kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

39
Warteschlange für 
# 250942
# 251015
# 251019
# 251077
# 251118
# 251125
# 251130
# 251132
# 251141
# 251155
# 251165
# 251167
# 251171
# 251174
# 251186
# 251189
# 251190
# 251193
# 251194
# 251195
# 251196
# 251197
# 251199
# 251202
# 251203
# 251204
# 251206
# 251207
# 251208
# 251209
# 251210
# 251211
# 251212
# 251213
# 251214
# 251215
# 251216
# 251217
# 251218
 
Warten: 39 (seit ⌀ 10 h)
37
unbearbeitet (*neu)
1
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 26 (gestern: 105)

Seiten:  3266 3267 3268 3269 3270 3271 3272 3273 3274  

Userfoto
 A
 B
 C
# 168460
 7 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   499    211 
coloniensis2020-01-30 17:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2020-01-30
Anfrage:
Larve von Lampyris noctiluca? An liegendem Totholz, Waldwiese, Rodenkirchen, 2020-01-30.
Art, Familie:
Lampyris noctiluca  Lampyridae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Larce von Lampyris noctiluca. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-01-30 21:35

Userfoto
 A
 B
# 168459
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   48 
Jürgen GT2020-01-30 17:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3815 Dissen am Teutoburger Wald (WE)
2019-04-25
Anfrage:
Hallo, zuguterletzt für heute noch zwei 2 mm-Käfer (selbe Art? auch selbe wie in voriger Anfrage?) von gefällten Rotbuchen am 25.04.2019 im Wald. Herzlichen Dank schonmal und viele Grüße, Jürgen
Art, Familie:
Scolytidae sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Scolytidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-30 22:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 168458
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   47 
Jürgen GT2020-01-30 17:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3815 Dissen am Teutoburger Wald (WE)
2019-04-24
Anfrage:
Hallo, ein weiterer (2 mm messender) Käfer von besagtem Laubholzstapel im Wald, allerdings knapp einen Monat später (24.04.2019) als die vorigen. Auch hier spekuliere ich lieber nicht. Leider auch keine allzu guten Fotos... Danke und viele Grüße, Jürgen
Art, Familie:
Scolytidae sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, puh, auch hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Scolytidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-30 22:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 168457
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   46 
Jürgen GT2020-01-30 17:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3815 Dissen am Teutoburger Wald (WE)
2019-03-30
Anfrage:
Hallo, bei diesem kaum über 1 mm messenden Winzling (deshalb leider auch nur schlechte Fotos) vom 30.03.2019 auf einem Holtstapel im Wald habe ich überhaupt keine rechte Idee. Danke schonmal und viele Grüße, Jürgen
Art, Familie:
Scolytidae sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, uah, da sag ich am Foto kein Wort: Hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Scolytidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-30 22:12

Userfoto
 A
 B
# 168456
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   45 
Jürgen GT2020-01-30 17:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3815 Dissen am Teutoburger Wald (WE)
2019-03-30
Anfrage:
Hallo, noch ein 3 mm-Käfer vom 30.03.2019 an einer gefällten Rotbuche im Wald. Ebenfalls Trypodendron domesticum? Danke und viele Grüße, Jürgen
Art, Familie:
Xyloterus sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Xyloterus, da ich die Fühlerkeule nicht so recht beurteilen kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-30 22:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 168455
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   44    18 
Jürgen GT2020-01-30 17:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3815 Dissen am Teutoburger Wald (WE)
2019-03-30
Anfrage:
Hallo, zwei verschiedene 3 mm-Tiere von einem abgedeckten Holzstapel im Wald am 30.03.2019, die ich aber beide für Trypodendron (Xyloterus) domesticum halte. Richtig? Danke schonmal und viele Grüße, Jürgen
Art, Familie:
Xyloterus domesticus  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, yup, das ist Xyloterus domesticus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-30 22:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 168454
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   43 
Jürgen GT2020-01-30 17:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3815 Dissen am Teutoburger Wald (WE)
2019-03-30
Anfrage:
Hallo, von denen gab es viele auf einem abgedeckten Laubholzstapel an einem Waldweg am 30.03.2019., ca. 2 mm. Trypodendron (Xyloterus) lineatum? Danke schonmal und viele Grüße, Jürgen
Art, Familie:
Xyloterus sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Xyloterus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-30 22:11

Userfoto
# 168453
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   42    89 
Jürgen GT2020-01-30 17:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3815 Dissen am Teutoburger Wald (WE)
2019-03-22
Anfrage:
Hallo, ich muß endlich mal meine Fotos von 2019 aufarbeiten. Ich fange mal mit ein paar Borkenkäfern an. Dieser sollte klar sein: Hylesinus fraxini. Ca. 2,5 mm, an Esche am Waldrand am 22.03.2019. Viele Grüße, Jürgen
Art, Familie:
Leperisinus fraxini  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, bei uns unter Leperisinus fraxini. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-30 21:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 168452
 7 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   485    108 
Emmemm2020-01-30 16:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6716 Germersheim (PF)
2020-01-30
Anfrage:
Hallo liebes Käferteam, es wird Frühling. Dutzende dieser Longitarsus dorsalis tummelten sich heute (30.01.2020)an dieser bereits stark angefressenen Pflanze, einige davon mit sehr ausgeprägten Frühlingsgefühlen ;-). Pfalz, Mechtersheimer Tongruben. Liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Longitarsus dorsalis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, bestätigt als Longitarsus dorsalis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-01-30 16:39

Userfoto
# 168451
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.622    107 
Manfred2020-01-30 15:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7215 Baden-Baden (BA)
2020-01-30
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein: (KI: Longitarsus dorsalis, 11%, Rang 1), Größe ca. 2-3 mm, gefunden an einer Hauswand in der Altstadt von Gernsbach, knapp im Baden-Badener MTB, 30.01.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Longitarsus dorsalis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Longitarsus dorsalis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-01-30 16:39

Userfoto
# 168450
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.621    275 
Manfred2020-01-30 15:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2020-01-30
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein ganz früher: (KI: Anthocomus fasciatus, 4%, Rang 1), Größe ca. 3 mm, gefunden an einer Hauswand in der Altstadt von Gernsbach, 30.01.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Anthocomus fasciatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Anthocomus fasciatus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-01-30 16:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 168449
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   982    351 
mia08172020-01-30 10:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6607 Heusweiler (SD)
2020-01-29
Anfrage:
Hallo, 29.01.2020, diesen wahrscheinlich Pterostichus oblongopunctatus (12-13 mm) habe ich gestern zur Beobachtung mitgenommen. -Fühler sind vom 4.ten Glied an behaart -viele Porenpunkte in der Rille am Flügeldeckenseitenrand - zwei Supraorbitalborsten am Augenrand vG Michael
Art, Familie:
Pterostichus oblongopunctatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Michael, bestätigt als Pterostichus oblongopunctatus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-01-30 12:29

Userfoto
# 168448
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   109    293 
gerold2020-01-30 10:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7217 Wildbad im Schwarzwald (WT)
2011-05-08
Anfrage:
08.05.2011, ca. 20 mm, im Enztal bei Calmbach, Foto aus meinem Archiv, Rhagium mordax? Danke
Art, Familie:
Rhagium mordax  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo gerold, bestätigt als Rhagium mordax. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Marcel
Zuletzt bearbeitet von, am:
MM2020-01-30 11:43

Userfoto
 A
 B
# 168447
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   125    214 
Maike2020-01-30 08:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3029 Uelzen (NE)
2019-06-09
Anfrage:
Hallo, bitte um Bestätigung bzw. Korrektur: Echter Schenkelkäfer (Oedemera podagrariae) ca.12 mm ? Brachfläche UE 09.06.2019 herzliche Grüße
Art, Familie:
Stenopterus rufus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Maike, nein hier handelt es sich um richtige Bockkäfer. Das ist Stenopterus rufus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-01-30 09:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 168446
 4 Foto gefällt mir | 10 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   420    66 
Friedel2020-01-29 23:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2136 Warin (MV)
2020-01-01
Anfrage:
Was hab ich mir den diesmal wieder in der Wohnung eingefangen? Fand die letzten Tage mehrere Exemplare davon an verschiedenen Stellen. ca.3-4mm wenn ich mich recht erinnere. Dermestidae? 01.01.2020
Art, Familie:
Trogoderma angustum  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Friedel, das ist der Amerikanische Wespenkäfer Reesa vespulae. Ursprünglich aus Nordamerika stammend, wurde er vor Jahren nach Europa eingeschlept und ist hier inzwischen etabliert. Wie andere Dermestiden können sie Lebensmittellägern und Museumssammlungen schädlich werden. Viele Grüße, Daniel   Hier sieht man eine deutliche, weiße Beschuppung des Halsschilds. Bei Reesa dürfte er aber nur schwarz behaart sein. Ich halte das Tier für Trogoderma angustum. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-30 22:21

Userfoto
 A
 B
# 168445
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   13 
Lordus2020-01-29 21:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4849 Radeberg (SN)
2019-07-18
Anfrage:
Hallo, gefunden am 18.07.2019 an Hauswand in Dämmerung in 01896 Lichtenberg, flog gleich wieder weg, mind. 20mm. Ich würde zu Arhopalus tendieren, evtl. A. rusticus? Könnt ihr dies bestätigen? Vielen Dank u. VG Lordus.
Art, Familie:
Arhopalus cf. rusticus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Lordus, das ist wahrscheinlich Arhopalus rusticus. Ich meine in der Unschärfe um die AUgen die charakteristische Behaarung zu erkennen, bin mir aber leider nicht sicher. Deshalb mit "cf." Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-01-29 23:35

Userfoto
# 168444
 6 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   12    370 
Lordus2020-01-29 20:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4849 Radeberg (SN)
2019-08-11
Anfrage:
Hallo, Aromia moschata, gefunden am 11.08.2019 im Wohngrundstück in 01896 Lichtenberg, ca. 30mm. VG Lordus.
Art, Familie:
Aromia moschata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Lordus, bestätigt als Aromia moschata. Der macht grad Freeclimbing :). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-01-29 20:48

Userfoto
# 168443
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.160    452 
anna2020-01-29 20:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5926 Geldersheim (BN)
2020-01-29
Anfrage:
29.01.20, 16mm, im Laubwald
Art, Familie:
Limodromus assimilis  Carabidae
Antwort:
  Hallo anna, das ist Limodromus assimilis. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-01-29 20:22

Userfoto
# 168442
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.159    27 
anna2020-01-29 20:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5926 Geldersheim (BN)
2020-01-29
Anfrage:
29.01.20, 5mm, an Bipo in Laubwald
Art, Familie:
Tetratoma fungorum  Tetratomidae
Antwort:
  Hallo anna, das ist Tetratoma fungorum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-01-29 23:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 168441
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.332    49 
AxelS2020-01-29 20:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4638 Merseburg (Ost) (ST)
2020-01-27
Anfrage:
Hallo, gefunden unter im Auwald liegendem Stamm, Ocypus brunnipes. Größe: 12 mm Datum: 27.01.2020 VG Axel
Art, Familie:
Ocypus brunnipes  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Ocypus brunnipes. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-01-30 12:26

Userfoto
 A
 B
# 168440
 11 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.223    15 
zimorodek2020-01-29 19:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2019-08-24
Anfrage:
Xantholinus elegans (Xantholinus semirufus). Auf einem Feldweg. 24.08.2019 Danke!
Art, Familie:
Xantholinus semirufus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Xantholinus semirufus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-29 19:51

Userfoto
 A
 B
# 168439
 7 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.222    29 
zimorodek2020-01-29 19:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2019-08-23
Anfrage:
Synchita undata (Cicones undatus). Auf einem Laubbaum ca. 3,2mm. 23.08.2019
Art, Familie:
Cicones undatus  Colydiidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Cicones undatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-29 19:51

Userfoto
 A
 B
# 168438
 13 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.221    150 
zimorodek2020-01-29 19:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2019-08-23
Anfrage:
Platystomos albinus (Anthribus albinus). Auf Totholz, ca. 10,5mm. 23.08.2019
Art, Familie:
Anthribus albinus  Anthribidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Anthribus albinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-29 19:51

Userfoto
# 168437
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.220    6 
zimorodek2020-01-29 19:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2019-08-23
Anfrage:
Phloeocharis subtilissima. Auf Totholz, ca. 2,1mm. 23.08.2019
Art, Familie:
Phloeocharis subtilissima  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Phloeocharis subtilissima. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-29 19:52

Userfoto
 A
 B
# 168436
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.219 
zimorodek2020-01-29 19:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2019-08-05
Anfrage:
Könnte z.B. Trogoderma sein, schätze ich. Die Larve steckte teils in einem Loch in Totholz, >3mm. 05.08.2019
Art, Familie:
Dermestidae sp.  Dermestidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Dermestidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-29 20:00

Seiten:  3266 3267 3268 3269 3270 3271 3272 3273 3274


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
HauptmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up