kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

37
Warteschlange für 
# 281387
# 281400
# 281433
# 281446
# 281472
# 281575
# 281589
# 281634
# 281647
# 281659
# 281674
# 281690
# 281692
# 281693*
# 281694*
# 281695*
# 281696*
# 281697*
# 281698*
# 281699*
# 281700*
# 281701*
# 281702*
# 281703*
# 281704*
# 281705*
# 281706*
# 281707*
# 281708*
# 281709*
# 281710*
# 281711*
# 281712*
# 281713*
# 281714*
# 281715*
# 281716*
 
Warten: 37 (seit ⌀ 7 h)
36
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 15 (gestern: 396)

Seiten:  10370 10371 10372 10373 10374 10375 10376 10377 10378  

Userfoto
 A
 B
 C
# 17867
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   509 
MiMa2014-09-07 22:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2014-09-07
Anfrage:
07.09.2014, Mischwald 365müNN, an Bovist (die Käfer sind gerade fast überall an den Bovisten zu finden), Größe ca.4mm. Pocadius ferrugineus? Viele Grüßle
Art, Familie:
Pocadius sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo MiMa, hier mache ich Dir leider nur einen Pocadius sp. draus, da das Tierchen recht abgerieben ist, so dass man die für die Bestimmung wichtige Behaarung nicht mehr so recht beurteilen kann. Sorry & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-08 21:30

Userfoto
 A
 B
# 17866
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   508    4 
MiMa2014-09-07 22:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2014-09-07
Anfrage:
07.09.2014, Mischwald 365müNN, unter Holz, Größe 10mm, bei diesem Staphy wirds am Foto wohl schwierig? Viele Grüßle
Art, Familie:
Othius punctulatus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo MiMa, ein Vertreter der Unetrfamilie Xantholininae, wahrscheninlich Gattung Xantholinus, aber da lass ich die Finger von der Fotobestimmung. LG, Christoph   Hallo MiMa, Hallo Christoph, das ist Othius punctulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2018-01-24 13:34

Userfoto
 A
 B
# 17865
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   507    5 
MiMa2014-09-07 22:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2014-09-06
Anfrage:
nochmal ehem. Bauschutthalde,443müNN, 06.09.2014, in einer feuchten Fahrspur krabbelte dieser 5-6mm Laufkäfer. Clivina fossor ? Viele Grüßle
Art, Familie:
Clivina fossor  Carabidae
Antwort:
  Hallo MiMa, bestätigt als Clivina fossor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-07 22:30

Userfoto
# 17864
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2 
bbeton2014-09-07 22:07
Land, Datum (Fund):
Frankreich   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Südfrankreich, im Monat Mai, Nähe größerer Eichenbestände, Silikatgestein
Art, Familie:
Agapanthia sp.  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo bbeton, das sollte Aganpanthia cardui sein. sehr ähnlich wird allerding A. suturalis, die man durch die hinten einzeln zugespitzten, leicht klaffenden Fld. erkennen kann, was hier in der lateralen Perspektive schlecht zu beurteilen ist. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-07 22:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 17863
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   506    18 
MiMa2014-09-07 22:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2014-09-06
Anfrage:
Hallo, diesen Harpalus fand ich am 06.09.2014 auf ehem. Bauschutthalde, 443müNN. Größe 11mm. Harpalus affinis? Viele Grüße
Art, Familie:
Harpalus distinguendus  Carabidae
Antwort:
  Hallo MiMa, ein Männchen von Harpalus distinguendus. Häufige Verwechslungsarten sind H. affinis (Beine ganz hell, äußere 2-3 Fld.-Intervalle punktiert/behaart) und H. smaragdinus (auch hier Beine heller, Fld.-Naht oft rötlich durchscheinend). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-07 22:34

Userfoto
# 17862
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   136    2 
DanielR2014-09-07 21:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3944 Zinna (BR)
2014-09-07
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, Galeruca interrupta, gesehen heute an der Binnendüne auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz nahe Jüterbog. 07.09.2014. LG, Daniel
Art, Familie:
Galeruca interrupta  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Daniel, bestätigt als Galeruca interrupta. Stenotop, xerophil. In Heide und an sandigen Stellen Monophag an Artemisia campestris. Westpaläarktis von Spanien bis Zentralasien. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-07 21:19

Userfoto
# 17861
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   135    21 
DanielR2014-09-07 21:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3944 Zinna (BR)
2014-09-07
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, handelt es sich hierbei um Platydracus stercorarius? 07.09.2014. LG, Daniel
Art, Familie:
Platydracus stercorarius  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Daniel, bestätigt als Platydracus stercorarius. Schön zu erkennen mit trapezförmigem Kopf und gelber Behaarung der Tergite. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-07 21:20

Userfoto
# 17860
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   134    20 
DanielR2014-09-07 21:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3944 Zinna (BR)
2014-09-07
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, Typrocopris vernalis, 07.09.2014. LG, Daniel
Art, Familie:
Trypocopris vernalis  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Daniel, bestätigt als Trypocopris vernalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-07 21:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 17859
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   25    34 
KonradSe2014-09-07 19:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4119 Horn-Bad Meinberg (WF)
2014-08-28
Anfrage:
Hallo, hier tippe ich auf Lochmaea capreae. Funddaten: Eggegebirge, Heide mit Grünerlen und Ginster, 350 m üM, Größe ca. 6 mm, Fotos am 28.08.2014. Dank im Voraus und Gruß, Konrad.
Art, Familie:
Lochmaea capreae  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Konrad, kann ich nur bestätigen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-09-08 06:44

Userfoto
 A
 B
 C
# 17858
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   24    1 
KonradSe2014-09-07 18:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4019 Detmold (WF)
2014-08-22
Anfrage:
Hallo, wegen des Funddatums tippe ich auf Agrilus sinuatus. Funddaten: Laubwald, vor allem Eschen und Buchen; Größe ca. 6 mm, Fotos am 22.08.2014. Gruß, Konrad
Art, Familie:
Agrilus convexicollis  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Konrad, ich fürchte, hier kann man nicht viel mehr als Agrilus sp. draus machen. Bei Agrilus muss man meist auch die Unterseite sehen, damit man zur Art bestimmen kann. LG, Christoph   Es handelt sich um Agrilus convexicollis, der sich in Esche entwickelt. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-09-14 01:27

Userfoto
# 17856
 10 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   41    6 
Dresdner2014-09-07 18:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8627 Einödsbach (BS)
2013-06-14
Anfrage:
Auf einem Fußweg in Mittelberg paarten sich am 14.06.13 gleich mehrere Pärchen dieses Kurzflüglers.
Art, Familie:
Staphylinus caesareus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Dresdner, es ist Staphylinus caesareus: Schildchen schwarz behaart, mit gelben Härchen am vorderen Seitenrand des Schildchens. Schläfen gelb behaart. Alle Tergite an den Seiten goldgelb behaart. Im südlichen und mittleren Mitteleuropa. LG, Christoph - PS: Interessantes Foto, ich habe die noch nie in der Paarung gesehen.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-07 19:25

Userfoto
# 17855
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   25    15 
Manfred2014-09-07 17:35
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2014-08-31
Anfrage:
Hallo, zwei bei der Arbeit; gestört am 31.08. 2014 auf einem Blatt am Straßenrand in Nuits St. George (Burgund). Größe: sie ca. 10 mm, er ca. 5 mm. Ich bin beim Suchen leider nicht fündig geworden. Vielen Dank für die Hilfe und viele Grüße Manfred
Art, Familie:
Pyrrhalta viburni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Manfred, das ist der Schneeballblattkäfer Pyrrhalta viburni. Westpaläarktisch verbreitet, fehlt im hohen Norden Europas und im Mittelmeergebiet. Eingeschleppt nach Nordamerika. Entwickelt sich an Schneeball-Arten (Viburnum), die sie bei Massenbefall regelrecht kahlfressen und so schädlich werden können. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-07 17:50

Userfoto
# 17854
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   24    4 
Manfred2014-09-07 17:22
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2014-09-05
Anfrage:
Hallo, gefunden am 5.9.2014 auf einem Feldweg bei Beaune (Burgund). Größe etwa 17 mm. Mir flirrt es vor den Augen beim Durchblättern der vielen "schwarzen Laufkäfer". Am ehesten könnte ich mir eine Carabus-Art vorstellen; ja, wenn da nicht die hellen Unterschenkel wären.... Kann man ihn bestimmen? Vielen Dank und viele Grüße Manfred
Art, Familie:
Cychrus attenuatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Manfred, nach einem kleinen Crosscheck in Gaëtan du Chatenets Buch Coléoptères d'Europe (Vol. 1 Adephaga) bestimme ich Dir den als Cychrus attenuatus. In montanen und subalpinen Wäldern, von den Pyrenäen bis zu den Karpaten und auf dem Balkan. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-07 18:13

Userfoto
# 17853
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   12    14 
Klaus2014-09-07 16:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5808 Cochem (RH)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Ich würde ihn als Rüsselkäfer einstufen, finde ihn aber nicht im Bestimmungsbuch.
Art, Familie:
Sitona gressorius  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Klaus, das ist Sitona gressorius, der "große Lupinen-Blattrandrüssler". Süd- und Mitteleuropa, nördlich bis nach Schweden. Ist ein Einwanderer aus dem 19. Jahrhundert, an Lupinen und Besenginster. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-07 17:58

Userfoto
# 17852
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   11    44 
Klaus2014-09-07 16:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5808 Cochem (RH)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Ist es ein Lederlaufkäfer? Er sonderte eine gelbe Masse aus.
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Klaus, das sollte ein Weibchen von Galeruca tanaceti sein, die häufigste der 6 Galeruca-Arten in Mitteleuropa. Von Europa bis Asien, eingeschleppt nach Nordamerika. Die "gelbe Masse" sind Eier aus dem aufgeblähten Hinterleib, allerdings sehen die hier schon eher wie Omelette aus?! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-07 18:02

Userfoto
 A
 B
# 17851
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   84    40 
Karin2014-09-07 16:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7023 Murrhardt (WT)
2014-09-07
Anfrage:
Hallo zusammen, heute in Baden-Württemberg/Unterbrüden im Wald unter Totholz gesehen. Größe ca.11mm. Vielen Dank!Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Poecilus cupreus  Carabidae
Antwort:
  Moin Karin, den kannst Du mit gutem Gewissen unter Poecilus cupreus ablegen. Siehe Punktierung der Basis des Halsschildes und den deutlich kräftiger ausgebildeten Körper im Verhältnis zu P. versicolor. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-09-07 18:37

Userfoto
 A
 B
# 17849
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   83    38 
Karin2014-09-07 16:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7023 Murrhardt (WT)
2014-09-07
Anfrage:
Hallo zusammen, auch ihn sah ich heute in Baden-Württemberg/Unterbrüden im Wald unter Totholz. Größe ca 2cm.Vielen Dank!Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Abax parallelepipedus  Carabidae
Antwort:
  Moin Karin, es handelt sich um den häufigsten und gleichzeitig größten Vertreter dieser Gattung in Deutschland: Abax parallelepipedus. Ein Männchen. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-09-07 18:41

Userfoto
 A
 B
# 17848
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   26    5 
moppedopa2014-09-07 16:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Hallo. Diesen Kerl habe ich in unserer Wohnung auf einem Schefflera (Strahlenaralien) abgepflückt. Das war im Juli 2014 Gruß, Stefan
Art, Familie:
Otiorhynchus salicicola  Curculionidae
Antwort:
  Hallo moppedopa, mit dem abgeflachten Absturz der Flügeldecken kann man den wohl als Otiorhynchus salicicola stehenlassen. Mit einem richtig knackigen Shot von der Seite hätte man die Bestimmung noch etwas einfacher machen können. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-07 18:07

Userfoto
 A
 B
# 17847
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   82 
Karin2014-09-07 16:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7023 Murrhardt (WT)
2014-09-07
Anfrage:
Hallo zusammen, heute in Baden-Württemberg/Unterbrüden im Wald unter Totholz gesehen. Größe ca. 4mm. Was machbar?Vielen Dank!Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Bembidion lampros/properans  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karin, weiter als bis zum Arternpärchen kommen wir hier leider nicht: Bembidion lampros/properans. Einer von den beiden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-07 18:04

Userfoto
 A
 B
# 17846
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   81    15 
Karin2014-09-07 16:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7023 Murrhardt (WT)
2014-09-07
Anfrage:
Hallo zusammen, heute in Baden-Württemberg/Unterbrüden im Wald unter Totholz gesehen. Ca.10 Scaphidium quadrimaculatum .Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Scaphidium quadrimaculatum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Scaphidium quadrimaculatum. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-09-07 17:25

Userfoto
# 17845
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   395    9 
Reinhard Gerken2014-09-07 16:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3427 Wienhausen (HN)
2014-09-07
Anfrage:
Fund vom 07.09.2014 an einem Sandgrubengewässer, 7 mm groß. Ich denke, das müsste Stenolophus teutonus sein.
Art, Familie:
Stenolophus teutonus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Reinhard Gerken, bestätigt als Stenolophus teutonus. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-09-07 17:26

Userfoto
# 17844
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   25 
moppedopa2014-09-07 16:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Hallo. Leider kein besseres Bild hinbekommen. Gesehen bei uns im Garten auf einer Zuchinipflanze August 2014. Etwa 3mm lang.
Art, Familie:
Halticinae sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo moppedopa, ein Flohkäfer, möglicherweise Gattung Phyllotreta. Aber was sag ich? Lieber nur Halticinae sp. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-07 18:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 17843
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   24    31 
moppedopa2014-09-07 15:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2014-09-07
Anfrage:
Hallo aus Bendorf Gesehen heute, 07.09.14 am Rheinufer von Engers. Krabbelte ganz behäbig über einen Feldweg. Timarcha tenebricosa ???
Art, Familie:
Timarcha tenebricosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo moppedopa, bestätigt als Timarcha tenebricosa, das Weibchen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-07 15:59

Userfoto
# 17841
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   218    117 
GerKlein2014-09-07 10:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5927 Schweinfurt (BN)
2014-09-05
Anfrage:
5.9.2014 im Ortsbereich Hallo Forum, hier bin ich mir unsicher ob Cetonia aurata oder Protaetia cuprea. Danke und VG GerKlein
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin GerKlein, das Bild ist eigentlich für eine genaue Bestimmung zu unscharf, aber ich hänge mich ein wenig aus dem Fenster und bestätige Dir Cetonia aurata. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-09-07 18:39

Userfoto
# 17840
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   29    241 
Wagtail2014-09-07 10:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7929 Bad Wörishofen (BS)
2013-05-12
Anfrage:
Fotografiert am 12.05. 2013 in Bad Wörishofen. Gruß Wagtail
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Wagtail, eine der vielen Farbvarianten des Asiatischen Marienkäfers Harmonia axyridis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-07 10:22

Seiten:  10370 10371 10372 10373 10374 10375 10376 10377 10378


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up