kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

9
Warteschlange für 
# 303090
# 303160
# 303165
# 303221
# 303231
# 303233*
# 303234*
# 303235*
# 303236*
 
9 warten ⌀ 9 h, davon
1
bearbeitet
8
unbearbeitet
4*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
1 / 143

11662 11663 11664 11665 11666 11667 11668 11669 11670  

Userfoto
 A
 B
# 6177
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   19    7 
Heiko N2013-07-09 11:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5244 Zschopau (SN)
2013-06-18
Anfrage:
Hallo, vielleicht Glischrochilus quadrisignatus? Gefunden auf einer Matratze am 18.06.2013 Nähe Zschopau (Sachsen). LG Heiko
Art, Familie:
Glischrochilus quadrisignatus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Heiko, korrekt bestimmt als Glischrochilus quadrisignatus aus der Familie der Glanzkäfer (Nitidulidae). Wurde irgendwann in den 50ern aus Nordamerika eingeschleppt und ist inzwischen in Mittel- und Osteuropa überall vertreten. Hier alle 4 Arten vergleichen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-09 20:00

Userfoto
# 6176
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   249    15 
Bergmänndle2013-07-09 11:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8028 Markt Rettenbach (BS)
2013-07-08
Anfrage:
Larius sp. 8.7.13 Hörtwald 690 m
Art, Familie:
Larinus sturnus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, ich denke, wir haben hier ein Männchen von Larinus sturnus vor uns, eine unserer 7 Larinus-Arten, die nicht ganz ohne sind in der Bestimmung. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-09 19:58

Userfoto
 A
 B
# 6175
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   18    3 
Heiko N2013-07-09 10:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5244 Zschopau (SN)
2013-06-18
Anfrage:
Anthrenus scrophulariae? Gefunden am 18.06.2013 in Waldrandnähe auf Giersch bei Zschopau (Sachsen). Vielen Dank! Heiko PS: Großes Lob an die Bearbeiter für die schnelle und sachkundige Hilfe!
Art, Familie:
Anthrenus scrophulariae  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Heiko, korrekt bestimmt als Anthrenus scrophulariae. Kosmopolit, Kulturfolger. Meidet kalte Regionen. Die Käfer ernähren sich von Pollen (Doldenblütler, Weißdorn, Eberesche), die Larven von keratin- und chitinhaltigen Stoffen (tote Insekten, Haare, Federn). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-09 19:44

Userfoto
# 6174
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   16    42 
GreatSkua2013-07-09 10:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4530 Nordhausen (Süd) (TH)
2013-07-03
Anfrage:
03.07.2013 Ein Marienkäfer fast ohne Punkte. Leider war er sehr schnell. Harmonia ...? Viele Grüße
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Genau, Harmonia axyridis. Du hast das schon richtig vermutet. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-07-09 18:12

Userfoto
# 6173
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   15    25 
GreatSkua2013-07-09 10:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4530 Nordhausen (Süd) (TH)
2013-07-03
Anfrage:
03.07.2013 Ca. 15 Käfer krabbeln auf einer Weide. Clytra quadripunctata. Viele Grüße
Art, Familie:
Clytra laeviuscula  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin GreatSkua, der glänzt stark (besonders das halsschild), die schwarzen Flecken sind a weng groß und die Färbung ist zu tief rot, so dass ich hier auf Clytra laeviuscula korrigiere. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-07-09 18:06

Userfoto
# 6172
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   14    19 
GreatSkua2013-07-09 09:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4431 Stollberg (TH)
2013-07-08
Anfrage:
08.07.2013 Käfer fliegen in großer Zahl vorwiegend weiße Doldenblüten an. Rhagonycha fulva? Viele Grüße
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Genau der nämliche. Der Kerle ist ein untrügliches Zeichen dafür, dass die Sommerkäfer die Frühlingskäfer abgelöst haben und die Hochsaison vorbei ist. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-07-09 18:07

Userfoto
# 6171
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   13    6 
GreatSkua2013-07-09 09:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4431 Stollberg (TH)
2013-07-08
Anfrage:
08.07.2013 Die Käfer waren auf der Herkulesstaude anzutreffen. Stachelkäfer ... Viele Grüße
Art, Familie:
Mordellochroa abdominalis  Mordellidae
Antwort:
  Eine der ganz wenigen Mordellidae, die man am Bild auf die Art bestimmen kann: das Weibchen von Mordellochroa abdominalis. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-07-09 18:18

Userfoto
 A
 B
# 6170
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   12    38 
GreatSkua2013-07-09 09:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4431 Stollberg (TH)
2013-07-08
Anfrage:
08.07.2013 Strangalia melanura? Ich denke, Bild 1 Männchen, Bild 2 Weibchen ? Viele Grüße
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Moin GreatSkua, auch hier liegst Du absolut richtig, nur heißen die inzwischen Stenurella melanura. Strangalia ist synonym. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-07-09 18:09

Userfoto
 A
 B
# 6169
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   17    12 
Heiko N2013-07-09 09:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5244 Zschopau (SN)
2013-06-17
Anfrage:
Hallo, Liege ich mit Cryptocephalus moraei richtig? Gefunden auch am 17.06.2013 Nähe Zschopau (Sachsen). Grüße! Heiko
Art, Familie:
Cryptocephalus moraei  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Heiko, absolut. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-07-09 18:14

Userfoto
# 6168
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   11    18 
GreatSkua2013-07-09 09:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4431 Stollberg (TH)
2013-07-08
Anfrage:
08.07.2013 Käfer fliegen Doldenblüten an. Lagria hirta? Viele Grüße
Art, Familie:
Pseudovadonia livida  Cerambycidae
Antwort:
  Moin GreatSkua, falsche Baustelle. Das ist ein Cerambycidae. Der typische Sommergast auf jeder Doldenblüte, Pseudovadonia livida. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-07-09 18:15

Userfoto
 A
 B
# 6167
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   10    30 
GreatSkua2013-07-09 09:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4431 Stollberg (TH)
2013-07-08
Anfrage:
Käfer flogen zu hunderten auf Blüten, vorwiegend Doldenblüten. 08.07.2013 Strangalia maculata? Viele Grüße.
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Moin GreatSkua, im Prinzip richtig bestimmt, nur das Strangalia ein recht altes Synonym ist und die Art heute, ganz aktuell, Rutpela maculata heißt. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-07-09 18:17

Userfoto
# 6166
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   16    3 
Heiko N2013-07-09 09:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5244 Zschopau (SN)
2013-06-17
Anfrage:
Crioceris duodecimpunctata? Gefunden auf Zierspargel (Asparagus) am 17.06.2013 Nähe Waldrand bei Zschopau (Sachsen). Vielen Dank! Heiko
Art, Familie:
Crioceris duodecimpunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Heiko, yup, das ist Zwölfpunkt-Spargelkäfer Crioceris duodecimpunctata in der Nominatfärbung. Von den Verwechslungsarten C. quatuordecimpunctata und C. quinquepunctata durch den ungefleckten Halsschild bzw. die Fld.-Zeichnung zu unterscheiden. Paläarktis, eingeschleppt nach Nordamerika. Schädling in Spargelkulturen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-09 19:56

Userfoto
 A
 B
# 6165
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    34 
Macy2013-07-09 08:37
Land, Datum (Fund):
Deutschland  2013-07-06
Anfrage:
Oberstdorf 6. Juli 2013
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Macy, dass ist der Gartenlaubkäfer, Phyllopertha horticola. Viele Grüße, Klaas P.S.: Nächstes mal bitte MTB's ermitteln. Das ist unser Lohn der Mühe. ;-)
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-07-09 18:13

Userfoto
 A
 B
# 6164
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3    8 
Macy2013-07-09 08:28
Land, Datum (Fund):
Deutschland  2013-07-06
Anfrage:
Oberstdorf, 6.Juli 2013
Art, Familie:
Selatosomus aeneus  Elateridae
Antwort:
  Moin Macy, es handelt sich um Selatosomus aeneus. Viele Grüße, Klaas P.S.: Auch hier: MTB rules. ;-)
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-07-09 18:14

Userfoto
 A
 B
# 6163
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2 
Macy2013-07-09 08:25
Land, Datum (Fund):
Deutschland  2013-07-06
Anfrage:
Oberstdorf, 6. Juli 2013
Art, Familie:
Oreina cf. cacaliae  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Macy, der gehört in die Gattung Oreina, welche wegen der Variabilität der Arten nur schwer bestimmbar ist. Vermutlich Oreina cacaliae, aber leider nicht sicher. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-07-09 18:05

Userfoto
# 6162
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   70    8 
Appius2013-07-09 06:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2013-07-08
Anfrage:
Garten in Johannisberg, ca. 175 m NN, 8.7.2013, an Grashalm; Größe ca. 12 mm
Art, Familie:
Pyropterus nigroruber  Lycidae
Antwort:
  Hallo Appius, das ist Pyropterus nigroruber. Erkennbar am ganz schwarzen Halsschild mit der zentralen Diskoidalareole sowie den ganz schwarzen Fühlern. In Europa und Asien, in Wäldern, an Waldrändern, auf Heide. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-09 07:48

Userfoto
 A
 B
# 6161
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3 
Marion2013-07-08 23:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5143 Chemnitz (SN)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Käferlarve? Gefunden in Mischwaldgebiet unter Totholz, Länge ca. 15 mm. LG, Marion
Art, Familie:
Unknown 
Antwort:
  Hallo Marion, sollte wohl eine Käferlarve sein, aber ich kann Dir hier leider keine Richtung weisen und das Tierchen bleibt vorerst ungelöst. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-09 20:04

Userfoto
# 6160
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   248    13 
Bergmänndle2013-07-08 23:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8028 Markt Rettenbach (BS)
2013-07-08
Anfrage:
Crassida rubrignosa 8.7.13 Hörtwalt 690m
Art, Familie:
Cassida rubiginosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-07-08 23:47

Userfoto
# 6159
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   247 
Bergmänndle2013-07-08 23:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8028 Markt Rettenbach (BS)
2013-07-08
Anfrage:
Schnellkäfer 8.7.13 Hörtwalt 690m
Art, Familie:
Hemicrepidius sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, hier geht's leider nur bis zur Gattung. Hemicrepidius kann man gut an den spitz nach aussen stehenden Halsschildhinterwinkeln erkennen. Die beiden in Frage kommenden Arten H. hirtus sowie H. niger kann man von oben allerdings nicht unterscheiden. Da braucht's seitliche Aufnahmen der Vorderbrust. Beide Arten kommen in Mitteleuropa nebeneinander vor. Ab Mai zu finden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-08 23:43

Userfoto
 A
 B
# 6158
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   133    15 
Ösi-Christine2013-07-08 23:34
Land, Datum (Fund):
Österreich  2013-07-08
Anfrage:
Hallo! Dieser Käfer ließ sich nach dem ersten unscharfen Foto sofort fallen. Pflanze in Foto B. Heute in Unterkärnten an einem Waldbach. Hat das Team trotz der schlechten Bildqualität eine Idee? Danke und lg, Christine
Art, Familie:
Chrysolina polita  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christine, das ist Chrysolina polita. In der gesamten Paläarktis. Polyphag an Lippenblütlern (Lamiaceae), z.B. Minze (Mentha), Melissen (Melissa), Wolfstrapp (Lycopus), Salbei (Salvia), Gundermann (Glechoma) und anderen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-08 23:38

Userfoto
# 6157
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   246    6 
Bergmänndle2013-07-08 23:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8028 Markt Rettenbach (BS)
2013-07-08
Anfrage:
Coccinella sp. 8.7.13 Hörtwald ca. 690m !
Art, Familie:
Hippodamia notata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist Hippodamia notata. Nord- und Mitteleuropa, Griechenland, Kleinasien, Kaukasus. Boreomontan verbreitete Art, die in Deutschland vor allem in den Alpen und im Voralpengebiet auf Stauden wie z.B. Brennnessel (Urtica) auftritt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-08 23:36

Userfoto
# 6156
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   245    14 
Bergmänndle2013-07-08 23:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8028 Markt Rettenbach (BS)
2013-07-08
Anfrage:
ca. 5 mm Käfer 8.7.13 Hörtwald ca. 690m !
Art, Familie:
Chrysolina polita  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin bergischer, das ist Chrysolina polita, ein typisches Element feuchter Auwälder. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-07-08 23:32

Userfoto
# 6155
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   132 
Ösi-Christine2013-07-08 23:29
Land, Datum (Fund):
Österreich  2013-07-08
Anfrage:
Hallo! Hier wird es wohl nur wieder bis zu Oulema sp. gehen, nehme ich an? Heute in Unterkärnten an einem Waldbach, Seehöhe 450 m. Danke und lg, Christine
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christine, leider nicht genau bestimmbar ohne Genital, aber entweder Oulema duftschmidi oder melanopus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-07-08 23:31

Userfoto
# 6154
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   244    17 
Bergmänndle2013-07-08 23:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8028 Markt Rettenbach (BS)
2013-07-08
Anfrage:
8.7.13 Hörtwald ca. 690m ca. 5.5mm Käfer !
Art, Familie:
Chrysolina varians  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Mann in den Bergen, das ist Chrysolina varians, die sich in der Regel auf Johanniskraut rum treibt. Die Art ist recht variabel. Neben den blauen Exemplaren kommen auch rote vor und die meisten sind etwas dunkler grün gefärbt. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-07-08 23:43

Userfoto
# 6153
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   243    33 
Bergmänndle2013-07-08 23:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8028 Markt Rettenbach (BS)
2013-07-08
Anfrage:
Phyllopertha horticola8.7.13 Hörtwald ca. 690m !
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, danke für die Meldung dieses Phyllopertha horticola. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-08 23:28

11662 11663 11664 11665 11666 11667 11668 11669 11670


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up