kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

9
Warteschlange für 
# 250734
# 250762
# 250815
# 250893
# 250908
# 250918
# 250920
# 250921
# 250922
 
Warten: 9 (seit ⌀ 3 h)
6
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
3
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 240 (gestern: 158)

Seiten:  3254 3255 3256 3257 3258 3259 3260 3261 3262  

Userfoto
 A
 B
 C
# 168497
 6 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   508    336 
coloniensis2020-01-31 08:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2020-01-30
Anfrage:
Auch Uleiota planata? Liegendes Totoholz, bei Rodenkirchen, 2020-01-30.
Art, Familie:
Uleiota planata  Silvanidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Uleiota planata, ein noch unausgefärbtes Exemplar. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-01-31 08:36

Userfoto
# 168496
 1 Foto gefällt mir | 9 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   46    61 
Sony2020-01-31 08:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4515 Hirschberg (WF)
2019-06-14
Anfrage:
Guten Morgen, leider habe ich nur dieses suboptimale Bild vom kleinen ominösen Racker, der letzten Juni (14.06.19) an meinen Stockrosen saß - sorry! Das Kerlchen war Stecknadelkopfgroß und ließ zunächst mit bloßem Auge an einen Rüsselkäfer erinnern (ca. 2 mm???). Da es kein Rüsselkäfer ist, habe ich hierzu gar keine Idee. Ich bin gespannt, ob Euch trotz des eher mäßigen Bilders eine Idee kommt, in welche Richtung dies gehen könnte. Herzlichen Dank im Voraus & beste Grüße, Sony
Art, Familie:
Cartodere bifasciatus  Latridiidae
Antwort:
  Hallo Sony, der kleine Schlingel lässt sich sogar zur Art bestimmen, das ist Cartodere bifasciatus. 2mm ist hervorragend geschätzt, das entspricht fast genau der in der Literatur angegebenen Länge von 2,1 bis 2,2mm. Das Tierchen gehört zur Familie der Moderkäfer und ernährt sich von Pilzsporen, interessiert sich also zum Glück nicht für Deine Stockrosen als solche - im Gegensatz zu mehreren Rüsselkäferarten, die halt zu gerne daran mampfen :). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-01-31 08:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 168495
 7 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   507    335 
coloniensis2020-01-31 08:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2020-01-30
Anfrage:
Uleiota planata? Unter loser Rinde, bei Rodenkirchen, 2020-01-30.
Art, Familie:
Uleiota planata  Silvanidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, yup, auch das sind beides Uleiota planata. Sehr häufig, und immer wieder attraktive Tierchen, finde ich. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-01-31 08:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 168494
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   506    355 
coloniensis2020-01-31 08:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2020-01-30
Anfrage:
Pyrochroa serraticornis? Larve, unter sich ablösender Rinde [in (C) noch aufgedeckt], bei Rodenkirchen, 2020-01-30.
Art, Familie:
Pyrochroa serraticornis  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Pyrochroa serraticornis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-01-31 14:11

Userfoto
# 168493
 2 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   45    490 
Sony2020-01-31 08:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4515 Hirschberg (WF)
2019-06-21
Anfrage:
Liebe Kerbtier-Team, gefunden am 21.06.19 in einer Wildblumenwiese mit einer Körperlänge von ca. 10cm. Ggf- Cantharis livida (Variabler Weichkäfer)? Besten Dank & herzliche Grüße, Sony
Art, Familie:
Cantharis livida  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Sony, Cantharis livida ist goldrichtig. Obwohl... aufgrund der Körperlänge überlege ich, ob es nicht der extrem seltene Gigacantharis doppelmegalivida sein könnte ;). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-01-31 08:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 168492
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.267    240 
Felix2020-01-31 06:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8132 Weilheim in Oberbayern (BS)
2019-08-30
Anfrage:
Lochmaea capreae auf Salix Fundort: Weilheim Lkr., am Zellsee 30.08.2019
Art, Familie:
Lochmaea capreae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Lochmaea capreae. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-01-31 07:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 168491
 9 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.266    47 
Felix2020-01-31 06:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8132 Weilheim in Oberbayern (BS)
2019-08-30
Anfrage:
Anisosticta novemdecimpunctata 4mm auf Braunwurz Fundort: Weilheim Lkr., um Zellsee 30.08.2019
Art, Familie:
Anisosticta novemdecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Anisosticta novemdecimpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-01-31 07:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 168490
 11 Foto gefällt mir | 8 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.265    52 
Felix2020-01-31 06:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8132 Weilheim in Oberbayern (BS)
2019-08-30
Anfrage:
Cionus hortulanus auf Scrophularia Fundort: Weilheim Lkr., um Zellsee 30.08.2019
Art, Familie:
Cionus hortulanus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Cionus hortulanus - sehr schön! Ich warte noch auf den Tag, an dem ich diese hübschen Knödel mal auf Braunwurz finde :). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-01-31 08:41

Userfoto
 A
 B
# 168489
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.264 
Felix2020-01-31 06:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8132 Weilheim in Oberbayern (BS)
2019-08-30
Anfrage:
Meligethes sp. 2,2mm auf Kohldistel Fundort: Weilheim Lkr., um Zellsee 30.08.2019
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Felix, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Meligethes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-31 23:16

Userfoto
 A
 B
# 168488
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   79 
Lola2020-01-31 00:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1527 Laboe (SH)
2019-07-23
Anfrage:
23.07.2019, 3mm ?, Aphthona lutescens ?, Garten, Vielen Dank für eure Bestimmungen, Lg.Lola
Art, Familie:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Lola, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Longitarsus. Aphthona lutescens ist es nicht. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-01-31 13:11

Userfoto
# 168487
 10 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   456    479 
Bravofoxtrot2020-01-30 23:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5143 Chemnitz (SN)
2019-07-01
Anfrage:
Noch einer am 1.7.2019 auf dem Brachgelände. Ca 8mm groß - Clytra laeviuscula Danke und viele Grüße
Art, Familie:
Clytra laeviuscula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bravofoxtrot, bestätigt als Clytra laeviuscula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-30 23:16

Userfoto
 A
 B
# 168486
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   455 
Bravofoxtrot2020-01-30 23:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5143 Chemnitz (SN)
2019-07-01
Anfrage:
Auch am 1.7.2019 auf einem Brachgelände. Ca 4mm groß. Mordellidae? Viele Grüße
Art, Familie:
Mordellidae sp.  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Bravofoxtrot, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Mordellidae, ich tendiere zu Tomoxia. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-31 23:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 168485
 10 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   454    195 
Bravofoxtrot2020-01-30 23:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5143 Chemnitz (SN)
2019-07-01
Anfrage:
Und noch welche am 1.7.2019 auf einem Brachgelände. 3 Exemplare: Ca 10 mm groß - Trichius gallicus (zonatus) Viele Grüße
Art, Familie:
Trichius zonatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Bravofoxtrot, ja, das ist Trichius zonatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-30 23:16

Userfoto
# 168484
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   453    1.053 
Bravofoxtrot2020-01-30 22:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5143 Chemnitz (SN)
2019-07-01
Anfrage:
Hallo, am 1.7.2019 auf einem Brachgelände am Rande eines Waldes gefunden. Ca 6-7mm groß - Rhagonycha fulva Viele Grüße
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Bravofoxtrot, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-30 23:17

Userfoto
 A
 B
# 168483
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   452    118 
Bravofoxtrot2020-01-30 22:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5143 Chemnitz (SN)
2019-07-01
Anfrage:
Hallo, am 01.07.2019 auf einem Brachgelände am Rande eines Waldes gefunden. Ca 3mm groß - Sphaeroderma testaceum? Viele Grüße
Art, Familie:
Sphaeroderma testaceum  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bravofoxtrot, bestätigt als Sphaeroderma testaceum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-30 23:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 168482
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   294 
JörgS2020-01-30 22:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2019-05-29
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, Ampedus sp - geht da überhaupt mehr, zumal wenn die Fotos aus dem halbdunklen Wald so unscharf sind? 8mm, 29.05.2019, Wäldchen am Stadtrand von Köln. Gruß und Dank von Jörg
Art, Familie:
Ampedus sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Jörg, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Ampedus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-30 23:17

Userfoto
# 168481
 7 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   293    677 
JörgS2020-01-30 22:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5208 Bonn (NO)
2019-05-28
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, hier mal eine Meldung aus Bonn, für die Verbreitungskarte :-) - Oedemera nobilis, ungemessen, 28.05.2019, Brache am Wegesrand. Gruß und Dank von Jörg
Art, Familie:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Jörg, bestätigt als Oedemera nobilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-30 22:11

Userfoto
 A
 B
# 168480
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   451    1.031 
Bravofoxtrot2020-01-30 21:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5143 Chemnitz (SN)
2019-07-01
Anfrage:
Hallöchen, ein Propylea quatuordecimpunctata am 1.7.2019 auf einem Brachgelände in Chemnitz gefunden. Ca 4-5mm groß. Viele Grüße
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Bravofoxtrot, bestätigt als Propylea quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-30 21:56

Userfoto
# 168479
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   292    101 
JörgS2020-01-30 21:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2019-05-28
Anfrage:
(KI: Xestobium plumbeum, 4%, Rang 1) Hallo Kerbtier-Team, Attagenus pellio war auf Rang 4. 28.05.2019 [dieses Datum aus dem Kalendermodul sieht für mich genauso aus wie das vorher eingetragene, ungültige. Komisch.], im Haus, damals geschätzt kleiner 5mm. Gruß und Dank von Jörg
Art, Familie:
Attagenus pellio  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Jörg, bestätigt als Attagenus pellio dank HI. Danke für die Meldung. LG, Christoph :)
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-30 21:57

Userfoto
# 168478
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   15    701 
Lordus2020-01-30 21:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4750 Kamenz (SN)
2019-06-08
Anfrage:
Hallo, auf einer Rosenblüte in Steina fanden sich die beiden, 08.06.2019, ca. 13mm. Mir geht es um den "Reiter". Würdet ihr Phyllopertha horticola bestätigen? Vielen Dank u. VG Lordus.
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Lordus, bestätigt als Phyllopertha horticola. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-30 21:57

Userfoto
# 168477
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   14    83 
Lordus2020-01-30 21:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4849 Radeberg (SN)
2019-08-13
Anfrage:
Hallo, gefunden am Feldrand in 01896 Lichtenberg am 13.08.2019, ca. 13mm. Ich tendiere zu Zabrus, wäre Z. tenebrioides erkennbar? Vielen Dank u. VG Lordus
Art, Familie:
Zabrus tenebrioides  Carabidae
Antwort:
  Hallo Lordus, bestätigt als Zabrus tenebrioides. Das ist die einzige Art der Gattung in Deutschland. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-01-30 21:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 168476
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   505    18 
coloniensis2020-01-30 20:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2020-01-30
Anfrage:
Ist das eine Chaetocnema concinna? Das letzte Fühlerglied erscheint kolbig verdickt. Teichrand, Rodenkirchen, 2020-01-30.
Art, Familie:
Chaetocnema concinna  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Chaetocnema concinna. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-30 22:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 168475
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   504    95 
coloniensis2020-01-30 20:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2020-01-30
Anfrage:
Tachyporus hypnorum? Knapp 4mm, Krautsaum an Wegrand, Rodenkirchen, 2020-01-30.
Art, Familie:
Tachyporus hypnorum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Tachyporus hypnorum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-01-30 21:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 168474
 5 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   503    424 
coloniensis2020-01-30 20:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2020-01-30
Anfrage:
Nebria brevicollis? Unter Totholz, evtl. Tagesversteck, 2020-01-30.
Art, Familie:
Nebria brevicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Nebria brevicollis. Du findest wohl jeden Tag Käfer :-) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-01-30 20:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 168473
 7 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   240    30 
Sabine2020-01-30 20:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6417 Mannheim-Nordost (BA)
2020-01-27
Anfrage:
Hallo, gefunden am 27.01.2020 im FFH Reliktwald Lampertheim, in altem weichen Zunderschwamm einer gefällten Buche, vor einer großen neuen Kiefernplantage. Gefällte Biotopbuchen dort als Brennholz markiert. Das ist der Gehörnte Zunderschwamm-Schwarzkäfer (Neomida haemorrhoidalis). Larve war ebenso dort zu finden. Gruß Sabine
Art, Familie:
Neomida haemorrhoidalis  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Sabine, zur Larve kann ich nichts sagen, auch wenn die Fundumstände natürlich dafür sprechen. Dafür kann ich was zum Käfer sagen, nämlich sehr schön! Bestätigt als Neomida haemorrhoidalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-01-30 20:28

Seiten:  3254 3255 3256 3257 3258 3259 3260 3261 3262


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
HauptmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up