kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

38
Warteschlange für 
# 303755
# 303767
# 303847
# 303870
# 303877
# 303880
# 303881
# 303882
# 303884
# 303888
# 303889
# 303908
# 303914
# 303916
# 303917
# 303918
# 303919
# 303920
# 303921
# 303923
# 303924
# 303925
# 303926
# 303927
# 303928
# 303929
# 303930
# 303932
# 303935
# 303936
# 303938
# 303939
# 303940
# 303941
# 303944
# 303948
# 303953
# 303954
 
38 warten ⌀ 7 h, davon
1
bearbeitet
36
unbearbeitet
0*
neu
1
in Bearbeitung
0
Rückfragen
61 / 105

10734 10735 10736 10737 10738 10739 10740 10741 10742  

Userfoto
 A
 B
 C
# 31141
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   31    52 
Gueni2015-07-05 07:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6512 Kaiserslautern (PF)
2015-07-04
Anfrage:
04.07.2015, der Käfer saß auf einer Blüte und war sehr klein, ich glaube unter 0,5mm und schmal, ist das ein Chrisolina herbacea?
Art, Familie:
Cryptocephalus aureolus  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Gueni, schau Dir mal den Körperbau an. Der kommt einem Zylinder recht nahe und ist nicht so hoch gewölbt und rundlich, womit Gattung Chrysolina entfällt. Der Körperbau ist sehr typisch für Gattungen Cryptocephalus und Pachybrachis. In diesem Fall Cryptocephalus aureolus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-07-05 09:25

Userfoto
 A
 B
# 31140
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   210    73 
Karin2015-07-05 07:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2015-06-15
Anfrage:
Moinsen, am 15.06.2015 in Backnang am Waldrand gesehen.Pachytodes cerambyciformis. Vielen Dank und liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Pachytodes cerambyciformis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Pachytodes cerambyciformis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-05 08:47

Userfoto
# 31139
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   134    72 
Azuro2015-07-05 01:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6340 Vohenstrauß (BN)
2015-06-27
Anfrage:
Liebes Käferteam, gefunden habe ich den Kandidaten am 27.06.2015 auf einer Waldlichtung/ nordöstliches Bayern. Größe ca. 10 mm. Sollte Pachytodes cerambyciformis sein. Vielen Dank und lieben Gruß Azuro
Art, Familie:
Pachytodes cerambyciformis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Azuro, bestätigt als Pachytodes cerambyciformis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-05 08:48

Userfoto
 A
 B
# 31138
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   133 
Azuro2015-07-05 01:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6439 Tännesberg (BN)
2015-06-26
Anfrage:
Liebes Käferteam, gefunden habe ich den Kandidaten am 26.06.2015 auf einer trockenen Wiese/ nordöstliches Bayern. Größe 9 mm. Ich dachte an Cantharis pellucida, aber meinen bisherigen Exemplare waren größer und sahen auch etwas anderst aus (Füße). Vielen Dank und lieben Gruß Azuro
Art, Familie:
Cantharis sp.  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Azuro, hier geht es leider nur bis zur Gattung Cantharis, thoracica oder fulvicollis. Foto vom Abdomen machen (von unten)! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-05 08:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 31137
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   132 
Azuro2015-07-05 01:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6439 Tännesberg (BN)
2015-06-12
Anfrage:
Liebes Käferteam, gefunden am 12.06.2015 auf einer sumpfigen Waldlichtung im nordöstlichen Bayern. Größe 9 mm. Wer ist das? Vielen Dank und lieben Gruß, Azuro
Art, Familie:
Plateumaris cf. rustica  Chrysomelidae
Antwort:
  Moij Azuro, ich tendiere zu Plateumaris rustica, kann aber P. consimilis einfach nicht ausschließen, da mir eine Aufnahme von oben fehlt, um den Habitus des Halsschildes einschätzen zu können. Wenn weitere Fotos vorhanden sind, bitte einmal einspielen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-07-05 09:31

Userfoto
 A
 B
# 31136
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   131    62 
Azuro2015-07-05 01:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6439 Tännesberg (BN)
2015-07-04
Anfrage:
Liebes Käferteam, gefunden habe ich den Kandidaten am 04.07.2015 am Waldrand/ trockene Wiese/ nordöstliches Bayern. Größe 15 mm. Sollte Amphimallon solstitiale sein. Vielen Dank und lieben Gruß Azuro
Art, Familie:
Amphimallon solstitiale  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Azuro, bestätigt als Amphimallon solstitiale. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-05 08:48

Userfoto
# 31135
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   130    49 
Azuro2015-07-05 01:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6439 Tännesberg (BN)
2015-06-11
Anfrage:
Liebes Käferteam, gefunden habe ich den Kandidaten am 11.06.2015 am Waldrand/ nordöstliches Bayern. Größe 4 mm. Ein Chrysomelidae? Vielen Dank und lieben Gruß Azuro
Art, Familie:
Cryptocephalus moraei  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Azuro, das ist Cryptocephalus moraei. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-07-05 09:32

Userfoto
# 31134
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    52 
Gerold2015-07-05 00:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8433 Eschenlohe (BS)
2015-06-25
Anfrage:
Beim Fotografieren von Pflanzen durch Zufall entdeckt.
Art, Familie:
Trichius fasciatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Gerold, das ist Trichius fasciatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-05 08:49

Userfoto
# 31133
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   258    20 
Karen2015-07-04 23:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7622 Hohenstein (WT)
2015-06-28
Anfrage:
28.06.2015, NSG Geißberg zwischen Eglingen und Ödenwaldstetten, mal wieder schwarze Prachtis auf gelber Blüte, also Anthaxia quadripunctata oder Anthaxia godeti. LG Karen
Art, Familie:
Anthaxia quadripunctata  Buprestidae
Antwort:
  Moin Karen, in diesem Fall eindeutig Anthaxia quadripunctata. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-07-04 23:48

Userfoto
# 31132
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   257    28 
Karen2015-07-04 23:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7622 Hohenstein (WT)
2015-06-28
Anfrage:
28.06.2015, NSG Hüttenstuhlburren zwischen Ödenwaldstetten und Eglingen, Gaurotes virginea
Art, Familie:
Dinoptera collaris  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Karen, schau nochmal genau hin, es ist Dinoptera collaris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-04 23:37

Userfoto
# 31131
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   256    15 
Karen2015-07-04 23:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8017 Geisingen (BA)
2015-06-27
Anfrage:
27.06.2015, Birkenried-Mittelmeß, >15 mm, Staphylinus erythropterus?
Art, Familie:
Staphylinus erythropterus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karen, bestätigt als Staphylinus erythropterus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-04 23:16

Userfoto
# 31130
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   382    11 
DanielR2015-07-04 23:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3543 Ketzin (BR)
2015-07-04
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, hier vermute ich Cryptocephalus pusillus. 3 mm, an Eiche, 04.07.2015. LG, Daniel
Art, Familie:
Cryptocephalus pusillus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Daniel, bestätigt als Cryptocephalus pusillus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-05 11:37

Userfoto
# 31129
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   255    79 
Karen2015-07-04 23:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8017 Geisingen (BA)
2015-06-27
Anfrage:
27.06.2015, Birkenried-Mittelmeß, Poecilus versicolor. LG Karen
Art, Familie:
Poecilus cupreus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karen, das ist Poecilus cupreus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-09-22 11:20

Userfoto
# 31128
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   254    197 
Karen2015-07-04 23:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8017 Geisingen (BA)
2015-06-27
Anfrage:
27.06.2015, Birkenried-Mittelmeß, Cetonia aurata. LG Karen
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Karen, bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-04 23:18

Userfoto
# 31127
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   253    115 
Karen2015-07-04 22:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7524 Blaubeuren (WT)
2015-07-04
Anfrage:
04.07.2015, Gerhausen, NSG Untere Hellebarten, windbedingt leider nur unscharf erwischt, Rhagonycha fulva. LG Karen
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Karen, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-04 22:55

Userfoto
# 31126
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   252    120 
Karen2015-07-04 22:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7524 Blaubeuren (WT)
2015-07-04
Anfrage:
04.07.2015, Gerhausen, NSG Untere Hellebarten, Chrysolina fastuosa würd ich draus machen.
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Karen, bestätigt als Chrysolina fastuosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-04 22:55

Userfoto
 A
 B
# 31125
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   251    51 
Karen2015-07-04 22:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7524 Blaubeuren (WT)
2015-07-04
Anfrage:
04.07.2015, Gerhausen, NSG Untere Hellebarten, 10 mm, Trichius, aber welcher genau? LG Karen
Art, Familie:
Trichius fasciatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Karen, das ist Trichius fasciatus. Man sieht schön den Kerbzahn der Mittelschiene, ebenso die durchgehende Basalbinde und die klingelförmige Mittelbinde der Fld. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-04 22:46

Userfoto
 A
 B
 C
# 31124
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   254 
Ruth Lydia2015-07-04 22:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6714 Edenkoben (PF)
2015-07-04
Anfrage:
04.07.20150, 419 m üNN, Ramberger Waldhaus,SÜW, ? ca 5 mm LG & Danke Ruth
Art, Familie:
Dasytes sp.  Melyridae
Antwort:
  Hallo Ruth, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Dasytes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-04 22:48

Userfoto
# 31123
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   250    31 
Karen2015-07-04 22:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7524 Blaubeuren (WT)
2015-07-04
Anfrage:
04.07.2015 Gerhausen, NSG Untere Hellebarten, Cteniopus flavus, 8 mm VG Karen
Art, Familie:
Cteniopus flavus  Alleculidae
Antwort:
  Hallo Karen, bestätigt als Cteniopus flavus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-04 22:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 31122
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   253    32 
Ruth Lydia2015-07-04 22:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6812 Dahn (PF)
2015-07-04
Anfrage:
04.07.2015, 280 m üNN, Dahner Felsenland, kann das der Rest von einem Violettrandigen Laufkäfer (Carabus violaceus) sein? ca 20 mm LG & Danke Ruth
Art, Familie:
Carabus problematicus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Ruth, das ist ein Fragment von Carabus problematicus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-04 22:33

Userfoto
 A
 B
# 31121
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   252    188 
Ruth Lydia2015-07-04 22:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6812 Dahn (PF)
2015-07-04
Anfrage:
04.07.2015, 253 m üNN, Dahner Felsenland, Das scheint mir Ein Waldmistkäfer -Anoplotrupes stercorosus zu sein? ca 20 mm LG & Danke Ruth
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Ruth, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-04 22:28

Userfoto
# 31120
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   251    59 
Ruth Lydia2015-07-04 22:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6812 Dahn (PF)
2015-07-04
Anfrage:
04.07.2015, 272 m üNN, Dahner Felsenland, könnten das Überreste vom Lederlaufkäfer sein? ca 35 mm lange Deckflügel. LG & Danke Ruth
Art, Familie:
Prionus coriarius  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Ruth, das sollten Flügeldecken von Prionus coriarius sein, der jetzt gerade seine Saison startet. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-04 22:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 31119
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   250    37 
Ruth Lydia2015-07-04 22:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6812 Dahn (PF)
2015-07-04
Anfrage:
04.07.2015, 253 m üNN, Dahner Felsenland,ist das der Frühlingsmistkäfer (Trypocopris vernalis)? ca 20 mm, LG & Danke Ruth
Art, Familie:
Trypocopris vernalis  Geotrupidae
Antwort:
  Moin Ruth Lydia, bestätigt als Trypocopris vernalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-07-04 22:10

Userfoto
# 31118
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   249    37 
Ruth Lydia2015-07-04 22:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6812 Dahn (PF)
2015-07-04
Anfrage:
04.07.2015, 253 m üNN, Dahner Felsenland,ist das der Blutroter Halsbock (Anastrangalia sanguinolenta)? ca 10 mm, LG & Danke Ruth
Art, Familie:
Anastrangalia sanguinolenta  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Ruth Lydia, bestätigt als Anastrangalia sanguinolenta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-07-04 22:14

Userfoto
# 31117
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   200    75 
Hubert2015-07-04 21:54
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2015-07-03
Anfrage:
Hallo Bestimmungsteam. Und noch eine Carabidae. Könnte auch dies eine Pseudoophonus rufipes sein? Grösse ebenfalls 14,5mm. Fundort: Eijsden (03-07-2015); Abends zu Hause im Garten mit Licht gefangen. Vielen Dank im voraus; Grüsse Hubert.
Art, Familie:
Pseudoophonus rufipes  Carabidae
Antwort:
  Moin Hubert, bestätigt als Pseudoophonus rufipes. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-07-04 22:09

10734 10735 10736 10737 10738 10739 10740 10741 10742


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up