kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

31
2020-04-01 0:10  von  
Liebe User, mit dem 01.04. haben wir das Sommerhalbjahr erreicht. Ab jetzt hat die mitteleuropäische Fauna den Vorrang. Tierchen aus ferneren Gefilden müssen sich wie jedes Jahr bis zum nächsten Winterhalbjahr gedulden, wenn's in der heimischen Fauna wieder ruhiger geworden ist. Danke für Euer Verständnis! LG, Christoph

Seiten:  3893 3894 3895 3896 3897 3898 3899 3900 3901  

Userfoto
# 74862
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  410 
Manval2017-07-05 12:50
Land, Datum (Fund):
Belgien  2017-06-03
Anfrage:
03.06.2017 Found in Maria-Aalter. 5mm
Art, Familie:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Antwort:
  Hi Manval, this is Polydrusus sericeus. Best regards, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-07-05 14:21

Userfoto
# 74861
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  409 
Manval2017-07-05 12:50
Land, Datum (Fund):
Belgien  2017-06-03
Anfrage:
03.06.2017 Found in Maria-Aalter. 5mm
Art, Familie:
cf. Hemicrepidius sp.  Elateridae
Antwort:
  Hi Manval, this looks clearly like a representative of genus Hemicrepidius. But in this case I would expect a size of 10-15 mm. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-05 19:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 74860
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  203 
süwbeetle2017-07-05 12:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6815 Herxheim bei Landau (PF)
2017-06-20
Anfrage:
Funddatum: 20.06.2017. Fundort: Rheinland-Pfalz, Oberrheinebene, Offenbach an der Queich, 131 m ü.NN. Habitat: Hausgarten im Ortszentrum. Länge: unbekannt. Art: Was vom Manne übrig blieb (wie so oft im Leben): Das "Geweih" (hier: Lucanus cervus). Sonstiges: Totfund; vermutlich Vogel-Opfer. Danke an das Käferteam und viele Grüße!
Art, Familie:
Lucanus cervus  Lucanidae
Antwort:
  Hallo süwbeetle, bestätigt als Lucanus cervus. Imposant. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-07-05 13:43

Userfoto
# 74859
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  408 
Manval2017-07-05 12:49
Land, Datum (Fund):
Belgien  2017-06-03
Anfrage:
03.06.2017 Found in Maria-Aalter. 2mm
Art, Familie:
Ceutorhynchus pallidactylus  Curculionidae
Antwort:
  Hi Manval, this should be Ceutorhynchus pallidactylus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-05 19:03

Userfoto
 A
 B
# 74858
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  407 
Manval2017-07-05 12:49
Land, Datum (Fund):
Belgien  2017-06-03
Anfrage:
03.06.2017 Found in Maria-Aalter. 4mm
Art, Familie:
Sitona cambricus  Curculionidae
Antwort:
  Hi Manval, this should be Sitona cambricus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-05 19:04

Userfoto
 A
 B
# 74857
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  522 
oldbug2017-07-05 12:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2017-07-04
Anfrage:
Am 04.07.2017 im Garten zusammen mit Ohrenkneifern unter einer Platte gefunden, 18mm. Welcher Ocypus ist das? Es gibt noch weitere Bilder, falls diese nicht reichen sollten. Vielen Dank
Art, Familie:
Ocypus ater  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo oldbug, das ist Tasgius ater, hier noch zu Ocypus gestellt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-07-05 14:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 74856
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.702 
markusschoen762017-07-05 12:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7939 Wasserburg am Inn (BS)
2017-07-04
Anfrage:
04.07.2017; Inndamm, in Flockenblumenblüte (mehrere Exemplare!). 430m üNn. Ca.4-4,5mm. Miarus sp. (wieder nicht in Glockenblumen)
Art, Familie:
Miarus graminis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Markus, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Miarus. LG, Christoph   Hallo Markus, nach eingehender Prüfung ist das ein Männchen von Cleopomiarus graminis, hier noch unter dem veralteten Namen M. graminis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-09 23:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 74855
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
WolleKette2017-07-05 11:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5919 Seligenstadt (HS)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Keine besonderen
Art, Familie:
Aromia moschata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo WolleKette, das ist der Moschusbock Aromia moschata. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-07-05 13:44

Userfoto
 A
 B
# 74854
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  50 
Ellcrys232017-07-05 11:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1739 Bad-Müritz (MV)
2017-07-04
Anfrage:
Hallo Käferteam, hier bin ich leider nur bis Weichkäfer gekommen. Ist der so bestimmbar? Gefunden am 4.7.2017 auf verkrauteter Wiese. ca 10-15 mm groß. Vielen Dank
Art, Familie:
Lygistopterus sanguineus  Lycidae
Antwort:
  Hallo Ellcrys23, das ist Lygistopterus sanguineus, mithin kein Weichkäfer. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-07-05 14:04

Userfoto
 A
 B
# 74853
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  49 
Ellcrys232017-07-05 11:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1739 Bad-Müritz (MV)
2017-07-04
Anfrage:
Hallo Käferteam, könnt ihr hier Pyrochroa coccinea bestätigen? gefunden am 4.7.207, ca 5-15 mm groß in großen Mengen auf Brombeerblüten.Vielen Dank
Art, Familie:
Lygistopterus sanguineus  Lycidae
Antwort:
  Hallo Ellcrys23, besser nicht! Auch das ist Lygistopterus sanguineus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-07-05 14:06

Userfoto
# 74852
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  48 
Ellcrys232017-07-05 11:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1739 Bad-Müritz (MV)
2017-07-04
Anfrage:
Hallo Käfertem. Könnt ihr hier Phyllobius pomaceus bestätigen? gefunden am 4.7.2017 , ca 5-10 mm groß am Waldweg mit großem Brennnesselbestand. Vielen Dank
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Ellcrys23, bestätigt als Phyllobius pomaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-05 19:06

Userfoto
# 74851
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  47 
Ellcrys232017-07-05 11:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1739 Bad-Müritz (MV)
2017-07-04
Anfrage:
Hallo Käferteam. Hier bin ich bei Chrysolina herbacea gelandet. Ist das Korrekt? gefunden am 4.7.2017 auf einer Wiese, ca. 10-15 mm groß. Vielen Dank
Art, Familie:
Cryptocephalus sericeus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Ellcrys23, das ist Cryptocephalus sericeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-05 19:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 74850
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  161 
margina2017-07-05 11:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2017-07-04
Anfrage:
04.07.2017 Totfund auf dem Inn-Uferweg. Kurzflügler - aber welcher? Vielen Dank für´s Bestimmen! margina
Art, Familie:
Ocypus cf. nero  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo margina, sieht für mich nach Ocypus nitens aus (hier als Ocypus nero). An den vorliegenden Bildern bleibt für mich aber noch einige Ungewissheit. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-07-05 14:09

Userfoto
# 74849
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  46 
Ellcrys232017-07-05 11:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1739 Bad-Müritz (MV)
2017-07-04
Anfrage:
Hallo Käferteam. Hier bin ich bei Stenurella melanura. Könnt ihr das Bestätigen? Gefunden am4.7.2017 , ca 10-20 mm groß auf einer krautigen Wiese. Vielen Dank
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Ellcrys23, bestätigt als Stenurella melanura. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-05 19:10

Userfoto
 A
 B
# 74848
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  45 
Ellcrys232017-07-05 11:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1739 Bad-Müritz (MV)
2017-07-04
Anfrage:
Hallo Käferteam. Liege ich hier mit Cetonia aurata richtig? gefunden am 4.7.2017, ca 10-20 mm großauf Farn auf einer Waldwiese
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Ellcrys23, bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-05 19:10

Userfoto
 A
 B
# 74847
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.248 
chris2017-07-05 11:14
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2017-07-04
Anfrage:
04.07.2017 - Leptura maculata/Rutpela maculata sieht man hier jetzt überall. Aargau, Waldwegrand Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Euren stets lehrreichen Unterricht! LG Chris
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Leptura maculata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-07-05 11:15

Userfoto
 A
 B
# 74846
 2 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.247 
chris2017-07-05 11:12
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2017-07-04
Anfrage:
04.07.2017 - nochmals Corymbia rubra (m)? Alles nur Männchen :-( Hier sind im Moment gar keine passenden Weibchen unterwegs. Aargau, Waldwegrand Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Euren lehrreichen Unterricht! LG Chris
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Corymbia Rubra Männchen. Angesichts der Tatsche, dass du so viele findest und auch hier einige von denen rumfliegen, scheint zumindest die Vorgeneration passende Paarbildungen hinbekommen zu haben, ich nehme an, die sich nur ein wenig "genierlich" und trauen sich nicht in der Öffentlichkeit. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-07-05 11:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 74845
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.246 
chris2017-07-05 11:09
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2017-07-04
Anfrage:
04.07.2017 - Corymbia rubra (m)? Und ein ganzer Schwarm am Foto unbestimmbarer riesenäugiger Mordellidae. Aargau, Waldwegrand Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Euren geduldigen Unterricht! LG Chris
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Chris, (puh zum Glück fragst du mich nicht nach dem Mordellidae Zeugs), der andere bestätigt als Corymbia rubra Männchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-07-05 11:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 74843
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  203 
Butz2017-07-05 09:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4406 Dinslaken (NO)
2017-07-04
Anfrage:
Hallo zusammen, am späten Abend des 04.07.2017 surrte er durchs offene Fenster ins Zimmer und landete auf meiner Stirn. Auf ein Blatt Papier gebettet, zeigte er sich als Meister im Totstellen - zuerst habe ich tatsächlich gedacht, ich wäre im Reflex zu grob mit ihm gewesen. Aber dann.... 12 mm Körperlänge, Nacerdes carniolica. Gruß und Dank, Butz
Art, Familie:
Nacerdes carniolica  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Butz, bestätigt als Nacerdes carniolica. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger PS: Da hattest du mit dem Totstellen aber Glück. Ich habe den bisher nur einmal gefunden und der war so nervös, dass er sogar in der Fangbox kaum zu fotografieren war (so 20 Aufnahmen nötig, damit überhaupt mal brauchbar)
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-07-05 10:42

Userfoto
# 74842
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  47 
hdfisch2017-07-05 09:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8343 Berchtesgaden West (BS)
2017-07-04
Anfrage:
Hallo, liebes Käfer-Team, dieses 10-15 mm große, von Milben befallene Insekt fand ich ebenfalls am 4.7.17 auf einem Getreidefeld in Freilassing. Ob es sich dabei überhaupt um einen Käfer handelt, bin ich mir sehr unsicher. Wäre schön, wenn ihr da einen Hinweis hättet. besten Dank und LG
Art, Familie:
Thanatophilus sp.  Silphidae
Antwort:
  Hallo hdfisch, ja das ist ein Käfer und zwar ein Aaskäfer aus der Gattung Thanatophilus, sehr wahrscheinlich Thanatophilus sinuatus, aber da komme ich mit dem Bild von der Seite nicht sicher hin. Sorry und viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-07-05 10:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 74841
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  46 
hdfisch2017-07-05 09:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8343 Berchtesgaden West (BS)
2017-07-04
Anfrage:
Hallo, liebes Käfer-Team, diesen 5-8 mm kleinen Käfer fand ich am 4.7.17 auf einem Getreidefeld in Freilassing. Ebaeus thoracicus?? besten Dank und LG
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo hdfisch, das ist entweder Oulema melanopus oder O. duftschmidi. Ob die Aufspaltung des Getreidehähnchens in diese beiden, nur am männlichen Genital zu unterscheidenden und im gleichen Habitat vorkommenden Arten, Sinn macht wage ich nicht zu bewerten. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-07-05 10:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 74840
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  103 
Gabriel2017-07-05 08:54
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2017-07-04
Anfrage:
04.07.2017 nahe Kerzers, CH, 437 m, auf Doldenblütler in Wiese. Die Fotos sollten die selbe Art zeigen. Gefunden in copula. Grösse: ca. 15 mm Anastrangalia sanguinolenta?
Art, Familie:
Corymbia fulva  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Gabriel, bei Anastrangalia wäre das Weibchen eher rötlich und der Halsschild nicht so rund, daher bin ich eher für das ist Corymbia fulva. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-07-05 10:59

Userfoto
 A
 B
# 74839
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  102 
Gabriel2017-07-05 08:53
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2017-07-04
Anfrage:
04.07.2017 nahe Kerzers, CH, 437 m, auf Ruderalfläche nahe Bachlauf. Grösse: ca. 15 mm Leptura rubra?
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Gabriel, bestätigt als Corymbia rubra (der hier verwendete alte FHL Name). Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-07-05 11:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 74838
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  101 
Gabriel2017-07-05 08:52
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2017-07-04
Anfrage:
04.07.2017 nahe Kerzers, CH, 437 m, auf Ruderalfläche nahe Bachlauf. Grösse: ca. 5 mm Oulema duftschmidi/melanopus?
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Gabriel, bestätigt als Oulema duftschmidi/melanopus. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-07-05 11:00

Userfoto
 A
 B
# 74837
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  100 
Gabriel2017-07-05 08:50
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2017-07-04
Anfrage:
04.07.2017 nahe Kerzers, CH, 437 m, unter Stein in seit Mai ausgetrocknetem Tümpel. War für einen so zerquetschten Laufkäfer erstaunlich lebhaft und schnell. Grösse: 11 mm
Art, Familie:
Pterostichus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Gabriel, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Pterostichus. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-07-05 20:11

Seiten:  3893 3894 3895 3896 3897 3898 3899 3900 3901


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up