kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

21
Warteschlange für 
# 244307
# 244308
# 244356
# 244496
# 244522
# 244642
# 244659
# 244661
# 244662
# 244664
# 244667
# 244722
# 244740
# 244803
# 244833
# 244843
# 244876
# 244880
# 244888*
# 244889*
# 244890*
 
Warten: 21 (seit ⌀ 24 h)
21
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 214)

Seiten:  2630 2631 2632 2633 2634 2635 2636 2637 2638  

Userfoto
 A
 B
 C
# 178283
 3 Foto gefällt mir | 8 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   151    260 
Kakipete2020-04-21 19:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2125 Kaltenkirchen (SH)
2020-04-21
Anfrage:
21.04.20 5-6mm an Traubenkirsche, Phyllobius sp.? Ich bitte um Hilfe! Vielen Dank und schöne Grüße
Art, Familie:
Polydrusus cervinus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Kakipete, nein, kein Phyllobius. Bei Phyllobius sp. sitzt die Fühlergrube mehr oben auf dem Rüssel. Das hier ist ein Polydrusus, bei denen läuft die Fühlerkerbe nach hinten-unten, unter die Augen. Das ist auf Bild A wunderbar zu sehen. Ich denke, das ist Polydrusus cervinus, bitte aber um einen Kontrollblick vom Team. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen  
Passt! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-21 19:20

Userfoto
 A
 B
# 178282
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   29    178 
bubu2020-04-21 19:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6716 Germersheim (PF)
2020-04-21
Anfrage:
am 21.4.2020 gefunden, ca. 6 mm groß, Chrysolina haemoptera?, Rheindeich mit Gräsern und krautigen Pflanzen (auch Spitzwegerich) Vielen Dank schon mal im Voraus für die Hilfe
Art, Familie:
Chrysolina haemoptera  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo bubu, bestätigt als Chrysolina haemoptera. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-21 21:15

Userfoto
 A
 B
# 178281
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.297    178 
KD2020-04-21 19:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2020-04-21
Anfrage:
21.4.20, 11-12mm, Der lief an einer Eichenrinde herunter. Welcher Käfer ist denn das?
Art, Familie:
Pyrrhidium sanguineum  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo KD, das ist Pyrrhidium sanguineum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-21 19:03

Userfoto
# 178280
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.296    379 
KD2020-04-21 18:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2020-04-21
Anfrage:
Curculio glandium flog mir am am 21.4.20 auf die Hand. Ich war unter alten Eichen.
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo KD, bestätigt als Curculio glandium. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-21 18:58

Userfoto
# 178279
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.295    171 
KD2020-04-21 18:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2020-04-21
Anfrage:
21.4.20, 4mm, Welches Käferchen kann das sein?
Art, Familie:
Byturus tomentosus  Byturidae
Antwort:
 
Hallo KD, das ist Byturus tomentosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-21 18:59

Userfoto
# 178278
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.294    509 
KD2020-04-21 18:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2020-04-21
Anfrage:
21.4.20, Clytus arietis mit 12mm
Art, Familie:
Clytus arietis  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo KD, bestätigt als Clytus arietis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-21 18:58

Userfoto
 A
 B
# 178277
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   758    50 
adi2020-04-21 18:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2020-04-19
Anfrage:
19.04.2020 Leipzig Umg.Rosental.Mycetophagus quadripustulatus unter Rinde.
Art, Familie:
Mycetophagus quadripustulatus  Mycetophagidae
Antwort:
 
Hallo adi, bestätigt als Mycetophagus quadripustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-21 18:59

Userfoto
# 178276
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   116 
hjr2020-04-21 18:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5619 Staden (HS)
2020-04-21
Anfrage:
21.4.2020 11mm Pterostichus anthracinus. Besten Dank im Voraus!
Art, Familie:
Pterostichus nigrita/rhaeticus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo hjr, das ist entweder Pterostichus nigrita oder Pterostichus rhaeticus, die ich am vorliegenden Foto leider nicht trennen kann. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-22 10:32

Userfoto
# 178275
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   757    398 
adi2020-04-21 18:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4639 Leipzig (West) (SN)
2020-04-18
Anfrage:
18.04.2020 Leipzig-Lützschena NSG Burgaue. Oiceoptoma thoracica auf Waldweg.
Art, Familie:
Oiceoptoma thoracica  Silphidae
Antwort:
 
Hallo adi, bestätigt als Oiceoptoma thoracica. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-21 18:45

Userfoto
# 178274
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   115    344 
hjr2020-04-21 18:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5619 Staden (HS)
2020-04-21
Anfrage:
21.4.2020 12mm Poecilus versicolor. Besten Dank im Voraus!
Art, Familie:
Poecilus versicolor  Carabidae
Antwort:
 
Hallo hjr, bestätigt als Poecilus versicolor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-22 10:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 178273
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   928    83 
Mr. Pampa2020-04-21 18:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2325 Niendorf (SH)
2020-04-21
Anfrage:
Deutschland, Schleswig-Holstein, Schenefeld bei Hamburg, Ahornstamm am Rande eines Spielplatzes , Länge: 4,4 mm, 21.04.20, eigene Freilandfotos. Curculionidae: und dann?? Bitte ID --- danke
Art, Familie:
Bradybatus kellneri  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Mr. Pampa, das ist Bradybatus kellneri. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-21 18:46

Userfoto
# 178272
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   114    501 
hjr2020-04-21 18:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5619 Staden (HS)
2020-04-21
Anfrage:
21.4.2020 14mm Poecilus cupreus. Besten Dank im Voraus!
Art, Familie:
Poecilus cupreus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo hjr, bestätigt als Poecilus cupreus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-21 21:18

Userfoto
# 178271
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   113    500 
hjr2020-04-21 18:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5619 Staden (HS)
2020-04-21
Anfrage:
21.4.2020 14mm Poecilus cupreus. Besten Dank im Voraus!
Art, Familie:
Poecilus cupreus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo hjr, bestätigt als Poecilus cupreus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-21 21:45

Userfoto
# 178270
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   756    26 
adi2020-04-21 18:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4639 Leipzig (West) (SN)
2020-04-18
Anfrage:
18.04.2020 Leipzig-Lützschena NSG Burgaue. Bothrideres bipunctatus unter Ahornrinde.
Art, Familie:
Bothrideres bipunctatus  Bothrideridae
Antwort:
 
Hallo adi, bestätigt als Bothrideres bipunctatus. Nice! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-21 18:39

Userfoto
# 178269
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   66    101 
forgi2020-04-21 18:38
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2020-04-19
Anfrage:
19.04.2020 18 mm
Art, Familie:
Silpha obscura  Silphidae
Antwort:
 
Hi forgi, I guess it is obscura, if there is no other species than the ones of Centraleurope occuring in Slovakia. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-21 21:23

Userfoto
 A
 B
# 178268
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   65    212 
forgi2020-04-21 18:37
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2020-04-19
Anfrage:
19.04.2020 18-20 mm
Art, Familie:
Abax parallelus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo forgi, das ist Abax parallelus. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-22 10:35

Userfoto
# 178267
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   172    100 
Jenenserin2020-04-21 18:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5035 Jena (TH)
2020-04-21
Anfrage:
21.04.2020 ca. 8-9 mm Garten, im Erdreich
Art, Familie:
Amara familiaris  Carabidae
Antwort:
 
Moin Jenenserin, sollte amara familiaris sein. Beine schön aufgehellt, Vorderecken des Halsschildes relativ weit ausgezogen, passt. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-21 21:32

Userfoto
# 178266
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   64 
forgi2020-04-21 18:36
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2020-04-19
Anfrage:
19.4.2020 15 mm Philonthus decorus ?
Art, Familie:
Philonthus cf. decorus  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo forgi, das ist wahrscheinlich Philonthus decorus. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-04-22 09:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 178265
 3 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.848    2 
chris2020-04-21 18:31
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-04-17
Anfrage:
17.04.2020 - Byrrhus sp.! Auch dieses Tier lief, wie seine Kollegen vom 20. März über eine befestigte Waldstrasse. Einem Hinweis folgend habe ich mich bemüht, den Käfer korrekt zu messen (Bild C) und genau von senkrecht oben zu fotografieren, damit man eventuell einen B. glabratus daraus machen könnte. Ich habe das mal mit der zur Art eingestellten Anfrage verglichen. Es ist schwierig zu sagen, wo der kleine Kerl am breitesten ist ... so bleibt er wahrscheinlich doch namenlos. Aber ich habe es versucht :-) Aargau, Hardwald Kaisten auf ca. 330 m üNN. Dankeschön für Eure Mühe! LG Chris
Art, Familie:
Byrrhus glabratus  Byrrhidae
Antwort:
 
Hallo Chris, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Byrrhus. Es könnte in der Tat glabratus sein, aber an den Fotos echt schwierig. Wenn man eine mehr seitliche Aufnahme der Flügeldecken hätte ... die Zwischenräume sind bei der Art doch etwas mehr gewölbt. lg, Gernot  
Hallo Chris, ich denke, ich kann Byrrhus glabratus bestätigen. Dass man an dem dritten Bild die Größe halbwegs ermitteln kann, ist sehr hilfreich. Selbst mit eingezogenem Kopf ist der Käfer fast 10mm lang, soweit ich es an dem Bild erkennen kann. Auch unter Berücksichtigung von Messungenauigkeit sollte das Tier also kaum unter 11mm, wohl eher 11,5mm lang sein. Dazu kommt der im Vergleich zu B. luniger länglichere Habitus, der B. glabratus kennzeichnet. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2020-04-24 05:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 178264
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   58    238 
Marwin2020-04-21 18:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6618 Heidelberg-Süd (BA)
2020-04-21
Anfrage:
Hallo, Ich habe heute diesen großen Bockkäfer an einer Weide gefunden bitte um Bestimmung. Viele Grüsse Marwin Stelzer
Art, Familie:
Cerambyx scopolii  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo Marwin, das ist Cerambyx scopolii. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-21 18:21

Userfoto
# 178263
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   177    1.162 
Zampel2020-04-21 18:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2020-04-19
Anfrage:
Liebe Kerblinge, ein Anoplotrupes stercorosus beim Versuch, einen Stein wegzuschieben - am 19.04.2020 auf Waldweg, 200 m. Untertänigsten Dank an euch! :)
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
 
Hallo Zampel, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Ganz normaler Dank reicht auch :D
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-21 18:22

Userfoto
# 178262
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.337    259 
Peda2020-04-21 18:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6616 Speyer (PF)
2020-04-21
Anfrage:
(KI: Polydrusus cervinus, 1%, Rang 9) Hallo zusammen, 21.04.2020 größe geschätzt 5-6mm gefunden an Buche.
Art, Familie:
Polydrusus cervinus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Peda, bestätigt als Polydrusus cervinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-21 18:18

Userfoto
 A
 B
# 178261
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   44    126 
Antje W.2020-04-21 18:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4550 Lauta (SN)
2020-04-21
Anfrage:
Im Stadtpark Lauta unter morscher, liegender Birke, 6 Stk. ca. 5mm, KI meint Diaperis boleti, Fundtag: 21.04.20
Art, Familie:
Diaperis boleti  Tenebrionidae
Antwort:
 
Hallo Antje, da hat'se recht, die KI: Bestätigt als Diaperis boleti. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-21 18:18

Userfoto
 A
 B
# 178260
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   566    532 
Lozifer2020-04-21 18:13
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-04-21
Anfrage:
Hallo zusammen! Ebensee ~460m üNN. Am Gartenzaun gelandet. 10,5mm abgemessen. Evtl. ein Phyllobius calcaratus? 21.04.2020. Danke + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Lozifer, bestätigt als Phyllobius calcaratus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-21 18:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 178259
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   577    219 
Mücke2020-04-21 18:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3521 Rehburg (HN)
2020-04-21
Anfrage:
21.04.2020, ca. 11 mm, Cantharis obscura? Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Cantharis obscura  Cantharidae
Antwort:
 
Hallo Mücke, bestätigt als Cantharis obscura, der ist aber an der Grenze. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-21 18:19

Seiten:  2630 2631 2632 2633 2634 2635 2636 2637 2638


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up