kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

9
Warteschlange für 
# 311027
# 311039
# 311086
# 311087
# 311095
# 311098
# 311100
# 311106*
# 311107*
 
9 warten ⌀ 3 h, davon
0
bearbeitet
9
unbearbeitet
2*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
85 / 50

12077 12078 12079 12080 12081 12082 12083 12084 12085  

Userfoto
 A
 B
 C
# 3481
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   109    4 
Vera2013-05-08 22:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3622 Barsinghausen (HN)
2013-05-04
Anfrage:
Dies ist der Nachschlag zu # 3311, da JEMAND es mir gewissermaßen verboten hatte, bis zum 8. Mai weitere Anfragen einzustellen :P Ich sehe bei diesem Weibchen (6,5 mm) keinen Borstenkamm, ergo sollte es Curculio glandium sein. (C. nucum würde ich ausschlißen wollen.) Vielen Dank und liebe Grüße! P.S.@Christoph: Ich find mein erstes Foto hier schöner als deines in der Gallerie :P
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
  Hi Vera, auch den darfst Du getrost als Curculio glandium stehenlassen. LG, Christoph PS: Was die Fotoqualität in meiner Galerie betrifft: Ja, die ist schlecht *seufz*. Ist ein Foto aus meiner Anfangszeit. Damals hat man halt noch mit dem Nudelsieb fotographiert. Das war vor Du geboren wurdest, oder so... :-D
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-08 22:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 3480
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   108    5 
Vera2013-05-08 22:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3622 Barsinghausen (HN)
2013-05-06
Anfrage:
Siehe # 3479 . Schon mal vielen Dank! - Aber auch falls er nicht näher bestimmt werden kann, ein putziges Tierchen mit wunderbarem Bronzeschimmer ist er allemal.
Art, Familie:
Byrrhus pilula  Byrrhidae
Antwort:
  Hi Vera, meiner Meinung nach Byrrhus pilula, siehe Antwort zu #3479. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-08 23:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 3479
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   107    4 
Vera2013-05-08 22:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3622 Barsinghausen (HN)
2013-05-06
Anfrage:
Aus diesem "Kleinen" (mit eingezogenem Kopf 8,5 mm, mit "ausgestrecktem" natürlich mehr; 9,5mm?) würde ich einen Byrrhus cf. pilula machen wollen, auch wenn das vermutlich sehr gewagt ist. Meine Fotos sind auch vermutlich nicht mal gut genug, um die Halsschildpunktierung gut genug erkennen zu können. Ich stelle in der folgenden Anfrage noch 3 weitere Fotos desselben Eexmplars ein. (6. Mai 2013, Terrasse)
Art, Familie:
Byrrhus pilula  Byrrhidae
Antwort:
  Hallo Vera, hm, nach Habitus und Länge sollte es Byrrhus pilula sein. Mag unser Byrrhologe Klaas protestieren, wenn er denn nicht einverstanden sein sollte. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-08 23:07

Userfoto
 A
 B
 C
# 3478
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   106 
Vera2013-05-08 22:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3622 Barsinghausen (HN)
2013-05-05
Anfrage:
Dieses Kerlchen war der erste aus der Familie der Histeridae, der mir über den Weg lief, ca. 7,2 mm lang. Da ich in der Gallerie keinen finde, dessen Flügeldecken mit meinem übereinstimmen, gibt's auch keinen Gattungsvorschlag von mir. Aber bis zur Gattung wird's doch hoffentlich gehen..? (5. Mai 2013, auf der Terrasse) Vielen Dank!
Art, Familie:
Hister cf. unicolor  Histeridae
Antwort:
  Hallo Vera, ich hab mich gerade mal durch den Schlüssel gearbeitet und ich denke Dein Tierchen sollte ein Hister unicolor sein. Mit einer kleinen Restunsicherheit, da die Burschen in der Fotobestimmung tricky sein können. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-08 23:44

Userfoto
 A
 B
# 3477
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   105    5 
Vera2013-05-08 22:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3622 Barsinghausen (HN)
2013-05-05
Anfrage:
Nochmal hallo. Gleiche Situation wie bei meiner vorherigen Anfrage, ich trau mich nicht weiter als bis zur gattung Amara. Dieser Bursche war auch ca. 9 - 10 mm lang, aber nur geschätzt, denn er wollte nicht auf das Lineal warten. Ich danke schön! (5. Mai 2013, Garage)
Art, Familie:
Amara similata  Carabidae
Antwort:
  Hi Vera, ich denke, nicht nur die gleiche Situation sondern auch die gleiche Art wie bei der vorhergehenden Anfrage. Grüßle, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2013-05-09 21:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 3476
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   104    4 
Vera2013-05-08 22:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3622 Barsinghausen (HN)
2013-05-06
Anfrage:
Hallo zusammen. Bei diesem Amara, der KEINE hellen Beine hat, hab ich's mit der Bestimmung gar nicht erst versucht, sorry. Jetzt müsst ihr ran! Ca. 9 mm. (6. Mai 2013, Garage) Danke und liebe Grüße!
Art, Familie:
Amara similata  Carabidae
Antwort:
  Hi Vera, das sollte Amara similata sein. Zumindest auf Bild B kann man die helle Vorderschiene erkennen, bei A. ovata sollten die Schienen dunkel sein. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2013-05-09 21:41

Userfoto
# 3475
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   75    6 
Inja2013-05-08 22:01
Land, Datum (Fund):
Polen  2013-05-08
Anfrage:
Found today (08.05.2013) in mixed forest in mountains near by Bielsko-Biala (South Poland) on about 600 meters above sea level. Is that Adalia bipunctata ?
Art, Familie:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hi Inja, one of many color forms of Adalia decempunctata. Palearctic species. One of the most variable ladybird species in Germany. Ubiquitous on deciduous trees and meadows. Preys on a large number of aphid species. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-08 22:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 3474
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   74 
Inja2013-05-08 22:00
Land, Datum (Fund):
Polen  2013-05-08
Anfrage:
Found today (08.05.2013) in mixed forest in mountains near by Bielsko-Biala (South Poland) on about 600 meters above sea level.
Art, Familie:
cf. Agriotes acuminatus  Elateridae
Antwort:
  Hi Inja, same here: could be Agriotes acuminatus. However, with uncertainty. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-08 22:55

Userfoto
 A
 B
# 3473
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   73 
Inja2013-05-08 22:00
Land, Datum (Fund):
Polen  2013-05-08
Anfrage:
Found today (08.05.2013) in mixed forest in mountains near by Bielsko-Biala (South Poland) on about 600 meters above sea level.
Art, Familie:
cf. Agriotes acuminatus  Elateridae
Antwort:
  Hi Inja, I think this might be Agriotes acuminatus. However, as I'm not sufficiently acquainted with the Polish fauna, there remains quite some uncertainty. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-08 22:54

Userfoto
 A
 B
# 3472
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   72 
Inja2013-05-08 21:59
Land, Datum (Fund):
Polen  2013-05-08
Anfrage:
Found today (08.05.2013) in mixed forest in mountains near by Bielsko-Biala (South Poland) on about 600 meters above sea level.
Art, Familie:
cf. Athous sp.  Elateridae
Antwort:
  Hi Inja, judging from the shape of the pronotum, this might be Athous subfuscus or closely related. Again difficult and with uncertainty. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-08 23:02

Userfoto
# 3471
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   71    3 
Inja2013-05-08 21:59
Land, Datum (Fund):
Polen  2013-05-08
Anfrage:
Found today (08.05.2013) in mixed forest in mountains near by Bielsko-Biala (South Poland) on about 600 meters above sea level.
Art, Familie:
Schizotus pectinicornis  Pyrochroidae
Antwort:
  Hi Inja, another Schizotus pectinicornis, the only species in this genus in Europa. In Central and Northern Europe, up to the polar circle. Larva under the bark of dead or decying deciduous trees, predatory. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-08 22:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 3470
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   70    9 
Inja2013-05-08 21:59
Land, Datum (Fund):
Polen  2013-05-08
Anfrage:
Found today (08.05.2013) in mixed forest in mountains near by Bielsko-Biala (South Poland) on about 600 meters above sea level. Sorry for bad resolution.
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hi Inja, it's a light-colored form of Propylea quatuordecimpunctata. Palearctic species, Europe, North Africa, Asia Minor, Caucasus, Siberia. Very common predator of various aphid species, ubiquitous in the herbal layer of different habitat types. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-08 22:19

Userfoto
# 3469
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   69 
Inja2013-05-08 21:58
Land, Datum (Fund):
Polen  2013-05-08
Anfrage:
Found today (08.05.2013) in mixed forest in mountains near by Bielsko-Biala (South Poland) on about 600 meters above sea level.
Art, Familie:
cf. Agriotes acuminatus  Elateridae
Antwort:
  Hi Inja, looks once more like Agriotes acuminatus. Like before with a considerable amount of uncertainty. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-08 23:16

Userfoto
# 3468
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   68    2 
Inja2013-05-08 21:56
Land, Datum (Fund):
Polen  2013-05-08
Anfrage:
Found today (08.05.2013) in mixed forest in mountains near by Bielsko-Biala (on about 600 meters above sea level). I think it is Athous, the same like last time.
Art, Familie:
Agriotes pilosellus  Elateridae
Antwort:
  Hi Inja, this relatively large click beetle species is Agriotes pilosellus. From Spain over Central Europa to Russia. In forests of the lowlands. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-08 22:18

Userfoto
 A
 B
 C
# 3467
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   67    1 
Inja2013-05-08 21:55
Land, Datum (Fund):
Polen  2013-05-08
Anfrage:
Found today (08.05.2013) in mixed forest in mountains near by Bielsko-Biala (on about 600 meters above sea level).
Art, Familie:
Ischnomera cinerascens  Oedemeridae
Antwort:
  Hi Inja, this candidate should be Ischnomera cinerascens (with some residual uncertainty). Europe from the Pyrenees to the Caucasus. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-09 08:21

Userfoto
 A
 B
# 3466
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   66 
Inja2013-05-08 21:54
Land, Datum (Fund):
Polen  2013-05-08
Anfrage:
Found today (08.05.2013) in mixed forest in mountains near by Bielsko-Biala (on about 600 meters above sea level).
Art, Familie:
Notiophilus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hi Inja, this is a representative of the genus Notiophilus. In order to get to a decent det we need an ultra-highres photo of the elytra. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-08 23:33

Userfoto
 A
 B
# 3465
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   65    9 
Inja2013-05-08 21:53
Land, Datum (Fund):
Polen  2013-05-08
Anfrage:
Found today (08.05.2013) in mixed forest in mountains near by Bielsko-Biala (on about 600 meters above sea level).
Art, Familie:
Sciaphilus asperatus  Curculionidae
Antwort:
  Hi Inja, another Sciaphilus asperatus. See #3388 for the complete answer. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-08 22:16

Userfoto
 A
 B
# 3464
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
Thomas2013-05-08 21:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7020 Bietigheim-Bissingen (WT)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
In Markgröningen im Glemstal in einem kleinen ca. 1 m tiefen Teich direkt am Zufluss. Zusammen mit Feuersalanderlarven. Unter Wasser. Vermutlich eine Wasserkäferlarve. Mehr Infos unter [link removed]
Art, Familie:
Carabus sp.  Carabidae
Antwort:
  Moin Thomas, das ist die larve eines Großlaufkäfers, Gattung Carabus, die vermutlich versehentlich ins Wasser geraten ist und zu dem Zeitpunkt, da Du sie fotografiert hast, um ihr Leben gekämpft hat, denn auf Dauer dürfte sie ertrinken. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-05-09 23:16

Userfoto
# 3463
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   76    5 
Rüsselkäferin2013-05-08 20:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5106 Kerpen (NO)
2013-05-08
Anfrage:
Hier ein Anthribus albinus, Männchen, nehme ich an. Stimmt das? Gefunden im Bachemer Wäldchen westlich von Köln, am 8. Mai 2013. Danke schön und liebe Grüße!
Art, Familie:
Anthribus albinus  Anthribidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, korrekt, das ist das Männchen des Großen Breitrüsslers Anthribus albinus. Die Käfer leben in Laubwäldern und entwickeln sich an verpilztem Holz von Buche, seltener Erle und anderen Laubbäumen. Europa ohne den Norden, Kleinasien, Vorderer Orient. Bei uns überall nicht selten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-08 20:31

Userfoto
# 3462
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   75    11 
Rüsselkäferin2013-05-08 20:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5106 Kerpen (NO)
2013-05-08
Anfrage:
Und nochmal Bachemer Wäldchen am 8. Mai 2013. Ca. 10mm lang. Ich habe alles mehrmals durchgeguckt, aber komme wieder nicht weiter als Elateridae, Hilfe! Danke schön!
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, das sollte nochmal Athous haemorrhoidalis sein. Europa, Kleinasien bis Sibirien. Käfer vom späten Frühjahr bis in den Sommer auf Gebüsch und Laubbäumen besonders an Waldrändern. Larve im Boden an Pflanzenwurzeln. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-08 20:57

Userfoto
 A
 B
# 3461
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   21    4 
GerKlein2013-05-08 20:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5927 Schweinfurt (BN)
2013-05-08
Anfrage:
8.5.2013 am Waldrand, mit der Bitte um Bestimmung. Danke und VG GerKlein
Art, Familie:
Gonodera luperus  Alleculidae
Antwort:
  Hallo GerKlein, das ist die Alleculide Gonodera luperus. Die sind fies, weil sie von ganz gelbbraun (so wie in Deinem Fall) bis ganz schwarz gehen können (so wie in meiner Familienübersicht). Südliches Nordeuropa bis Südeuropa. In Deutschland im ganzen Gebiet auf blühendem Gebüsch an Waldrändern, häufig. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-08 20:35

Userfoto
# 3460
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   74 
Rüsselkäferin2013-05-08 20:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5106 Kerpen (NO)
2013-05-08
Anfrage:
Ein Schnellkäfer aus dem Bachemer Wäldchen, westlich von Köln, am 8. Mai 2013, ca. 7-8mm lang (aus der Erinnerung geschätzt). Hier komme ich leider gar nicht weiter! Danke schön und liebe Grüße.
Art, Familie:
Athous cf. subfuscus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, das ist meiner Meinung nach ein Athous subfuscus mit den rötlich aufgehellten Halsschildhinterecken und der verdunkelten Naht und Fld.-Seitenrand (was hier jedoch zugegebenermaßen schwach ausfällt). Von daher dürfen meine Co-Admins hier evtl. auch noch ihre Meinung kundtun. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-08 21:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 3459
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   20    3 
GerKlein2013-05-08 20:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5927 Schweinfurt (BN)
2013-05-08
Anfrage:
8.5.2013 Hallo Forum, diesen Winzling fand ich am Waldrand, kann man ihn bestimmen?
Art, Familie:
Phyllobius argentatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo GerKlein, mit dem stark gerundeten Halsschild und den abstehend beborsteten Flügeldecken sollte das der Silberne Grünrüssler Phyllobius argentatus sein. Europa bis Sibirien und Japan. An lichten Stellen in Laub- und Mischwäldern und an Waldrändern, Bach- und Flussauen. Polyphag auf Laubbäumen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-08 23:20

Userfoto
 A
 B
# 3458
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   73    5 
Rüsselkäferin2013-05-08 20:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5106 Kerpen (NO)
2013-05-08
Anfrage:
Gefunden im Bachener Wäldchen westlich von Köln, am 8. Mai 2013, etwa 5mm lang. Dieser hier glänzte kein bisschen grün, handelt es sich trotzdem um Cytilus sericeus? Liebe Grüße!
Art, Familie:
Cytilus sericeus  Byrrhidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, ist er trotzdem. Je nach Lichtverhälnissen und Fotowinkel sieht man es mal mehr und mal weniger. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2013-05-08 20:22

Userfoto
 A
 B
# 3457
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   72    6 
Rüsselkäferin2013-05-08 20:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5106 Kerpen (NO)
2013-05-08
Anfrage:
Noch ein Fund aus dem Bachemer Wäldchen westlich von Köln, 8. Mai 2013, etwa 4mm lang. Ist das Byturus ochraceus? Danke und liebe Grüße.
Art, Familie:
Byturus ochraceus  Byturidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, korrekt bestimmt als Byturus ochraceus, wie man an der Augengröße in Deinem Foto gut erkennen kann. B. tomentosus hat kleinere Augen. Die Käfer treten bundesweit häufig an Himbeeren und Brombeeren auf. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-08 20:16

12077 12078 12079 12080 12081 12082 12083 12084 12085


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up