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-16 20:28

Userfoto
 A
 B
# 176743
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.335 
majo2020-04-16 19:02
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2020-04-16
Anfrage:
16.04.2020, found near Breziny, Slovakia, 360 masl., field, 11 mm. Please identify. Marián
Art, Familie:
Harpalus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hi majo, in this case I can just determine the family Carabidae, potentially Anisodactylus. Best regards, Christoph   Hi majo, in this case I can just determine the genus Harpalus. Best regards, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-18 16:27

Userfoto
 A
 B
# 176742
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   102    33 
Pörli2020-04-16 19:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7038 Bad Abbach (BN)
2020-04-16
Anfrage:
16.4.20 - ca. 6-7 mm - Schnellkäfer?
Art, Familie:
Nothodes parvulus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Pörli, das ist Nothodes parvulus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-16 20:33

Userfoto
 A
 B
# 176741
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   101    238 
Pörli2020-04-16 19:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7038 Bad Abbach (BN)
2020-04-16
Anfrage:
16.4.20 - ca. 4-5 mm
Art, Familie:
Scaphidium quadrimaculatum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Pörli, das ist Scaphidium quadrimaculatum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-16 19:46

Userfoto
 A
 B
# 176740
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.334    3 
majo2020-04-16 18:57
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2020-04-16
Anfrage:
16.04.2020, found near Breziny, Slovakia, 360 masl., island of rocks in the field, 4-4,5 mm. Anthelephila pedestris? Please identify. Marián
Art, Familie:
Formicomus pedestris  Anthicidae
Antwort:
  Hi majo, yes, that's correct, we still have this under it's old name Formicomus pedestris in our database. Nice! Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-16 20:37

Userfoto
# 176739
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.287 
KD2020-04-16 18:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2020-04-16
Anfrage:
16.4.20, 4mm, Longitarsus sp. oder Altica sp.?
Art, Familie:
Halticinae sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo KD, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Halticinae, Altica ist es nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-16 20:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 176738
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.286    85 
KD2020-04-16 18:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2020-04-16
Anfrage:
16.4.20, 10mm, Ist das Agriotes lineatus?
Art, Familie:
Agriotes lineatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo KD, bestätigt als Agriotes lineatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-16 18:42

Userfoto
 A
 B
# 176737
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   101 
FokusA2020-04-16 18:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2426 Wandsbek (SH)
2020-04-16
Anfrage:
16.04.2020; 6-7 mm; auf Blatt einer Silberblättrigen Goldnessel herumlaufend, wenig später wegfliegend; ein Blattkäfer, vielleicht Lochmaea suturalis? Vielen Dank fürs Bestimmen! Schönen Gruß, Volker
Art, Familie:
Lochmaea sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo FokusA, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Lochmaea. Vom Habitat her würde ich eher capreae sagen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-16 23:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 176736
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.492    31 
_Stefan_2020-04-16 18:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1117 Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog (SH)
2020-04-16
Anfrage:
16.4.20, Auch aus diesem MTB gibts noch keine Meldungen, hier kommt schon mal die erste. Thanatophilus rugosus an totem Mäusebussard.
Art, Familie:
Thanatophilus rugosus  Silphidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Thanatophilus rugosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-16 18:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 176735
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   519    26 
Lozifer2020-04-16 18:11
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-04-16
Anfrage:
Hallo! Ebensee ~460m üNN. Auf einer Schotterstraße neben dem Wald gefunden. 3,0mm abgemessen. Evtl. ein Elaphropus quadrisignatus? 16.04.2020. Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Elaphropus quadrisignatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, bestätigt als Elaphropus quadrisignatus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-16 18:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 176734
 9 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.306    198 
Peda2020-04-16 18:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2020-04-16
Anfrage:
Hallo zusammen, 16.04.2020 größe 5mm gefunde an Amerikanischer Spätkirsche (Prunus serotina)glaube ich.
Art, Familie:
Furcipus rectirostris  Curculionidae
Antwort:
  Moin Peda, das ist Anthonomus rectirostris, hier noch unter dem alten Namen Furcipus rectirostris. Man hat ihn sinniger Weise wieder zurück zu den anthonomus gepackt. :-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-16 18:43

Userfoto
 A
 B
# 176733
 1 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   518    98 
Lozifer2020-04-16 18:06
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-04-16
Anfrage:
Hallo! Ebensee ~460m üNN. Auf der Terrasse entdeckt. Ca. 6,0mm. Ein Amara sp. (Sorry Fabian, ich bekomme die Amarae nie gut geknipst)? 16.04.2020. Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Amara familiaris  Carabidae
Antwort:
  Moin Lozifer, immer schauen, was so auffällig ist bei Amara. In diesem Fall sind es die gelben Beine, denn nicht viele Amaren haben komplett gelbe Beine. Bei den meisten sind wenigstens die Schenkel schwarz. Dann stammt der hier aus der Untergattung Amara, also Amara s. str. und hier gibt es nur zwei: Amara lucida und Amara familiaris. Bei familiaris stehen die Vorderecken des Halsschildes weit raus, bei lucida schließen sie in etwa auf Höhe der Mitte des Halsschildvorderrandes ab (zumindest wäre das auf Foto A so). Ergo Amara familiaris. Viele Grüße, Klaas   ... ich merke an, Amara anthobia gäbe es auch noch, die hat aber nen Skutellarporenpunkt. LG
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-16 19:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 176732
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.491    237 
_Stefan_2020-04-16 18:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1118 Neukirchen (SH)
2020-04-16
Anfrage:
16.4.20, Neben diesem hier saß noch ein schön blau schimmernder Laufkäfer der gleichen Statur unter dem Stein, weshalb ich auf Harpalus affinis tippe, leider sind die Bilder beider Tiere nicht sonderlich scharf geworden. Geschätzt 12mm
Art, Familie:
Harpalus rubripes  Carabidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, das ist Harpalus rubripes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-16 19:46

4679 4680 4681 4682 4683 4684 4685 4686 4687


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up