kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

23
2020-03-31 0:16  von  
Liebe User, bitte haltet weiterhin Eure Kurzflügler (Staphylinidae) zurück. Ich gebe hier Bescheid, wenn Ihr sie wieder einreichen könnt. Danke für Euer Verständnis! LG, Christoph :)
2020-04-01 0:10  von  
Liebe User, mit dem 01.04. haben wir das Sommerhalbjahr erreicht. Ab jetzt hat die mitteleuropäische Fauna den Vorrang. Tierchen aus ferneren Gefilden müssen sich wie jedes Jahr bis zum nächsten Winterhalbjahr gedulden, wenn's in der heimischen Fauna wieder ruhiger geworden ist. Danke für Euer Verständnis! LG, Christoph

Seiten:  5544 5545 5546 5547 5548 5549 5550 5551 5552  

Userfoto
 A
 B
 C
# 31844
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  437 
Neatus2015-07-13 20:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2015-07-13
Anfrage:
13.07.2015 7 mm Kurzflügler in Skaterbahn, könnt ihr rausfinden, welche Gattung das ist??
Art, Familie:
Drusilla canaliculata  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Neatus, das ist Drusilla canaliculata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-13 22:32

Userfoto
 A
 B
# 31843
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  60 
Marion2015-07-13 20:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5243 Thalheim (SN)
2015-05-23
Anfrage:
Carabus Totfund auf einem Waldweg am 23.05.2015, Größe nicht gemessen >=. 25mm VG, Marion
Art, Familie:
Carabus hortensis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Marion, das ist Carabus hortensis. Mittel- und Nordeuropa bis Russland. In Wäldern aller Art, planar bis montan. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-13 20:34

Userfoto
 A
 B
# 31842
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  63 
TilmannA2015-07-13 20:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4653 Uhyst (SN)
2015-07-04
Anfrage:
4.7.2015, 23:00 Uhr Lichtfang, Rodelberg nördlich Reichwalde, 130 m NN; Hallo, wie heißt dieser Rüsselkäfer? Danke
Art, Familie:
Curculio nucum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Tilmann, man meint am Ende einen Schuppenkamm auf der Flügeldeckennaht zu erkennen. So ist das ein Weibchen des Haselnußbohrers, Curculio nucum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-13 20:55

Userfoto
 A
 B
 C
# 31841
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  300 
markusschoen762015-07-13 20:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8137 Bruckmühl (BS)
2015-07-13
Anfrage:
13.07.2015, 3 Exemplare auf Disteln neben einem kleinen Laubwäldchen. 530m üNn. Ca.3mm. Welcher Spitzmausrüssler treibt sich gerne auf Disteln rum?
Art, Familie:
Ceratapion gibbirostre  Apionidae
Antwort:
  Hallo Markus, auf Disteln sind gern Ceratapion-Arten. In diesem Fall ist das ist Ceratapion gibbirostre (auf Bild B ahnt man grad noch so die Zacke an der Fühlereinlenkung. Wär die da nicht wär es der ungleich seltenere Ceratapion carduorum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-13 20:52

Userfoto
# 31840
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  62 
TilmannA2015-07-13 20:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4654 Mücka (SN)
2015-07-03
Anfrage:
3.7.2015, 22:30 Uhr Lichtfang, Rodelberg nördlich Reichwalde, 130 m NN; Hallo, was für ein Käfer ist das? Danke
Art, Familie:
Pseudoophonus rufipes  Carabidae
Antwort:
  Hallo Tilmann, das ist Harpalus (Pseudoophonus) rufipes. Kommt in warmen Nächten öfter mal ans Licht. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-07-13 22:10

Userfoto
 A
 B
# 31839
 3 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  61 
TilmannA2015-07-13 20:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4654 Mücka (SN)
2015-07-03
Anfrage:
3.7.2015, 22:55 Uhr Lichtfang, Rodelberg nördlich Reichwalde, 130 m NN; Hallo, wie heißt dieser Käfer? Danke ▶ Größe ca. 6 mm
Art, Familie:
Stenolophus skrimshiranus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Tilmann, mit der Größe und dem Habitus sollte das wahrscheinlich Stenolophus skrimshiranus sein. Hier muss aber noch eine zweite Meinung her. Viele Grüße, Fabian   Ich stimme zu und nehme das cf. weg. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-15 19:47

Userfoto
# 31838
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  59 
Marion2015-07-13 20:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5243 Thalheim (SN)
2015-07-12
Anfrage:
Lamprohiza splendidula Balkonbesucher am 12.07.2015. ca. 8mm VG, Marion
Art, Familie:
Lamprohiza splendidula  Lampyridae
Antwort:
  Hallo Marion, bestätigt als Lamprohiza splendidula - ein Männchen. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-13 20:25

Userfoto
 A
 B
# 31837
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  60 
TilmannA2015-07-13 20:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4654 Mücka (SN)
2015-07-03
Anfrage:
3.7.2015, 22:15 Uhr Lichtfang, Rodelberg nördlich Reichwalde, 130 m NN; Hallo, ist dies ein Variabler Weichkäfer? Danke
Art, Familie:
Cantharis sp.  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Tilmann, hier geht es leider nur bis zur Gattung Cantharis. Da kommen mehrere in Frage, z.B. Cantharis rufa oder auch Cantharis cryptica. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-13 21:41

Userfoto
 A
 B
# 31836
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  299 
markusschoen762015-07-13 20:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8137 Bruckmühl (BS)
2015-07-13
Anfrage:
13.07.2015, zahlreich auf Doldenblütlern auf einer Wiese. 530m üNn. Coccinella septempunctata, nehme ich an.
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-13 20:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 31835
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  59 
TilmannA2015-07-13 20:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4654 Mücka (SN)
2015-07-03
Anfrage:
3.7.2015, 22:45 Uhr Lichtfang, Rodelberg nördlich Reichwalde, 130 m NN; Hallo, wie heißt dieser Käfer und gehören die leeren Eier auch zu diesem Käfer? Danke
Art, Familie:
Cyphon sp.  Scirtidae
Antwort:
  Hallo Tilmann, hier geht es leider nur bis zur Gattung Cyphon. Auf Bild B scheinen es zwei verschiedene Arten zu sein. Die eier sind wohl Schmetterlingseier, ich würd mal im Liepiforum nachfragen. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-13 21:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 31834
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  298 
markusschoen762015-07-13 20:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8137 Bruckmühl (BS)
2015-07-13
Anfrage:
13.07.2015 an Blüte an einem kleinen Bach. 520m üNn. Ca.20mm. Sehr dunkler, matt grüner, schwach gezeichneter Rosenkäfer, ganz anders als die Cetonia aurata, die sich auch dort aufhielten. Wirkte aus der Entfernung fast braun, kupfern. Könnte das Protaetia cuprea sein?
Art, Familie:
Protaetia cf. lugubris  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Markus, das ist wahrscheinlich Protaetia lugubris, das Knie ist erkennbar nicht behaart. Vielleicht traut sich ja ein Kollege das cf. wegzunehmen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-14 01:00

Userfoto
# 31833
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  58 
Marion2015-07-13 20:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5243 Thalheim (SN)
2015-07-09
Anfrage:
Calvia decemguttata am 09.07.2015 im Stadtpark gefunden. VG, Marion
Art, Familie:
Calvia decemguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Marion, bestätigt als Calvia decemguttata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-13 20:27

Userfoto
 A
 B
# 31832
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  46 
Patrizia2015-07-13 20:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7625 Ulm-Südwest (WT)
2014-05-05
Anfrage:
Guten Abend, diesen Käfer habe ich am 05.05.2014 gesehen, etwa 470 m ü. NN. Er war etwa 2 cm groß. Vielen Dank und viele Grüße, Patrizia
Art, Familie:
Liparus germanus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Patrizia, die Perspektive ist nicht perfekt, aber ich denke wir können trotzdem Liparus germanus festmachen. Ähnlich, aber länglicher und mit gegabelter Binde seitlich auf dem Halsschild wäre Liparus glabrirostris. Beides montane Arten, in feuchten Hochstaudenfluren an Pestwurz, und natürlich imposante Gestalten (für einen Rüsselkäfer). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-13 21:00

Userfoto
 A
 B
# 31831
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  57 
Marion2015-07-13 20:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5243 Thalheim (SN)
2015-07-08
Anfrage:
Adalia decempunctata am 08.07.2015 im Stadtpark gefunden. VG, Marion
Art, Familie:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Marion, bestätigt als Larve von Adalia decempunctata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-13 21:48

Userfoto
 A
 B
# 31830
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  45 
Patrizia2015-07-13 20:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7625 Ulm-Südwest (WT)
2014-05-05
Anfrage:
Guten Abend, diese Larve habe ich am 05.05.2014 gesehen, etwa 470 m ü. NN. Sie war etwa 18 mm groß. Könnte das die Larve von Timarcha tenebricosa sein? Vielen Dank und viele Grüße, Patrizia
Art, Familie:
Timarcha sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Patrizia, hier geht es leider nur bis zur Gattung Timarcha. Drei Timarcha-Arten gibt es bei uns (tenebricosa, goettingensis, metallica), allerdings kann ich sie an der Larve und Deinem Foto nicht zur Art bestimmen. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-13 21:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 31829
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  297 
markusschoen762015-07-13 20:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8137 Bruckmühl (BS)
2015-07-13
Anfrage:
13.07.2015, an Blüte an einem kleinen Bach. 520m üNn. Ca.4mm. Ist das Neogalerucella pusilla?
Art, Familie:
Neogalerucella tenella  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Markus, mit dem glänzenden Halsschild halte ich das Tier eher für Neogalerucella tenella. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-13 21:05

Userfoto
 A
 B
# 31828
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  210 
Finnie2015-07-13 20:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6030 Eltmann (BN)
2015-07-12
Anfrage:
12.07.2015, 225 m, knapp 10 mm, in Wildwuchs direkt am Rande des Mains. Wahrscheinlich wieder Larinus turbinatus?
Art, Familie:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Finnie, bestätigt als Larinus turbinatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-13 21:06

Userfoto
# 31827
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  503 
Reinhard Gerken2015-07-13 19:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3326 Celle (HN)
2015-07-10
Anfrage:
Fund vom 10.07.2015, 9 mm, in einer Sandgrube. Das müsste ein Weibchen von Oedemera nobilis sein. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Oedemera nobilis, Weibchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-13 21:09

Userfoto
# 31826
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  209 
Finnie2015-07-13 19:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6029 Knetzgau (BN)
2015-07-11
Anfrage:
11.07.2015, 225 m, knapp 10 mm? (weiß ich nicht mehr sicher), Wiesenrand gleich am Main. Liebes Team, vielleicht geht doch ein wenig....
Art, Familie:
Harpalinae sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Finnie, hier geht es leider nur bis zur Unterfamilie Harpalinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-14 20:41

Userfoto
 A
 B
# 31824
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  502 
Reinhard Gerken2015-07-13 19:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3326 Celle (HN)
2015-07-10
Anfrage:
Fundmeldung von Anastrangalia sanguinolenta, am 10.07.2015 in einer Sandgrube. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Anastrangalia sanguinolenta  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Anastrangalia sanguinolenta, Weibchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-13 21:07

Userfoto
 A
 B
 C
# 31823
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  106 
ZiUser2015-07-13 19:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2015-06-07
Anfrage:
Am 07.06.2015, Kirrweiler/Pfalz, ein Winzling, max. 2-3 mm, in den Blüten einer Knautia am Wegsaum zu den Weinbergen. Ich habe keine Idee, könnt ihr helfen? Dank & Gruß Rainer
Art, Familie:
Danacea nigritarsis  Melyridae
Antwort:
  Hallo ZiUser, das ist Danacea nigritarsis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-13 21:10

Userfoto
# 31822
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  501 
Reinhard Gerken2015-07-13 19:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3326 Celle (HN)
2015-07-10
Anfrage:
Fundmeldung von Trypocopris vernalis, am 10.07.2015 in einer Sandgrube. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Trypocopris vernalis  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Trypocopris vernalis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-13 19:56

Userfoto
# 31821
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  208 
Finnie2015-07-13 19:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6029 Knetzgau (BN)
2015-07-11
Anfrage:
11.07.2015, 225 m, 7-8 mm, in Getreidefeld gleich neben Mainaue.
Art, Familie:
Agriotes sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Finnie, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Agriotes und schon dabei hab ich ein ganz mieses Gefühl. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-14 00:58

Userfoto
# 31820
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  500 
Reinhard Gerken2015-07-13 19:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3326 Celle (HN)
2015-07-10
Anfrage:
Fundmeldung von Cicindela hybrida, am 10.07.2015 in einer Sandgrube. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Cicindela hybrida  Carabidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, ja sollte Cicindela hybrida sein, da die Stirn unbehaart erscheint. Kann bei der Perspektive von oben und nicht ganz scharfem Foto aber auch schon mal täuschen. Da Cicindela sylvocola auch für HN gemeldet daher mit etwas Restunsicherheit. LG Gernot   Ohne Restunsicherheit - eindeutig C. hybrida :) Lg, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-07-13 22:09

Userfoto
 A
 B
# 31819
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  296 
markusschoen762015-07-13 19:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8137 Bruckmühl (BS)
2015-07-13
Anfrage:
13.07.2015, zahlreich an diversen Blüten an einem kleinen Bach. 520m üNn. Ca. 9mm. Meldung von Oedemera femorata.
Art, Familie:
Oedemera femorata  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Oedemera femorata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-13 21:08

Seiten:  5544 5545 5546 5547 5548 5549 5550 5551 5552


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up