kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

16
Warteschlange für 
# 236252
# 236253
# 236254
# 236256
# 236258
# 236261
# 236264
# 236266
# 236270
# 236273
# 236276
# 236278
# 236280
# 236281
# 236282*
# 236283*
 
Warten: 16 (seit ⌀ 4 h)
16
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 24 (gestern: 59)

Seiten:  7311 7312 7313 7314 7315 7316 7317 7318 7319  

Userfoto
# 50182
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   132    123 
GSM2016-06-20 13:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5109 Lohmar (NO)
2016-06-19
Anfrage:
Liebe Käferexperten, am 19.06.2016 habe ich auf der diesjährigen Hauptveranstaltung des GEO-Tags der Artenvielfalt diesen schmalen und länglichen Käfer (Bockkäfer?) gefunden. Er war ca. 4 - 5 mm lang. Ich bin leider ratlos und hoffe, dass Ihr helfen könnt. Danke vorab für Eure Mühen. Herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Grammoptera ruficornis  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo Gaby, das ist Grammoptera ruficornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-20 22:50

Userfoto
 A
 B
# 50181
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   155    159 
Hermann2016-06-20 13:40
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-06-20
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, 20.06.2016 am Waldrand in Unterniederndorf/Schönau/Mühlviertel 580 m üNN. ca. 12 mm groß. Clytus arietis? LG, Hermann.
Art, Familie:
Clytus arietis  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo Hermann, bestätigt als Clytus arietis. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-06-20 23:05

Userfoto
# 50180
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   131    167 
GSM2016-06-20 13:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5109 Lohmar (NO)
2016-06-19
Anfrage:
Liebe Käferexperten, am 19.06.2016 habe ich auf der diesjährigen Hauptveranstaltung des GEO-Tags der Artenvielfalt diesen Zipfelkäfer gefunden. Er war ca. 4 - 5 mm lang. Die beiden gängigen Arten mti roten Flecken kann ich nicht sicher unterscheiden. Vielleicht könnt Ihr ja helfen? Ich würde mich sehr freuen. Herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
 
Hallo Gaby, das sollte Malachius bipustulatus sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-20 23:06

Userfoto
# 50179
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   130    159 
GSM2016-06-20 13:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2016-06-19
Anfrage:
Liebe Käferexperten, am 19.06.2016 habe ich auf der diesjährigen Hauptveranstaltung des GEO-Tags der Artenvielfalt diesen Blattkäfer gefunden. Er war ca. 5 - 6 mm lang und saß auf Ampfer. Könnt Ihr Gastrophysa viridula bestätigen oder liege ich falsch? Herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Gastrophysa viridula  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Gaby, bestätigt als Gastrophysa viridula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-20 23:00

Userfoto
# 50178
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   129    154 
GSM2016-06-20 13:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5109 Lohmar (NO)
2016-06-19
Anfrage:
Liebe Käferexperten, am 19.06.2016 habe ich auf der diesjährigen Hauptveranstaltung des GEO-Tags der Artenvielfalt diesen Schildkäfer gefunden. Er war ca. 5 - 6 mm lang und saß auf einer Distel. Ich hoffe, hier ist etwas auf Artebene machbar. Das wäre jedenfalls toll. Danke für Eure Hilfe! Herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Cassida rubiginosa  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Gaby, das ist Cassida rubiginosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-20 23:01

Userfoto
# 50176
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   128    222 
GSM2016-06-20 13:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5109 Lohmar (NO)
2016-06-19
Anfrage:
Liebe Käferexperten, am 19.06.2016 habe ich auf der diesjährigen Hauptveranstaltung des GEO-Tags der Artenvielfalt diesen Blatthornkäfer gefunden. Er war ca. 7 - 8 mm lang. Vielleicht könnt Ihr mir ja sagen, wer das ist. Ich würde mich sehr darüber freuen. Herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Gaby, das ist Phyllopertha horticola. So trage ich wenigstens noch etwas zum GEO-Tag bei, wenn ich schon aus Zeitgründen nicht an der Veranstaltung in Passau teilnehmen konnte :/ Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-06-20 18:31

Userfoto
# 50175
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   127 
GSM2016-06-20 13:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2016-06-18
Anfrage:
Liebe Käferexperten, am 18.06.2016 habe ich auf der diesjährigen Hauptveranstaltung des GEO-Tags der Artenvielfalt bei der Artenerfassung mitgeholfen. Dieser ca. 4,5 bis 5 mm lange Rüsselkäfer hat auf Besenginster gesessen. Es wäre toll, wenn Ihr mir sagen könntet, wie er heißt. Danke im voraus und herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Polydrusus sp.  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Gaby, hier geht es leider nur bis zur Gattung Polydrusus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-20 23:19

Userfoto
 A
 B
# 50174
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   154    53 
Hermann2016-06-20 13:27
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-06-20
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, 20.06.2016 gerettet aus dem Lichtschacht (Kellerraum) Schwarzenbach/Mühlviertel 720 m üNN. ca.16 mm groß. Pterostichus sp.? oder geht da noch mehr? LG, Hermann.
Art, Familie:
Pterostichus melanarius  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Hermann, es geht mehr - es ist der recht häufige Kulturfolger Pterostichus melanarius. Danke fürs Retten und für die Meldung! Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-06-20 18:29

Userfoto
# 50173
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   419    223 
mmk2016-06-20 13:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2016-06-17
Anfrage:
17.06.2016 Rhagonycha fulva?
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
 
Hallo mmk, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-06-20 19:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 50172
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    101 
tomate 25042016-06-20 12:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8324 Wangen im Allgäu-West (WT)
2016-06-15
Anfrage:
Im Haus, ich fürchte, es ist ein Schädling. 15.6.2016 Länge 12 mm
Art, Familie:
Phymatodes testaceus  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo tomate, der gehört zu den Bockkäfern. Es handelt sich um Phymatodes testaceus. In Europa, Kleinasien, Kaukasus, Nordafrika. Eingeschleppt nach Nordamerika. Entwickelt sich in Laubhölzern, vor allem Eiche und Buche. Wahrscheinlich hast Du kürzlich Brennholz in die Stube gebracht, daraus ist er dann geschlüpft. An verbautem Holz ist er nicht interessiert. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-20 23:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 50171
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   30    248 
Rastl2016-06-20 12:05
Land, Datum (Fund):
Österreich  2014-07-15
Anfrage:
fotografiert am 15.7.2014 am Spechtensee bei Wörschach (14'06/47'34; 1000 m). Ist das Stenurella melanura? Der Käfer auf Foto B und C ist zwar ein anderes Individuum, aber wohl dieselbe Art.
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo Rastl, bestätigt als Stenurella melanura. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-06-20 19:22

Userfoto
# 50170
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   29    46 
Rastl2016-06-20 12:02
Land, Datum (Fund):
Österreich  2014-06-21
Anfrage:
fotografiert am 21.6.2014 auf der Perchtoldsdorfer Heide bei Wien (16'15/48'07; 300m). Stenurella bifasciata
Art, Familie:
Stenurella bifasciata  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo Rastl, bestätigt als Stenurella bifasciata. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-06-20 21:07

Userfoto
 A
 B
# 50169
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   28    80 
Rastl2016-06-20 11:59
Land, Datum (Fund):
Österreich  2014-03-21
Anfrage:
fotografiert am 21.3.2014 in der Lobau/Mühlleiten bei Wien (16'35/48'09; 150m) am Wegrand im Auwald. Ist das Meloe proscarabaeus (oder M. violaceus)?
Art, Familie:
Meloe proscarabaeus  Meloidae
Antwort:
 
Hallo Rastl, bestätigt als Meloe proscarabaeus anhand des charakteristischen Knicks der Fühler und dem kräftig punktierten Kopf und Halsschild. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-20 23:05

Userfoto
# 50168
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   175    221 
Mr. Pampa2016-06-20 11:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2325 Niendorf (SH)
2016-06-18
Anfrage:
Schleswig-Holstein, Schenefeld bei Hamburg, 18.06. 2016, im "Knick" (zwischen Baumschule und Straße), ca. 10 mm Länge. Freilandfoto. Ich denke, es sollte Phyllopertha horticola sein. Bitte ID - Danke
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Mr. Pampa, bestätigt als Phyllopertha horticola. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-06-20 12:19

Userfoto
# 50167
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   174    37 
Mr. Pampa2016-06-20 11:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2325 Niendorf (SH)
2016-06-18
Anfrage:
Schleswig-Holstein, Schenefeld bei Hamburg, 18.06. 2016, im "Knick" (zwischen Baumschule und Straße), ca. 6 mm Länge. Freilandfoto. Ich denke, es könnte Harmonia quadripunctata sein. Bitte ID - Danke
Art, Familie:
Harmonia quadripunctata  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Mr. Pampa, bestätigt als Harmonia quadripunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-06-20 12:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 50166
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   173 
Mr. Pampa2016-06-20 11:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2325 Niendorf (SH)
2016-06-10
Anfrage:
Schleswig-Holstein, Schenefeld bei Hamburg, 10.06. 2016, im "Knick" (zwischen Baumschule und Straße), an Zitterpappel (Populus tremula) ca. 2-3 mm Länge. Freilandfotos. Keine Ahnung - sieht den Larven der Coccinellidae ähnlich. Bitte ID - Danke
Art, Familie:
Chrysomelidae sp.  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Mr. Pampa, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Chrysomelidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-20 23:04

Userfoto
 A
 B
# 50165
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   172 
Mr. Pampa2016-06-20 11:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2324 Pinneberg (SH)
2016-06-09
Anfrage:
Schleswig-Holstein, Schenefeld bei Hamburg, 09.06. 2016, im "Knick" (zwischen Baumschule und Straße), ca. 5 mm Länge. Freilandfotos. Komme nur bis Chrysomelidae - geht mehr? Bitte ID - Danke
Art, Familie:
Phratora sp.  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Mr. Pampa, hier geht es leider nur bis zur Gattung Phratora. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-20 22:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 50163
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   171    60 
Mr. Pampa2016-06-20 10:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2324 Pinneberg (SH)
2016-05-14
Anfrage:
Schleswig-Holstein, Schenefeld bei Hamburg, 14.05.2016, im "Knick" (zwischen Baumschule und Straße), 11 mm Länge. Studiofoto. Komme nur bis Trichius sp. - geht mehr? Bitte ID - Danke
Art, Familie:
Trichius zonatus  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Mr. Pampa, das ist Trichius zonatus (oder nach der aktuell gültigen Nomenklatur Trichius gallicus zonatus). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-06-20 10:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 50162
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   55 
kiki692016-06-20 10:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2016-06-19
Anfrage:
Hallo Ihr Lieben, ich dachte eigentlich, dass ich nocheinmal so einen Chryptocephalus aus der Anfrage 49933 erwischt hätte und habe versucht ihn jetzt besser abzubilden. Aber jetzt sieht er doch wieder ganz anders aus...? Ca. 5mm an Johanniskraut im Gimbsheimer Sand am 19.06.16 Lieben Gruß
Art, Familie:
Chrysolina cf. hyperici  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo kiki69, das ist wahrscheinlich Chrysolina hyperici, aber ein cf. muss ich bei dieser Fotoqualität setzen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-20 23:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 50161
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   54 
kiki692016-06-20 10:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2016-06-19
Anfrage:
Hallo, diesen hier wollte ich groß ziehen am Handy, jetzt aber sind die Bilder sehr pixelig... ca 5mm, hat mich im Gimbsheimer Sand am 19.06.16 angeflogen und hat mich irgendwie an Clytra erinnert.. Merci
Art, Familie:
Labidostomis sp.  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo kiki69, an den vorliegenden Fotos gehe ich lieber nur bis zur Gattung Labidostomis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-20 23:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 50160
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   53    47 
kiki692016-06-20 09:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2016-06-19
Anfrage:
Moin moin zusammen, sorry, aber diese ganz kleinen kriege ich mit meinem Handy nie richtig scharf hin, Marienkäfer, sehr klein, 2mm, gefunden an Gras im Gimbsheimer Sand am 19.06.16. Merci
Art, Familie:
Subcoccinella vigintiquatuorpunctata  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo kiki69, in diesem Fall reicht die Qualität - es ist Subcoccinella vigintiquatuorpunctata in einer eher typischen Farbvariante. Paläarktische Art, Europa, Nordafrika, Westasien, Russland bis Sibirien. Lebt vor allem auf und von Silene, Lychnis, Dianthus, Medicago und Trifolium und weiteren Arten. Die Art kann gelegentlich an verschiedenen Kulturpflanzen schädlich werden. Bevorzugt trockene Wiesen, Ruderalflächen, Trockenhänge und Weinbergsbrachen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-06-20 10:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 50159
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.229    22 
markusschoen762016-06-20 09:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8237 Miesbach (BS)
2016-06-19
Anfrage:
19.06.2016; Waldrand, Waldweg. 550m üNn. Ca.6mm. Cassida vibex/bergeali, da das Tier auf einer mir gänzlich unbekannten Pflanze (Bild C) saß, welche vermutlich keine Distel war. Nach Bildvergleich im Netz, kann ich mir aber auch nicht vorstellen, dass es sich um eine Flockenblumen-Art handelt. Vielleicht könnt ihr ja mehr erkennen, vermutlich saß er aber nur "falsch".
Art, Familie:
Cassida vibex  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Markus, bestätigt als Cassida vibex. Vibex, da ich die Pflanze für eine Klette = Distel halte. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-06-20 21:04

Userfoto
# 50158
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.393    76 
Bergmänndle2016-06-20 08:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2016-06-19
Anfrage:
19.06.2016 Steinbruch Burgberg ca.730m. Weibchen zu Polydrusus cervinus Meldung Nr. #50136 ca. 6mm
Art, Familie:
Polydrusus cervinus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Bergmänndle, bestätigt als Polydrusus cervinus. Zum Geschlecht sage ich lieber nichts. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-06-20 20:45

Userfoto
 A
 B
# 50157
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   827    3 
Manfred2016-06-20 08:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2016-06-19
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Pissodes piceae, Größe ca. 10-11 mm, gefunden am 19.6.2016 am Rand eines Waldwegs zwischen Gernsbach und Baden-Baden. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Pissodes piceae  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Manfred, bestätigt als Pissodes piceae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-20 23:33

Userfoto
# 50156
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   826    50 
Manfred2016-06-20 07:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2016-06-19
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, hier vermute ich einen Crepidodera plutus, Größe 2-3 mm, gefunden am 19.6.2016 am Rand eines Waldwegs oberhalb von Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Crepidodera aurea  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Manfred, den halte ich für Crepidodera aurea. Bei C. plutus sind die Fühlerglieder 1-4 hell, 5-11 scharf abgesetzt schwarz, nicht allmählich immer dunkler werdend. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-06-20 23:30

Seiten:  7311 7312 7313 7314 7315 7316 7317 7318 7319


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up