kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

3
Warteschlange für 
# 245819
# 245832
# 245833
 
Warten: 3 (seit ⌀ 3 h)
3
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 77)

Seiten:  9453 9454 9455 9456 9457 9458 9459 9460 9461  

Userfoto
# 4498
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   42    14 
CH-Käferfan2013-06-06 22:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6332 Erlangen Nord (BN)
2013-05-12
Anfrage:
12.5.2013 Acker Carbidae, Carabus?
Art, Familie:
Carabus granulatus  Carabidae
Antwort:
 
Moin, es handelt sich um Carabus granulatus in der rufofemoralen Form (also mit roten Schenkeln). Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-06 22:41

Userfoto
# 4497
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   41    4 
CH-Käferfan2013-06-06 22:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6332 Erlangen Nord (BN)
2013-05-12
Anfrage:
12.5.2013 Acker Carabidae?
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
 
Hallo CH-Käferfan, das ist Harpalus affinis. Das entscheidende Detail (Borsten an den Flügeldeckenseiten) ist gerade noch erkennbar. Ähnlichen sind Harpalus smaragdinus und H. distinguendus, die man hier aber ausschließen kann. Foto B zeigte eine andere Art, daher gelöscht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-06 22:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 4496
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   28    24 
ruby622013-06-06 22:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2013-06-06
Anfrage:
Fundort am 06.06.2013 der zwei Käfer. Gebiet ist Breiten, Walten auf ca 1200Hm auf Distel. LG Ruby
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
 
Moin, hierbei handelt es sich um Phyllobius calcaratus, die aber inzwischen Phyllobius glaucus heißt. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-06 22:46

Userfoto
 A
 B
 C
# 4495
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   40    13 
CH-Käferfan2013-06-06 22:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6332 Erlangen Nord (BN)
2013-05-12
Anfrage:
12.5.2013 Acker carabidae?
Art, Familie:
Carabus granulatus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo, das ist ein völlig schmutziger Carabus granulatus. Dem hätteste Du ein Bad spendieren sollen. ;-) Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-06 22:47

Userfoto
# 4494
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   87    29 
Bergmänndle2013-06-06 22:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8428 Hindelang (BS)
2013-06-06
Anfrage:
6.6.13 Breiten Bollander ca. 1150 m auf Weißer Pestwurz ca. 7-8 mm
Art, Familie:
Liophloeus tessulatus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Bergmänndle, das ist Liophloeus tessulatus. Er ist häufig anzutreffen und lebt in feuchten und kühlen Lebensräumen wie Bachtälern, Waldrändern, aber auch zum Teil in Gärten. An Dolden- und Efeugewächsen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-06 22:45

Userfoto
 A
 B
# 4493
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   39    5 
CH-Käferfan2013-06-06 22:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6332 Erlangen Nord (BN)
2013-05-12
Anfrage:
12.5.2013, Acker, wohl gleiche Art wie kurz vorher eingegeben, aber wohl eher Platynus assimilis?
Art, Familie:
Anchomenus dorsalis  Carabidae
Antwort:
 
Hallo CH-Käferfan, gleiche Art wie Deine Anfrage #4485, hier wie dort Anchomenus dorsalis. Kann mit Limodromus (Platynus) assimilis definitv nicht verwechselt werden, da letzterer rein schwarz ist. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-06 22:28

Userfoto
# 4492
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   27    2 
ruby622013-06-06 22:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2013-06-06
Anfrage:
Käferfund am 06.06.2013 im Gebiet Breiten Walten auf ca. 1200 Hm. LG Ruby
Art, Familie:
Otiorhynchus armadillo  Curculionidae
Antwort:
 
Moin, sollte ein recht zeichnungsstarker Otiorhynchus armadillo sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-06 23:18

Userfoto
# 4490
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   26    2 
ruby622013-06-06 22:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2013-06-06
Anfrage:
Gefunde am 06.06.2013 Gebiet Beiten Walten. (auf Erle) LG Ruby
Art, Familie:
Cantharis figurata  Cantharidae
Antwort:
 
Hallo Ruby, das ist eine Cantharis figurata. Mittel- und Nordeuropa, im Osten bis Kaukasus und Sibirien. Eurytop, hygrophil. In Sümpfen, Mooren und feuchten Flussauen. In Mitteleuropa in (Vor-)Gebirgslagen sowie in Mooren, scheint's also kühl zu mögen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-07 16:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 4491
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   38    2 
CH-Käferfan2013-06-06 22:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6332 Erlangen Nord (BN)
2013-05-12
Anfrage:
12.5.2013 Acker Carabidae?
Art, Familie:
Platycerus caraboides  Lucanidae
Antwort:
 
Hallo CH-Käferfan, nope, kein Laufkäfer, sondern ein Vertreter der Schröter (Lucanidae). Ich denke hier haben wir Platycerus caraboides vor uns. 9-13 mm, in der Ebene und niederen Lagen. Verwechslungsart ist P. caprea, 13-15 mm, in Gebirgslagen. Nach Habitus, Halsschildform- und punktierung und Form der Kiefer sollte das P. caraboides sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-06 22:24

Userfoto
 A
 B
# 4489
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   25    5 
ruby622013-06-06 22:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2013-06-06
Anfrage:
Grüner Käfer auf Erle im Gebiet Breiten, Walten am 06.06.2013 LG Ruby
Art, Familie:
Phyllobius arborator  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Ruby, Beschuppung der Schenkel, Fühlerbau und abstehende Behaarung der Fld. sprechen für Phyllobius arborator. Frankreich über Deutschland bis Osteuropa. Montan bis subalpin auf Laubbäumen. LG, Christoph - PS: Wenn ich auf Exkursionsdatum, MTB-Nummer und Funde gucke, dann muss ich kein Sherlock Holmes sein, um zu sehen, dass Du heute mit Bergmänndle zusammen unterwegs warst ;-)
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-06 22:52

Userfoto
# 4488
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   86    9 
Bergmänndle2013-06-06 22:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8428 Hindelang (BS)
2013-06-06
Anfrage:
6.6.13 ca. 1200m Breiten Bollander Jagd-Hütte Käfer ca.5 mm
Art, Familie:
Dasytes cyaneus  Melyridae
Antwort:
 
Moin, ein Weibchen von Dasytes cyaneus ist's. Erst ein wenig verwirrend, wegen der leicht geöffneten und der stark zerblötschten linken Flügeldecke, aber scheint mir eindeutig. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-06 23:08

Userfoto
 A
 B
# 4487
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   24 
ruby622013-06-06 22:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2013-06-06
Anfrage:
Recht kleiner Käfer auf Dolde ich hoffe es reicht zum Bestimmen. Fundort am 06.06.2013 Walten LG Ruby
Art, Familie:
Nitidulidae sp.  Nitidulidae
Antwort:
 
Hallo Ruby, nope, das reicht mir nicht zum Bestimmen. Ich kann nur vermuten, und zwar in Richtung Cychramus, aber das hat leider mit Bestimmen nichts zu tun. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-06 22:21

Userfoto
# 4486
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   85    4 
Bergmänndle2013-06-06 22:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8428 Hindelang (BS)
2013-06-06
Anfrage:
Phyllobius pomaceus 6.6.13 ca. 1200m Breiten Bollander Jagd-Hütte 8
Art, Familie:
Phyllobius arborator  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Bergmänndle, Beschuppung der Schenkel, Fühlerbau und abstehende Behaarung der Fld. sprechen für Phyllobius arborator. Frankreich über Deutschland bis Osteuropa. Montan bis subalpin auf Laubbäumen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-06 22:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 4485
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   37    4 
CH-Käferfan2013-06-06 22:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6332 Erlangen Nord (BN)
2013-05-12
Anfrage:
12.5.2013 Acker Carabidae-Laufkäfer (Bernbidion tricolor?)
Art, Familie:
Anchomenus dorsalis  Carabidae
Antwort:
 
Hallo CH-Käferfan, das ist Anchomenus dorsalis, der Buntfarbene Putzläufer. Unverwechselbare Art der Westpaläarktis, in der temperaten und submeridionalen Zone. Von der Atlantikküste bis Mittelasien. Häufige Offenlandart, auf grundwassernahen, aber leicht abtrocknenden Böden. Fehlt in höheren Lagen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-06 22:16

Userfoto
# 4484
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   23    4 
ruby622013-06-06 22:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2013-06-06
Anfrage:
Müsste ein Otiorhynchus gemmatus sein. Fundort am 06.06.2013 Gebiet Breiten Walten LG Ruby
Art, Familie:
Otiorhynchus gemmatus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Ruby, korrekt erkannt als Otiorhynchus gemmatus. Im östlichen Alpengebiet, von den Schweizer Alpen bis zu den Karpaten. Montan, auf Hochstauden, besonders auf Kohldistel (Cirsium oleraceum). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-06 22:17

Userfoto
 A
 B
# 4483
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   36    3 
CH-Käferfan2013-06-06 22:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6332 Erlangen Nord (BN)
2013-05-12
Anfrage:
12.5.2013 Acker Siphidae-Aaskäfer (Silpha obscura?)
Art, Familie:
Silpha obscura  Silphidae
Antwort:
 
Hallo, in dem Fall klar als Silpha obscura auszumachen, auch wenn es der kleine Bildausschnitt schwer macht. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-06-06 22:51

Userfoto
# 4482
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   84    7 
Bergmänndle2013-06-06 22:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8428 Hindelang (BS)
2013-06-06
Anfrage:
6.6.13 ca. 1200m Breiten Bollander Jagd-Hütte Schnellkäfer ca. 7 mm
Art, Familie:
Dalopius marginatus  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Bergmänndle, das ist Dalopius marginatus, um diese Jahreszeit überall häufig. Europa vom hohen Norden bis Mittelmeer, im Osten bis Sibirien. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-06 22:33

Userfoto
 A
 B
# 4481
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   83    23 
Bergmänndle2013-06-06 22:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8428 Hindelang (BS)
2013-06-06
Anfrage:
6.6.13 ca. 1200m Breiten Bollander Jagd-Hütte Phyllobius ? calcaratus
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Bergmänndle, yup, das sollte Phyllobius calcaratus sein. Nordafrika, Europa ohne den hohen Norden, bis Sibirien. An Stäuchern, Larve unterirdisch an Wurzeln. Häufig. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-06 22:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 4480
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   35    2 
CH-Käferfan2013-06-06 22:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6332 Erlangen Nord (BN)
2013-05-12
Anfrage:
12.5.2013, Acker Elateridae (Actenicerus sjaelandicus?)
Art, Familie:
Agriotes obscurus  Elateridae
Antwort:
 
Hallo CH-Käferfan, einfarbig und so breit gebaut: Agriotes obscurus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-06 22:14

Userfoto
 A
 B
# 4479
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   34    14 
CH-Käferfan2013-06-06 21:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6332 Erlangen Nord (BN)
2013-05-12
Anfrage:
12.5.2013, Hetzleser Berg (vielleicht ist das Foto zu schlecht..., schneller Käfer!)
Art, Familie:
Phyllobius oblongus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo CH-Käferfan, zum Glück noch erkennbar als Phyllobius oblongus. In Mitteleuropa überall häufig polyphag an verschiedenen Sträuchern und Bäume, z.B. Ahorn, Linde, Eiche, Pappel, Weide, Schlehe, Weißdorn und einige mehr. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-06 22:02

Userfoto
# 4478
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   33    5 
CH-Käferfan2013-06-06 21:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6332 Erlangen Nord (BN)
2013-05-12
Anfrage:
12.5.2013 Sandrasen Erlangen Cincindela (hybrida?)
Art, Familie:
Cicindela hybrida  Carabidae
Antwort:
 
Hallo CH-Käferfan, ja, das sollte Cicindela hybdrida sein. Potentielle Verwechslingsarten sind C. silvicola, bei der die Stirn aber behaart ist und C. maritima, die aber am Fundort nicht vorkommt und sich durch die Form der hellen Flecke auf den Fld. unterscheidet. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-06 21:57

Userfoto
# 4477
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   19    6 
DanielR2013-06-06 21:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3543 Ketzin (BR)
2013-05-03
Anfrage:
Hallo Bestimmungsteam! Diesen Schnellkäfer fand ich am 03.05.2013 in einem Laubmischwald an einer Eiche. Vielen Dank!
Art, Familie:
Dalopius marginatus  Elateridae
Antwort:
 
Hallo DanielR, das ist Dalopius marginatus, um diese Jahreszeit überall häufig. Europa vom hohen Norden bis Mittelmeer, im Osten bis Sibirien. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-06 21:53

Userfoto
 A
 B
# 4476
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   18    4 
DanielR2013-06-06 21:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3543 Ketzin (BR)
2013-06-01
Anfrage:
Hallo! Gefunden am 01.06.2013 in Potsdam. Vielen Dank! :-)
Art, Familie:
Philopedon plagiatus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo DanielR, das ist Philopedon plagiatus. Den findet man vor allem an den Küsten Europas, im Inland lokal in Sandgegenden. Polphag an Kräutern, Laub und Nadelhölzern. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-06 22:01

Userfoto
# 4475
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   56    15 
Dennis2013-06-06 21:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6436 Sulzbach-Rosenberg Nord (BN)
2013-05-19
Anfrage:
Hallo! Bayern, 19.Mai. Ein 1cm langer Cantharis von der Lindenhecke im Garten. Den kann ich nicht so recht einordnen, höchstens als Cantharis nigricans, aber da passen die schwarzen Hinterbeine nicht.
Art, Familie:
Cantharis nigricans  Cantharidae
Antwort:
 
Hallo Dennis, ich sehe den auch als Cantharis nigricans, hab auch grade nochmal den FHL durchgezackert. In Mitteleuropa. Häufig. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-06 22:12

Userfoto
# 4474
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   37 
GerKlein2013-06-06 21:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5927 Schweinfurt (BN)
2013-06-06
Anfrage:
6.6.2013 am Waldrand. Hallo Forum, kein gutes Foto aber vieleicht ist er doch bestimmbar? HG GerKlein
Art, Familie:
Phyllobius sp.  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo GerKlein, auf jeden Fall in Phyllobius. Artbestimmung ist grenzwertig, möglicherweise P. pomaceus, aber das ist mehr geraten als bestimmt, daher belasse ich es lieber bei Phyllobius sp. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-06-06 23:02

Seiten:  9453 9454 9455 9456 9457 9458 9459 9460 9461


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up