kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

19
2019-11-12 20:51  von  
Liebe User, das Admin-Team hat Zuwachs bekommen! Bitte begrüßt mit mir unseren neuen Bestimmer Jürgen. Er ist kein studierter Biologe, interessiert sich aber schon lange für die Natur und hier seit etlichen Jahren vor allem für Käfer. Jürgen hat sich noch nicht auf eine bestimmte Familie spezialisiert und wird uns bei Standardanfragen unterstützen, damit wir mehr Zeit für die "harten Nüsse" haben. LG, Christoph

Seiten:  1492 1493 1494 1495 1496 1497 1498 1499 1500  

Userfoto
# 126029
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  767 
mmk (2019-04-27 23:48:08)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4313 Welver (WF)
Anfrage:
22.03.2019 Ca. 4-5 mm, auf Labkraut.
Art, Familie:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo mmk, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Longitarsus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-28 02:34:59) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 126028
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  500 
Coleomaniac (2019-04-27 23:47:10)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Das ist vermutlich ein Plagiodera versicolora. Am 25.04.2019 an an einer Weide in Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 4 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Plagiodera versicolora  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Plagiodera versicolora. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-04-27 23:49:37) —

Userfoto
 A
 B
# 126027
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  766 
mmk (2019-04-27 23:45:02)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4313 Welver (WF)
Anfrage:
23.04.2019 Protapion? Ca. 4-5 mm. Garten/Wiese
Art, Familie:
Protapion sp.  Apionidae
Antwort:
  Hallo mmk, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Protapion. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-28 02:36:12) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 126026
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  499 
Coleomaniac (2019-04-27 23:43:57)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Das ist möglicherweise ein Acanephodus onopordi. Mit weiteren Exemplaren am 24.04.2019 an Disteln und Kletten auf einer Wiese nahe von Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge (geschätzt): 2,5 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Acanephodus onopordi  Apionidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, das würde ich auch so sehen und deshalb bestätigt als Acanephodus onopordi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-04-27 23:46:18) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 126025
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.265 
Neatus (2019-04-27 23:32:28)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6016 Groß-Gerau (HS)
Anfrage:
21.04.2019 Anthrenus scrophulariae auf einer Schafweide
Art, Familie:
Anthrenus scrophulariae  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Anthrenus scrophulariae. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-04-27 23:32:51) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 126024
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.264 
Neatus (2019-04-27 23:30:31)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6016 Groß-Gerau (HS)
Anfrage:
21.04.2019 7,9 mm Dermestes bicolor, den unser Sohn am Einflug durch unsere Haustür hindern konnte
Art, Familie:
Dermestes bicolor  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Dermestes bicolor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-04-27 23:53:38) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 126023
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  214 
Friedel (2019-04-27 23:02:12)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2136 Warin (MV)
Anfrage:
Exochomus quadripustulatus, im Garten gefunden, 4,5mm, 27.04.2019
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Friedel, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-04-27 23:21:56) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 126022
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  213 
Friedel (2019-04-27 22:54:25)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2137 Bützow (MV)
Anfrage:
Onthophagus coenobita, an Marderkadaver gefunden. Hab mich selten so gefreut stinkendes Aas zu finden... Dies ist die 12. Käferart die ich daran fand und da waren noch mehr. 7,5mm, 26.04.2019
Art, Familie:
Onthophagus coenobita  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Friedel, bestätigt als Onthophagus coenobita. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-04-27 23:22:05) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 126021
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  117 
Sonnenkäfer (2019-04-27 22:52:31)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4551 Hoyerswerda (SN)
Anfrage:
26.04.2019, max. 14mm, Ilybius (ater?), habe ihn umgedreht, ich hoffe das ist hilfreich, im Garten abend am Licht
Art, Familie:
Ilybius fenestratus  Dytiscidae
Antwort:
  Moin Sonnenkäfer, die Aufnahme der Unterseite hat Dich gerettet, denn nur Ilybius fenestratus ist so aufgehellt bräunlich-rot gefärbt. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-04-27 23:30:34) —

Userfoto
 A
 B
# 126020
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  247 
Jörg (2019-04-27 22:51:53)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5007 Köln (NO)
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, ist dies Melolontha hippocastani, ein Männchen? 22mm, aus der Nacht zuvor an Laterne, 24.04.2019. Gruß und Dank von Jörg
Art, Familie:
Melolontha hippocastani  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Jörg, bestätigt als Melolontha hippocastani. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-04-27 23:22:19) —

Userfoto
# 126019
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  246 
Jörg (2019-04-27 22:49:34)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5007 Köln (NO)
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, angesichts des vollständig orangen ersten Fühlergliedes: kann Badister bullatus bestätigt werden? 7mm, im Gemüsebeet, 24.04.2019. Gruß und Dank von Jörg
Art, Familie:
Badister bullatus  Carabidae
Antwort:
  Moin Jörg, ich lehne mich mal ganz fürchterlich aus dem Fenster raus und bestätige als Badister bullatus. Danke für die Meldung. Im Prinzip kann aber die leichte Schwärzung, die den Arten meridionalis und lacertosus zu eigen ist, auf diesem Bild auch in den Unschärfen verschwinden, also nicht erkennbar sein, obwohl vorhanden. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-04-27 23:49:23) —

Userfoto
 A
 B
# 126018
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  212 
Friedel (2019-04-27 22:43:40)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2137 Bützow (MV)
Anfrage:
Thanatophilus rugosus, an Marderkadaver gefunden, 12mm, 26.04.2019
Art, Familie:
Thanatophilus rugosus  Silphidae
Antwort:
  Hallo Friedel, bestätigt als Thanatophilus rugosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-04-27 23:22:31) —

Userfoto
 A
 B
# 126017
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  211 
Friedel (2019-04-27 22:38:22)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2137 Bützow (MV)
Anfrage:
Thanatophilus sinuatus an Marderkadaver gefunden, ca 11mm, 26.04.2019
Art, Familie:
Thanatophilus sinuatus  Silphidae
Antwort:
  Hallo Friedel, bestätigt als Thanatophilus sinuatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-04-27 23:22:43) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 126016
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  210 
Friedel (2019-04-27 22:29:57)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2137 Bützow (MV)
Anfrage:
Nicrophorus sp? Etwas dicker als der in der letzten Anfrage. An Marderkadaver gefunden, ca 20mm, 26.04.2019
Art, Familie:
Necrophorus vespillo  Silphidae
Antwort:
  Moin Friedel, die zum Ende gekrümmten Hinterschienen verraten Necrophorus vespillo. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-04-27 23:24:31) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 126015
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  245 
Jörg (2019-04-27 22:23:40)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5007 Köln (NO)
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, nochmal ein Poecilus cupreus? 13mm, unter Stein in ehemaliger Kiesgrube am Stadtrand von Köln, 06.04.2019. Gruß und Dank von Jörg
Art, Familie:
Poecilus cupreus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Jörg, bestätigt als Poecilus cupreus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-04-28 12:59:26) —

Userfoto
 A
 B
# 126014
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  209 
Friedel (2019-04-27 22:21:47)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2137 Bützow (MV)
Anfrage:
Neicrophorus sp? an Marderkadaver gefunden, ca 20mm, 26.04.2019
Art, Familie:
Necrophorus vespillo  Silphidae
Antwort:
  Moin Friedel, die zum Ende gekrümmten Hinterschienen verraten auch hier Necrophorus vespillo. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-04-27 23:25:05) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 126013
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  244 
Jörg (2019-04-27 22:16:14)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5505 Blankenheim (NO)
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, noch ein Fund aus der Eifel; hier sehe ich Acilius sulcatus, richtig? 17mm, 30.03.2019, auf ca. 500m. Gruß und Dank von Jörg
Art, Familie:
Acilius sulcatus  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo Jörg, bestätigt als Acilius sulcatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-04-27 23:25:23) —

Userfoto
 A
 B
# 126012
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  208 
Friedel (2019-04-27 22:13:14)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2137 Bützow (MV)
Anfrage:
Creophilus maxillosus? an Marderkadaver gefunden, ca. 20mm, 26.04.2019
Art, Familie:
Creophilus maxillosus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Friedel, bestätigt als Creophilus maxillosus. An sich ein hübscher Käfer, aber eindeutig mit schlechtem Umgang. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-04-27 22:17:18) —

Userfoto
# 126011
 4 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  243 
Jörg (2019-04-27 22:13:00)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5007 Köln (NO)
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, bei der Suche nach winterlichen Eulenfaltern, die am Saft vom Sturm gefällter Bäume saugen, habe ich auch zwei solche Dromius quadrimaculatus gefunden. Ungemessen, aber m.E. unverwechselbar? 16.03.2019. Gruß von Jörg
Art, Familie:
Dromius quadrimaculatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Jörg, bestätigt als Dromius quadrimaculatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-04-27 22:18:58) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 126010
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  242 
Jörg (2019-04-27 22:09:22)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5007 Köln (NO)
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, diesen 3mm kleinen Käfer haben wir am 05.03.2019 in einer Packung Studentenfutter gefunden. Das Votum der KI passt nicht: (KI: Obrium cantharinum, 8%, Rang 1) Ist er bestimmbar, und wenn ja, gehört der Fund aus dem Studentenfutter unbekannter Herkunft in die Verbreitungskarte? Gruß und Dank von Jörg
Art, Familie:
cf. Ernobius sp.  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Jörg, hier können wir auch nur einen Vertreter der Anobiidae, möglicherweise Gattung Ernobius vermuten. Kann auch sein, dass es eingeschleppte Art ist. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-28 02:38:02) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 126009
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  207 
Friedel (2019-04-27 22:06:25)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2137 Bützow (MV)
Anfrage:
Philonthus? an Marderkadaver gefunden, 12mm lang, 26.04.2019
Art, Familie:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Friedel, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Philonthus. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2019-04-28 08:42:38) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 126008
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  241 
Jörg (2019-04-27 22:00:37)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5606 Üxheim (RH)
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, ist dies Pterostichus aethiops? 12mm, auf Waldweg in der Eifel, 28.02.2019. Gruß und Dank von Jörg
Art, Familie:
Pterostichus madidus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Jörg, das ist Pterostichus madidus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-04-28 12:51:17) —

Userfoto
# 126007
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.263 
Neatus (2019-04-27 21:59:21)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6016 Groß-Gerau (HS)
Anfrage:
21.04.2019 2,3 mm Nahezu alle Hainbuchen scheinen befallen zu sein. Die Art ist inzwischen ungemein häufig geworden. Auf jeder Radtour wird man von denen als Landeplatz benutzt. Trichopterapion holosericeum
Art, Familie:
Trichopterapion holosericeum  Apionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Trichopterapion holosericeum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-04-27 23:30:57) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 126006
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  206 
Friedel (2019-04-27 21:57:58)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2137 Bützow (MV)
Anfrage:
Saprinus sp?, an Marderkadaver gefunden, 6mm, 26.04.2019
Art, Familie:
Saprinus sp.  Histeridae
Antwort:
  Moin Friedel, Gattung Saprinus kann ich bestätigen. Alles andere sage ich nicht, ohne sein Genital. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-04-27 23:26:47) —

Userfoto
 A
 B
# 126005
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  240 
Jörg (2019-04-27 21:55:36)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5007 Köln (NO)
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, ist dies Nebria brevicollis, angesichts des hellen ersten Kiefertastergliedes? Ca. 12mm, unter Stein am Waldrand, 16.02.2019. Gruß und Dank von Jörg
Art, Familie:
Nebria brevicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Jörg, ja aus diesem Grund, bestätigt als Nebria brevicollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-04-27 22:00:55) —

Seiten:  1492 1493 1494 1495 1496 1497 1498 1499 1500


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up