kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

16
2021-07-29 22:32  von  
Liebe User, ich habe gerade einige Probleme, die durch den Serverwechsel vergangene Nacht entstanden sind, beseitigt. Unter anderem funktioniert die Clusterung und Sortierung im Anfragesuchmodul jetzt wieder korrekt, ebenso die Colkat-Kartenanzeige. Falls Euch weitere Fehler oder Ungereimtheiten auffallen, meldet Euch bitte sofort per Mail oder Kontaktformular. LG, Christoph

11288 11289 11290 11291 11292 11293 11294 11295 11296  

Userfoto
# 6189
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   438    2 
Karl2013-07-09 15:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2013-07-06
Anfrage:
Bei diesen ca. 9 mm Leuchtkäfer vom 06.07.2013 müsste es sich um Lamprohiza spendidula handeln. Vielen Dank
Art, Familie:
Lamprohiza splendidula  Lampyridae
Antwort:
  Moin Karl, dem kann man nur noch hinzufügen, dass es sich um ein Männchen der genannten Art handelt. Sehr gute Bestimmungsarbeit. Die machen einem am Anfang das Leben schwer. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-07-09 18:21

Userfoto
# 6188
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   437    5 
Karl2013-07-09 15:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2013-07-06
Anfrage:
Könnte es sich bei diesen ca. 2,5 mm Riedgrasglanzkäfer vom 06.07.2013 um Kateretes pedicularius handeln. Vielen Dank
Art, Familie:
Kateretes pedicularius  Kateretidae
Antwort:
  Hallo Karl, korrekt, das ist ein Männchen von Kateretes pedicularius. Stenotop, hygrophil, paludicol. Nordafrika, Nord-, Mittel- und Gebirgslagen in Südeuropa, Kaukasus bis Südsibirien. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-09 19:52

Userfoto
# 6187
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   436    1 
Karl2013-07-09 15:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2013-07-06
Anfrage:
An Weiden habe ich am 06.07.2013 mehrere dieser ca. 2-2,5 mm Rüsselkäfer gefunden, meine Bestimmung Isochnus sequensi. Vielen Dank
Art, Familie:
Isochnus populicola  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karl, Isochnus sequensi sollte passen. Ich führe ihn hier noch unter seinem alten Namen Isochnus populicola. Europa bis Sibirien. An Weiden und Pappeln. Sehr häufig. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-09 20:34

Userfoto
# 6186
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   435    6 
Karl2013-07-09 15:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2013-07-01
Anfrage:
Bei diesen 3-4 mm Rüsselkäfer vom 01.07.2013 sollte es sich um Cionus tuberculosus handeln. Vielen Dank
Art, Familie:
Cionus tuberculosus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Karl, den hast Du absolut richtig erkannt. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-07-09 18:11

Userfoto
 A
 B
# 6185
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    14 
Katrin672013-07-09 14:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2744 Ahrensberg (MV)
2013-07-08
Anfrage:
Am 08.07.13 entdeckte ich diesen Käfer auf einer Magerwiese in der Nähe von Wesenberg MV an einem Grashalm hängend. Er war ca. 2,5 cm lang und ich finde "gut genährt". Bisher habe ich so ein Exemplar noch nicht vor meine Kamera bekommen. Er hat Ähnlichkeit mit einem Maikäfer - scheint aber keiner zu sein.
Art, Familie:
Amphimallon solstitiale  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Katrin, der sieht komisch aus, aber möglicherweise leidet er alterbedingt unter Haarverlust. Eine andere Alternative sehe ich angesichts der Fundregion MV nicht, so dass nur Amphimallon solstitiale in Frage kommt. 25 wären dann leicht überschätzt - max. 18 mm wird er lang. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-09 22:18

Userfoto
 A
 B
# 6184
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   72    14 
Reinhard Gerken2013-07-09 13:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2013-07-09
Anfrage:
Am Erdboden unter Holz fand ich am 09.07.2013 diesen 13 mm großen Laufkäfer. Lässt er sich bestimmen?
Art, Familie:
Pseudoophonus rufipes  Carabidae
Antwort:
  Moin Reinhard, dass ist der relativ häufige Harpalus (Pseudoophonus) rufipes, ein Körnerfresser (Grassamen). Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-09 19:41

Userfoto
# 6183
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8    15 
Fotowollmaus2013-07-09 12:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4022 Ottenstein (HN)
2013-04-07
Anfrage:
Ist dieser Pinselkäfer näher bestimmbar? Gefunden am 7.4.13 in einem ehemaligen Steinbruch im Weserbergland. Danke!
Art, Familie:
Trichius fasciatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin wollige Fotomaus (oder so ähnlich ;-) ), das wichtigste Merkmal auf der Mittelschiene ist leider nicht einsehbar, aber die durchgehende Schulterbinde läßt den Schluss auf Trichius fasciatus zu. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-07-09 18:25

Userfoto
# 6181
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   12    30 
Mirek2013-07-09 11:48
Land, Datum (Fund):
Tschechische Republik  2013-07-07
Anfrage:
Krkonoše, Černá hora, Czech Republic, 7.7.2013, 850m
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
  Hi Mirek, that should be a slightly worn off Phyllobius calcaratus (nowadays P. glaucus). North Africa, Europe without the far North, to Sibiria. Common species on deciduous trees and shrubs. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-09 20:03

Userfoto
# 6180
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   11    3 
Mirek2013-07-09 11:47
Land, Datum (Fund):
Tschechische Republik  2013-07-07
Anfrage:
Krkonoše, Černá hora, Czech Republic 7.7.2013, 850m
Art, Familie:
Evodinus clathratus  Cerambycidae
Antwort:
  Hi Mirek, for western europeans an exclusive species found: Evodinus clathratus. You should maybe be collecting beetles. ;-) Regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-07-09 18:30

Userfoto
# 6179
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   10    5 
Mirek2013-07-09 11:45
Land, Datum (Fund):
Tschechische Republik  2013-07-07
Anfrage:
Krkonoše, Černá hora, Czech Republic, 7.7.2013, 850m
Art, Familie:
Oxymirus cursor  Cerambycidae
Antwort:
  Hi Mirek, that's Oxymirus cursor, a more or less rare longhorn. Regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-07-09 18:16

Userfoto
# 6178
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   9    11 
Mirek2013-07-09 11:42
Land, Datum (Fund):
Tschechische Republik  2013-07-05
Anfrage:
Podkrkonoší, okraj lesa, Czech Republic 5.7.2013
Art, Familie:
Lochmaea capreae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Mirek, this is Lochmaea capreae. The species occurs virtually in the entire Palearctic and is very common. The beetles can be found from April to September on birch, poplar and willow. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-09 20:01

Userfoto
 A
 B
# 6177
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   19    7 
Heiko N2013-07-09 11:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5244 Zschopau (SN)
2013-06-18
Anfrage:
Hallo, vielleicht Glischrochilus quadrisignatus? Gefunden auf einer Matratze am 18.06.2013 Nähe Zschopau (Sachsen). LG Heiko
Art, Familie:
Glischrochilus quadrisignatus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Heiko, korrekt bestimmt als Glischrochilus quadrisignatus aus der Familie der Glanzkäfer (Nitidulidae). Wurde irgendwann in den 50ern aus Nordamerika eingeschleppt und ist inzwischen in Mittel- und Osteuropa überall vertreten. Hier alle 4 Arten vergleichen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-09 20:00

Userfoto
# 6176
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   249    15 
Bergmänndle2013-07-09 11:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8028 Markt Rettenbach (BS)
2013-07-08
Anfrage:
Larius sp. 8.7.13 Hörtwald 690 m
Art, Familie:
Larinus sturnus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, ich denke, wir haben hier ein Männchen von Larinus sturnus vor uns, eine unserer 7 Larinus-Arten, die nicht ganz ohne sind in der Bestimmung. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-09 19:58

Userfoto
 A
 B
# 6175
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   18    3 
Heiko N2013-07-09 10:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5244 Zschopau (SN)
2013-06-18
Anfrage:
Anthrenus scrophulariae? Gefunden am 18.06.2013 in Waldrandnähe auf Giersch bei Zschopau (Sachsen). Vielen Dank! Heiko PS: Großes Lob an die Bearbeiter für die schnelle und sachkundige Hilfe!
Art, Familie:
Anthrenus scrophulariae  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Heiko, korrekt bestimmt als Anthrenus scrophulariae. Kosmopolit, Kulturfolger. Meidet kalte Regionen. Die Käfer ernähren sich von Pollen (Doldenblütler, Weißdorn, Eberesche), die Larven von keratin- und chitinhaltigen Stoffen (tote Insekten, Haare, Federn). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-09 19:44

Userfoto
# 6174
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   16    42 
GreatSkua2013-07-09 10:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4530 Nordhausen (Süd) (TH)
2013-07-03
Anfrage:
03.07.2013 Ein Marienkäfer fast ohne Punkte. Leider war er sehr schnell. Harmonia ...? Viele Grüße
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Genau, Harmonia axyridis. Du hast das schon richtig vermutet. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-07-09 18:12

Userfoto
# 6173
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   15    25 
GreatSkua2013-07-09 10:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4530 Nordhausen (Süd) (TH)
2013-07-03
Anfrage:
03.07.2013 Ca. 15 Käfer krabbeln auf einer Weide. Clytra quadripunctata. Viele Grüße
Art, Familie:
Clytra laeviuscula  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin GreatSkua, der glänzt stark (besonders das halsschild), die schwarzen Flecken sind a weng groß und die Färbung ist zu tief rot, so dass ich hier auf Clytra laeviuscula korrigiere. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-07-09 18:06

Userfoto
# 6172
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   14    19 
GreatSkua2013-07-09 09:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4431 Stollberg (TH)
2013-07-08
Anfrage:
08.07.2013 Käfer fliegen in großer Zahl vorwiegend weiße Doldenblüten an. Rhagonycha fulva? Viele Grüße
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Genau der nämliche. Der Kerle ist ein untrügliches Zeichen dafür, dass die Sommerkäfer die Frühlingskäfer abgelöst haben und die Hochsaison vorbei ist. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-07-09 18:07

Userfoto
# 6171
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   13    6 
GreatSkua2013-07-09 09:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4431 Stollberg (TH)
2013-07-08
Anfrage:
08.07.2013 Die Käfer waren auf der Herkulesstaude anzutreffen. Stachelkäfer ... Viele Grüße
Art, Familie:
Mordellochroa abdominalis  Mordellidae
Antwort:
  Eine der ganz wenigen Mordellidae, die man am Bild auf die Art bestimmen kann: das Weibchen von Mordellochroa abdominalis. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-07-09 18:18

Userfoto
 A
 B
# 6170
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   12    38 
GreatSkua2013-07-09 09:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4431 Stollberg (TH)
2013-07-08
Anfrage:
08.07.2013 Strangalia melanura? Ich denke, Bild 1 Männchen, Bild 2 Weibchen ? Viele Grüße
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Moin GreatSkua, auch hier liegst Du absolut richtig, nur heißen die inzwischen Stenurella melanura. Strangalia ist synonym. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-07-09 18:09

Userfoto
 A
 B
# 6169
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   17    12 
Heiko N2013-07-09 09:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5244 Zschopau (SN)
2013-06-17
Anfrage:
Hallo, Liege ich mit Cryptocephalus moraei richtig? Gefunden auch am 17.06.2013 Nähe Zschopau (Sachsen). Grüße! Heiko
Art, Familie:
Cryptocephalus moraei  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Heiko, absolut. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-07-09 18:14

Userfoto
# 6168
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   11    18 
GreatSkua2013-07-09 09:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4431 Stollberg (TH)
2013-07-08
Anfrage:
08.07.2013 Käfer fliegen Doldenblüten an. Lagria hirta? Viele Grüße
Art, Familie:
Pseudovadonia livida  Cerambycidae
Antwort:
  Moin GreatSkua, falsche Baustelle. Das ist ein Cerambycidae. Der typische Sommergast auf jeder Doldenblüte, Pseudovadonia livida. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-07-09 18:15

Userfoto
 A
 B
# 6167
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   10    30 
GreatSkua2013-07-09 09:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4431 Stollberg (TH)
2013-07-08
Anfrage:
Käfer flogen zu hunderten auf Blüten, vorwiegend Doldenblüten. 08.07.2013 Strangalia maculata? Viele Grüße.
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Moin GreatSkua, im Prinzip richtig bestimmt, nur das Strangalia ein recht altes Synonym ist und die Art heute, ganz aktuell, Rutpela maculata heißt. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-07-09 18:17

Userfoto
# 6166
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   16    3 
Heiko N2013-07-09 09:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5244 Zschopau (SN)
2013-06-17
Anfrage:
Crioceris duodecimpunctata? Gefunden auf Zierspargel (Asparagus) am 17.06.2013 Nähe Waldrand bei Zschopau (Sachsen). Vielen Dank! Heiko
Art, Familie:
Crioceris duodecimpunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Heiko, yup, das ist Zwölfpunkt-Spargelkäfer Crioceris duodecimpunctata in der Nominatfärbung. Von den Verwechslungsarten C. quatuordecimpunctata und C. quinquepunctata durch den ungefleckten Halsschild bzw. die Fld.-Zeichnung zu unterscheiden. Paläarktis, eingeschleppt nach Nordamerika. Schädling in Spargelkulturen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-09 19:56

Userfoto
 A
 B
# 6165
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    34 
Macy2013-07-09 08:37
Land, Datum (Fund):
Deutschland  2013-07-06
Anfrage:
Oberstdorf 6. Juli 2013
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Macy, dass ist der Gartenlaubkäfer, Phyllopertha horticola. Viele Grüße, Klaas P.S.: Nächstes mal bitte MTB's ermitteln. Das ist unser Lohn der Mühe. ;-)
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-07-09 18:13

Userfoto
 A
 B
# 6164
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3    8 
Macy2013-07-09 08:28
Land, Datum (Fund):
Deutschland  2013-07-06
Anfrage:
Oberstdorf, 6.Juli 2013
Art, Familie:
Selatosomus aeneus  Elateridae
Antwort:
  Moin Macy, es handelt sich um Selatosomus aeneus. Viele Grüße, Klaas P.S.: Auch hier: MTB rules. ;-)
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-07-09 18:14

11288 11289 11290 11291 11292 11293 11294 11295 11296


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up