kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

12
# 228347
# 228537
# 228540
# 228553
# 228563
# 228565
# 228571
# 228575
# 228576
# 228577
# 228578
# 228579
 
Warten: 12 (seit ⌀ 11 h)
11
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
1
Rückfrage
Freigabe: 28 (gestern: 103)

Seiten:  8246 8247 8248 8249 8250 8251 8252 8253 8254  

Userfoto
 A
 B
 C
# 18463
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  16 
Thomas L.2014-10-05 21:05
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2014-05-21
Anfrage:
in a garden, the 21 may 2014, in France, Oxelaëre
Art, Familie:
Bruchus rufimanus  Bruchidae
Antwort:
  Hi Thomas, I'm sorry, but I'm not very fit in Bruchidae of France. Could be Bruchus rufomanus, but I'm not sure in this. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-10-06 16:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 18462
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  129 
CorvusNiger2014-10-05 20:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6533 Röthenbach an der Pegnitz (BN)
2014-07-23
Anfrage:
Hallo zusammen, der letzte für heute: Lauf vom 23.07.2014; ca 349m üNN an der Autobahnböschung. Sehr klein, sehr dunkel, keine Ahnung was das ist. Gruß Thomas
Art, Familie:
Olibrus sp.  Phalacridae
Antwort:
  Hallo CorvusNiger, das ist ein Glattkäfer aus der Gattung Olibrus, aber eine Artbestimmung wage ich da am Foto nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-10-05 23:47

Userfoto
# 18461
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  128 
CorvusNiger2014-10-05 20:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6533 Röthenbach an der Pegnitz (BN)
2014-07-23
Anfrage:
Hallo zusammen, Lauf vom 23.07.2014; ca 349m üNN an der Autobahnböschun. Kann das Coccinulla quatuordecimpustulata sein? Gruß Thomas
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo CorvusNiger, könnte man im ersten Moment denken, ist aber Propylea quatuordecimpunctata. Schau Dir mal die Themenseite der Färbungsvarianten an, da findet Du genau diese Variante auch in der Auswahl. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-10-05 23:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 18460
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  127 
CorvusNiger2014-10-05 20:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6533 Röthenbach an der Pegnitz (BN)
2014-07-23
Anfrage:
Hallo zusammen, Lauf vom 23.07.2014; ca 349m üNN an der Autobahnböschung. Leider kein dorsales Bild, aber vielleicht reichts trotzdem. Kann das Coccinella septempunctata sein? Gruß Thomas
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo CorvusNiger, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-10-05 23:46

Userfoto
# 18459
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  102 
Gabriele2014-10-05 20:02
Land, Datum (Fund):
Österreich  2011-06-11
Anfrage:
Hallo, 11.6.2011, NÖ/Marchfeld Reicht das Foto für eine Artbestimmung? Danke. LG Gabriele
Art, Familie:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gabriele, ja es reicht. Es ist der überall häufige Polydrusus sericeus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-10-05 20:07

Userfoto
# 18458
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  101 
Gabriele2014-10-05 19:59
Land, Datum (Fund):
Österreich  2012-05-08
Anfrage:
Hallo, Ist das auch ein Phyllobius argentatus? NÖ/Marchfeld, 8.5.2012 Danke. LG Gabriele
Art, Familie:
Phyllobius sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gabriele, nein das ist keiner (schwarze Beine, dicke Augen, keine langen Borsten, wenig feuriger Glanz), aber welcher Phyllobius es ist, kann ich an dem einen Foto nicht erkennen (roboretanus/virideaeris kämen in Frage). Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-10-05 20:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 18457
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  126 
CorvusNiger2014-10-05 19:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6533 Röthenbach an der Pegnitz (BN)
2014-07-23
Anfrage:
Hallo zusammen, Lauf vom 23.07.2014; ca 354m üNN an der Autobahnböschun. Kann das Tytthaspis sedecimpunctata sein? Gruß Thomas
Art, Familie:
Tytthaspis sedecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo CorvusNiger, bestätigt als Tytthaspis sedecimpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-10-05 19:35

Userfoto
 A
 B
# 18456
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  125 
CorvusNiger2014-10-05 19:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6432 Erlangen Süd (BN)
2014-07-16
Anfrage:
Hallo zusammen, Nürnberg Nord/Knoblauchsland vom 16.07.2014; ca 309m üNN. Bleibt es hier wieder bei Oulema? Gruß Thomas
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo CorvusNiger, ja es bleibt bei Oulema duftschmidi/melanopus. Trennung nur übers Genital. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-10-05 19:32

Userfoto
 A
 B
# 18455
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  124 
CorvusNiger2014-10-05 19:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6432 Erlangen Süd (BN)
2014-07-16
Anfrage:
Hallo zusammen, Nürnberg Nord/Knoblauchsland vom 16.07.2014; ca 309m üNN. Wieder Harmonia axyridis? Gruß Thomas
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo CorvusNiger, auch das sollte Harmonia axyridis sein, siehe Foto B, Falte am Fld.-Absturz. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-10-05 19:42

Userfoto
# 18454
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  123 
CorvusNiger2014-10-05 19:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6432 Erlangen Süd (BN)
2014-07-16
Anfrage:
Hallo zusammen, Nürnberg Nord/Knoblauchsland vom 16.07.2014; ca 309m üNN. Hier tipp ich auf Harmonia axyridis? Gruß Thomas
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo CorvusNiger, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-10-05 19:33

Userfoto
# 18453
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  122 
CorvusNiger2014-10-05 18:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6433 Lauf an der Pegnitz (BN)
2014-07-06
Anfrage:
Hallo zusammen, wieder was aus Mittelfranken vom 06.07.2014; ca 340m üNN. Bei den Schnellkäfern mag ich schon gar nichts mehr vermuten. Gruß Thomas
Art, Familie:
Cantharis sp.  Cantharidae
Antwort:
  Hallo CorvusNiger, das ist eine Cantharis, aber hier sage ich lieber nichts ohne Beleg. Könnte C. fulvicollis, C. thoracica oder evtl. eine hellbeinige C. pellucida sein oder gar eine C. livida var. rufipes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-10-05 19:50

Userfoto
 A
 B
# 18452
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  228 
Gerhard2014-10-05 18:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5927 Schweinfurt (BN)
2014-10-05
Anfrage:
5.10.2014 am Wegrand, Hallo zusammen, evtl. Ocypus melanarius? Danke und VG Gerhard
Art, Familie:
Ocypus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Gerhard, bestätigt als Gattung Ocypus, aber darüberhinaus wage ich am vorliegenden Foto keine Artbestimmung. Sorry & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-10-05 23:49

Userfoto
 A
 B
# 18451
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  121 
CorvusNiger2014-10-05 18:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6433 Lauf an der Pegnitz (BN)
2014-07-06
Anfrage:
Hallo zusammen, wieder was aus Mittelfranken vom 06.07.2014; ca 340m üNN. Kommt man hier weiter wie Oulema?? Gruß Thomas
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo CorvusNiger, auch hier bleibt es bei Oulema duftschmidi/melanopus. Trennung nur übers Genital. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-10-05 19:33

Userfoto
# 18450
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  120 
CorvusNiger2014-10-05 18:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6433 Lauf an der Pegnitz (BN)
2014-07-06
Anfrage:
Hallo zusammen, wieder was aus Mittelfranken vom 06.07.2014; ca 340m üNN. Hier tipp ich auf eine Farbvariante von Propylea quatuordecimpunctata? Gruß Thomas
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo CorvusNiger, bestätigt als Propylea quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-10-05 19:36

Userfoto
 A
 B
# 18449
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  227 
Gerhard2014-10-05 18:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5927 Schweinfurt (BN)
2014-10-05
Anfrage:
5.10.2014 auf Flurweg laufend, Chrysolina haemptera? VG Gerhard
Art, Familie:
Chrysolina haemoptera  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Gerhard, bestätigt als Chrysolina haemoptera. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-10-05 19:34

Userfoto
# 18448
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  100 
Gabriele2014-10-05 18:20
Land, Datum (Fund):
Österreich  2012-05-28
Anfrage:
Hallo, Aus OÖ, Attergau, 28.5.2012, ist dieser Phylobius-Fund. Geht es da bis zur Art? Danke und lG Gabriele
Art, Familie:
Phyllobius argentatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gabriele, das ist Phyllobius argenatatus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-10-05 19:40

Userfoto
# 18447
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  119 
CorvusNiger2014-10-05 18:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6433 Lauf an der Pegnitz (BN)
2014-07-06
Anfrage:
Hallo Zusammen, wieder was aus Mittelfranken vom 06.07.2014; ca 340m üNN. Zu den beiden find ich gar nichts vergleichbares. Gruß Thomas
Art, Familie:
Nanophyes marmoratus  Apionidae
Antwort:
  Hallo CorvusNiger, das sind Nanophyes marmoratus. Überall häufig wo es ihre Entwicklungspflanze Blutweiderich gibt, also vor allem in Feuchtgebieten, an Flußufern, Grabenrändern etc. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-10-05 19:30

Userfoto
# 18446
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  118 
CorvusNiger2014-10-05 18:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6433 Lauf an der Pegnitz (BN)
2014-07-06
Anfrage:
Hallo Zusammen, was aus Mittelfranken vom 06.07.2014; ca 340m üNN. Wieder mal Lagria hirta? Gruß Thomas
Art, Familie:
Lagria hirta  Lagriidae
Antwort:
  Hallo CorvusNiger, bestätigt als Lagria hirta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-10-05 19:34

Userfoto
# 18445
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  117 
CorvusNiger2014-10-05 17:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6433 Lauf an der Pegnitz (BN)
2014-07-05
Anfrage:
Hallo Zusammen, noch mal was aus Mittelfranken vom 05.07.2014; ca 340m üNN. Saßen mehrere Exemplare auf dem Waldboden. Ich tippe auf Anoplotrupes stercorosus. Gruß Thomas
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo CorvusNiger, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-10-05 19:37

Userfoto
 A
 B
# 18444
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  116 
CorvusNiger2014-10-05 17:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6433 Lauf an der Pegnitz (BN)
2014-07-05
Anfrage:
Hallo Zusammen, auch aus Mittelfranken vom 05.07.2014; ca 340m üNN. Leider kein Rückenbild vorhanden.Ein Larinus? Gruß Thomas
Art, Familie:
Larinus sturnus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo CorvusNiger, es ist ein Weibchen von Larinus sturnus. Entwickelt sich an Disteln. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-10-05 19:37

Userfoto
# 18443
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  115 
CorvusNiger2014-10-05 17:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6433 Lauf an der Pegnitz (BN)
2014-07-05
Anfrage:
Hallo Zusammen, wieder was aus Mittelfranken vom 05.07.2014; ca 340m üNN. Saß auf einer Kornähre. Ein Schnellkäfer? Leider kein besseres Bild vorhanden. Gruß Thomas
Art, Familie:
cf. Hemicrepidius sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo CorvusNiger, das ist 'ne schwierige Perspektive, ich denke eine unserer Hemicrepidius-Arten, aber das ist alles andere als sicher. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-10-05 19:55

Userfoto
 A
 B
# 18442
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  527 
Rüsselkäferin2014-10-05 17:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2014-10-05
Anfrage:
Zum Schluss noch eine Meldung vom Margarethenweiher, ein kleiner Necrophorus vespilloides. Etwa 11-12mm lang, gefunden heute am 5. Oktober 2014. Viele liebe Grüße und schönen Sonntag noch!
Art, Familie:
Necrophorus vespilloides  Silphidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Necrophorus vespilloides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-10-05 19:37

Userfoto
 A
 B
# 18441
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  526 
Rüsselkäferin2014-10-05 17:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2014-09-21
Anfrage:
Huhu! Bei diesem Tierchen vom Margarethenweiher handelt es sich um Donacia simplex, oder? Gefunden am 21. September 2014 am Margarethenweiher. Danke schön und lieben Gruß!
Art, Familie:
Donacia simplex  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin des Käfers Rüsslerin, jupp, tut es. Vielen Dank für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-10-05 20:02

Userfoto
# 18440
 2 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  99 
Gabriele2014-10-05 17:37
Land, Datum (Fund):
Österreich  2011-05-05
Anfrage:
Hallo,Ich habe in vielen Haselnüssen Löcher, weshalb ich einfach nicht glauben kann, dass kein Curculio nucum unter meinen zahlreichen Fotos ist. Bei diesem Exemplar glaube ich aber ein breites Schildchen und einen Schuppenkamm zu erkennen und hoffe, dass ich diesmal mit meiner Bestimmung richtig liege. Interessanterweise fand ich diesen Curculio unter Eichen außerhalb des Gartens, weshalb ich doch wieder unsicher bin. Danke für eure Geduld und Hilfe. NÖ/Marchfeld, 5.5.2011
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gabriele, leider muss ich Dich enttäuschen. Es ist ein Weibchen von Curculio glandium. Außer dem Fehlen eines stark aufgerichteten Schuppenkamms sprechen noch die eher rötlich-braune als grau-braune Färbung, heller Rüssel und helle Beine sowie die recht schmale und lange Fühlerkeule dafür. Außerdem natürlich Dein Fundort unter Eichen. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-10-05 17:52

Userfoto
# 18439
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  525 
Rüsselkäferin2014-10-05 17:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5106 Kerpen (NO)
2014-09-06
Anfrage:
Den hier habe ich am 6. September 2014 am Otto-Maigler-See in Hürth gefunden - Pterostichus oblongopunctatus, hab ich mir sagen lassen. Leider hab ich die Länge nicht notiert. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Pterostichus oblongopunctatus  Carabidae
Antwort:
  Moin des Käfers Rüsslerin, jo, paßt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-10-05 20:03

Seiten:  8246 8247 8248 8249 8250 8251 8252 8253 8254


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up