kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

12
Warteschlange für 
# 241209
# 241257
# 241260
# 241262
# 241268
# 241271
# 241272
# 241273
# 241279
# 241286
# 241298
# 241300*
 
Warten: 12 (seit ⌀ 10 h)
11
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 34 (gestern: 97)

Seiten:  7889 7890 7891 7892 7893 7894 7895 7896 7897  

Userfoto
 A
 B
# 40572
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   134    48 
Mirax2016-03-30 12:03
Land, Datum (Fund):
Tschechische Republik  2016-03-27
Anfrage:
Found on 27.03.2016 in Babice nad Svitavou (Moravian Karst) in an oak tree forest about 470 m a.s.l. Size approx. 4 - 5 mm.
Art, Familie:
Polydrusus cervinus  Curculionidae
Antwort:
 
Hi Mirax, this is Polydrusus cervinus. Best regards, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-03-30 22:20

Userfoto
 A
 B
# 40571
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   27 
Julia2016-03-30 11:49
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2016-03-20
Anfrage:
Hallo ihr Lieben, diesen kleinen Blattkäfer, ca. 7mm groß, habe ich am 20.03.2016 auf Rhodos bei Masari fotografiert. Er gehört in die Gattung Cryptocephalus denke ich. Wer kann was näheres sagen? Achja, er saß in einem Crepis commutata, falls das hilft. Liebe Grüße Jule
Art, Familie:
Cryptocephalus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Julia, hier geht es leider nur bis zur Gattung Cryptocephalus. Mit der griechischen Fauna kennen wir uns leider zuwenig aus... Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-03-30 22:48

Userfoto
 A
 B
# 40570
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   26 
Julia2016-03-30 11:45
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2016-03-18
Anfrage:
Hallo ihr Lieben, diese schwarzen Käfer sind regelmäßig auf Rhodos über den Boden geflizt und haben versucht sich einzubuddeln oder zumindst unter Gras zu verstecken. Deswegen ´sind die Fotos auch nicht optimal. Fotografiert habe ich den ca. 2,2 cm großen Käfer am 18.03.2016. Kann wer was dazu sagen? Liebe Grüße Jule
Art, Familie:
Erodius sp.  Tenebrionidae
Antwort:
 
Moin Julia, ein Vertreter der Gattung Erodius ist es. Welche Art weiß ich leider nicht. Möglicherweise weiß einer der anderen mehr. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-03-30 20:00

Userfoto
 A
 B
# 40569
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   25 
Julia2016-03-30 11:41
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2016-03-18
Anfrage:
Hallo ihr Lieben, diesen Käfer habe ich am 18.03.2016 auf Rhodos am Charaki Beach fotografiert. Vermutlich hat ihn eine Möwe fallengelassen? Zumindest ist der Käfer ca. 3 cm groß. Ist es einfach nur der Gewöhnliche Gelbrandkäfer(Dytiscus marginalis)? Liebe Grüße Jule
Art, Familie:
Cybister cf. lateralimarginalis  Dytiscidae
Antwort:
 
Moin Julia, der tropfenförmige Habitus verrät Gattung Cybister. Ich meine, dass auch in Griechenland noch nur Cybister lateralimarginalis vorkommt, weiß es aber nicht sicher. Deshalb nur mit cf. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-03-30 19:51

Userfoto
 A
 B
# 40568
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   24 
Julia2016-03-30 11:37
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2016-03-15
Anfrage:
Hallo ihr Lieben, diesen Rüsselkäfer (der ist dreckig, der müsste eigentlich schwarz sein) habe ich am 15.03.2016 auf Rhodos beim Aufstieg des Akramitis fressend an Arisarum vulgare fotografiert. Ca. 1,2 cm groß. Könnt ihr dazu was sagen? Liebe Grüße Jule
Art, Familie:
Brachycerus sp.  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Julia, hier geht es für mich leider leider nur bis zur Gattung Brachycerus (und da ich die selber noch nie sah ist dies schon unsicher). Hier weiß aber bestimmt einer der anderen mehr, daher lasse ich stehen. Viele Grüße, Holger  
Brachycerus stimmt, aber weiter gehe ich da auch nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-30 20:11

Userfoto
# 40567
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   23 
Julia2016-03-30 11:32
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2016-03-13
Anfrage:
Hallo, diese kleinen Flohkäfer habe ich am 13.03.2016 auf Rhodos, ca. 1 km s Salakos, Ruderalfläche am Parkplatz, Aufstieg Mt. Profitis Ilias auf der Blattunterseite einer Malve fotografiert. Das passt mir ganz gut, denn ich denke diese ca. 4mm großen Käfer sind Podagrica fuscicornis? Liebe Grüße jule
Art, Familie:
Podagrica sp.  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Julia, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Podagrica. Hier in Deutschland wäre P. fuscicornis richtig, aber in Südeuropa gibt es noch ein paar mehr Arten. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-03-30 22:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 40566
 3 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   22 
Julia2016-03-30 11:27
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2016-03-12
Anfrage:
Hallo, diesen wirklich schönen Rüsselkäfer habe ich am 12.03.2016 auf Rhodos, ca. 1,4 km sö Kattavia, ehemaliger Flugplatz, Binnensalzstelle fotografiert. Er war ca. 1,5 cm groß. Könnt ihr was dazu sagen? Liebe Grüße Jule
Art, Familie:
Coniocleonus sp.  Curculionidae
Antwort:
 
Moin Julia, der dürfte in die Gattung Coniocleonus gehören. Wäre bei uns in der Bestimmung keine Affäre, aber in Südeuropa gibt es gleich wieder mehr Arten als bei uns in dieser Gattung und die muss man auch noch ihres Genitals berauben, um auf die Art zu kommen. Es geht also leider nur bis zur Gattung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-03-30 19:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 40565
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   787    30 
markusschoen762016-03-30 11:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2016-03-30
Anfrage:
30.03.2016; Auwald, an einem kleinen Bach unter einem Stein. 475m üNn. Ca.8mm. Loricera pilicornis.
Art, Familie:
Loricera pilicornis  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Markus, bestätigt als Loricera pilicornis. Danke für die Meldung. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-03-30 12:51

Userfoto
 A
 B
# 40564
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   21 
Julia2016-03-30 11:17
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2016-03-09
Anfrage:
Hallo, diese Käfer flogen auf Rhodos regelmäßig durch die Gegend oder waren in den Blüten zu finden. Manchmal war das Halsschild blau, mal grün, mal braun. Erinnert an Scarabaeidae. Diese Fotos stammen vom 09.03.2016 nahe Stegna. Käfer waren ca. 2,5 cm groß. Liebe Grüße Jule
Art, Familie:
Amphicoma sp.  Glaphyridae
Antwort:
 
Moin Julia, die Familieneinschätzung ist schon mal ausgesprochen gut. Die Gattung ist Amphicoma. leider fehlt mir die Kenntnis zur Bestimmung der Arten. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-03-30 19:47

Userfoto
 A
 B
# 40563
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   20    2 
Julia2016-03-30 11:08
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2016-03-08
Anfrage:
Hallo, dieser Bockkäfer wurde von einer Krabbenspinne vertilgt. Ich denke der Bock ist sehr nah mit unserem Distelbock verwandt. Könnt ihr was dazu sagen? Saß auf Asphodelus ramosus auf Rhodos bei Stegna, fotografiert im März 2016, Käfer ca. 1.8 cm lang. Liebe Grüße Julia
Art, Familie:
Agapanthia asphodelii  Cerambycidae
Antwort:
 
Moin Julia, die Pflanze, die seine Entwicklungspflanze ist, verrät ihn über alle Maßen. Es ist Agapanthia asphodelii, womit Du Dich in der richtigen Gattung befindest. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-03-30 19:39

Userfoto
 A
 B
# 40562
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   38    6 
Maike2016-03-30 10:08
Land, Datum (Fund):
Spanien  2016-03-11
Anfrage:
Als jemand, zu deren fast täglichen Spielzeugs in der Kindheit Käfer gehörten (wo sind sie geblieben?) möchte ich diesen als fraglich Meloe tuccius ssp. tuccius von La Gomera am 11.3.2016 gern zeigen und damit meiner Freude über den Fund Ausdruck geben :-)Erbitte Bestätigung oder Korrektur - vielen lieben Dank! 11.03.2016
Art, Familie:
Meloe tuccius  Meloidae
Antwort:
 
Moin Maike, wir freuen uns, dass Du Deine Freude über diesen Fund mit uns teilst. Ob die Tiere von La Gomera zur Nominatrasse gehören, entzieht sich leider meiner Kenntnis, aber die Art ist auf jeden Fall richtig. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-03-30 19:42

Userfoto
# 40561
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   248    139 
WolfgangL2016-03-30 09:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2016-03-29
Anfrage:
Guten Morgen, Phosphuga atrata, Isartal bei Pullach, 29. März 2016 Viele Grüße Wolfgang
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
 
Hallo Wolfgang, bestätigt als Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-03-30 10:47

Userfoto
# 40560
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   91    1 
Martin G.2016-03-30 08:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4740 Markkleeberg (SN)
2016-03-29
Anfrage:
Ein kleiner Wasserkäfer, ca 1 cm, ebenfalls aus der Gaschwitzer Deponie, Nachtfund, 29.03.2016. Leider sind die anderen Fotos nichts geworden...
Art, Familie:
Rhantus notatus  Dytiscidae
Antwort:
 
Hallo Martin, es ist ein Männchen von Rhantus notatus. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-03-30 13:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 40559
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   90    7 
Martin G.2016-03-30 08:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4740 Markkleeberg (SN)
2016-03-29
Anfrage:
Ein großer Wasserkäfer, 25 mm, aus der Gaschwitzer Deponie, Nachtfund, 29.03.2016
Art, Familie:
Cybister lateralimarginalis  Dytiscidae
Antwort:
 
Moin Martin, auch wenn er in den letzten Jahren wieder häufiger geworden und deutlich in Ausbreitung begriffen ist, ist das ein sehr schöner Nachweis. Es handelt sich um Cybister lateralimarginalis, den so genannten Gaukler. Rote Liste "3", wenn ich es richtig im Kopf habe. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-03-30 19:45

Userfoto
# 40558
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   52    106 
rüssler2016-03-29 23:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8320 Konstanz-West (BA)
2016-03-29
Anfrage:
29.03.2016,auf sonnigem Feldweg, ca 1cm lang, fliegt immer wieder kurze Strecken
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Rüssler, das ist Cicindela campestris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-29 23:57

Userfoto
 A
 B
# 40557
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   51    64 
rüssler2016-03-29 23:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8320 Konstanz-West (BA)
2016-03-29
Anfrage:
Wegrand im Wald, ca 2cm lang, versteckt sich sehr schnell, 29.03.2016,
Art, Familie:
Carabus nemoralis  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Rüssler, das ist Carabus nemoralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-29 23:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 40556
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   308    6 
Schwabe2016-03-29 23:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7731 Mering (BS)
2016-03-29
Anfrage:
Käfer, ca. 8 mm, 29.03.2016, bei Kissing (nahe Weitmannsee), unter Totholz. Leider sind die Fotos wegen der schlechten Lichtverhältnisse (einsetzende Dämmerung) suboptimal. Ist vielleicht trotzdem eine Artbestimmung möglich? Vielen Dank im Voraus und schöne Grüße!
Art, Familie:
Timarcha metallica  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Schwabe, das ist Timarcha metallica. Montane Art Mitteleuropas. Oligophag auf Galium-Arten. Netter Fund. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-29 23:36

Userfoto
# 40555
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   121    77 
Carabus2016-03-29 22:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7522 Bad Urach (WT)
2016-03-28
Anfrage:
am 28.3.16 fand ich diesen Rest eines Maikäfers im Wald bei den Uracher Wasserfällen. Leider hat den Rest nach diesem Foto der Wind verweht. Kann dieses Überbleibsel noch dem Wald oder dem Feld zuordnen?
Art, Familie:
Melolontha melolontha  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Carabus, sieht nach Melolontha melolontha aus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-29 22:40

Userfoto
 A
 B
# 40554
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   206 
Birgit2016-03-29 20:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6019 Babenhausen (HS)
2016-03-26
Anfrage:
26.03.2016; ca. 2-3mm, Habitat: Wiese mit Gänseblümchen. Hallo Käferteam, hier konnte ich nix passendes finden. Blatthornkäfer aufgrund der keulenartigen Fühler?? LG Birgit
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
 
Hallo Birgit, der gehört zur artenreichen Gattung Meligethes, aber weiter geh ich zumindest da lieber nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-29 21:35

Userfoto
# 40553
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   205 
Birgit2016-03-29 20:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6019 Babenhausen (HS)
2016-03-19
Anfrage:
19.03.2016; ca. 5mm, geweckt bei der Gartenarbeit (Dachgarten 2.Stock). Oulema melanopus LG Birgit
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Birgit, das ist Oulema melanopus oder O. duftschmidi, Trennung nur am Genital. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-29 20:41

Userfoto
# 40551
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   73    263 
Pfalzpilz2016-03-29 19:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6513 Hochspeyer (PF)
2016-03-29
Anfrage:
Ging am 29.3.16 auf sandigem Waldweg bei ca. 10-12 °C im flotten Gang spazieren. Etwa 2cm lang. Liege ich mit Anoplotrupes stercorosus richtig ? Gruß, Dieter
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
 
Hallo Pfalzpilz, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-29 19:48

Userfoto
# 40550
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.801 
Bergmänndle2016-03-29 19:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8328 Nesselwang West (BS)
2016-03-29
Anfrage:
Leider war der Käfer schneller wie ich deshalb unscharf ! 29.03.2016 ich denke es könnte Nebria brevicolis sein da Fühler und Beine braun sind ca.8mm.
Art, Familie:
Pterostichus sp.  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Bergmänndle, das ist auf jeden Fall ein Pterostichus - aber viel mehr sehe ich nicht (zumindest nicht sicher). Könnte was in die Richtung P. vernalis sein. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-03-29 22:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 40549
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.800    26 
Bergmänndle2016-03-29 19:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8328 Nesselwang West (BS)
2016-03-29
Anfrage:
29.03.2016 Greifenmühle Salzstraße ca. 440m in Zunderschwamm an liegenden Birkenstamm. Bolitophagus reticulatus ca.6mm
Art, Familie:
Bolitophagus reticulatus  Tenebrionidae
Antwort:
 
Hallo Bergmänndle, bestätigt als Bolitophagus reticulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-03-29 19:39

Userfoto
# 40548
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.799    138 
Bergmänndle2016-03-29 19:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8328 Nesselwang West (BS)
2016-03-29
Anfrage:
29.03.2016 Greifenmühle Salzstraße ca. 425m Phosphuga atrata
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
 
Hallo Bergmänndle, bestätigt als Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-03-29 19:39

Userfoto
# 40547
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   786    112 
markusschoen762016-03-29 19:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2016-03-29
Anfrage:
29.03.2016 lief an meinem Arbeitsplatz über den schottrigen Parkplatz. 495m üNn. Ca.11mm. Poecilus versicolor?
Art, Familie:
Poecilus cupreus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Markus, das ist wahrscheinlich Poecilus cupreus - sieht zumindest stark danach aus. Ein paar mehr Fotos von markanten Stellen (Hinterbeine) wären gut gewesen :) Viele Grüße, Fabian  
Hab mir erlaubt das cf. wegzunehmen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-03-30 06:25

Seiten:  7889 7890 7891 7892 7893 7894 7895 7896 7897


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up