kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

29
# 172645
# 172848
# 172944
# 172946
# 173003
# 173004
# 173019
# 173040
# 173042
# 173049
# 173050
# 173055
# 173058
# 173102
# 173103
# 173105
# 173112
# 173117
# 173118
# 173149
# 173178
# 173179
# 173181
# 173217
# 173218
# 173220
# 173222
# 173224
# 173225
 
Warten: 29 (seit ⌀ 19 h)
22
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
7
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 17 (gestern: 284)

Seiten:  5995 5996 5997 5998 5999 6000 6001 6002 6003  

Userfoto
# 20054
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  144 
Hans2015-01-05 18:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2013-07-13
Anfrage:
13.07.2013, Gießen, Wiese, Bärenklau. Unbekannter Schnellkäfer. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Adrastus sp.  Elateridae
Antwort:
  Moin Hans, einmal mehr ein Vertreter der Gattung Adrastus, die zumindest für mich am Bild nicht bestimmbar sind. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-01-05 18:29

Userfoto
 A
 B
# 20053
 3 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
naturfotobaltic2015-01-05 17:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2830 Dahlenburg (NE)
2014-06-07
Anfrage:
Den Maikäfer habe ich auf einer Eiche im lichten Wald gefunden. (Lichtung) Funddatum: 7.6.14 Für einen Maikäfer erschien er mir klein. so 4 cm
Art, Familie:
Melolontha melolontha  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo naturfotobaltic, doch doch, paßt schon, es ist Melolontha melolontha. LG, Christoph - PS: Wenn Du uns die Freigabe erteilst, können wir den Fundpunkt in die Verbreitungskarten aufnehmen.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-05 18:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 20052
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  170 
Heidi2015-01-05 17:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3848 Märkisch-Buchholz (BR)
2014-08-09
Anfrage:
Hallo an das Team, noch einmal Protaetia? 09.08.2014, BB, bei Märkisch Buchholz, auf einer Weide. Lieben Dank und viele Grüße Heidi
Art, Familie:
Protaetia cuprea  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Protaetia cuprea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-05 18:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 20051
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  169 
Heidi2015-01-05 17:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3750 Herzberg (BR)
2014-07-01
Anfrage:
Hallo an das Team, das sollte doch auch ein Protaetia sein? Ist hier auch eine Art-Bestimmung möglich? 01.07.2014, BB, Wendisch Rietz, Dorfstraße. Auf dem Strauch waren einige Rosenkäfer "unterwegs". Lieben Dank und viele Grüße Heidi
Art, Familie:
Protaetia cuprea  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Protaetia cuprea. Sehr schön der Prosternalfortsatz (Foto B) und die tomentierten Knie (Foto C). Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-05 18:11

Userfoto
 A
 B
# 20050
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  108 
Mr. Pampa2015-01-05 15:05
Land, Datum (Fund):
Dänemark  2014-08-20
Anfrage:
Dänemark, Jütland (Ost), bei Juelsminde, Küstenregion, Weg entlang eines Angelsees mit naturbelassenen buschigen, baumbestandenen Rändern und angrenzendem Getreidefeld, 20. August 2014, eigenes Freilandfoto. Hier komme ich nur bis zu den Rüsselkäfern. Bitte ID (leider keine Größenangabe); danke.
Art, Familie:
Sitona regensteinensis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Mr. Pampa, einer der Büsche sollte ein Besenginster gewesen sein, denn dies ist ein Vertreter von Sitona regensteinensis, die sich daran entwickeln. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-01-06 08:49

Userfoto
# 20049
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  22 
valterj2015-01-05 13:28
Land, Datum (Fund):
Portugal  2014-12-24
Anfrage:
Aquatic Beetle of 1 mm in Algarve, Portugal
Art, Familie:
Hydroglyphus pusillus  Dytiscidae
Antwort:
  Hi valterj, that's the very common Hydroglyphus pusillus. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-01-05 18:27

Userfoto
# 20048
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  80 
Helga2015-01-04 19:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5120 Neustadt (Hessen) (HS)
2008-07-13
Anfrage:
Hallo, Gemeiner Wollkäfer (Lagria hirta)? 13.07.2008, Feldflur mit Wiesen u. Gehölzen, 300 -320 NN Danke und LG Helga
Art, Familie:
Lagria hirta  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Helga, bestätigt als Lagria hirta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-04 20:48

Userfoto
# 20047
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  79 
Helga2015-01-04 19:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5120 Neustadt (Hessen) (HS)
2009-06-14
Anfrage:
Meldung, Asiatischer Marienkäfer (Harmonia axyridis), 14.06.2009, Feldflur mit Wiesen u. Gehölzen, 300 -320 NN LG Helga
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Helga, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-04 20:48

Userfoto
 A
 B
# 20046
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  78 
Helga2015-01-04 19:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5120 Neustadt (Hessen) (HS)
2009-08-09
Anfrage:
Meldung, Erzfarbener Erlenblattkäfer (Linaeidea aenea), Teichnähe 6 – 7 mm, 09.08.2009, Feldflur mit Wiesen u. Gehölzen, 300 -320 NN LG Helga
Art, Familie:
Linaeidea aenea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Helga, bestätigt als Linaeidea aenea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-04 20:49

Userfoto
# 20045
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  77 
Helga2015-01-04 19:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5120 Neustadt (Hessen) (HS)
2008-07-13
Anfrage:
Meldung, Weiden-Erdfloh (Crepidodera aurata), winzig 13.07.2008, Feldflur mit Wiesen u. Gehölzen, 300 -320 NN LG Helga
Art, Familie:
Crepidodera sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Helga, meiner Meinung nach kein C. aurata, aber mit der Perspektive komme ich irgendwie nicht weiter. Vielleicht weiß einer der anderen weiter. Viele Grüße, Klaas   Hier geht's nicht weiter ohne guten Blick auf den Halsschild. In Frage kommen C. aurea, C. fulvicornis und C. lamina. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-05 11:34

Userfoto
# 20044
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  76 
Helga2015-01-04 19:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5120 Neustadt (Hessen) (HS)
2008-07-13
Anfrage:
Meldung, Kleine Halsbock (Pseudovadonia livida) 13.07.2008, Feldflur mit Wiesen u. Gehölzen, 300 -320 NN LG Helga
Art, Familie:
Pseudovadonia livida  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Helga, bestätigt als Pseudovadonia livida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-04 20:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 20043
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  75 
Helga2015-01-04 19:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5120 Neustadt (Hessen) (HS)
2007-07-15
Anfrage:
Meldung, Distelbock (Agapanthia villosoviridescens) 15.07.2007, Feldflur mit Wiesen u. Gehölzen, 300 -320 NN LG Helga
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Helga, bestätigt als Agapanthia villosoviridescens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-04 20:49

Userfoto
 A
 B
# 20042
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  74 
Helga2015-01-04 19:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5120 Neustadt (Hessen) (HS)
2007-05-20
Anfrage:
Hallo, Mausgrauer Schnellkäfer (Agrypnus murinus)? 2 verschiedene Käfer 20.05.2007, FFH-Wiesental bei Gleimenhain, 320-330 NN Danke und LG Helga
Art, Familie:
Agrypnus murina  Elateridae
Antwort:
  Hallo Helga, bestätigt als Agrypnus murina. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-04 19:16

Userfoto
 A
 B
# 20041
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  73 
Helga2015-01-04 19:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5120 Neustadt (Hessen) (HS)
2007-05-20
Anfrage:
Hallo, Grünlicher Scheinbockkäfer (Oedemera lurida)? Wäre der orangefarbene Bauch des Weibchens ein Hinweis? 20.05.2007, FFH-Wiesental bei Gleimenhain, 320-330 NN Danke und LG Helga
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Helga, leider nicht. Eine gemessene Größenangabe (aber nicht immer), oder am besten das Genital helfen hier bei der Bestimmung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-04 19:18

Userfoto
 A
 B
# 20040
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  72 
Helga2015-01-04 19:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5120 Neustadt (Hessen) (HS)
2007-05-20
Anfrage:
Meldung, Eichenblattroller (Attelabus nitens) Kleiner Käfer, leider nicht vermessen 20.05.2007, FFH-Wiesental bei Gleimenhain, 320-330 NN LG Helga
Art, Familie:
Attelabus nitens  Attelabidae
Antwort:
  Hallo Helga, bestätigt als Attelabus nitens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-04 19:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 20039
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  168 
Heidi2015-01-04 19:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3848 Märkisch-Buchholz (BR)
2014-06-18
Anfrage:
Hallo an das Team, ein Protaetia? Ist eine Art-Bestimmung möglich? 18.06.2014, kam auf das Boot geflogen, bei Märkisch Buchholz, BB. Lieben Dank und viele Grüße Heidi
Art, Familie:
Protaetia lugubris  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Heidi, dank Foto C ist Gattung Protaetia sicher. Darüber hinaus halte ich das Tier für P. lugubris, was ein guter Nachweis wäre. Zum einen, weil die Art recht selten ist, zum anderen, weil sie ein Wipfelbewohner ist, der sich nur ab und an weiter unten blicken lässt. RL 2. Hier darf noch eine weitere Meinung aus dem Adminteam her. LG, Christoph   Sieht gut aus. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-01-05 06:34

Userfoto
# 20038
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  71 
Helga2015-01-04 19:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5120 Neustadt (Hessen) (HS)
2007-05-20
Anfrage:
Meldung, Rainfarn-Blattkäfer (Galeruca tanaceti) 20.05.2007, FFH-Wiesental bei Gleimenhain, 320-330 NN LG Helga
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Helga, bestätigt als Galeruca tanaceti. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-04 19:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 20037
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  70 
Helga2015-01-04 18:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5120 Neustadt (Hessen) (HS)
2007-05-20
Anfrage:
Meldung, Johanniskraut-Blattkäfer (Chrysolina varians) 20.05.2007, FFH-Wiesental bei Gleimenhain, 320-330 NN LG Helga
Art, Familie:
Chrysolina varians  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Helga, bestätigt als Chrysolina varians. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-04 19:17

Userfoto
# 20036
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  60 
Manfred2015-01-04 17:54
Land, Datum (Fund):
Italien  2014-10-12
Anfrage:
Hallo, man sieht nicht so sehr viel, daher sicherlich schwierig für Euch. Diesen etwa 5-6 mm großen Käfer fand ich am 12.10.2014 an der Außenwand eines alten Bauernhauses bei Pergola (Marken/Italien). Er ließ sich bei meiner Annäherung sofort fallen und blieb dann ohne Regung in der Fuge zwischen den Terrakotta-Fliesen so liegen. Ich hatte vermutet, dass es ein kleiner Rüsselkäfer sein könnte, aber eben nur eine sehr vage Vermutung. Könnt Ihr noch etwas mehr herausfinden? Dann vielen Dank dafür und viele Grüße Manfred
Art, Familie:
cf. Otiorhynchus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, ich fürchte, da läßt sich durch uns hier nicht viel machen. In dieser Perspektive und dazu noch aus Italien, da ist selbst meine Vermutung als Gattung Otiorhynchus schon mit Unsicherheit behaftet. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-04 18:23

Userfoto
 A
 B
# 20035
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  335 
Kalli2015-01-04 15:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1225 Gelting-Oehe (SH)
2014-08-06
Anfrage:
6.8.14, 2.5 mm. Einige km von der Ostsee weg. Ein Glattkäfer, denke ich. Vielleicht Olibrus sp.? Mehr wird sicher nicht gehen, oder? Liebe Grüße
Art, Familie:
Olibrus aeneus  Phalacridae
Antwort:
  Moin Kalli, mit der Einschätzung der Gattung liegst Du vollkommen richtig. Sollte Olibrus aeneus sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-01-05 06:37

Userfoto
 A
 B
# 20034
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  334 
Kalli2015-01-04 15:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2014-05-08
Anfrage:
8.5.14, 15 mm. Ich meine, den Hauch einer Furche auf dem Halsschild zu erkennen, dann wäre es Ampedus sanguineus. Danke Euch und LG
Art, Familie:
Ampedus sanguineus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Ampedus sanguineus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-04 18:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 20033
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  200 
Jochen2015-01-04 10:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6420 Mudau-Schloßau (BA)
2015-01-03
Anfrage:
Hallo Bestimmungsteam, zunächst einmal nachträglich alle guten Wünsche für das neue Jahr und macht schön weiter so mit diesem wunderbaren Kerbtier.de-Projekt!! Jetzt zu meinem gestrigen Fund: 03.01.2015, aus altem weitgehend zersetztem Ziegenmist im südl. Odenwald. 3. Ind., Länge ca. 6,5 mm. Ich meine, es müsste sich um Margarinotus merdarius handeln. Einverstanden? Viele Grüße, Jochen
Art, Familie:
Margarinotus merdarius  Histeridae
Antwort:
  Hallo Jochen, die Aufnahmen sind gut und ich habe mich durch den FHL-Schlüsselgezackert, was allerdings am Foto bei Histeriden mit einer gewissen Unsicherheit behaftet bleibt. Ich denke auch, dass es sich um M. merdarius handelt, setze aber mal ein cf., da hier die Untersuchung des Belegs unter'm Bino angezeigt scheint. LG, Christoph - PS: Auch Dir alles Gute für 2015!   Mit externer Bestätigung kann ich das cf. wegnehmen :-) LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-04 22:00

Userfoto
 A
 B
# 20031
 0 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  15 
gstalker2015-01-03 23:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4225 Northeim West (HN)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Northeim 4mm Anthobium melanocephalum ? LG Alex.
Art, Familie:
Anthobium atrocephalum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo gstalker, hm, ich halte das Tier eher für Anthobium atrocephalum. Schau Dir mal die spitzen Halsschild-Vorder- und Hinterecken bei A. melanocephalum an. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-04 18:21

Userfoto
 A
 B
# 20030
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  34 
Birgit2015-01-03 21:56
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2011-06-02
Anfrage:
Hallo Käferteam, hier vermute ich den Zottiger Bienenkäfer (Trichodes alvearius) Meyrueis [Frankreich Languedoc-Roussillon] 02.06.2011. Aber er hat eine etwas andere Zeichnung auf den Flügeldecken, re u. li. der Schultern einen schwarzen Punkt. Was könnte es sein? LG Birgit
Art, Familie:
Trichodes leucopsideus  Cleridae
Antwort:
  Hallo Birgit, gut aufgepasst was die Zeichnung betrifft. Das ist Trichodes leucopsideus. Nordafrika und Südwesteuropa: Portugal, Spanien, Frankreich, Italien. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-03 23:31

Userfoto
# 20029
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  33 
Birgit2015-01-03 20:58
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2011-05-27
Anfrage:
Am 27.05.2011 in Frankreich; Periace-Minervois entdeckt.Spontan hätte ich auf einen Aaskäfer getippt, konnte aber keinen ähnlichen in eurer Datenbank finden. LG Birgit
Art, Familie:
Mylabris variabilis  Meloidae
Antwort:
  Hallo Birgit, das ist kein Aas-, sondern ein Ölkäfer. Es sollte Mylabris variabilis sein. Aber Vorsicht, diese Gattung sowie verwandte Gattungen wie Hycleus, Actenodia und Micrabris sind in den südlichen Gefilden recht artenreich und können leicht verwechselt werden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-01-03 23:36

Seiten:  5995 5996 5997 5998 5999 6000 6001 6002 6003


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up