kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

8
Warteschlange für 
# 294985
# 294986
# 295011
# 295076
# 295082
# 295089
# 295106
# 295111
 
8 warten ⌀ 5 h
7
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfragen
174 beantwortet (224 gestern)

9204 9205 9206 9207 9208 9209 9210 9211 9212  

Userfoto
 A
 B
 C
# 61402
 10 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   1    93 
Bildschönes2017-02-08 12:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3827 Lebenstedt West (HN)
2016-05-29
Anfrage:
Was und warum klebt Lampyrus noctiluca diese orangefarbenen "Kügelchen mit einer Schleimkette" an die 29.05.2016 Lampyris noctiluca Nacktschnecke? Gefressen hat sie die Nacktschnecke nachweislich nicht!
Art, Familie:
Lampyris noctiluca  Lampyridae
Antwort:
  Hallo Bildschönes, zuerst bestätigt als Lampyris noctiluca Larve. Ich denke du hast hier gerade fotographisch dokumentiert, wie die Larve eine Nacktschnecke anfrisst. Auf Bild c sieht man die Verletzung der Schnecke. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-02-08 17:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 61401
 5 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.788    50 
Rüsselkäferin2017-02-07 19:22
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2016-05-26
Anfrage:
Huhu! Handelt es sich bei diesen Rüsseltierchen um Rhinoncus pericarpius? Auf Foto C sieht man die zerlöcherte Futterpflanze in der Mitte, mit dem schmalen, oben abgeknickten Blatt - ich tippe auf Ampfer. Länge etwa 3mm, gefunden bei Mogno im Tessin, 1196m üNN, am 26.05.2016. Vielen Dank und liebe Grüße!
Art, Familie:
Rhinoncus pericarpius  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Rhinoncus pericarpius. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-07 21:52

Userfoto
# 61400
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   631    7 
zimorodek2017-02-07 18:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5002 Geilenkirchen (NO)
2016-09-06
Anfrage:
Der Käfer ist zu schnell verschwunden, als dass ich ihn messen hätte können oder vernünftige Bilder anfertigen können. Aber um Hallomenus binotatus zu erkennen, sollte es reichen. An Kieferntotholz, 06.09.2016 Vielen Dank!
Art, Familie:
Hallomenus binotatus  Melandryidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Hallomenus binotatus, wenn ich die Schatten auf dem Halsschild als Längsstreifen interpretiere. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-02-07 20:52

Userfoto
# 61399
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   630    410 
zimorodek2017-02-07 18:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5002 Geilenkirchen (NO)
2016-09-06
Anfrage:
Mit leichter Wehmut reiche ich den bislang letzten Bockkäfer, den ich gesehen habe, ein. Ein Männchen von Stictoleptura rubra (Corymbia rubra). >1cm, 06.09.2016
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Corymbia Rubra Spätlese. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-02-07 20:16

Userfoto
 A
 B
# 61398
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   629    9 
zimorodek2017-02-07 18:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5002 Geilenkirchen (NO)
2016-09-06
Anfrage:
Onthophagus sp., wahrscheinlich Onthophagus similis? 6-6,5mm. 06.09.2016
Art, Familie:
Onthophagus similis  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Onthophagus Similis Weibchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-02-07 20:42

Userfoto
 A
 B
# 61397
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   628    2 
zimorodek2017-02-07 18:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5002 Geilenkirchen (NO)
2016-09-06
Anfrage:
Phloeocharis subtilissima. Ca. 1,6mm, an Kieferntotholz, 06.09.2016
Art, Familie:
Phloeocharis subtilissima  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, OMG, bestätigt als Phloeocharis subtilissima. Hoffentlich komme ich dafür nicht in die Hölle! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-07 22:46

Userfoto
 A
 B
 C
# 61396
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   627 
zimorodek2017-02-07 18:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5002 Geilenkirchen (NO)
2016-09-06
Anfrage:
Ich vermute, hier Cis castaneus (Cis nitidus sensu Kerbtier.de) fotografiert zu haben. Die Punktierung der Flügeldecken und deren glänzende, unbehaarte Oberfläche führen zur C. castaneus-Verwandtschaft. Der Kopf hat keine Hörnchen oder Ähnliches, womit nur noch C. castaneus und C. lineatocribratus bleiben. Letztere Art ist aus NO nicht gemeldet und wohl auch aufgrund der Halsschildform und der Punktierung auszuschließen. Richtig? Ca. 2mm, mehrere Käfer an Baumpilzen auf Totholz, das am Boden eines Kiefernwaldes lag. 06.09.2016
Art, Familie:
Cis sp.  Cisidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, keine Chance für mich, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-08 18:55

Userfoto
# 61395
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   62 
RobertEpe2017-02-07 17:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3808 Heek (WF)
2016-05-19
Anfrage:
19.05.2016 8mm Cantharis nigricans
Art, Familie:
Cantharis sp.  Cantharidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cantharis. Ich traue mich hier nicht sicher zwischen C. obscura und C. paradoxa zu unterscheiden, nur liburnica kann ich ausschließen. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-02-07 21:03

Userfoto
# 61394
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   61 
RobertEpe2017-02-07 17:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3808 Heek (WF)
2016-05-19
Anfrage:
19.05.2016 7mm Phyllobius calcaratus ??
Art, Familie:
Curculionidae sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, ui, hier sag ich lieber nix! Ich hab schon Schwierigkeiten, überhaupt Phyllobius oder Polydrusus fetszumachen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-08 23:02

Userfoto
 A
 B
# 61393
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   60 
RobertEpe2017-02-07 17:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3808 Heek (WF)
2017-02-06
Anfrage:
06.02.2017 7mm Agonum emarginatum in Totholz
Art, Familie:
Agonum sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Agonum. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-02-07 18:10

Userfoto
# 61392
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   59    56 
RobertEpe2017-02-07 17:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3808 Heek (WF)
2017-02-06
Anfrage:
06.02.2017 25mm Carabus problematicus in Totholz
Art, Familie:
Carabus problematicus  Carabidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, bestätigt als Carabus problematicus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-02-07 18:10

Userfoto
# 61391
 2 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   98    92 
Heja2017-02-07 15:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5832 Lichtenfels (BN)
2016-05-13
Anfrage:
13.05.2016 bei Lichtenfels könnte Larve von Lampyris noctiluca sein ?
Art, Familie:
Lampyris noctiluca  Lampyridae
Antwort:
  Hallo Heja, ja und bestätigt als Lampyris noctiluca Larve. Insbesondere wenn man sich den Kopf in Nahaufnahme ansieht möchte man definitiv keine Schnecke sein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-02-07 20:24

Userfoto
# 61390
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    66 
Pit2017-02-07 15:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2425 Hamburg (SH)
2017-02-07
Anfrage:
7.2.2017 gefunden in Hamburg innerhalb eines Wohngebäudes, 5-6 mm Körperlänge, Körper schwarz, Beine + Fühler braun. Bin Laie, daher keine Ahnung, um was es sich handelt.
Art, Familie:
Otiorhynchus ovatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Pit, das ist Otiorhynchus ovatus. Die Art ist häufig und die Larve ernährt sich von allerlei Wurzeln. Möglicherweise hast du einen Pflanzenkübel im Herbst reingeholt und der Käfer ist jetzt im wärmeren haus vorzeitig geschlüpft. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-02-07 20:19

Userfoto
 A
 B
# 61389
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   271 
Jozef2017-02-07 13:34
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2016-05-29
Anfrage:
Hallo, Athous welche Art ist es ? Im Mischwald. 29.5.2016 Danke, Jozef.
Art, Familie:
Athous cf. haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Jozef, das ist wahrscheinlich Athous haemorrhoidalis, aber eine kleine Restunsicherheit bleibt für mich. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-07 22:44

Userfoto
 A
 B
# 61388
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   375 
KD2017-02-07 11:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2016-06-06
Anfrage:
Auf ca 1000m Höhe am 6.6.2016 auf Habichtskraut gefunden. ca. 4mm, siehe Größenvergleich. Kann das Cryptocephalus nitidulus sein?
Art, Familie:
Cryptocephalus cf. sericeus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo KD, auf Foto C glaube ich links und rechts Vertiefungen an der Halsschild-Basis ausmachen zu können. Was ihn zu Cryptocephalus sericeus, aber ich setze mal ein cf. dazu. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-07 22:42

Userfoto
# 61387
 8 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 2  
Eingereicht von, am:   49    1 
Duenenfan2017-02-07 01:02
Land, Datum (Fund):
Portugal  2014-09-04
Anfrage:
4.9.2014 -Madeira, Wanderweg von Achada do Teixeira zum Pico Ruivo, erinnert an Coccinella miranda, hat aber zwei Streifen zu viel... Recht klein, 8 mm oder weniger.
Art, Familie:
Coccinella genistae  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Duenenfan, hier haben wir externe Hilfe von Prof. Dr. Fürsch erhalten: Er hat das Tier als die auf Madeira endemische Art Coccinella genistae bestimmt. Die Art ist relativ rar und wird nicht oft gefunden. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-02-07 09:47

Userfoto
# 61386
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   101    46 
JörgS2017-02-06 21:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5505 Blankenheim (NO)
2016-05-28
Anfrage:
Hallo Experten, mal eine Meldung von mir: dies sollte Sitona gressorius sein. 8mm lang, am Urftweiher bei Schmidtheim/Eifel, 28.05.2016. Gruß von Jörg
Art, Familie:
Sitona gressorius  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Jörg, bestätigt als Sitona gressorius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-02-06 21:58

Userfoto
# 61385
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   100     119 
JörgS2017-02-06 21:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5505 Blankenheim (NO)
2016-05-28
Anfrage:
Hallo Experten, ist dies Chrysolina polita? Ca. 9mm lang; am Urftweiher bei Schmidtheim/Eifel. 28.05.2016. Gruß und Dank von Jörg
Art, Familie:
Chrysolina polita  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Jörg, bestätigt als Chrysolina polita. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-06 21:48

Userfoto
# 61384
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   99    116 
JörgS2017-02-06 21:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5505 Blankenheim (NO)
2016-05-28
Anfrage:
Hallo Experten, ist dies Plateumaris sericea? Ca. 8mm lang; etliche an Iris am Urftweiher bei Schmidtheim/Eifel. 28.05.2016. Gruß und Dank von Jörg
Art, Familie:
Plateumaris sericea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Jörg, das ist entweder Plateumaris sericea oder P. discolor, bei der Trennung der beiden tu ich mich leider noch ziemlich schwer. LG, Christoph   Die sericea ist es. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-02-09 19:50

Userfoto
# 61383
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   65    28 
JoergM2017-02-06 21:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7622 Hohenstein (WT)
2008-06-06
Anfrage:
Liebe Käferleute, hier noch ein Bildchen eines Pärchens Zacladus geranii von einer Strochschnabel-Wiese der Schwäbischen Alb, 6.6.2008. Vielen Dank und beste Grüße, Jörg
Art, Familie:
Zacladus geranii  Curculionidae
Antwort:
  Hallo JoergM, bestätigt als Zacladus geranii. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-02-06 21:44

Userfoto
# 61382
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   64    130 
JoergM2017-02-06 21:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7622 Hohenstein (WT)
2008-06-06
Anfrage:
Liebe Käferexperten, dieser Pyrochroa serraticornis Verdacht sass in einer Wiese, 6.6.2008. Kann die Art bestätigt werden? Vielen Dank und beste Grüße, Jörg
Art, Familie:
Pyrochroa serraticornis  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo JoergM, bestätigt als Pyrochroa serraticornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-06 21:38

Userfoto
# 61381
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   63    287 
JoergM2017-02-06 21:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7622 Hohenstein (WT)
2008-06-06
Anfrage:
Liebe Käferleute, dieser Schnellkäfer ohne Namen sass in einer Wiese auf Klee, 6.6.2008. Kann er bestimmt werden? Vielen Dank und beste Grüße, Jörg
Art, Familie:
Agrypnus murina  Elateridae
Antwort:
  Hallo JoergM, das sollte Agrypnus murina sein. Sieht irgendwie nass aus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-06 21:39

Userfoto
# 61380
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   62    147 
JoergM2017-02-06 21:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7622 Hohenstein (WT)
2008-06-06
Anfrage:
Liebe Käferleute, ist dies Chrysolina caerulans? Ebenfalls auf Kohldistel in der Bachaue der Gr Lauter, 6.6.2008. Vielen Dank und beste Grüße, Jörg
Art, Familie:
Chrysolina coerulans  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo JoergM, yup, das ist Chrysolina coerulans. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-06 21:43

Userfoto
# 61379
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   61    29 
JoergM2017-02-06 21:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7622 Hohenstein (WT)
2008-06-06
Anfrage:
Liebe Käferleute, dieser Cassida vibex Verdachtsfall sass auf benagtem Kohldistelblatt in der Aue der Gr. Lauter am 6.6.2008. Kann die Art bestätigt werden? Vielen Dank und beste Grüße, Jörg
Art, Familie:
Cassida vibex  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo JoergM, bestätigt als Cassida vibex aufgrund er Wirtspflanze, sonst käme auch C. bergeali in Frage. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-06 21:38

Userfoto
 A
 B
# 61378
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   60    44 
JoergM2017-02-06 21:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7622 Hohenstein (WT)
2008-06-06
Anfrage:
Liebe Käferleute, diese Donacia-Blattkäfer kommen aus der Aue der Lauter in der Schwäbischen Alb, vom 6.6.2008. Kann man die Art bestimmen? Vielen Dank und beste Grüße, Jörg
Art, Familie:
Plateumaris consimilis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo JoergM, das ist Plateumaris consimilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-02-06 21:56

9204 9205 9206 9207 9208 9209 9210 9211 9212


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up