kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

16
Warteschlange für 
# 303755
# 303767
# 303847
# 303859*
# 303860*
# 303861*
# 303862*
# 303863*
# 303864*
# 303865*
# 303866*
# 303867*
# 303868*
# 303869*
# 303870*
# 303871*
 
16 warten ⌀ 3 h, davon
0
bearbeitet
16
unbearbeitet
13*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 105

11682 11683 11684 11685 11686 11687 11688 11689 11690  

Userfoto
# 6297
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   77    21 
Reinhard Gerken2013-07-12 13:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3224 Westenholz (HN)
2013-07-11
Anfrage:
Diese Weichkäfer ist im Moment an Gräben sehr häufig. Das Foto stammt vom 11.07.2013. Ich vermute, daß es sich um Rhagonycha fulva handelt.
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, richtig als Rhagonycha fulva erkannt. Überall häufig und läutet mit seinem Erscheinen das Ende der "Käfer-Hauptzeit" ein. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2013-07-12 15:47

Userfoto
# 6296
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   76    12 
Reinhard Gerken2013-07-12 13:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3224 Westenholz (HN)
2013-07-11
Anfrage:
13 mm lang war dieser Schnellkäfer, den ich am 11.07.2013 an Rande eines trockenen Kiefernforstes auf Brombeere fand.
Art, Familie:
Prosternon tessellatum  Elateridae
Antwort:
  Hallo Reinhard, das ist Prosternon tessellatum. Europa, Asien und Nordamerika. Planar bis subalpin. Larve in den Stubben von Nadelhölzern. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-12 19:51

Userfoto
# 6295
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   13    4 
Mirek2013-07-12 11:06
Land, Datum (Fund):
Tschechische Republik  2013-06-07
Anfrage:
7.6.2013, Bílé Karpaty, Czech Republic, 950m, cca 26mm
Art, Familie:
Carabus ullrichii  Carabidae
Antwort:
  Hi Mirek, that's Carabus ullrichhii. Regards, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-07-16 08:55

Userfoto
# 6294
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5    18 
Gerry2013-07-12 09:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5109 Lohmar (NO)
2013-07-07
Anfrage:
Am Tonweiher bei sonnigem Wetter kam der große Käfer plötzlich angeflogen (imposantes Flugbild) und setzte sich auf einen Busch. Er krabbelte an die höchste Stelle und blieb eine Weile dort. Dann flog er wieder davon. Er schimmerte metallisch grün und war ca. 50 mm groß. Könnte es ein Eichenbock sein? VG Gerry
Art, Familie:
Aromia moschata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Gerry, nein kein Eichenbock sondern der Moschusbock Aromia moschata. Die 5 cm sind etwas hoch gegriffen, aber 3,5 cm schafft er schon. Schillert in der Sonne prächtig in diversen metallischen Tönen. Entwicklung in alten Kopfweiden. Immer wieder toll anzusehen! lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2013-07-12 15:20

Userfoto
# 6293
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   17 
Lucgast2013-07-12 08:38
Land, Datum (Fund):
Belgien   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
3-4mm in the field...
Art, Familie:
Asiorestia sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Lucgast, this is a representative of the flea beetles, subfamily Halticinae. I think it is a Asiorestia sp. A determination to species level is not püossible with the photo at hand. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-12 20:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 6292
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3    40 
Bug2013-07-12 06:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4622 Kassel West (HS)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Diese wilde Truppe lichtete ich Anfang Juli an einem Waldrand ab. Handelt es sich um Blutroter Halsbock oder Braunroetlicher Spitzdeckenbock, oder liege ich vollkommen daneben ? Besten Gruß Bug
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Bug, die schlanken, langgestreckten Tiere sind Stenurella melanura. Europa, Kaukasus, bis Sibirien und Nordmongolei. Larven im morschen Holz von Nadel- und Laubbäumen. Achtung, die kürzer gebauten Tiere in Foto B und C rechts sind eine andere Art, Pseudovadonia livida. Südpaläarktis, Südliches Nordeuropa bis Südeuropa, Kleinasien, Kaukasus und Naher Osten, Sibirien bis Baikalsee. Planar bis montan, Larvenentwicklung in dürren Zweigen von Laubhölzern, Imagines auf Blüten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-12 07:30

Userfoto
 A
 B
# 6291
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
Wintertraum2013-07-12 00:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7513 Offenburg (BA)
2013-07-12
Anfrage:
12.07.2013 im Auto
Art, Familie:
cf. Hydrophilus piceus  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo Wintertraum, bei einer geschätzten Größe von 6 cm bleiben eigentlich nicht mehr so viele Möglichkeiten übrig. Ich denke, da hat sich ein Hydrophilus piceus ins Auto verirrt, den die Literatur mit bis zu 5 cm Körperlänge angibt. In der gesamten Palärktis. Nachtaktiv und flugfähig, wird von Licht angelockt. RL 2, stark gefährdet. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-13 09:30

Userfoto
 A
 B
# 6290
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    8 
Joerg2013-07-11 23:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2013-07-01
Anfrage:
Hallo, im Juni fand ich diesen Bockkäfer am Waldrand. Größe ca. 1cm (ohne Fühler). Liege ich hier mit Anastrangalia sanguinolenta richtig ? Viele Grüße Joerg
Art, Familie:
Anastrangalia sanguinolenta  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Joerg, ein Weibchen von Anastrangalia sanguinolenta. Verwechslungsarten sind A. dubia und A. reyi, bei denen das Weibchen jedoch einen schwarzen Fld.-Seitenrand aufweist. Europa, Kaukasus, bis Westsibirien. Montan bis subalpin, Larve in totem Holz von Tanne und Fichte. Käfer auf Blüten. Nicht selten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-11 23:53

Userfoto
 A
 B
# 6289
 5 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    2 
Joerg2013-07-11 23:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2013-06-24
Anfrage:
Hallo, diesen Käfer fand ich im Juni in einem Wiesenbiotop. Länge ca 12mm (ohne Fühler).Liege ich hier mit dem Dichtpunktierten Walzenhalsbock (Opsilia coerulescens) richtig ? Gruß Joerg
Art, Familie:
Phytoecia nigricornis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Joerg, yup, Phytoecia coerulescens (inzwischen Opsilia coerulescens genannt). Man findet die polyphage Art an krautigen Wirtspflanzen, vor allem Natternkopf (Echium) und Hundszunge (Cynoglossum). Nordafrika, Europa, Kleinasien, im Osten bis Asien. Eingeschleppt nach Australien. LG, Christoph   Hi Joerg, that might need a change. Eyes are narrowed but not completely divided into two, what makes Opsilia coerulescens not very likely. The ends of the elytra are not rounded but triangular cut. I would propose Phytoecia nigricornis julii. Best regards Holger   Ich weiss zwar nicht, warum mein werter Kollege auf Englisch schreibt. Aber recht hat er trotzdem :D Danke für's Aufpassen und diese - wirklich - späte Korrektur. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-26 11:26

Userfoto
# 6288
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   269    32 
Bergmänndle2013-07-11 23:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8627 Einödsbach (BS)
2012-06-11
Anfrage:
Pyllobius sp. 11.6.12 In der Ewikeit 1040m
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, auch das sollte Phyllobius calcaratus sein. Nordafrika, Europa ohne den hohen Norden, bis Sibirien. An Stäuchern, Larve unterirdisch an Wurzeln. Häufig. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-12 07:36

Userfoto
# 6287
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   268    31 
Bergmänndle2013-07-11 23:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8627 Einödsbach (BS)
2012-06-11
Anfrage:
Pyllobius glaucus 11.6.12 In der Ewikeit 1040m
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, yup, das sollte Phyllobius glaucus sein (hier noch unter dem alten Namen P. calcaratus geführt). Nordafrika, Europa ohne den hohen Norden, bis Sibirien. An Stäuchern, Larve unterirdisch an Wurzeln. Häufig. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-11 23:47

Userfoto
# 6286
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   55    10 
Eugen2013-07-11 23:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5627 Bad Neustadt an der Saale (BN)
2013-06-13
Anfrage:
Hallo zusammen, nachdem ich hier auf einige Hirschkäfer gestoßen bin, möchte ich auch meinen Fund für die Datenbank melden. Gefunden am 13.06.13 in Nachbars Garten. Größe ohne Zangen 45 mm. Schönen Gruß Eugen
Art, Familie:
Lucanus cervus  Lucanidae
Antwort:
  Hallo Eugen, yup, das ist ein Hirschkäfer-Männchen, Lucanus cervus. Schöner Fund, RL 2! Danke für die Meldung. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-11 23:44

Userfoto
# 6285
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   267    8 
Bergmänndle2013-07-11 23:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8627 Einödsbach (BS)
2012-06-11
Anfrage:
Ancistronycha cyanipennis 11.6.12 In der Ewikeit 1040m
Art, Familie:
Ancistronycha cyanipennis  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, yup, das sollte Ancistronycha cyanipennis sein. Mitteleuropa, montane Art. Infos zum taxonomischen Status gibt's in meiner Antwort zu Anfrage #5643. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-11 23:52

Userfoto
# 6284
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   33    15 
Marek2013-07-11 23:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Hallo Zusammen, liege ich bei diesem Käfer mit Amphimallon solstitiale richtig? Juli 2013 Besten Dank & LG, Marek
Art, Familie:
Amphimallon solstitiale  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Marek, yup, das ist der Gerippte Brachkäfer Amphimallon solstitiale. Paläarktis, im Norden bis Südnorwegen, Zentralschweden und -finnland. An Waldrändern, in Gärten, Parks und Felder. Planar bis collin, in höheren Lagen selten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-11 23:16

Userfoto
# 6283
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   32    9 
Marek2013-07-11 23:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5010 Engelskirchen (NO)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Hallo Zusammen, könnte es sich bei diesem Tier um Hoplia graminicola handeln? Juli 2013 Besten Dank & LG, Marek
Art, Familie:
Hoplia philanthus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Marek, yup, das sollte eine Hoplia graminicola sein. Mittel- und Osteuropa. Käfer vor allem auf sandigen Böden, Imagines von Mai bis Juli auf Sträuchern und in niederer Vegetation. LG, Christoph   Ein weiterer Hinweis von zimorodek auf H. philanthus, dem ich folge. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-01-14 13:59

Userfoto
# 6282
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   136 
Ösi-Christine2013-07-11 22:45
Land, Datum (Fund):
Österreich  2013-07-10
Anfrage:
Hallo! Schwerer Fall für CSI Kerbtier! ;-) Dieser Schnellkäfer ist auf unserer Kellertreppe in die Fänge einer Spinne geraten und hat durch lautes Klicken meine Aufmerksamkeit erregt, ich vermutete zuerst, es tropft von der Decke oder so! ;-) Kann man vermutlich nicht mehr bestimmen? Danke und lg, Christine
Art, Familie:
Elateridae sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Christine, der Ärmste ist schon eingesponnen, da geht bestimmungstechnisch nix mehr. Ist ungefähr so, als ob Du bei 'ner Mumie ohne Auswickeln sagen willst, ob wohl Tutanchamun drin ist ;-). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-11 22:52

Userfoto
# 6281
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3 
Gerhard W.2013-07-11 22:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6428 Bad Windsheim (BN)
2013-06-22
Anfrage:
22.06.13 Waldweg in Eichen-/Buchenmischwald am Dachsberg, Nähe Bad Windsheim in Mittelfranken an Gras. Keine Ahnung, welcher Käfer das sein könnte (Malachitkäfer von unten?). Anfrage nochmals auf diesem Weg.
Art, Familie:
Malachius sp.  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Gerhard, es handelt sich in der Tat um einen Vertreter der Gattung Malachius im weiteren Sinne, also Malachius, Clanoptilus oder andere Gattung. Leider ist mir eine Bestimmung aus diesen Perspektiven nicht möglich. Eine Aufnahme platt von oben wäre hilfreich. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-11 22:26

Userfoto
# 6280
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   266    14 
Bergmänndle2013-07-11 21:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2013-07-11
Anfrage:
Athous subfuscus 11.7.13 Mittwänden 830m
Art, Familie:
Athous subfuscus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Athous subfuscus. Eurytop und silvicol. In lichten Wäldern und an Waldrändern. Europa bis in den hohen Norden, Kaukasus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-11 22:00

Userfoto
# 6279
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   265 
Bergmänndle2013-07-11 21:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2013-07-11
Anfrage:
?Oreine sp. auf Roßminze 11.7.13 Mittwänden 830m
Art, Familie:
Oreina sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, yup, der gehört zur Gattung Oreina. Allesamt montan bis alpin, und leider nach Foto nicht zur Art bestimmbar. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-11 22:01

Userfoto
# 6278
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   264    24 
Bergmänndle2013-07-11 21:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2013-07-11
Anfrage:
Gaurotes viriginea 11.7.13 Mittwänden 830m
Art, Familie:
Gaurotes virginea  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Gaurotes virginea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-11 22:02

Userfoto
# 6277
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   263    12 
Bergmänndle2013-07-11 21:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2013-07-11
Anfrage:
? Phyllobius arborator 11.7.13 Mittwänden 830m
Art, Familie:
Phyllobius arborator  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, Beschuppung der Schenkel, Fühlerbau und abstehende Behaarung der Fld. sprechen für Phyllobius arborator. Frankreich über Deutschland bis Osteuropa. Montan bis subalpin auf Laubbäumen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-11 22:04

Userfoto
# 6276
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   262    14 
Bergmänndle2013-07-11 21:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2013-07-11
Anfrage:
Cassida rubiginosa 11.7.13 Mittwänden 830m
Art, Familie:
Cassida rubiginosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Cassida rubiginosa. An Carduus, Cirsium und Arctium. Ursprünglich eurasische Art, wurde nach Nordamerika und Neuseeland zur biologischen Bekämpfung von Disteln eingeführt LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-11 22:06

Userfoto
# 6275
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   261 
Bergmänndle2013-07-11 21:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2013-07-11
Anfrage:
11.7.13 Mittwänden 830m auf Ampfer
Art, Familie:
Phratora sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, ein Vertreter der Blattkäfer-Gattung Phratora. Da wage ich wie schon öfter am Foto keine Bestimmung zur Art. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-11 22:05

Userfoto
# 6274
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   260 
Bergmänndle2013-07-11 21:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2013-07-11
Anfrage:
11.7.13 Mittwänden 830m ca. 3 mm langer ? Kurzflügler
Art, Familie:
Tachyporus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, ich denke, hier haben wir einen Vertreter der Gattung Tachyporus vor uns. Aber da wage ich (von seltenen Ausnahmen abgesehen) am Foto keine Bestimmung zur Art. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-11 22:13

Userfoto
# 6273
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   145    8 
Markus2013-07-11 21:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6417 Mannheim-Nordost (BA)
2013-07-08
Anfrage:
CSI-Kerbtier...ein neuer Fall. Dieser Polyphylla fullo (Weibchen?) lag am 8.7.2013 auf einem Kiefernwaldweg...4.2 cm lang, jedenfalls nach "engem" Kontakt mit einem Fahrradreifen. Traurig, aber immerhin ein Nachweis. Viele Grüße, Markus
Art, Familie:
Polyphylla fullo  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Markus, ja, ein Polyphylla fullo. Schade um dieses schöne Tier. Danke dir für die Meldung. LG, Agent CB
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-07-11 21:59

11682 11683 11684 11685 11686 11687 11688 11689 11690


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up