kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

42
Warteschlange für 
# 291710
# 291715
# 291829
# 291843
# 291898
# 291899
# 291903
# 291904
# 291905
# 291908
# 291909
# 291915
# 291916
# 291917
# 291923
# 291924
# 291930
# 291932
# 291934
# 291943
# 291944
# 291948
# 291952
# 291953
# 291966
# 291968
# 291969
# 291971
# 291975
# 291976
# 291986
# 291992
# 291993
# 292004
# 292005
# 292008
# 292010
# 292011*
# 292012*
# 292013*
# 292014*
# 292015*
 
Warten: 42 (seit ⌀ 8 h)
37
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
5
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 80 (gestern: 255)

Seiten:  10257 10258 10259 10260 10261 10262 10263 10264 10265  

Userfoto
 A
 B
 C
# 31264
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   266    47 
markusschoen762015-07-06 20:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8239 Aschau im Chiemgau (BS)
2015-07-06
Anfrage:
06.07.2015, Moorgebiet, 2 Exemplare unter einem Stein an einem kleinen Bachlauf. 630m üNn. Ca.10mm. Wohl Larven des Leuchtkäfers Lampyris noctiluca.
Art, Familie:
Lampyris noctiluca  Lampyridae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Lampyris noctiluca. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-06 20:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 31263
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   265    1 
markusschoen762015-07-06 20:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8239 Aschau im Chiemgau (BS)
2015-07-06
Anfrage:
06.07.2015, Moorgebiet, an einem kleinen Bachlauf, sandig, steinig. Flog zwischendurch immer wieder auf, kam aber max. 4cm hoch und 7cm weit. 630m üNn. Ca.5-6mm. Hmmm, vielleicht kann man den kleinen Laufkäfer etwas eingrenzen...
Art, Familie:
Bembidion tibiale  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, ich denke das sollte Bembidion tibiale sein. Da dürfen die anderen aber nochmal drüber schauen ;) Viele Grüße, Fabian   Sollte passen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-07-08 17:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 31262
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   493    46 
chris2015-07-06 20:07
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2015-07-06
Anfrage:
Oulema sp.??? Fundumstände: Ungeschickt von einem Stiel, das kleine Tier ins Wasser fiel. Von einem Ball als Rettungsboot - rief es laut in höchster Not: "Aiutami! Aus diesem Graus!" Das hörte Chris und fischt' es raus. Aargau, Oberfrick ausserhalb der MTBs auf ca. 340 m üNN am 06.07.2015 - Danke vielmals für eure unermüdliche Hilfe! LG Chris
Art, Familie:
Oulema gallaeciana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Chris, das sollte Oulema gallaeciana sein - erleichtert über seine Rettung. Ja ja, wenn alle Rettungspakete so einfach wären! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-06 20:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 31261
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   264    161 
markusschoen762015-07-06 20:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8239 Aschau im Chiemgau (BS)
2015-07-06
Anfrage:
06.07.2015 am Rand einer Moorwiese, 630m üNn. Ein Marienkäfer, schätzungsweise Coccinella septempunctata, kurz vor dem Verspeisen einer Blattlaus, oben im Bild. Auf Bild B hat er sie dann erwischt. Bild C zeigt ein anderes Exemplar.
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-06 20:06

Userfoto
# 31260
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   216    151 
Karin2015-07-06 19:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2015-07-05
Anfrage:
Hallo zusammen, am 5.7.2015 in Backnang/Waldrand gesehen. Herr Corymbia rubra? Herzlichen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Männchen von Corymbia rubra. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-06 20:07

Userfoto
 A
 B
 C
# 31259
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   203    12 
Heidi2015-07-06 19:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3548 Rüdersdorf (BR)
2015-06-24
Anfrage:
Hallo an das Team, ich hoffe, dass ich hier Melanotus punctolineatus gesehen habe? Gemessen 15 mm, saß an einer Hecke, Ufer vom Dämeriztsee in Erkner bei Berlin, 24.06.2015. Lieben Dank und viele Grüße Heidi
Art, Familie:
Melanotus punctolineatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Melanotus punctolineatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-06 19:57

Userfoto
# 31258
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   12    64 
Patrizia2015-07-06 19:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7523 Münsingen (WT)
2015-05-14
Anfrage:
Hallo, diesen Käfer hab ich am 14.05.2015 auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen gesehen. Leider nicht mehr ganz intakt. Der Käfer war ca. 2 cm groß. Ist Rhagium mordax richtig? Höhe vom Gebiet etwa 800 m ü NN. Vielen Dank und viele Grüße, Patrizia
Art, Familie:
Rhagium mordax  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Patrizia, bestätigt als Rhagium mordax. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-06 19:38

Userfoto
# 31257
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   11    101 
Patrizia2015-07-06 19:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7526 Ulm Nordost (BS)
2015-07-01
Anfrage:
Hallo, den Dorcus parallelipipedus habe ich am 01.07.2015 in Ulm im Wald (überwiegend Laubbäume) gesehen. Höhe etwa 530 m ü. NN. Größe vom Käfer ca. 2 cm. Vielen Dank und schönen Abend, Patrizia
Art, Familie:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Antwort:
  Hallo Patrizia, bestätigt als Dorcus parallelipipedus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-06 19:06

Userfoto
 A
 B
# 31256
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   170    69 
oldbug2015-07-06 19:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2015-07-06
Anfrage:
Am 06.07.2015 fand ich diesen Rüssler auf der Blüte einer Ackerkratzdistel. 7mm groß. Danke für die Bestimmung.
Art, Familie:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo oldbug, das ist Larinus turbinatus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-06 19:39

Userfoto
# 31255
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   70    99 
Kirsten2015-07-06 19:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2424 Wedel (SH)
2015-07-06
Anfrage:
Moin zusammen, 06.07.2015 ohne Fahrkarte im Bahnhof Hamburg Sülldorf angetroffen. Ca. 10 mm groß. Pseudovadonia livida? Dankender Gruß, Kirsten
Art, Familie:
Pseudovadonia livida  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Kirsten, bestätigt als Pseudovadonia livida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-06 19:02

Userfoto
 A
 B
# 31254
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   10    113 
Patrizia2015-07-06 18:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7524 Blaubeuren (WT)
2015-07-02
Anfrage:
Hallo Kerbtier Team. Diesen Käfer hab ich am 02.07.2015 bei Gerhausen im Naturschutzgebiet "Untere Hellebarten" auf einer Blumenwiese am Waldrand gesehen. Höhe ca. 520 m ü. NN. Der Käfer war ca. 6 mm groß. Ist das der Cryptocephalus sericeus? Vielen Dank und viele Grüße, Patrizia
Art, Familie:
Cryptocephalus sericeus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Patrizia, bestätigt als Cryptocephalus sericeus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-06 19:00

Userfoto
 A
 B
# 31253
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   9    175 
Patrizia2015-07-06 18:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7524 Blaubeuren (WT)
2015-07-02
Anfrage:
Hallo. Das Pärchen hab ich am 02.07.2015 bei Gerhausen im Naturschutzgebiet "Untere Hellebarten" auf einer Blumenwiese am Waldrand gesehen. Höhe ca. 520 m ü. NN. Die Käfer waren ca 1 cm groß. Vielen Dank und viele Grüße, Patrizia
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Patrizia, das ist Stenurella melanura. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-06 19:00

Userfoto
 A
 B
# 31252
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   466 
Kaugummi2015-07-06 18:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2015-07-06
Anfrage:
06.07.2015, Gießen, Stadtzentrum, Garten, auf Schmuckkörbchen, um 8mm, 158m. Bockkäfer oder Scheinbockkäfer? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, hier geht es leider nur bis zur Gattung Oedemera, entweder lurida oder virescens. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-06 19:01

Userfoto
# 31251
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8    139 
Patrizia2015-07-06 18:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7524 Blaubeuren (WT)
2015-07-02
Anfrage:
Hallo. Diesen Käfer hab ich am 02.07.2015 bei Gerhausen im Naturschutzgebiet "Untere Hellebarten" auf einer Blumenwiese am Waldrand gesehen. Höhe ca. 520 M ü. NN, Größe vom Käfer etwa 17 mm. Ist Leptura maculata korrekt? Vielen Dank und viele Grüße, Patrizia
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Patrizia, bestätigt als Leptura maculata. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-06 19:01

Userfoto
# 31250
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7    150 
Patrizia2015-07-06 18:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7524 Blaubeuren (WT)
2015-07-02
Anfrage:
Hallo. Diesen Käfer hab ich am 02.07.2015 bei Gerhausen im Naturschutzgebiet "Untere Hellebarten" auf einer Blumenwiese am Waldrand gesehen. Höhe ca. 520 M ü. NN, Größe vom Käfer etwa 2 cm. Passt Corymbia rubra Männchen? Vielen Dank und viele Grüße, Patrizia
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Patrizia, bestätigt als Männchen von Corymbia rubra. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-06 19:01

Userfoto
# 31249
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6    92 
Patrizia2015-07-06 18:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7524 Blaubeuren (WT)
2015-07-02
Anfrage:
Hallo und guten Abend. Diesen Käfer hab ich am 02.07.2015 bei Gerhausen im Naturschutzgebiet "Untere Hellebarten" auf einer Blumenwiese am Waldrand gesehen. Höhe ca. 520 M ü. NN, Größe vom Käfer etwa 8 mm. Ist das der Clytra laeviuscula? Vielen Dank und viele Grüße, Patrizia
Art, Familie:
Clytra laeviuscula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Patrizia, bestätigt als Clytra laeviuscula. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-06 19:02

Userfoto
# 31248
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    46 
Klara2015-07-06 17:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5228 Schmalkalden (TH)
2015-07-06
Anfrage:
Im Garten aus einem mit Wasser gefüllten Eimer gerettet am 06.07.2015 Hab hier noch kein ähnliches Exemplar gesehen.
Art, Familie:
Trichodes apiarius  Cleridae
Antwort:
  Hallo Klara, das ist Trichodes apiarius. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-06 19:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 31247
 5 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   96    22 
moppedopa2015-07-06 16:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-06-27
Anfrage:
Hallo. Diesen Rüssler habe ich am 27.06.15 in Engers (Engerser Feld im Gebiet einer alten Kiesgrube mit mehreren Seen, viel Sand und trocken) gefunden. Ca. 10 mm. Marschierte über einen Feldweg. Beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Liparus coronatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo moppedopa, das ist Liparus coronatus. anhand der charakteristischen Halsschildbeschuppung leicht zu erkennen. Europa bis Kaukasus. Stenotop, xerophil, an sandigen Stellen, z.B. Bach- und Flußauen sowie Trocken- und Wärmehängen und Weinbergen. Oligophag auf Umbelliferen. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-06 17:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 31246
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   95    1 
moppedopa2015-07-06 16:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-06-27
Anfrage:
Hallo. Diesen Schwimmkäfer fand ich im Teich unseres Gartens in Bendorf am 27.06.15. Ca. 8-9 mm. Ist die Art anhand der Bilder bestimmbar? Beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Agabus sturmii  Dytiscidae
Antwort:
  Moin moppedopa, zwar eine häufige Art, aber Foto A ist ein wirklich tolles Foto. Es handelt sich um Agabus sturmii. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-07-08 17:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 31245
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   94    53 
moppedopa2015-07-06 16:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-06-26
Anfrage:
Hallo. Die Cryptocephalus kann ich schlecht auseinanderhalten. Handelt es sich um die selbe Art wie in der Voranfrage? Gesehen am 26.06.15 in Engers (Engerser Feld im Gebiet einer alten Kiesgrube mit mehreren Seen, viel Sand und trocken) auf Johanniskraut. Ca. 4-5 mm. Beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Cryptocephalus aureolus  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin moppedopa, die Aufnahmen sind irgendwie semioptimal, sollte aber alles Cryptocephalus aureolus sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-07-08 17:21

Userfoto
 A
 B
# 31244
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   93    112 
moppedopa2015-07-06 16:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2015-06-26
Anfrage:
Hallo. Die Cryptocephalus kann ich schlecht auseinanderhalten, zumal es da ja anscheinend viele Farbvarianten gibt. Gesehen am 26.06.15 in Engers (Engerser Feld im Gebiet einer alten Kiesgrube mit mehreren Seen, viel Sand und trocken) auf Johanniskraut. Ca. 4-5 mm. Beste Grüße, Stefan
Art, Familie:
Cryptocephalus sericeus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo moppedopa, das ist Cryptocephalus sericeus (geschwungener Halsschildseitenrand sichtbar). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-07 08:45

Userfoto
 A
 B
# 31243
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   546    22 
Kalli2015-07-06 16:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2015-07-02
Anfrage:
2.7.15, 3.2 mm. An Ampfer. Über die Suchfunktion bin ich so zu Rhinoncus pericarpius gekommen. Ist er's? Danke Euch! Liebe Grüße
Art, Familie:
Rhinoncus pericarpius  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Rhinoncus pericarpius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-06 19:05

Userfoto
# 31242
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   545    41 
Kalli2015-07-06 16:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2015-07-02
Anfrage:
2.7.15, 20 mm. Versteckte sich in morschem Baumstamm. Sieht für mich wie Pterostichus niger aus. Danke und LG Kalli
Art, Familie:
Pterostichus niger  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Pterostichus niger. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-06 17:23

Userfoto
# 31241
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   544    63 
Kalli2015-07-06 16:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2015-07-02
Anfrage:
2.7.15, 17 mm, Odenwald. Wie bei #31239 (wo ich vergaß, das anzugeben) an Totholz (morscher liegender Baumstamm). Zum ersten Mal Amphimallon solstitiale im Wald gefunden. Womit kann man den Verwechseln (rote Ampel)? Danke und viele Grüße
Art, Familie:
Amphimallon solstitiale  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Amphimallon solstitiale. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Verwechslungsgefahr ist immer subjektiv ;-) Rhizotrogus kommt z.B. in Frage.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-06 19:06

Userfoto
 A
 B
# 31240
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   176    21 
Gerd2015-07-06 16:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
2015-07-06
Anfrage:
Hallo, melde Nacerdes carniolica für das südliche Rheinhessen. Der Käfer saß am 06.07.2015 an Blutweiderich. Gruß Gerd
Art, Familie:
Nacerdes carniolica  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Gerd, bestätigt als Nacerdes carniolica. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-06 17:13

Seiten:  10257 10258 10259 10260 10261 10262 10263 10264 10265


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up