kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

19
Warteschlange für 
# 293430
# 293431
# 293543
# 293889
# 293918
# 293929
# 293950
# 294077
# 294144
# 294148
# 294180
# 294182
# 294193
# 294208
# 294210
# 294213
# 294215
# 294217
# 294221*
 
19 warten (seit ⌀ 18 h)
18
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfragen
226 beantwortet (201 gestern)

10728 10729 10730 10731 10732 10733 10734 10735 10736  

Userfoto
# 21479
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   219    16 
chris2015-02-18 16:54
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2014-06-17
Anfrage:
Agriotes sp.? Geschätzte 12 mm gross. Ich habe mich da bisher um ein paar Elateridae herumgedrückt, aber das macht mich ja nicht klüger, also versuche ich's mal. Schweiz, Aaargau, Kaisten ca. 330 m üNN 17.06.2014
Art, Familie:
Agriotes pilosellus  Elateridae
Antwort:
  Hallo chris, das sollte Agriotes pilosellus sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-18 19:03

Userfoto
 A
 B
# 21478
 3 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   78 
GSM2015-02-18 14:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4508 Essen (WF)
2014-06-22
Anfrage:
Liebe Käferexperten, kann man bei diesem Trichius-Exemplar etwas auf Artebene machen? Das Tier war ca. 10 mm groß und ich habe es am 22.06.2014 am Ufer der Ruhr in Bochum-Dahlhausen gesehen. Danke für Eure Mühen und herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Trichius cf. zonatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Gaby, an diesen Fotos nicht wirklich festzumachen. In Frage kommen Trichius fasciatus und Trichius zonatus. Von der Flügeldeckenzeichung ehr zonatus, was auch die Flachlandart ist. Da aber das "Bergische" nicht weit weg ist, könnte da durchaus ein fasciatus vorkommen. Vom Gesamteindruck her "zonatus". lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-02-18 15:20

Userfoto
# 21476
 11 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   77    1 
GSM2015-02-18 13:13
Land, Datum (Fund):
Seychellen  2014-09-05
Anfrage:
Liebe Käferexperten, mal keine Anfrage, sondern ein Dankeschön an Euch für Eure tolle Arbeit. Diesen hübschen Käfer namens Callirhipis philiberti habe ich am 05.09.2014 in La Passe auf der Seychellen-Insel La Digue fotografiert. Ich finde ihn einfach klasse und hoffe, er gefällt Euch auch. Liebe Grüße Gaby
Art, Familie:
Callirhipis philiberti  Callirhipidae
Antwort:
  Hallo Gaby, nettes Tierchen, Dein Callirhipis philiberti. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-18 19:12

Userfoto
# 21475
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   76    17 
GSM2015-02-18 13:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4409 Herne (WF)
2014-06-07
Anfrage:
Liebe Käferexperten, kann man hier anhand des Bildes etwas machen? Das Tier war ca. 12 - 15 mm lang (schätze ich) und ich habe es am 07.06.2014 im NSG Oberes Oelbachtal in Bochum fotografiert. Danke und herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Agabus bipustulatus  Dytiscidae
Antwort:
  Moin Gaby, es handelt sich um einen arg verdreckten Agabus bipustulatus. Wenn ein Gewässer da ist, ist der auch da. ;-) Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-02-18 20:32

Userfoto
# 21474
 3 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   75    30 
GSM2015-02-18 13:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4409 Herne (WF)
2014-06-09
Anfrage:
Liebe Käferexperten, diesen Rüsselkäfer habe ich auf einer Acker-Kratzdistel (Cirsium arvense) beobachtet. er war ca. 5 - 6 mm lang (geschätzt) und das Foto ist am 09.06.2014 auf dem Tippelsberg in Bochum entstanden. Danke schon mal für Eure Mühen und herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Tanymecus palliatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gaby, für mich sieht das nach einem etwas abgeschabten Tanymecus palliatus aus. Der sollte eigentlich ein paar mm größer gewesen sein. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-02-18 13:25

Userfoto
# 21473
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   74 
GSM2015-02-18 13:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4409 Herne (WF)
2014-06-15
Anfrage:
Liebe Käferexperten, wer ist denn dieser hübsche Geselle, den ich auf Wiesen-Klee (Trifolium pratense) beobachtet habe? Das Tier war ca. 3 - 4 mm lang und das Foto ist am 15.06.2014 auf dem Tippelsberg in Bochum entstanden. Danke vorab für Eure Mühen und herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Sitona sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gaby, es ist eine Sitona-Art. Es gibt mehere kleine Sitona, dia an Klee leben, und bei diesem Foto möchte ich mich nicht gern festlegen. Vielleicht ist sich jemand anders ja sicherer. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-02-18 13:22

Userfoto
# 21472
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   73    26 
GSM2015-02-18 13:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4409 Herne (WF)
2014-06-21
Anfrage:
Liebe Käferexperten, welcher Schnellkäfer könnte das sein? Das Tier war ca. 8 mm lang (geschätzt) und ich habe es am 21.06.2014 im NSG Tippelsberg/Berger Mühle in Bochum gesehen. Danke für Eure Mühen und herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Dalopius marginatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Gaby, das sollte ein unausgefärbter Dalopius marginatus sein, im Mai überall häufig. Europa vom hohen Norden bis Mittelmeer, im Osten bis Sibirien. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-18 19:19

Userfoto
# 21471
 0 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   72 
GSM2015-02-18 12:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4409 Herne (WF)
2014-06-21
Anfrage:
Liebe Käferexperten, ist es möglich, diesen Käfer zu bestimmen, der auf einer Lindenblüte (Tilia sp.) gesessen hat? Das Tier war ca. 4 mm lang und ich habe es am 21.06.2014 im NSG Tippelsberg/Berger Mühle in Bochum gesehen. Danke für Eure Mühen und herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Dasytes sp.  Melyridae
Antwort:
  Hallo Gaby, der gehört in die Gattung Dasytes in der Familie Melyridae. Da braucht's ledier bessere Fotos um den bis zur Art zu bestimmen. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-02-18 15:25

Userfoto
# 21470
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   71    9 
GSM2015-02-18 12:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4508 Essen (WF)
2014-06-22
Anfrage:
Liebe Käferexperten, welche Donacia sp. hat denn hier für Nachwuchs gesorgt? Könnt Ihr das erkennen? Die Tiere waren ca. 6 bis 7 mm lang und ich habe sie am Ufer der Ruhr in Bochum-Dahlhausen am 22.06.2014 beobachtet. Viele Grüße Gaby
Art, Familie:
Donacia semicuprea  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Gaby, es handelt sich um Donacia semicuprea, eine der wenigen Arten, die noch als häufig zu bezeichnen sind. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-02-18 20:31

Userfoto
# 21469
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   70    67 
GSM2015-02-18 12:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4409 Herne (WF)
2014-07-06
Anfrage:
Liebe Käferexperten, welche Corymbia sp. ist das denn hier? Könnt Ihr dazu irgendwas sagen? Die Tiere waern ca. 6 bis 8 mm lang (Schätzwert) und ich habe sie am 06.07.2014 auf dem Tippelsberg in Bochum beobachtet. Ich bin gespannt auf Eure Rückmeldung. Herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Pseudovadonia livida  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Gaby, das ist gar kein Corymbia sp., sondern Pseudovadonia livida. Ist aber nähere Verwandtschaft ;-). Verwechseln könnte man die mit dem Männchen von Stenurella melanura, das aber deutlich schlanker gebaut ist. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-02-18 15:15

Userfoto
# 21468
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   69    18 
GSM2015-02-18 12:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4409 Herne (WF)
2014-07-20
Anfrage:
Liebe Käferexperten, das Bild ist leider nicht optimal, aber vielleicht könnt Ihr ja trotzdem etwas erkennen und mir sagen, welchen Weichkäfer ich da erwischt habe. Er war ca. 8 mm lang und ich habe ihn am 20.07.2014 im NSG Tippelsberg/Berger Mühle in Bochum beobachtet. Danke für Eure Mühen und herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Cantharis thoracica  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Gaby, das sollte der Weichkäfer Cantharis thoracica sein. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-02-18 15:29

Userfoto
 A
 B
# 21467
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   68 
GSM2015-02-18 12:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4409 Herne (WF)
2014-06-21
Anfrage:
Liebe Käferexperten, ist es möglich, diese Hoplia sp. auf Artebene zu bestimmen? Das Tier war ca. 6 mm groß und ich habe es am 21.06.2014 im NSG Tippelsberg/Berger Mühle in Bochum beobachtet. Ich bin gespannt auf Eure Rückmeldung und bedanke mich im Voraus für Eure Mühen. Herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Hoplia sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Gaby, bei den Hoplia-Viechern lass ich (bis auf wenige Ausnahmen) lieber die Finger von einer Fotobestimmung. Zu leicht tappt man da ins Fettnäpfchen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-18 19:06

Userfoto
# 21466
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   233 
Kaugummi2015-02-18 09:46
Land, Datum (Fund):
Ruanda  2009-09-22
Anfrage:
22.09.2009, Ruanda, Straßenrand, Gebüsch. Leider nur ein schlechtes Bild aus einem fernen Land! Hat etwas von Phyllopertha horticola? Kennt sich jemand damit aus? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Scarabaeidae sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, ui, mehr als die Familie sag ich da nicht. Ruanda ist ja nun doch ziemlich außerhalb unseres Arbeitsgebiets. Da gehen nur noch super-charakteristisch gefärbte Arten, alle anderen sind nur Ratespiel. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-18 19:08

Userfoto
# 21465
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   232    37 
Kaugummi2015-02-18 09:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2013-06-07
Anfrage:
07.06.2013, Gießen, Stadtzentrum, Garten. Anthrenus verbasci? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Anthrenus verbasci. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-02-18 15:23

Userfoto
# 21462
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   109    101 
GertVH2015-02-17 21:45
Land, Datum (Fund):
Belgien  2013-05-04
Anfrage:
Athous haemorrhoidalis ? found 04-05-2013 07:37 in Belgium (ref 75714694)
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hi Gert, confirmed as Athous haemorrhoidalis. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-17 21:50

Userfoto
# 21461
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   108    100 
GertVH2015-02-17 21:43
Land, Datum (Fund):
Belgien  2011-04-17
Anfrage:
Found 17-04-2011 14:16 in Belgium (ref 53652921)
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hi GertVH, and another Athous haemorrhoidalis. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-17 21:51

Userfoto
# 21460
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   107 
GertVH2015-02-17 21:41
Land, Datum (Fund):
Belgien  2012-04-29
Anfrage:
Found 29-04-2012 19:50 in Belgium (ref 67117884)
Art, Familie:
Limonius minutus/poneli  Elateridae
Antwort:
  Hi Gert, I tink this is either Limonius minutus or L. poneli. Formerly named as Kibunea minutus, this species has been split into two distinct species. They are usually only distinguished by inspection of the male aedoeagus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-17 22:00

Userfoto
# 21459
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   106    3 
GertVH2015-02-17 21:39
Land, Datum (Fund):
Belgien  2012-04-29
Anfrage:
Found 29-04-2012 19:38 in Belgium (ref 67116364)
Art, Familie:
Synaptus filiformis  Elateridae
Antwort:
  Hi GertVH, this is Synaptus filiformis. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-17 21:54

Userfoto
# 21458
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   105    99 
GertVH2015-02-17 21:38
Land, Datum (Fund):
Belgien  2012-04-30
Anfrage:
Athous bicolor ? found 30-04-2012 12:11 in Belgium (ref 67358814)
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hi Gert, I think this should be another Athous haemorrhoidalis. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-17 21:57

Userfoto
 A
 B
# 21457
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   104    11 
GertVH2015-02-17 21:29
Land, Datum (Fund):
Belgien  2014-04-16
Anfrage:
Agriotes lineatus ? found 16-04-2014 21:40 in Belgium (ref 83453022)
Art, Familie:
Agriotes lineatus  Elateridae
Antwort:
  Hi Gert, confirmed as Agriotes lineatus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-17 21:51

Userfoto
# 21456
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   103    18 
GertVH2015-02-17 20:59
Land, Datum (Fund):
Belgien  2012-05-08
Anfrage:
Athous bicolor ? found 08-05-2012 10:50 in Belgium (ref 68587567)
Art, Familie:
Athous bicolor  Elateridae
Antwort:
  Hi Gert, confirmed as Athous bicolor. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-17 21:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 21455
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   22    10 
Klaus N2015-02-17 20:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5924 Gemünden am Main (BN)
2010-07-05
Anfrage:
Ist das Stenagostus rhombeus? - 05.07.2010 - in einem Garten in Ortsrandlage - ca. 230m - nachts an einem beleuchteten Fenster - Größe 21 mm - Herzliche Grüße, Klaus
Art, Familie:
Stenagostus rhombeus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Klaus, yup, das ist Stenagostus rhombeus. Dämmerungs- und nachaktiver Bewohner alter Laubwälder. Larve räuberisch unter der Rinde absterbender oder toter Laubbäume, vor allem Buche. Von den Pyrenäen über Mitteleuropa bis Kleinasien. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-17 21:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 21454
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   10    42 
mario2015-02-17 20:50
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2015-02-17
Anfrage:
Hi. Larve,maybe Pyrochroa sp. 30mm 17.2.2015 southeastern slovakia ,under bark.Pleas ID.Thank you very much.Best regards.Mario
Art, Familie:
Pyrochroa serraticornis  Pyrochroidae
Antwort:
  Hi mario, this should be the larva of Pyrochroa serraticornis. Photo B shows the less divergent urogomphi quite well. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-17 21:15

Userfoto
 A
 B
# 21453
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   694    57 
Rüsselkäferin2015-02-17 20:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5206 Erp (NO)
2014-07-03
Anfrage:
Und nochmal ein Larinus turbinatus, gefunden am 03.07.2014 in einer kleinen Brachfläche beim Rotbachtal, auf 137m üNN. Länge etwa 8 oder 9mm. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Larinus turbinatus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-02-17 20:45

Userfoto
 A
 B
# 21452
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   693    40 
Rüsselkäferin2015-02-17 20:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2014-06-27
Anfrage:
Auch dieser süße kleine Knuffel bittet um ein Pünktchen auf der Karte: Mononychus punctumalbum, gefunden am 27.06.2014 am Eifeltor in Köln, 51m üNN, Länge etwa 4-5mm. Das isser doch, oder? Schwertlilien gibts da gar keine, fällt mir jetzt auf. Vielen Dank!
Art, Familie:
Mononychus punctumalbum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Mononychus punctumalbum. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-02-17 20:45

10728 10729 10730 10731 10732 10733 10734 10735 10736


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up