kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

15
Warteschlange für 
# 241331
# 241395
# 241414
# 241430*
# 241431*
# 241432*
# 241433*
# 241434*
# 241435*
# 241436*
# 241437*
# 241438*
# 241439*
# 241440*
# 241441*
 
Warten: 15 (seit ⌀ 5 h)
15
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 23 (gestern: 67)

Seiten:  5862 5863 5864 5865 5866 5867 5868 5869 5870  

Userfoto
 A
 B
 C
# 92432
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   95    20 
AxelS2018-05-09 11:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3835 Magdeburg (ST)
2018-05-07
Anfrage:
Hallo den habe ich auf einer Wiese in der Elbaue an Distel gefunden. Lixus bardanae ? Größe: ca. 12mm Datum: 07.05.2018 VG Axel
Art, Familie:
Lixus filiformis  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo AxelS, das sieht für mich nach Lixus filiformis aus. L. bardanae lebt eher nicht an Distel, aber vor allem hat er einen längeren Fühlerschaft. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-12 20:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 92431
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.103    134 
Karin2018-05-09 11:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7023 Murrhardt (WT)
2018-05-08
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 08.05.2018 aus Waldenweiler im Wald an Lagerholz. Hylobius abietis, ca. 10mm. Vielen Dank und liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Hylobius abietis  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Karin, bestätigt als Hylobius abietis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-05-09 15:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 92430
 10 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.102    2 
Karin2018-05-09 11:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7023 Murrhardt (WT)
2018-05-08
Anfrage:
Liebe Käferfreunde, Fund vom 08.05.2018 aus Waldenweiler im Wald an Lagerholz. Colydium elongatum :-) ca. 6mm. Vielen Dank und liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Colydium elongatum  Colydiidae
Antwort:
 
Hallo Karin, bestätigt als Colydium elongatum. Ernährt sich räuberisch von Käferlarven und -puppen an Totholz. Netter Käfer. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-05-09 11:36

Userfoto
 A
 B
# 92429
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.101    70 
Karin2018-05-09 11:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7023 Murrhardt (WT)
2018-05-08
Anfrage:
Hallo zusammen, tut mir leid! Bessere Fotos konnte ich keine machen. Er war zu schnell, vor allem zu schnell wieder weg! 08.05.2018 , Molorchus minor, ca. 7mm. Waldenweiler, im Wald an Lagerholz. Vielen Dank und liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Molorchus minor  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo Karin, das ist schon in Ordnung, der Käfer ist gut erkennbar. Bestätigt als Molorchus minor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-05-09 11:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 92428
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.100    74 
Karin2018-05-09 10:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7023 Murrhardt (WT)
2018-05-08
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 08.05.2018 aus Waldenweiler am Waldrand in einer Wiese. Sollte Ceutorhynchus obstrictus sein, ca. 3mm. Vielen Dank und liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Ceutorhynchus obstrictus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Karin, seh ich auch so. Bestätigt als Ceutorhynchus obstrictus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-09 21:37

Userfoto
 A
 B
# 92427
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.487    181 
chris2018-05-09 10:59
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-05-02
Anfrage:
02.05.2018 - Melolontha sp.! Gruseliger Totfund eines prächitgen Maikäfers, der wahrscheinlich leider nicht einmal mehr von Euch identifiziert werden kann, um namentlich in den Käferhimmel einzugehen. Aargau, gefährlicher Parkplatz im Hardwald Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Euren geduldigen Unterricht! LG Chris
Art, Familie:
Melolontha melolontha  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Chris, oh weh, wirklich ein bedrückender Anblick. Man kann den Käfer jedoch noch als Melolontha melolontha erkennen. Für die Bestimmung ist das Pygidium wichtig und das ist noch intakt und auf deinen Bildern sichtbar. Dem Eingang in den Käferhimmel steht hoffentlich nichts im Weg. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-05-09 11:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 92426
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.099    43 
Karin2018-05-09 10:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7023 Murrhardt (WT)
2018-05-08
Anfrage:
Liebe Käferfreunde, Fund vom 08.05.2018 aus Waldenweiler am Waldrand in einer Wiese. Rhagonycha limbata, ca. 6mm. Vielen Dank und liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Rhagonycha limbata  Cantharidae
Antwort:
 
Hallo Karin, bestätigt als Rhagonycha limbata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-05-09 11:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 92425
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.486    40 
chris2018-05-09 10:53
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-05-04
Anfrage:
04.05.2018 - Platycis cosnardi sage einmal ohne Fragezeichen. Ich habe MORITZ' (!) Rat befolgt und mich beim Fotografieren auf den HS konzentriert. Aargau, an meinem Auto in Kaisten auf ca. 330 m üNN. Vielen Dank für Euren geduldigen Umgang mit Fehlleistungen! LG Chris
Art, Familie:
Platycis cosnardi  Lycidae
Antwort:
 
Hallo Chris, richtig erkannt als Platycis cosnardi :-) Es freut mich zu hören, dass dir mein Rat erinnerlich ist. Bei Lyciden ist die Skulptur des Halsschilds charakteristisch und hilft somit sehr bei der Bestimmung. Hier erkennt man sie gut und kann daher Platycis cosnardi (mittlerweile Erotides cosnardi) zweifellos erkennen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-05-09 11:46

Userfoto
# 92424
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.098    157 
Karin2018-05-09 10:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7023 Murrhardt (WT)
2018-05-08
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 08.05.2018 aus Waldenweiler am Waldrand an Tanne. Phyllobius oblongus, ca. 4,5mm. Vielen Dank und liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Phyllobius oblongus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Karin, bestätigt als Phyllobius oblongus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-05-09 15:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 92423
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.097    29 
Karin2018-05-09 10:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7023 Murrhardt (WT)
2018-05-08
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 08.05.2018 aus Waldenweiler am Waldrand an einem Obstbaum. Sollte Rhynchaenus testaceus sein, ca. 3mm. Vielen Dank und liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Rhynchaenus testaceus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Karin, bestätigt als Rhynchaenus testaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-09 21:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 92422
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.485    81 
chris2018-05-09 10:46
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-05-04
Anfrage:
04.05.2018 - Athous sp.??? Hier bin ich mir leider nur bis Elateridae sicher :-( Aargau, Krautschicht am Waldwegrand Kaisten auf ca. 330 m üNN. Vielen Dank, Dass Ihr Euer Wissen so grosszügig teilt! LG Chris
Art, Familie:
Athous vittatus  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Chris, das ist ein weiterer Athous vittatus, wenn auch ein mit viel weniger auffälliger Färbung als der Vorige. Die Art ist ziemlich variabel! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-05-09 12:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 92421
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.484    80 
chris2018-05-09 10:43
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-05-04
Anfrage:
04.05.2018 - Athous sp.??? Aber das ist, ehrklich gesagt, nur geraten :-( Aargau, Krautschicht am Waldwegrand Kaisten auf ca. 330 m üNN. Vielen Dank für Euren lehreichen Unterricht! LG Chris
Art, Familie:
Athous vittatus  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Chris, ob geraten oder nicht, es stimmt jedenfalls. Das ist Athous vittatus. Hier sehr schön gefärbt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-05-09 12:28

Userfoto
 A
 B
# 92420
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.096    239 
Karin2018-05-09 10:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7023 Murrhardt (WT)
2018-05-08
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 08.05.2018 aus Waldenweiler am Waldrand in einer Wiese. Cantharis pellucida, ca. 10mm. Vielen Dank und liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Cantharis pellucida  Cantharidae
Antwort:
 
Hallo Karin, bestätigt als Cantharis pellucida. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-09 16:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 92419
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.483    194 
chris2018-05-09 10:36
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-05-04
Anfrage:
04.05.2018 - Denticollis linearis wage einmal ohne Fragezeichen vorzuschlagen. Aargau, Krautschicht am Waldwegrand Kaisten auf ca. 330 m üNN. Vielen Dank für Eure unermüdliche Hilfestellungen! LG Chris
Art, Familie:
Denticollis linearis  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Chris, bestätigt als Denticollis linearis. Ein ziemlich charakteristisch aussehender Schnellkäfer. Kann bei uns eigentlich nur mit Denticollis rubens zu verwechseln, aber an den Fühlern und der Färbung zu unterscheiden. Die erwachsenen Käfer sitzen gerne in der Vegetation in Wäldern oder deren Nähe, die Larven entwickeln sich räuberisch in Totholz. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-05-09 12:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 92418
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    453 
Frank2018-05-09 10:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4139 Dessau (ST)
2018-05-08
Anfrage:
Hallo, diesen wunderschönen Käfer habe ich am 08.05.2018 bei uns im Amt gefunden. Handelt es sich dabei um einen "großen Rosenkäfer"? Viele Grüße, Frank
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Frank, wenn du mit "großem Rosenkäfer" Protaetia aeruginosa (mittlerweile P. speciosissima) meinst, muss ich leider verneinen. Das ist Cetonia aurata, der "Gemeine Rosenkäfer", aber nicht minder schön. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-05-09 15:56

Userfoto
# 92417
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.095    346 
Karin2018-05-09 10:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7023 Murrhardt (WT)
2018-05-08
Anfrage:
Liebe Käferfreunde, Fund vom 08.05.2018 aus Waldenweiler am Waldrand an Tanne. Adalia decempunctata, ca. 4mm. Viele Grüße, Karin
Art, Familie:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Karin, bestätigt als Adalia decempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-05-09 15:56

Userfoto
 A
 B
# 92416
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.094    156 
Karin2018-05-09 10:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7023 Murrhardt (WT)
2018-05-08
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 08.05.2018 aus Waldenweiler/Waldrand in einer Wiese. Ist das Athous subfuscus? Größe leider nicht notiert.Vielen Dank und liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Dalopius marginatus  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Karin, das ist Dalopius marginatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-09 20:38

Userfoto
# 92415
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   278    273 
Peter aus Kahl2018-05-09 10:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7911 Breisach am Rhein (BA)
2018-05-08
Anfrage:
08.05.2018 Breisach, an einer Mauer, 20mm, Dorcus parallelipipedus. LG, Peter
Art, Familie:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Antwort:
 
Hallo Peter, bestätigt als Dorcus parallelipipedus, der kleine Verwandte des Hirschkäfers. Wenn auch nicht ganz so riesig wie jener, die Balkenschröter sind auch immer eindrucksvoll! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-05-09 12:04

Userfoto
 A
 B
# 92414
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.093    31 
Karin2018-05-09 10:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7023 Murrhardt (WT)
2018-05-08
Anfrage:
Liebe Käferfreunde, Fund vom 08.05.2018 aus Waldenweiler am Waldrand an Tanne. Mycetina cruciata, ca. 4mm. Viele Grüße, Karin
Art, Familie:
Mycetina cruciata  Endomychidae
Antwort:
 
Hallo Karin, bestätigt als Mycetina cruciata, kaum zu verwechseln. Wie die anderen Käfer der Familie ernährt sich der Käfer von Pilzen, der hier fühlt sich an verpilztem Holz wohl. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-05-09 12:11

Userfoto
 A
 B
# 92413
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.092    3 
Karin2018-05-09 10:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7023 Murrhardt (WT)
2018-05-08
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 08.05.2018 aus Waldenweiler am Waldrand in einer Wiese. Anaspis ruficollis ? Ca. 3mm. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Anaspis ruficollis  Scraptiidae
Antwort:
 
Hallo Karin, bestätigt als Anaspis ruficollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-09 16:53

Userfoto
# 92411
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.792 
Bergmänndle2018-05-09 09:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2018-05-08
Anfrage:
08.05.2018 Sonthofen Starzlach zw. Ostrach und Friedhof Burgberg Coccinella quinquepunctata ca.5mm
Art, Familie:
Coccinella cf. magnifica  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Bergmänndle, das ist wahrscheinlich Coccinella magnifica, aber ohne Ansicht der Halsschildunterseite kann ich das nicht 100% sicher machen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-09 20:40

Userfoto
# 92410
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.791    499 
Bergmänndle2018-05-09 09:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2018-05-08
Anfrage:
08.05.2018 Sonthofen Starzlach zw. Ostrach und Friedhof Burgberg Athous haemorrhoidalis
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Bergmänndle, bestätigt als Athous haemorrhoidalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-09 16:54

Userfoto
# 92409
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.790    248 
Bergmänndle2018-05-09 09:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2018-05-08
Anfrage:
08.05.2018 Sonthofen Starzlach zw. Ostrach und Friedhof Burgberg Cassida rubiginosa
Art, Familie:
Cassida rubiginosa  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Bergmänndle, bestätigt als Cassida rubiginosa. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-09 16:54

Userfoto
# 92408
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.789    349 
Bergmänndle2018-05-09 09:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2018-05-08
Anfrage:
08.05.2018 Sonthofen Starzlach zw. Ostrach und Friedhof Burgberg Phyllobius calcaratus
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Bergmänndle, bestätigt als Phyllobius calcaratus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-09 16:54

Userfoto
# 92407
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.788    348 
Bergmänndle2018-05-09 09:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2018-05-08
Anfrage:
08.05.2018 Sonthofen Starzlach zw. Ostrach und Friedhof Burgberg Phyllobius calcaratus
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Bergmänndle, bestätigt als Phyllobius calcaratus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-09 16:54

Seiten:  5862 5863 5864 5865 5866 5867 5868 5869 5870


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up