kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

9
Warteschlange für 
# 277187
# 277369
# 277379
# 277409
# 277431
# 277432
# 277442
# 277445*
# 277446*
 
Warten: 9 (seit ⌀ 6 h)
9
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 29 (gestern: 608)

Seiten:  766 767 768 769 770 771 772 773 774  

Userfoto
 A
 B
# 258071
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   73 
georg@gekerbt2021-05-10 23:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3916 Halle (Westfalen) (WF)
2021-05-08
Anfrage:
Kann man noch was aus diesem schlechten Foto rausholen? Datum: 08.05.2021; Habitat: auf "Unkraut" am Wegesrand eines ländlichen Stichweges; Art: Elateridae sp.; Länge: ca 3 mm.
Art, Familie:
Trixagus sp.  Throscidae
Antwort:
  Hallo georg@gekerbt, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Trixagus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-11 00:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 258070
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.052    380 
ufo2021-05-10 23:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2021-05-10
Anfrage:
2021-05-10, mindestens 25 mm, am Licht im Carport. Melolontha melolontha? Danke und HG!
Art, Familie:
Melolontha melolontha  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Ufo, bestätigt als Melolontha melolontha. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-11 00:16

Userfoto
# 258069
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   9 
Robert Tratnig2021-05-10 23:33
Land, Datum (Fund):
Österreich  2021-05-10
Anfrage:
Hallo, diesen "Springkäfer" fand ich nachts an der Hausfassade, Länge ca. 8mm. Kann das Agriotes acuminatus sein? Österreich, Kärnten, Dorf bei Ferlach, Hausfassade am Waldrand, 600m, 10.05.2021, Nachtfund. Danke, Robert
Art, Familie:
Agriotes cf. acuminatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Robert, ja, das ist wahrscheinlich Agriotes acuminatus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-10 23:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 258068
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.936    195 
Kryp2021-05-10 23:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4425 Göttingen (HN)
2021-05-09
Anfrage:
Göttinger Wald, unter einem Baumpilz an einem liegenden Birkenstamm, 9.5.2021, 7,9 mm, Diaperis boleti?
Art, Familie:
Diaperis boleti  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Kryp, bestätigt als Diaperis boleti. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-10 23:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 258067
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.253    180 
_Stefan_2021-05-10 23:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1726 Flintbek (SH)
2021-05-10
Anfrage:
10.5.21, Glischrochilus quadrisignatus aus einem Spinnennetz im Ort gezogen. LG Stefan
Art, Familie:
Glischrochilus quadrisignatus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Glischrochilus quadrisignatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-10 23:30

Userfoto
# 258066
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
bartgras2021-05-10 23:22
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2021-05-10
Anfrage:
10.05.2021, ca. 7 mm, Liebes Käferteam, ist das Imago von Lixus iridis? Danke sehr!
Art, Familie:
Lixus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo bartgras, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Lixus, angustatus (an Distel) oder bardane oder der ungleich seltenere cribricollis (beide an Rumex). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-10 23:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 258065
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.252 
_Stefan_2021-05-10 23:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1726 Flintbek (SH)
2021-05-10
Anfrage:
10.5.21, Was könnt ihr mir zu diesem 2mm-Zwerg sagen, die habe ich immer gescheut. Gefunden auf Silageheuballen unter einer Eiche an einem Haselknick. Danke und LG Stefan
Art, Familie:
Olibrus sp.  Phalacridae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Olibrus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-10 23:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 258064
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   118    7 
HansL2021-05-10 23:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3524 Hannover Nord (HN)
2021-05-08
Anfrage:
08.05.2021, ca. 5 mm, Liebes Käferteam, Anotylus insecatus (?) fand ich auf einer Halmspitze in unserem Garten. Beste Grüße, Hans
Art, Familie:
Anotylus insecatus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Hans, bestätigt als Anotylus insecatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-10 23:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 258063
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   370    18 
Karsten S.2021-05-10 23:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7021 Marbach am Neckar (WT)
2021-05-09
Anfrage:
09.05.2021 abends auf Viburnum, Länge ~3 mm, Bruchidius varius? Dank & Gruß, Karsten
Art, Familie:
Bruchidius imbricornis  Bruchidae
Antwort:
  Hallo Karsten, das ist Bruchidius imbricornis, alle Körperanhänge komplett gelb. Er lebt an Geißraute (Galega officinalis). Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-10 23:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 258062
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   117 
HansL2021-05-10 23:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3524 Hannover Nord (HN)
2021-05-08
Anfrage:
08.05.2021, ca. 6 mm, Liebes Käferteam, Aphodius prodromus (?) fand ich in unserem Garten im Norden Hannovers. Besten Dank! Hans
Art, Familie:
Aphodius prodromus/sphacelatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Hans, das ist entweder Aphodius prodromus oder Aphodius sphacelatus, die ich an den vorliegenden Fotos leider nicht trennen kann. Tendenz zu zweiterem. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-10 23:17

Userfoto
 A
 B
# 258061
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.251 
_Stefan_2021-05-10 23:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1726 Flintbek (SH)
2021-05-10
Anfrage:
10.5.21, Unter einer Eiche auf gestapelten Heuballen fand ich diesen Curculio sp., natürlich war auch Hasel nicht fern. Ca. 5,5mm Könnt ihr diesmal mehr sagen? Danke für die Mühe, LG Stefan
Art, Familie:
Curculio sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Curculio. Ich habe einen C. betulae im Verdacht, wobei 5,5mm zu groß für den wären. Aber ohne zu erkennen, ob da Schenkelzähne sind und wie groß sie sind, komme ich hier nich weiter, sorry. Viele Grüße, Corinna   Ich tendiere auch zu betulae, bleibe aber auch unschlüssig. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-10 23:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 258060
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   55    397 
Botanikerin2021-05-10 23:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5713 Katzenelnbogen (RH)
2021-05-09
Anfrage:
9.5.2021, am Dörsbachufer, Übergang von Wald zu Wiese, ca. 25 mm, Meloe violaceus. Die Artbestimmung dürfte eindeutig sein, aber es wäre ein Erstnachweis für das Meßtischblatt. LG
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Botanikerin, bestätigt als Meloe violaceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-05-10 23:06

Userfoto
 A
 B
# 258059
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   116    130 
HansL2021-05-10 23:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3525 Großburgwedel (HN)
2021-05-10
Anfrage:
10.05.2021, ca. 5 mm, Liebes Käferteam, ich fand Philopedon plagiatus (?) auf einer Sandfläche im Norden Hannovers. Vielen Dank! Hans
Art, Familie:
Philopedon plagiatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Hans, bestätigt als Philopedon plagiatus. Immer wieder knuffig und hübsch! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2021-05-10 23:05

Userfoto
 A
 B
# 258058
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   115 
HansL2021-05-10 23:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3525 Großburgwedel (HN)
2021-05-10
Anfrage:
10.05.2021, ca. 7 mm, Liebes Käferteam, ist das Kibunea minutus? Danke sehr! Hans
Art, Familie:
Limonius sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Hans, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Limonius (ehemals Kibunea), minutus oder poneli. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-10 23:11

Userfoto
# 258057
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   237    377 
Elbebiber2021-05-10 22:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4652 Lohsa (SN)
2021-05-10
Anfrage:
Pterostichus oblongopunctatus ? , 10.05.2021, Lippitsch
Art, Familie:
Anisodactylus binotatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Elbebiber, das ist Anisodactylus binotatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-10 22:52

Userfoto
# 258056
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   236    468 
Elbebiber2021-05-10 22:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4652 Lohsa (SN)
2021-05-10
Anfrage:
C. hybrida, Lippitsch, 10.05.2021
Art, Familie:
Cicindela hybrida  Carabidae
Antwort:
  Hallo Elbebiber, ja, das ist Cicindela hybrida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-10 22:50

Userfoto
# 258055
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   235    924 
Elbebiber2021-05-10 22:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4652 Lohsa (SN)
2021-05-10
Anfrage:
Phosphuga atrata, Lippitsch, 10.05.2021
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo Elbebiber, bestätigt als Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2021-05-10 22:46

Userfoto
 A
 B
# 258054
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.051    276 
ufo2021-05-10 22:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2021-05-10
Anfrage:
2021-05-10, ca. 6 mm, nachts an Garagenmauer. Strophosoma melanogrammum? Danke und HG!
Art, Familie:
Strophosoma melanogrammum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Ufo, bestätigt als Strophosoma melanogrammum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2021-05-10 22:46

Userfoto
 A
 B
# 258053
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.050 
ufo2021-05-10 22:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2021-05-10
Anfrage:
2021-05-10, ca. 12 mm, nachts an der Hauswand. Carabidae sp. Danke!
Art, Familie:
Harpalus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Ufo, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Harpalus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-11 22:05

Userfoto
 A
 B
# 258052
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   255    828 
fatse2021-05-10 22:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4404 Issum (NO)
2021-05-10
Anfrage:
Hallo, habe diesen 6,7 mm großen Käfer am 10.05.2021 im Garten gefunden. Sollte Agelastica alni sein. LG Bernd
Art, Familie:
Agelastica alni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo fatse, bestätigt als Agelastica alni. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-10 22:37

Userfoto
 A
 B
# 258051
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   54 
Botanikerin2021-05-10 22:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5713 Katzenelnbogen (RH)
2021-05-09
Anfrage:
9.5.2021, grasiger Wegrandsaum in Eichen-Hainbuchen-Buchenwald, ca. 4 mm. Aus den anderen Anfragen vermute ich, dass es sich um Oulema melanopus/duftschmidi handelt und eine Artbestimmung ohne GU nicht möglich ist. Über eine Bestätigung, ob ich hier generell richtig bin, würde ich mich freuen.
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Botanikerin, ja, das ist entweder Oulema melanopus oder Oulema duftschmidi, die ich an den vorliegenden Fotos leider nicht trennen kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-10 22:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 258050
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   471 
Kakipete2021-05-10 22:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2125 Kaltenkirchen (SH)
2021-05-10
Anfrage:
10.05.2021 3mm auf Buschwindröschen im Laubwald. Zunächst als Byturus abgetan, doch einer (rechts) hat sich ganz anders verhalten und Verdacht geweckt. Ist das vielleicht Epuraea aestiva? Besten Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Epuraea sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Kakipete, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Epuraea. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-10 22:29

Userfoto
# 258049
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   395    242 
Eugen2021-05-10 22:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5428 Meiningen (TH)
2021-05-09
Anfrage:
Hallo zusammen, ist das vielleicht Pogonocherus hispidus? Gefunden am 09.05.21 auf meinem geparkten Pkw. Zum Fotografieren auf den Schotter abgelegt. Größe geschätzte 6 - 7 mm. Vielen Dank und Grüße, Eugen
Art, Familie:
Pogonocherus hispidus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Eugen, bestätigt als Pogonocherus hispidus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-10 22:14

Userfoto
# 258048
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.401    654 
Christoph2021-05-10 22:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7912 Freiburg im Breisgau-Nordwest (BA)
2021-05-07
Anfrage:
Und noch einer unter der Rinde einer Bruchweide. Wohl Uleiota planata? 07.05.21 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Uleiota planata  Silvanidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Uleiota planata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-05-10 22:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 258047
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.034    27 
JoergM2021-05-10 21:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3643 Werder (BR)
2021-05-10
Anfrage:
Exochomus nigromaculatus? Ca. 3mm, lackglänzend, in Laubstreu im Eichen-Mischwald, Wildpark, 10.05.2021. Vielen Dank und beste Grüße!
Art, Familie:
Exochomus nigromaculatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo JoergM, bestätigt als Exochomus nigromaculatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-05-10 21:58

Seiten:  766 767 768 769 770 771 772 773 774


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up