kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

9
Warteschlange für 
# 303243
# 303246
# 303299
# 303303
# 303318
# 303319
# 303330*
# 303331*
# 303332*
 
9 warten ⌀ 10 h, davon
2
bearbeitet
7
unbearbeitet
3*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
11 / 85

8998 8999 9000 9001 9002 9003 9004 9005 9006  

Userfoto
# 74899
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   203    76 
Peter aus Kahl2017-07-05 19:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5919 Seligenstadt (HS)
2017-07-05
Anfrage:
Kahl am Main, 05.07.2017, Mainufer. Phyllopertha horticola auf Seifenkraut. Gruß Peter.
Art, Familie:
Anomala dubia  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Peter, das ist Anomala dubia. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-05 19:48

Userfoto
# 74898
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   19    33 
Harry2017-07-05 19:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2017-07-05
Anfrage:
Lief an Betriebshalle. 05.07.2017, ca. 40mm
Art, Familie:
Hylotrupes bajulus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Harry, das ist der Hausbock Hylotrupes bajulus. Die Käfer entwickeln sich in totem Nadelholz, auch in Gebäuden, z.B. Dachstühlen, wo sie Schäden anrichten können. Ursprünglich aus Europa stammend, ist er heute weltweit verbreitet. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-07-05 19:44

Userfoto
 A
 B
# 74897
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    12 
Koschi2017-07-05 19:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2918 Bremen (WE)
2017-07-05
Anfrage:
Auf einem gepflasterten Weg. Zustand ist nicht sehr gut. ▶ 05.07.2017
Art, Familie:
Hydrophilus piceus  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo Koschi, das ist der große Kolbenwasserkäfer Hydrophilus piceus. Ähnlich wird die kleinere Schwesterart H. aterrimus, bei der die Sternite (Foto B, sehr gut!) aber nicht scharf dachförmig gekantet sind. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-05 19:46

Userfoto
 A
 B
 C
# 74896
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   202    42 
Peter aus Kahl2017-07-05 19:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5919 Seligenstadt (HS)
2017-07-04
Anfrage:
Kahl am Main, 04.07.2017, ca 3mm. Über eine Bestimmung würde ich mich freuen. Gruß, Peter
Art, Familie:
Zacladus geranii  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Peter, das ist Zacladus geranii. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-05 19:50

Userfoto
# 74895
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   316    131 
Shamrock2017-07-05 19:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6232 Forchheim (BN)
2017-07-05
Anfrage:
Hallo Käferfreunde, 05.07.2017 - kleiner Nachtrag zu Anfrage 74793: Er kam doch zurück. Hat offenbar nur etwas länger beim Duschen gebraucht. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Trichodes apiarius  Cleridae
Antwort:
  Hallo Shamrock, das ist Trichodes apiarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-07-05 19:28

Userfoto
# 74894
 4 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    22 
Mego2017-07-05 19:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5919 Seligenstadt (HS)
2017-07-05
Anfrage:
Der Käfer saß heute morgen 5 Juli 2017 auf einer Abdeckplane
Art, Familie:
Saperda carcharias  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Mego, das ist ein Vertreter der Gattung Saperda. Das Zähnchen am Flügeldeckenende ist erkennbar, daher Saperda carcharias (20-30 mm, an Pappel). Die Verwechslungsart S. similis (15-22 mm, an Salweide und Zitterpappel) ist deutlich seltener und weist abgerundeten Flügeldeckenenden auf. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-05 19:25

Userfoto
 A
 B
# 74893
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   55    403 
Biodehio2017-07-05 18:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4426 Ebergötzen (HN)
2010-09-26
Anfrage:
26.09.2010, Seulingen / Goldene Mark, 175 m ü. NN, im Dorfzentrum, 6-7 mm lang. Coccinella septempunctata?
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Biodehio, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-05 18:54

Userfoto
 A
 B
# 74892
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   54 
Biodehio2017-07-05 18:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4324 Hardegsen (HN)
2014-05-01
Anfrage:
01.05.2014, Sollingvorland bei Hardegsen, 220 m ü. NN, wildes Gartenland, saß auf Grasblüte, ca. 4 mm lang. Byturus tomentosus?
Art, Familie:
Byturus cf. ochraceus  Byturidae
Antwort:
  Hallo Biodehio, das ist wahrscheinlich Byturus ochraceus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-05 18:55

Userfoto
# 74891
 5 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   161    101 
Konrad2017-07-05 18:27
Land, Datum (Fund):
Schweden  2017-06-23
Anfrage:
Necrophorus sp.?; 23.06.2017; Moor, montan; Danke und VG Konrad
Art, Familie:
Necrophorus vespilloides  Silphidae
Antwort:
  Hallo Konrad, ja, das ist Necrophorus vespilloides. In Schweden, ebenso wie in Deutschland, ist dies die einzige Nicrophorus-Art mit orange-roten Binden der Flügeldecken (hier übrigens auffallend ausgedehnt) und schwarzer Fühlerkeule. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-07-05 19:21

Userfoto
 A
 B
# 74890
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   53    430 
Biodehio2017-07-05 18:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4324 Hardegsen (HN)
2009-08-01
Anfrage:
01.08.2009, Sollingvorland bei Hardegsen, 220 m ü. NN, wildes Gartenland, saß auf Doldenblütler, ca. 13 mm lang
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Biodehio, das ist Corymbia rubra. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-05 18:55

Userfoto
 A
 B
# 74889
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   221 
RobertEpe2017-07-05 17:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3808 Heek (WF)
2017-07-03
Anfrage:
03.07.2017 2-3mm in Brombeerblüte
Art, Familie:
Byturus sp.  Byturidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Byturus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-05 18:55

Userfoto
# 74888
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.049    43 
Kaugummi2017-07-05 17:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2017-07-05
Anfrage:
05.07.2017, Gießen, Stadtzentrum, Garten, Sandstrohblume, 10mm, 158m. Agriotes ustulatus? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Agriotes ustulatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Agriotes ustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-05 18:56

Userfoto
# 74887
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.048    42 
Kaugummi2017-07-05 17:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2017-07-05
Anfrage:
05.07.2017, Gießen, Stadtzentrum, Garten, Wilde Möhre, 10mm, 158m. Agriotes ustulatus? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Agriotes ustulatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Agriotes ustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-05 18:56

Userfoto
 A
 B
# 74886
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   52    49 
Biodehio2017-07-05 17:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4325 Nörten-Hardenberg (HN)
2016-06-11
Anfrage:
11.06.2016, Westberg bei Harste/Südniedersachsen, Feldweg am Waldrand, auf Grasblüte, ca. 9 mm lang. Clytra quadripunctata?
Art, Familie:
Clytra quadripunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Biodehio, bestätigt als Clytra quadripunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-05 18:56

Userfoto
# 74885
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   51    77 
Biodehio2017-07-05 17:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4324 Hardegsen (HN)
2017-05-20
Anfrage:
20.05.2017, Sollingvorland bei Hardegsen / Südniedersachsen, 220 m ü. NN, wildes Gartenland, ca. 7 mm lang
Art, Familie:
Cantharis decipiens  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Biodehio, das ist Cantharis decipiens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-05 18:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 74883
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8    81 
ralfoceras2017-07-05 16:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7914 Sankt Peter (BA)
2017-06-24
Anfrage:
Hallo Herr Benisch, habe da einen Käfer auf dem Kandel im Schwarzwald am Waldrand auf Büschen entdeckt am 24. 6.2017, Pflanze allerdings nicht bekannt. Kann den Käfer weder zu den Blatt noch zu den Bockkäfern einordnen. Auch bei den Schwarzkäfern habe ich ihn nicht entdeckt. Die Körperlänge beträgt so ca. 10-13mm. Möglich wäre ein Kosmopolit, der durch die Klimaerwärmung eingewandert ist.
Art, Familie:
Dascillus cervinus  Dascyllidae
Antwort:
  Hallo ralfoceras, das ist Dascillus cervinus, bei uns der einzige Vertreter seiner Familie. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-07-05 19:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 74882
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   50    77 
Biodehio2017-07-05 16:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4323 Uslar (HN)
2009-06-14
Anfrage:
14.06.2009, Wesertal bei Wahlsburg und Oberweser / Nordhessen, ca. 110 m ü. NN, Wiesen/Ortsrand, ca. 7 mm lang. Chrysomela vigintipunctata?
Art, Familie:
Chrysomela vigintipunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Biodehio, bestätigt als Chrysomela vigintipunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-07-05 16:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 74881
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   326    54 
Slimguy2017-07-05 16:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2017-07-05
Anfrage:
5.7.2017, 13mm, Totfund, Nacerdes carniolica, nahe Hockenheim
Art, Familie:
Nacerdes carniolica  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Slimguy, bestätigt als Nacerdes carniolica. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-07-05 16:41

Userfoto
# 74880
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3 
hapevau2017-07-05 15:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6735 Deining (BN)
2017-07-05
Anfrage:
05.07.2017 ca. 1,5 cm Rüsselkäfer
Art, Familie:
Larinus cf. sturnus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo hapevau, das ist wahrscheinlich Larinus sturnus. Hier sollte man immer ein Foto von oben mitliefern, auf dem man den Rüsselrücken gut sieht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-05 19:51

Userfoto
 A
 B
# 74879
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   49 
Biodehio2017-07-05 15:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4324 Hardegsen (HN)
2017-06-17
Anfrage:
17.06.2017, Sollingvorland bei Hardegsen / Südniedersachsen, 220 m ü. NN, wildes Gartenland, 8 mm lang
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Biodehio, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Oedemera. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-05 18:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 74878
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   48    321 
Biodehio2017-07-05 15:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4725 Bad Sooden-Allendorf (HS)
2017-06-05
Anfrage:
05.06.2017, Bühlchen am Hohen Meißner / Nordhessen, 515 m ü. NN, Kalkmagerrasenfläche, ca. 7-8 mm lang
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Biodehio, das ist Phyllopertha horticola. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-07-05 15:51

Userfoto
 A
 B
# 74877
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   230    394 
Chris572017-07-05 15:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2130 Lübeck (SH)
2017-07-05
Anfrage:
Es ist wieder Weichkäfer-Zeit.... heute, 5.7.2017, zahlreich auf Blüten in einer Waldlichtung.
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Chris57, das ist Rhagonycha fulva und mit dem Auftreten von diesem ist wie jedes Jahr klar, dass die Hauptkäfersaison rum ist. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-07-05 16:44

Userfoto
 A
 B
# 74876
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   229    188 
Chris572017-07-05 14:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2130 Lübeck (SH)
2017-07-05
Anfrage:
05.07.2017. Diesen Käfer fand ich unter einem morschen Holzstück im Wald. Zur Flucht versuchte er sich immer wieder im Mulm, unter Blattresten etc zu verstecken. Ca 9 mm. Danke!
Art, Familie:
Abax parallelepipedus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Chris57, das ist Abax parallelepipedus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-07-05 15:51

Userfoto
 A
 B
# 74875
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   228    260 
Chris572017-07-05 14:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2130 Lübeck (SH)
2017-07-05
Anfrage:
05.07.2017, einzeln auf Brennesselblatt, ca 5 mm. Danke!
Art, Familie:
Gastrophysa viridula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Chris57, das ist Gastrophysa viridula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-05 20:28

Userfoto
# 74874
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   31    102 
Emmemm2017-07-05 14:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7912 Freiburg im Breisgau-Nordwest (BA)
2017-07-02
Anfrage:
Hallo liebes Käferteam, am 02.07.2017 am Badberg (Kaiserstuhl) entdeckt. Timarcha tenebricosa, ca. 20 mm. Reist er mir nach oder das 'RL2' vielleicht nicht mehr gerechtfertigt? Danke und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Timarcha tenebricosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, bestätigt als Timarcha tenebricosa. RL 2 war er, glaube ich, nie, sondern RL 3. Scheint mir aber auch nicht gerechtfertigt, die Käfer sind in der Südhälfte Deutschlands recht häufig, vor allem im Südwesten (schau dir mal die Verbreitungskarte an). Im Norden fehlen sie allerdings. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-07-05 14:18

8998 8999 9000 9001 9002 9003 9004 9005 9006


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up