kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

34
2020-03-31 0:16  von  
Liebe User, bitte haltet weiterhin Eure Kurzflügler (Staphylinidae) zurück. Ich gebe hier Bescheid, wenn Ihr sie wieder einreichen könnt. Danke für Euer Verständnis! LG, Christoph :)
2020-04-01 0:10  von  
Liebe User, mit dem 01.04. haben wir das Sommerhalbjahr erreicht. Ab jetzt hat die mitteleuropäische Fauna den Vorrang. Tierchen aus ferneren Gefilden müssen sich wie jedes Jahr bis zum nächsten Winterhalbjahr gedulden, wenn's in der heimischen Fauna wieder ruhiger geworden ist. Danke für Euer Verständnis! LG, Christoph

Seiten:  1030 1031 1032 1033 1034 1035 1036 1037 1038  

Userfoto
 A
 B
# 147593
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  431 
Mücke2019-07-09 18:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6944 Bodenmais (BS)
2019-07-06
Anfrage:
06.07.2019, ca. 3 mm, Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Anaspis frontalis  Scraptiidae
Antwort:
  Moin Jens-Uwe, das ist Anaspis frontalis. Viele Gruße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-09 18:34

Userfoto
# 147592
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  430 
Mücke2019-07-09 18:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6944 Bodenmais (BS)
2019-07-06
Anfrage:
06.07.2019, ca. 8 mm, Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Cantharidae sp.  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Mücke, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Cantharidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-09 22:01

Userfoto
# 147591
 1 Foto gefällt mir | 8 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  170 
konradZ2019-07-09 18:01
Land, Datum (Fund):
Österreich  2019-07-09
Anfrage:
09.07.2019; Wiener Kahlenberg; ca. 12mm; sieht aus wie Clytus lama, aber anders als bei allen Exemplaren dieser Art, die ich bisher gesehen habe, ist der gelbe obere Rand am Halsschild unterbrochen, und zwar sehr deutlich, insbesondere, weil die gelben Partien an diesem Rand breiter sind als sonst. Scheint auch nicht geschlechtsspezifisch zu sein. Doch eine andere Art? Beste Grüße, Konrad
Art, Familie:
Xylotrechus antilope  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Konrad, die kleinen Brüder verleiten schnell zu der annahme, es würde sich um Clytus lama handeln. Ein Blick ins Gesicht zeigt Dir, dass es Gattung Xylotrechus sein muss (Haare im Gesicht) und dann Xylotrechus Antilope wird. Viele Grüße, Klaas P.S.: Ich habe meinen ersten Xylotrechus arvicola in ähnlicher Weise verhudelt bei der Bestimmung. Du bist also in bester Gesellschaft. ;-)
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-09 18:36

Userfoto
# 147590
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  429 
Mücke2019-07-09 17:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6944 Bodenmais (BS)
2019-07-05
Anfrage:
05.07.2019, ca. 9 mm, Stenurella melanura, Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Mücke, bestätigt als Stenurella melanura. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-09 18:38

Userfoto
# 147589
 4 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.346 
Manfred2019-07-09 17:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2019-07-09
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein ganzer Klumpen mit fünf: (KI: Oxythyrea funesta, 55%, Rang 1), Größe je ca. 10 mm, sie sind jetzt etwas kleiner als zu Beginn der "Saison", gefunden auf den Streuobstwiesen im Norden von Gernsbach, 09.07.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-09 18:38

Userfoto
# 147588
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.345 
Manfred2019-07-09 17:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2019-07-07
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein: (KI: Hippodamia variegata, 5%, Rang 5), Größe ca. 4 mm, gefunden auf den Streuobstwiesen im Norden von Gernsbach, 07.07.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Hippodamia variegata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-09 18:41

Userfoto
# 147587
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  428 
Mücke2019-07-09 17:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6744 Rittsteig (BN)
2019-07-05
Anfrage:
05.07.2019, ca. 32 mm, Aromia moschata, Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Aromia moschata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Mücke, bestätigt als Aromia moschata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-09 18:38

Userfoto
# 147586
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.344 
Manfred2019-07-09 17:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7215 Baden-Baden (BA)
2019-07-07
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, bei dem Männchen von: (KI: Corymbia rubra, 13%, Rang 2) hätte ich, aufgrund der Vielzahl der Meldungen, erwartet, dass ihn KI auf die 1. Stelle setzt, KI muss also doch noch weiter lernen, Größe ca. 17 mm, gefunden am Rand eines Waldwegs zwischen Gernsbach und Baden-Baden, 07.07.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Corymbia rubra. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-09 18:38

Userfoto
# 147585
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  427 
Mücke2019-07-09 17:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6844 Lam (BS)
2019-07-05
Anfrage:
05.07.2019, ca. 9 mm, Rhagonycha fulva, Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Mücke, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-09 18:39

Userfoto
# 147584
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.343 
Manfred2019-07-09 17:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7215 Baden-Baden (BA)
2019-07-07
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, KI war aich rasch sicher: Propylea quatuordecimpunctata, 16%, Rang 1), ich habe erst ein wenig überlegen müssen, denn er sieht schon etwas eigenartig aus, Größe ca. 4-5 mm, gefunden am Rand eines Waldwegs zwischen Gernsbach und Baden-Baden, 07.07.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Propylea quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-09 18:39

Userfoto
# 147583
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  426 
Mücke2019-07-09 17:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6844 Lam (BS)
2019-07-05
Anfrage:
05.07.2019, ca. 8-9 mm, Oedemera femorata? Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Oedemera femorata  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Mücke, bestätigt als Oedemera femorata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-09 18:39

Userfoto
# 147582
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.342 
Manfred2019-07-09 17:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7215 Baden-Baden (BA)
2019-07-07
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein: (KI: Rhagonycha fulva, 2%, Rang 1), Größe ca. 9 mm, gefunden am Rand eines Waldwegs zwischen Gernsbach und Baden-Baden, 07.07.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-09 18:41

Userfoto
# 147581
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.341 
Manfred2019-07-09 17:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7215 Baden-Baden (BA)
2019-07-07
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein: (KI: Exochomus quadripustulatus, 11%, Rang 2), Größe ca. 5 mm, gefunden am Rand eines Waldwegs zwischen Gernsbach und Baden-Baden, 07.07.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-09 18:41

Userfoto
# 147580
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  425 
Mücke2019-07-09 17:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6944 Bodenmais (BS)
2019-07-05
Anfrage:
05.07.2019, ca. 10 mm, Gaurotes virginea, Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Gaurotes virginea  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Mücke, bestätigt als Gaurotes virginea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-09 18:42

Userfoto
# 147579
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.340 
Manfred2019-07-09 17:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7215 Baden-Baden (BA)
2019-07-07
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Weibchen von: (KI: Stenurella melanura, 7%, Rang 1), Größe ca. 9 mm, gefunden am Rand eines Waldwegs zwischen Gernsbach und Baden-Baden, 07.07.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Stenurella melanura. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-09 18:42

Userfoto
 A
 B
# 147578
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  62 
Kakipete2019-07-09 17:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2125 Kaltenkirchen (SH)
2019-07-09
Anfrage:
09.07.2019 3mm am Feldweg auf Brennnessel, Crepidodera aurata? Das Rot hat mehr geglänzt als die Fotos zeigen. Viele Grüße
Art, Familie:
Gastrophysa polygoni  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Kakipete, das ist Gastrophysa polygoni. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-09 18:42

Userfoto
# 147577
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  424 
Mücke2019-07-09 17:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6944 Bodenmais (BS)
2019-07-05
Anfrage:
05.07.2019, ca. 9-10 mm, Lagria hirta? Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Lagria hirta  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Mücke, bestätigt als Lagria hirta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-09 18:43

Userfoto
 A
 B
# 147576
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  423 
Mücke2019-07-09 17:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6844 Lam (BS)
2019-07-05
Anfrage:
05.07.2019, ca. 11-12 mm, lief morgens auf dem Balkon, Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Tenebrio molitor  Tenebrionidae
Antwort:
  Moin Jens-Uwe, der klassische Mehlkäfer, Tenebrio molitor, ist es. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-09 18:53

Userfoto
# 147575
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  26 
Tsubame2019-07-09 17:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5118 Marburg (HS)
2019-07-09
Anfrage:
09.07.2019 auf einem Feld mit Margeriten und Kratzdisteln
Art, Familie:
Agrypnus murina  Elateridae
Antwort:
  Moin Tsubame, das ist der Schnellkäfer Agrypnus murina. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-09 18:43

Userfoto
 A
 B
# 147574
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  422 
Mücke2019-07-09 17:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6744 Rittsteig (BN)
2019-07-04
Anfrage:
04.07.2019, ca. 22 mm, Spondylis buprestoides, Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Spondylis buprestoides  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Mücke, bestätigt als Spondylis buprestoides. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2019-07-09 17:07

Userfoto
# 147573
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  25 
Tsubame2019-07-09 17:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5118 Marburg (HS)
2019-07-09
Anfrage:
09.07.2019 auf einem Feld mit Margeriten und Kratzdisteln
Art, Familie:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Tsubame, von denen ist eine Aufnahme von der Seite immer sehr hilfreich, da man den Rüssel in seiner Krümmung und Dicke beurteilen können muss. Hier geht es auch so: Larinus turbinatus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-09 18:44

Userfoto
# 147572
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  711 
oldbug2019-07-09 16:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2019-07-03
Anfrage:
Hier ein Nachtrag zu meiner Anfrage #146315, in der ich versuchte, einen Hemicrepidius hirtus aus Vechelde vom 03.07.2019, 16mm, neu für das MTB 3728 vorzustellen. Mit diesem seitlichen Blick auf den linearen Mesosternalfortsatz hoffe ich, alle Klarheiten beseitigen zu können. Vielen Dank
Art, Familie:
Hemicrepidius hirtus  Elateridae
Antwort:
  Hallo oldbug, bestätigt als Hemicrepidius hirtus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-09 18:46

Userfoto
 A
 B
 C
# 147571
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  421 
Mücke2019-07-09 16:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6744 Rittsteig (BN)
2019-07-03
Anfrage:
03.07.2019, ca. 5-6 mm, Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Rhagonycha nigripes  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Mücke, das ist wahrscheinlich Rhagonycha nigripes. Ich bin mir aber nicht 100%tig sicher, denn man sieht den Halsschild nicht gut genug, um es auf dem Weg festzumachen und die Fühlerglieder von R. gallica sind an der Basis fast immer hel, während die von nigripes meist dunkel sind und es gibt R. gallica (zugegebenermaßen in D eher selten) auch mit hellen Flügeldecken. Viele Grüße, Holger   Ich glaube hier können wir die nigripes akzeptieren. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-09 22:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 147570
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  410 
Diogenes2019-07-09 16:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6410 Kusel (PF)
2019-07-09
Anfrage:
Hallo, 09.07.19,im Garten, eigentlich wollte ich den Staphy (3-4mm) nicht einreichen, die sind ja bei der Bestimmung meistens heikel, aber KI war sich bei allen 3 Bildern ganz sicher!(KI: Tachyporus hypnorum, 36%, Rang 1) Viele Grüße
Art, Familie:
Tachyporus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Diogenes, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Tachyporus. LG, Christoph - PS: Dass sich die KI so sicher ist, liegt an einer Training-Bias: Wir haben von viel zu wenigen Tachyporus-Arten ausreichend Fotos, um sie richtig zu trainieren. Hätten wir von allen Arten ein paar Hundert, dann würde Dir die KI acht ähnliche aussehende Tachyporus vorschlagen und dann würden alle, Du, ich und die KI im kurzen Gras sitzen. :D
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-07-09 21:09

Userfoto
 A
 B
# 147569
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  420 
Mücke2019-07-09 16:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6743 Neukirchen b. Hl. Blut (BN)
2019-07-04
Anfrage:
04.07.2019, ca. 5 mm, Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Cryptocephalus violaceus  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Jens-Uwe, das ist Cryptocephalus violaceus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-07-09 18:52

Seiten:  1030 1031 1032 1033 1034 1035 1036 1037 1038


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up