kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

9
Warteschlange für 
# 303090
# 303160
# 303165
# 303221
# 303231
# 303233*
# 303234*
# 303235*
# 303236*
 
9 warten ⌀ 10 h, davon
1
bearbeitet
8
unbearbeitet
4*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
1 / 143

11175 11176 11177 11178 11179 11180 11181 11182 11183  

Userfoto
 A
 B
 C
# 19150
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    269 
Selina2014-11-06 06:30
Land, Datum (Fund):
Unbekannt   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Dorf, Kinderzimmer, abends gegen 21:00 Uhr.
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  hallo Selina, das ist eine der zahlreichen Farbvarianten von Harmonia axyridis, dem asiatischen Marienkäfer. Inzwischen überall bei uns heimisch und häufig. Die suchen sich zur Zeit Überwinterungsplätzchen. Lg Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-11-06 11:04

Userfoto
# 19148
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   57    85 
Carola Vahldiek2014-11-05 19:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2728 Lüneburg (NE)
2014-07-01
Anfrage:
Hallo! Am 01.07.2014 auf Brachland mit vielen Blühpflanzen nahe Lüneburg gefunden. Grüße Carola
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Carola, das ist Rhagonycha fulva. Der wohl häufigste unserer Weichkäfer. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-11-05 20:57

Userfoto
 A
 B
# 19147
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   56    14 
Carola Vahldiek2014-11-05 19:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2728 Lüneburg (NE)
2014-06-10
Anfrage:
Hallo! Der saß am 10.06.2014 von außen an der Scheibe. Nahe Lüneburg. Grüße Carola
Art, Familie:
Oenopia conglobata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Carola, das ist der Marienkäfer Oenopia conglobta. Kommt sowohl in rosa als auch in hellgelber Variante vor. Recht häufig an Pappeln und Prunus-Arten. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-11-05 21:00

Userfoto
# 19146
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   55    83 
Carola Vahldiek2014-11-05 19:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3222 Rethem (Aller) (HN)
2014-05-24
Anfrage:
Hallo! Auch dieses Exemplar fand ich am 24.05.2014 in einem alten Garten mit Nadelbäumen, Obstgehölzen, jungen Eichen und viel Unterwuchs in Niedersachsen nahe Rethem/ Aller. Auf Brennnessel. Danke Euch und Grüße!
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Carola, das sollte die sehr häufige Chrysolina fastuosa sein. Gibt's in den schönsten Regenbogenfarben. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-11-05 21:03

Userfoto
# 19145
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   54    12 
Carola Vahldiek2014-11-05 19:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3222 Rethem (Aller) (HN)
2014-05-24
Anfrage:
Hallo! Auch dieses Exemplar fand ich am 24.05.2014 in einem alten Garten mit Nadelbäumen, Obstgehölzen, jungen Eichen und viel Unterwuchs in Niedersachsen nahe Rethem/ Aller. Es saß auf dem Blatt einer Eiche. Danke Euch und Grüße!
Art, Familie:
Philopedon plagiatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Carola, sieht aus wie Philopedon plagiatus. Aber ich lasse lieber die anderen nochmal drauf schauen, da der eher an die Küste oder in Sandgebiete gehört. lg gernot   Bestätigt.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-11-06 19:30

Userfoto
# 19143
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7    19 
jürgen2014-11-05 11:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6635 Lauterhofen (BN)
2014-11-02
Anfrage:
Am 02.11.2014 nachts an der Hausmauer entdeckt. Kl ca. 6 mm. Handelt es sich um Achomenus dorsalis? Gruß Jürgen
Art, Familie:
Anchomenus dorsalis  Carabidae
Antwort:
  Hallo jürgen, bestätigt als Anchomenus dorsalis. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2014-11-05 13:07

Userfoto
# 19142
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   53    80 
Carola Vahldiek2014-11-04 22:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3222 Rethem (Aller) (HN)
2014-05-24
Anfrage:
Hallo! Hier habe ich leider nur dies eine Foto. Am 24.05.2014 in einem alten Garten mit Nadelbäumen, Obstgehölzen, jungen Eichen und viel Unterwuchs in Niedersachsen nahe Rethem/ Aller auf einem Eichenblatt. Danke Euch und Grüße!
Art, Familie:
Agrypnus murina  Elateridae
Antwort:
  Hallo Carola, das ist der Mausgraue Schnellkäfer Agrypnus murina. Paläarktis und Nordamerika. Überall häufig. Larve unterirdisch an Pflanzenwurzeln, kann schädlich werden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-11-04 23:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 19141
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   52    20 
Carola Vahldiek2014-11-04 22:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3222 Rethem (Aller) (HN)
2014-05-24
Anfrage:
Hallo! Auch dieses Exemplar fand ich ebenfalls am 24.05.2014 in einem alten Garten mit Nadelbäumen, Obstgehölzen, jungen Eichen und viel Unterwuchs in Niedersachsen nahe Rethem/ Aller. Es krabbelte gerade am Stamm einer jungen Eiche hinauf. Danke Euch und Grüße!
Art, Familie:
Strophosoma melanogrammum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Carola, das ist Strophosoma melanogrammum. Polyphag an Sträuchern, Laub- und Nadelbäumen. Larve an den Wurzeln krautiger Pflanzen. In Europa weit verbreitet, häufig. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-11-04 23:20

Userfoto
 A
 B
# 19140
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   51    19 
Carola Vahldiek2014-11-04 22:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3222 Rethem (Aller) (HN)
2014-05-24
Anfrage:
Hallo! Zwei winzige Käfer, ebenfalls am 24.05.2014 in einem alten Garten mit Nadelbäumen, Obstgehölzen, jungen Eichen und viel Unterwuchs in Niedersachsen nahe Rethem/ Aller. Es war wohl eine Hahnenfuß-Blüte, auf der sie saßen. Danke Euch und Grüße!
Art, Familie:
Strophosoma melanogrammum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Carola, das ist nochmal Strophosoma melanogrammum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-11-04 23:21

Userfoto
# 19139
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   50    79 
Carola Vahldiek2014-11-04 22:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3222 Rethem (Aller) (HN)
2014-05-24
Anfrage:
Hallo! Diese beiden fand ich ebenfalls am 24.05.2014 in einem alten Garten mit Nadelbäumen, Obstgehölzen, jungen Eichen und viel Unterwuchs in Niedersachsen nahe Rethem/ Aller. Danke Euch und Grüße!
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Carola, mit dem kerzengeraden Fühlerbasisglied zwei waschechte Phyllobius pomaceus. Überall auf Brennessel häufig. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-11-04 22:33

Userfoto
# 19138
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   49    63 
Carola Vahldiek2014-11-04 22:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3222 Rethem (Aller) (HN)
2014-05-24
Anfrage:
Hallo! Dieses Exemplar fand ich ebenfalls am 24.05.2014 in einem alten Garten mit Nadelbäumen, Obstgehölzen, jungen Eichen und viel Unterwuchs in Niedersachsen nahe Rethem/ Aller. Danke Euch und Grüße! Carola
Art, Familie:
Cantharis nigricans  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Carola, das ist Cantharis nigricans. Die Ausprägung der schwarzen Zeichnung auf dem Halsschild ist variabel und kann auch ganz fehlen. In ganz Mitteleuropa eine häufige Art. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-11-04 23:22

Userfoto
 A
 B
# 19137
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   48    16 
Carola Vahldiek2014-11-04 22:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3222 Rethem (Aller) (HN)
2014-05-24
Anfrage:
Hallo! Dieses kleine, haarige Tierchen (vielleicht 4-6 mm geschätzt)fand ich am 24.05.2014 in einem alten Garten mit Nadelbäumen, Obstgehölzen, jungen Eichen und viel Unterwuchs in Niedersachsen nahe Rethem/ Aller. Was mag das sein? Danke Euch und Grüße! Carola
Art, Familie:
Lagria atripes  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Carola, das ist Lagria atripes aus der Familie der Wollkäfer. Der hat noch einen Zwilling, nämlich Lagria hirta. Aber anhand des Funddatums Mai kommen wir zu atripes. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-11-04 22:30

Userfoto
 A
 B
# 19136
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.036    25 
Christoph2014-11-04 19:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2014-10-31
Anfrage:
Hallo zusammen, bin noch da auch wenn ich in letzter Zeit leider eher selten die Zeit finde um mich den Käfern zu widmen... dieser Laufkäfer lief mir kürzlich (31.10.14) über den Weg. Könnte es sich um Abax sp. oder evtl. Calathus sp. handeln? Herzliche Grüße ans gesamte Team und Danke schon mal, Christoph
Art, Familie:
Anisodactylus binotatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christoph, der gehört in die Unterfamilie Harpalinae und ich halte das Kerlchen für den häufigen Anisodactylus binotatus. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-11-04 22:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 19135
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
Saukerl2014-11-04 17:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2648 Dedelow (BR)
2012-08-22
Anfrage:
22.08.2012
Art, Familie:
Cercyon sp.  Hydrophilidae
Antwort:
  Moin Saukerl, leider aus diesen Perspektiven nicht zu ermitteln, um welche der vielen Cercyon-Arten es sich handelt. Deshalb nur Cercyon spec. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-11-05 17:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 19132
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   47    268 
Carola Vahldiek2014-11-04 14:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3222 Rethem (Aller) (HN)
2012-08-21
Anfrage:
Hallo! Ich nochmal mit meinem Marienkäfer. Ich habe nochmal zwei zusätzuliche Bilder herausgesucht. Keine Meisterwerke, aber immerhin weitere Ansichten. ;-) Nochmal die Fundumstände: 21.08.2012 in einem Blumengarten in Niedersachsen. Bestätigt Ihr damit Harmonia axyridis? Liebe Grüße!
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Carola, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-11-04 23:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 19131
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   505 
Appius2014-11-04 14:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2014-11-04
Anfrage:
Garten in Johannisberg, ca. 175 m NN, 04.11.2014; lief tagsüber auf unserem Hofpflaster, Größe ca. 6 mm.
Art, Familie:
Catops sp.  Cholevidae
Antwort:
  Hallo Appius, zumindest die Famile kann ich Dir nennen - Cholevidae. Da gibt es zahlreiche Gattungen, die einander oberflächlich sehr ähnlich sind. Möglicherweise Gattung Catops. Eine Fotobestimmung ist in der Regel sehr schwer und selbst am Tier braucht's häufig das Genital. lg gernot   Moin Appius, zumindest die Gattung kriegen wir noch hin: Catops. Nach Habitus vermutlich Catops picipes, eine der größten und häufigsten Arten der Gattung, aber es gibt leider weitere, die schnell verwechselt werden, deshalb nur Catops spec. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-11-05 17:23

Userfoto
 A
 B
# 19130
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.024    39 
Bergmänndle2014-11-04 11:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8328 Nesselwang West (BS)
2014-11-03
Anfrage:
3.11.14 Gerats bei Vorderburg 850m unter alter Fichtenbaumrinde (Baumstumpf) Phosphuga atrata
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-11-04 22:11

Userfoto
 A
 B
# 19129
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.023    98 
Bergmänndle2014-11-04 11:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8328 Nesselwang West (BS)
2014-11-03
Anfrage:
3.11.14 Gerats bei Vorderburg, 840 m, Coccinella septempunctata
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-11-04 23:32

Userfoto
 A
 B
# 19128
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.022    39 
Bergmänndle2014-11-04 11:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8328 Nesselwang West (BS)
2014-11-03
Anfrage:
3.11.14 Gerats bei Vorderburg, 850 m, unter alter Fichtenbaumrinde (Baumstumpf) ca. 15 + mm lang. Ist das Carabus grandulatus ?
Art, Familie:
Carabus granulatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, ja passt! Ist Carabus granulatus. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-11-04 22:15

Userfoto
 A
 B
# 19127
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   29    1 
KonradSe2014-11-04 10:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4119 Horn-Bad Meinberg (WF)
2014-10-31
Anfrage:
Hallo wertes Forum, kann mein Tipp: Scheinrüssler Salpingidae Sphaeriestes aeratus bestätigt werden? Funddaten: Rand eines Mischwaldes, feuchte Wiese, Größe ca. 4 mm, Fotos am 31.10.2014. Gruß, Konrad
Art, Familie:
Rabocerus gabrieli  Salpingidae
Antwort:
  Hallo Konrad, schwierige Gattung. Da gibt es in Deutschland 5 Arten, von denen drei für Westfalen gemeldet sind. Von der Färbung her kommen Sp. reyi und Sp.stockmanni in Frage. Wahrscheinlich ist es der häufige reyi, kann ich aber nicht genau sagen. lg gernot   Moin Konrad, gernot liegt richtig. man kann aufgrund Habitus, sowie des Abstandes des 11. Streifens zum 10. sehr deutlich Sphaeriestes reyi erkennen. Viele Grüße, Klaas   Hallo zusammen, hier kommt es zu einer späten Korrektur. Der Käfer gehört in die Gattung Rabocerus, nicht Sphaeriestes. Durch die sechs größeren und dunkleren Endglieder der Fühler offenbart sich Rabocerus gabrieli. Diese Art hat Konrad auch später noch einmal in #58977 eingereicht. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-04-27 22:02

Userfoto
# 19126
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   203    45 
chris2014-11-03 20:02
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2014-10-12
Anfrage:
Chrysolina varians: Ergänzung zu Anfrage 18659 Die Käfer sind jetzt seit dem 12.10. immer am selben Ort ... liebe Grüsse von Chris
Art, Familie:
Chrysolina varians  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Chris, ich werde gespannt dessen harren, was Du zu den Jungs und Mädels zu berichten hast. Irgendwann müssen sie das Weite suchen doer erfrieren. Ich denke sie werden bald verschwinden. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-11-03 23:25

Userfoto
 A
 B
# 19125
 17 Foto gefällt mir | 19 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   1    1 
Geonautin2014-11-03 18:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5826 Bad Kissingen Süd (BN)
2014-06-18
Anfrage:
Funddatum: 18.06.2014 Fundzeitpunkt: ca. 13:00 Uhr Witterungsverhältnisse: sonnig, windstill, Temperatur deutlich über 20°C Das Gelände ist ein seit ca. 40 Jahren aufgelassenes altes Ziegeleigelände inkl. Tonabbaugrube Inzwischen verschiedene Sukzessionsstadien: Hochstaudenfluren, Birken- / & Pappelwäldchen, Steinhaufen & Hecken, Hainsimsen- bzw. Waldmeister-Buchenwald Größe des Geländes: ca. 4 ha Fundpflanze leider unbekannt, Fundort nahe einer großen Weide Hallo! Bin bei einem Spaziergang auf dieses Exemplar gestoßen und trotz umfangreicher Recherchen leider noch recht ratlos, was mir hier vor die Linse gekrabbelt ist...
Art, Familie:
Xylotrechus pantherinus  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Geonautin Nicole, das ist, wenn ich up to date bin, der Hammer. Es handelt sich um Xylotrechus pantherinus. Die Art wurde nach meinen Informationen und nach Überprüfung des Verzeichnisses der Deutschen Käfer (online-Version, da aktuell) das letzte mal im 19.Jahrhundert aus Bayern gemeldet. Viele Grüße, klaas   Hallo Geonautin, aufgrund der Bedeutung des Fundes haben wir den auch extern begutachten lassen durch Frank Köhler, der ihn ebenfalls bestätigt und in die Datenbank der Fauna Germanica aufgenommen hat. Info ist auch an die bayerischen Fachkollegen rausgegangen. Glückwunsch zu dieser herausragenden Beobachtung! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-11-06 19:36

Userfoto
# 19124
 4 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 2  
Eingereicht von, am:   234    2 
GerKlein2014-11-03 17:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5927 Schweinfurt (BN)
2014-11-03
Anfrage:
3.11.2014 auf Radweg laufend Hallo Klaas, zu 19122: dann müßte das auch ein Licinus depressus sein? Nicht weit von der ersten Fundstelle. VG GerKlein
Art, Familie:
Licinus depressus  Carabidae
Antwort:
  Moin GerKlein, jupp, ist er. Scheinst da eine schöne Stelle gefunden zu haben. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-11-03 19:48

Userfoto
 A
 B
# 19123
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   233    21 
GerKlein2014-11-03 16:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5927 Schweinfurt (BN)
2014-11-01
Anfrage:
1.11.2014 Totfund auf Radweg evtl. Harpalus distinguendus? Danke und VG GerKlein
Art, Familie:
Harpalus distinguendus  Carabidae
Antwort:
  Hallo GerKlein, Gattung Harpalus ist bestätigt, aber der Ärmste ist halt schon arg zerschrotet und mit dem harten Licht sind die Details nicht gut zu erkennen, da lass ich's lieber bei der Gattung. LG, Christoph   Hallo GerKlein, bestätigt als Harpalus distinguendus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-09-20 12:43

Userfoto
# 19122
 7 Foto gefällt mir | 8 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   232    1 
GerKlein2014-11-03 16:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5927 Schweinfurt (BN)
2014-11-03
Anfrage:
3.11.2014 auf Radweg laufend Hallo zusammen, ist das eine Pterostichus ... Art? VG GerKlein
Art, Familie:
Licinus depressus  Carabidae
Antwort:
  Moin GerKlein, schau Dir mal den Kopf an. Breit, wuchtig, ausgebeult, um für die massiven Muskeln, die darunter verborgen sind, Platz zu schaffen. Die braucht der Kollege auch, denn es ist Licinus depressus, ein Schneckenfresser, der nicht, wie Phosphuga atrata mit seinem schlanken, grazilen Kopf ins Schneckenhaus folgt, um die Schnecke zu fressen, sondern einfach kurzerhand ihr Haus zerbeißt um an die Schnecke zu kommen. Rote Liste 3, also schon ein sehr schöner Nachweis. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-11-03 16:50

11175 11176 11177 11178 11179 11180 11181 11182 11183


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up