kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

15
Warteschlange für 
# 303090
# 303160
# 303165
# 303221
# 303239
# 303240
# 303243
# 303244
# 303245
# 303246
# 303248
# 303250
# 303251
# 303252
# 303253
 
15 warten ⌀ 6 h, davon
1
bearbeitet
13
unbearbeitet
0*
neu
1
in Bearbeitung
0
Rückfragen
12 / 143

11722 11723 11724 11725 11726 11727 11728 11729 11730  

Userfoto
# 4628
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   567 
Christoph2013-06-08 22:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8214 St. Blasien (BA)
2013-06-08
Anfrage:
Ein letzter Fund aus dem Hochmoor von heute. Ich vermute hier Lochmaea sp. Scheint eine kleine Verletzung am Flügel zu haben... LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Lochmaea cf. capreae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christoph, da man so gar keine angedunktelte Naht sieht würde ich ihn unter Vorbehalt als L. capreae bestimmen. Wenn Calluna in der Nähe war, oder das Tier gar an Calluna saß, dann sollten wir es in der Tat bei Lochmaea sp. belassen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-08 23:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 4627
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   566    6 
Christoph2013-06-08 22:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8214 St. Blasien (BA)
2013-06-08
Anfrage:
Auch so ein Blattkäfer, der mich beim Fotografieren schier zum Wahnsinn treibt. Mit Blitz, ohne Blitz? Auch das Scharfstellen stellt einen vor eine Herausvorderung :) am 08.06.13 am Rand eines Hochmoors aufgenommen. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Linaeidea aenea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das ist Linaeidea aenea. Gut zu erkennen durch metallische Farbe (neben grünen kommen auch blaue oder rot-goldene Exemplare vor) und Halsschildform in Kombination mit den "Höckern" in den Schulterecken der Flügeldecken. In ganz Europa von April bis August auf Erlenarten zu finden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-08 23:14

Userfoto
# 4626
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   565    11 
Christoph2013-06-08 22:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8214 St. Blasien (BA)
2013-06-08
Anfrage:
Und ein letzter Schnellkäfer vom 08.06.13 - ist der hier bestimmbar? LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Athous subfuscus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Christoph, das sieht mir nach Athous subfuscus aus. Eurytop und silvicol. In lichten Wäldern und an Waldrändern. Europa bis in den hohen Norden, Kaukasus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-08 23:23

Userfoto
 A
 B
# 4625
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   564    4 
Christoph2013-06-08 22:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8214 St. Blasien (BA)
2013-06-08
Anfrage:
Und noch mal ein Laufkäfer. (Bis dahin komme ich immerhin schon mal ;) ) Ich hab mal probiert mit und ohne Blitz zu fotografieren. Bei den Schwarzen kommen häufig die Details ohne Blitz besser rüber (zumindest wenn man mit dem eingebauten Blitz fotografiert) (08.06.13) LG Christoph
Art, Familie:
Amara ovata  Carabidae
Antwort:
  Moin Christoph, in der Perspektive etwas unglücklich gewählt, sollte es sich um Amara ovata handeln. Nicht ganz ohne Magendrücken. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-08 23:38

Userfoto
# 4624
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   563    10 
Christoph2013-06-08 22:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8214 St. Blasien (BA)
2013-06-08
Anfrage:
Bei den Laufkäfern tu ich mich nach wie vor sehr schwer - dieser glänzte rötlich und verschwand immer mal wieder unter Laub. Am Rand eines Hochmoors gefunden. (08.06.13) LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Poecilus versicolor  Carabidae
Antwort:
  Moin Christoph, hat mit dem Hochmoor leider nichts zu tun. Poecilus versicolor ist es, den man auf jeder anderen Wiese auch finden kann. Allerdings in einer netten, nicht ganz alltäglichen Färbung. :-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-08 23:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 4623
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   562    1 
Christoph2013-06-08 22:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8214 St. Blasien (BA)
2013-06-08
Anfrage:
Dieser putzige keine Rüssler hat sich bei der kleinsten Erschütterung wie auf Bild 3 zusammengerollt. Sah wirklich urkomisch aus. Von vorne wie so ein schwarz-weiß-Pantomime :) Gefunden am 08.06.13 in einem Hochmoor zwischen Moos. LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Orobitis cyaneus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das ist Orobitis cyaneus. Sehr nett! Denn habe ich selbst noch nie gefunden. Sitzt an Veilchen-Arten. Aus allen Bundesländern gemeldet, nicht gefährdet, tja, aber trotzdem - so einfach ist er dann offenbar doch nicht zu finden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-08 23:28

Userfoto
# 4622
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   561    11 
Christoph2013-06-08 22:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8214 St. Blasien (BA)
2013-06-08
Anfrage:
Den hier hab ich unter einem Stück Rinde am Rand eines Hochmoors am 08.06.13 gefunden. Könnte das Hylobius abietis sein? LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Hylobius abietis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, zu dem hier gibt es eine späte Korrektur: Der war als Pissodes pini bestimmt - es ist aber tatsächlich Hylobius abietis, wie Du selbst korrekterweise angenommen hattest. Ganz schön tricky ;). Sorry für die Verwirrung und viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-10 06:35

Userfoto
# 4621
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   560    9 
Christoph2013-06-08 22:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8214 St. Blasien (BA)
2013-06-08
Anfrage:
Hallo zusammen, der Rüssler war gerade dabei ein Birkenblatt zusammen zu rollen. Binnen weniger Minuten hat er das vollbracht. Deporaus betulae? (08.06.13) LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Deporaus betulae  Rhynchitidae
Antwort:
  Moin Christoph, der nämliche. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-08 23:28

Userfoto
# 4620
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   559    8 
Christoph2013-06-08 22:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8214 St. Blasien (BA)
2013-06-08
Anfrage:
Hallo zusammen, ein Männchen von Ctenicera cuprea? Am Rande eines Hochmoors im Schwarzwald gefunden. (08.06.13) LG Christoph
Art, Familie:
Ctenicera pectinicornis  Elateridae
Antwort:
  Leider in den Fühlern etwas unscharf, sollte aber Ctenicera pectinicornis, Männchen, sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-08 23:39

Userfoto
# 4619
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   558    5 
Christoph2013-06-08 22:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8214 St. Blasien (BA)
2013-06-08
Anfrage:
Hallo zusammen, das sollte, wenn ich mich nicht irre wohl Carabus auronitens sein. Am 8.6.13 über den Weg gelaufen. LG Christoph
Art, Familie:
Carabus auronitens  Carabidae
Antwort:
  Vermutlich auch dieser am Rande des Moores, was dan in so fern paßt, dass Moore Kältestandorte sind und diese Art, die Du mit Carabus auronitens richtig erkannt hast, genau in solche gehört. Meist an den Nordhängen der Mittelgebirge zu finden. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-08 23:31

Userfoto
 A
 B
# 4618
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   557    1 
Christoph2013-06-08 22:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8214 St. Blasien (BA)
2013-06-08
Anfrage:
Hallo zusammen, kürzlich hatte ich diesen Weichkäfer schon einmal vor der Linse. Christoph meinte es könnte sich um Cantharis tristis handeln. Vielleicht sind diese Aufnahmen brauchbarer? Im Moor nebenan gefunden. Mindestens 3-4 Exemplare gefunden. LG und Dank, Christoph (08.06.13)
Art, Familie:
Cantharis paludosa  Cantharidae
Antwort:
  Moin Christoph, dem gibt es nichts hinzu zu fügen. Sehr schönes Aufnahme. Viele Grüße, Klaas   Uh oh, Vorsicht! Hier sehe ich die vorderen Halsschildseiten rot durchscheinen, und das ist genau ein Hinweis auf die Verwechslungsart C. paludosa. Dann wird's möglicherweise leider nix mit C. tristis für den Schwarzwald *schnüff*. Bitte J. Reibnitz mit entsprechenden Fotos versorgen. LG, Christoph   Wo er Recht hat, hat er Recht. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-08 23:53

Userfoto
# 4617
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   556    3 
Christoph2013-06-08 22:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8214 St. Blasien (BA)
2013-06-08
Anfrage:
Hallo zusammen, könnte das ein Ampedus sein? Funddaten: Hochmoor im Hochschwarzwald, 08.06.13
Art, Familie:
Melanotus punctolineatus  Elateridae
Antwort:
  Moin Christoph, selbst kleine Exemplare dieser Art sind ein wenig zu groß für Ampedus. Es handelt sich um Melanotus punctolineatus, die einzig schwarze Art dieser Gattung in Deutschland. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-08 23:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 4616
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   198 
Inja2013-06-08 22:06
Land, Datum (Fund):
Polen  2013-06-08
Anfrage:
Found today in Kozy (South Poland). I suppose L. merdigera.
Art, Familie:
Lilioceris sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Inja, you are right in supposing it is Lilioceris merdigera. Regards, Klaas   Revised due to L. schneideri
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-08 22:07

Userfoto
 A
 B
# 4615
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   32 
ruby622013-06-08 21:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2013-06-08
Anfrage:
Gesehen am 08.06.2013 im Obertal auf Weißem Germer. LG Ruby
Art, Familie:
Oreina sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo ruby62, wieder mal Gattung Oreina. Allesamt montan bis alpin, und leider nach Foto nicht zur Art bestimmbar. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-08 23:38

Userfoto
 A
 B
# 4614
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   31    8 
ruby622013-06-08 21:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2013-06-08
Anfrage:
Fundort am 08.06.2013 im Obertal Hinterstein in 1400Hm. Futterpfanze Finger :) LG Ruby
Art, Familie:
Ctenicera cuprea  Elateridae
Antwort:
  Da hast Du scheinbar einen guten Tag gehabt. Gleich noch eine weitere Art aus der Gattung Ctenicera. In diesem Fall C. pectinicornis, ein Männchen. Viele Grüße, klaas   Hier ist ein Fehler unterlaufen, bei der Einschätzung des dritten Fühlergliedes. Es handelt sich hier nicht, wie anfänglich geschrieben, um C. pectinicornis, sondern um C. cuprea. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-22 19:13

Userfoto
 A
 B
# 4613
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   30    1 
ruby622013-06-08 21:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Fundort im Obertal auf 1400 Hm. Futterpflanze T-Shirt meiner Frau. LG Ruby
Art, Familie:
Ctenicera virens  Elateridae
Antwort:
  Moin Ruby, einer der mit Abstand am leichtesten zu bestimmende Arten diese rGattung: Ctenicera virens, Weibchen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-08 21:57

Userfoto
# 4612
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   29    11 
gogo57602013-06-08 21:33
Land, Datum (Fund):
Österreich   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Chrysolina coerulans ?? Danke für die Hilfe!
Art, Familie:
Chrysolina coerulans  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Guntram, ja, das sollte Chrysolina coerulans sein. Gruß, Christoph - PS: Bitte um Angabe von Funddatum und Fundort oder MTB. Es macht schon 'nen Unterschied, ob das Tier in den Alpen oder an der Nordsee abgelichtet wurde.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-08 21:36

Userfoto
# 4611
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   98    7 
Bergmänndle2013-06-08 21:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2013-06-08
Anfrage:
8.6.13 ca. 12mm Strausberg Naturfreunde-Haus 1150m
Art, Familie:
Ctenicera pectinicornis  Elateridae
Antwort:
  Moin Bergmänndle, ich kann hier nur ein Weibchen von Ctenicera heyeri vermuten. Aber nur mit großen Unsicherheiten. Die Weibchen verlangen einem alles ab. ;-) Viele Grüße, Klaas   Korrigiert, siehe #83465. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-11-25 20:28

Userfoto
# 4610
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   97    6 
Bergmänndle2013-06-08 21:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2013-06-08
Anfrage:
8.6.13 ca.5mm Strausberg Naturfreunde-Haus 1150m auf Erle
Art, Familie:
Lochmaea capreae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist Lochmaea capreae, eine unserer drei Lochmaea-Arten. An Weide, Pappel und Birke. In ganz Europa. Die ähnliche Schwesterart L. suturalis hat einen dunklen Fld.-Nahtstreif und lebt monophag auf Heidekraut (Calluna). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-08 21:40

Userfoto
# 4609
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   96    8 
Bergmänndle2013-06-08 21:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2013-06-08
Anfrage:
8.6.13 Bockkäfer ca. 15mm Strausberg Naturfreunde-Haus 1150m
Art, Familie:
Rhagium bifasciatum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist der Kiefernzangenbock, Rhagium bifasciatum. Meist in Kiefern, zuweilen auch in Laubbäumen (hab ihn schon in Buche gefunden). Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-08 21:41

Userfoto
# 4608
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   28 
gogo57602013-06-08 21:22
Land, Datum (Fund):
Österreich   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Ist das der Erlenblattkäfer "Agelastica alni" (auch wenn er nicht auf einem Erleblatt sitzt! Aber Erlen waren in der Nähe). Gefunden in einer kleinen Au auf etwa 750mNN (Saalfelden, Ö-Bayr. Grenzraum). Danke!
Art, Familie:
Altica sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Guntram, Agelastica alni ist deutlich größer. In dem Fall ein Springblattkäfer der Gattung Altica. Und dabei bleibt es leider auch, da eine Artbestimmung nur mit Hilfe der Spermatheka der Weibchen oder des Aedoeagus der Männchen möglich ist. Also Altica spec. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-08 21:43

Userfoto
# 4607
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   95    8 
Bergmänndle2013-06-08 21:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2013-06-08
Anfrage:
8.6.13 Rüßenkäfer ca. 10mm Strausberg Naturfreunde-Haus 1150m kam auf Kiefer geflogen !
Art, Familie:
Anthribus albinus  Anthribidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist das Männchen des Großen Breitrüsslers Anthribus albinus. Die Käfer leben in Laubwäldern und entwickeln sich an verpilztem Holz von Buche, seltener Erle und anderen Laubbäumen. Europa ohne den Norden, Kleinasien, Vorderer Orient. Bei uns überall nicht selten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-08 21:43

Userfoto
# 4606
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   94 
Bergmänndle2013-06-08 21:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2013-06-08
Anfrage:
8.6.13 Kleinkäfer ca. 3mm Strausberg Naturfreunde.Haus 1150m
Art, Familie:
Rhizophagus sp.  Monotomidae
Antwort:
  Moin Bergmänndle, leide rist die Bildqualität wesentlich zu schlecht. Gattung Rhizophagus kriegt man noch hin, da aber vermutlich farblich durch die Beleuchtung sehr verändert, ist hier nicht mehr drin. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-08 23:34

Userfoto
# 4605
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   93 
Bergmänndle2013-06-08 21:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2013-06-08
Anfrage:
8.6.13 Kleinkäfer ca. 2mm Strausberg Naturfreunde-Haus 1150m
Art, Familie:
Scolytidae sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, ein Vertreter der Scolytidae (Borkenkäfer). Aber da wage ich am Foto keine Artprognose. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-09 11:04

Userfoto
# 4604
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
Salo2013-06-08 20:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4019 Detmold (WF)
2013-06-08
Anfrage:
08.06.2013, nachmittags, in einer Rhododendronblüte im Garten, Höhe über N.N. 250 m; Sorry, wenn das gar kein Käfer ist...
Art, Familie:
Trichius cf. zonatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Salo, nicht leicht aus der Perspektive. Der schwarze Basalfleck umfaßt nicht die Schultern, so dass es wohl am ehesten Trichius zonatus sein sollte. Da alle drei in Deutschland vorkommenden Arten aber sehr variabel in ihrer Zeichnung sein können, fehlt hier die Sicherheit in der Bestimmung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-08 21:49

11722 11723 11724 11725 11726 11727 11728 11729 11730


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up