kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

8
Warteschlange für 
# 311326
# 311411
# 311483
# 311536
# 311538
# 311540
# 311546
# 311550
 
8 warten ⌀ 22 h, davon
0
bearbeitet
8
unbearbeitet
0*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 111

11701 11702 11703 11704 11705 11706 11707 11708 11709  

Userfoto
 A
 B
# 13886
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   39 
Aalbeek2014-06-04 17:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2014-06-04
Anfrage:
Am 04.06.2014 in S.-H., Timmendorfer Strand, NSG "Aalbekniederung", gefunden. Die Käfer saßen in einer Wiese, die sich an See, Schilfgürtel, Auwald anschließt.
Art, Familie:
Nebria brevicollis/salina  Carabidae
Antwort:
  Moin Aalbeek, leider nicht klar zu erkennen, welche der beiden Arten es ist. Offene, sandige Flächen lassen eher Nebria salina erwarten, aber ich habe an der See all zu oft verdriftete Tiere gesehen, so dass ich mich hier mit einer Artzugehörigkeit zurück halte. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-06-04 21:49

Userfoto
# 13885
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   22    55 
Hannes2014-06-04 17:04
Land, Datum (Fund):
Österreich   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Wien-waldnahe Wiese,Gr: ca 2 cm LG,Hannes
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Hannes, der gehört zu den Blatthornkäfern und heißt Oxythyrea funesta. Gut erkennbar an den sechs weißen Flecken auf dem Halsschild (soben noch zu sehen), die ihn von Tropinota hirta unterscheiden. Nordafrika, Mittelmeerraum, im Norden bis Mitteleuropa, im Osten bis Transkaukasien. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-04 20:27

Userfoto
# 13884
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   21    6 
Hannes2014-06-04 16:57
Land, Datum (Fund):
Österreich  2014-06-04
Anfrage:
Wien-waldnahe Wiese,04.06.2014,Gr:ca 1,5 cm LG,Hannes
Art, Familie:
Chlorophorus figuratus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Hannes, das ist Chlorophorus figuratus. Schöner Fund, in Deutschland ist der RL 2, müßte man mal schauen, wie's in Österreich aussieht. Entwickelt sich in abgestorbenen Ästen von alten Laubbäumen. Die Imagines sind Blütenbesucher. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-04 20:32

Userfoto
# 13883
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   20    36 
Hannes2014-06-04 16:54
Land, Datum (Fund):
Österreich   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Wien-waldnahe Wiese,ich nehme an der kleine Eichenbock? Lieg ich richtig-toller Käfer! LG,Hannes
Art, Familie:
Cerambyx scopolii  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Hannes, korrekt erkannt als Cerambyx scopolii. Die kleinste und häufigste Art dieser Gattung in Mitteleuropa. Die Larve entwickelt sich im Holz verschiedener Laubbäume. Die Imagines erscheinen im Mai und können u.a. auf blühenden Sträuchern und Klafterholz beobachtet werden. Europa, Nordafrika, Kleinasien bis Kaukasus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-04 20:34

Userfoto
# 13882
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   19    5 
Hannes2014-06-04 16:51
Land, Datum (Fund):
Österreich  2014-06-04
Anfrage:
Wien-waldnahe Wiese,04.06.2014 Gr:ca 2 cm LG,Hannes
Art, Familie:
Plagionotus arcuatus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Hannes, das ist der Eichenwidderbock Plagionotus arcuatus. In Mittel- und Südeuropa, in Eichenwäldern. Entwicklung an Eiche, seltener an anderen Laubhölzern. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-04 20:40

Userfoto
# 13881
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   48 
Macroab2014-06-04 16:43
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2008-06-14
Anfrage:
Hardenberg The Netherlands on 14.06.2008
Art, Familie:
Trixagus sp.  Throscidae
Antwort:
  Moin Macroab, der gehört in die Gattung Trixagus. Nachdem diese revidiert und im Zuge der Revision so manche Art neu beschrieben wurde, kann man hier leider nichts genaues mehr sagen, da für eine genaue Bestimmung meist das Genital benötigt wird. Sorry. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-06-04 21:51

Userfoto
# 13880
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   47 
Macroab2014-06-04 16:41
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2008-06-02
Anfrage:
Rheeze Rheezermars The Netherlands on 02.06.2008
Art, Familie:
Kateridae sp.  Kateretidae
Antwort:
  Hi Macroab, these are representatives of family Kateridae, potentially genus Brachypterus, but I won't try to go further than this. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-04 20:52

Userfoto
# 13879
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   46 
Macroab2014-06-04 16:38
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2008-05-06
Anfrage:
Loozen The Netherlands on 06.05.2008
Art, Familie:
Phratora sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Macroab, I think this is a representative of genus Phratora (family Chrysomelidae), but I don't dare to give a determination to species level. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-04 20:42

Userfoto
 A
 B
# 13878
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   48    3 
Jozef2014-06-04 16:35
Land, Datum (Fund):
Slowakei   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Hallo, hier ist der richtige Name Cryptocephalus nitidus? . Länge ca. 4 mm Stropkov - Slowakei, Mischwald. Danke,Jozef.
Art, Familie:
Cryptocephalus nitidus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Jozef, richtig, das ist Cryptocephalus nitidus, ein Weibchen. Nord- und Mitteleuropa, and Weide und Eiche. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-06-04 22:07

Userfoto
# 13877
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   45 
Macroab2014-06-04 16:35
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2007-10-12
Anfrage:
Loozen The Netherlands on 12.10.2007
Art, Familie:
Phratora sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Macroab, another representative of genus Phratora (family Chrysomelidae), but I don't dare to give a determination to species level. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-04 20:42

Userfoto
# 13876
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   44 
Macroab2014-06-04 16:32
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2007-10-05
Anfrage:
Hardenberg The Netherlands on 05.10.2007
Art, Familie:
Altica sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Macroab, this is a representative of genus Altica. A determination to species level requires always dissection. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-04 20:44

Userfoto
# 13875
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   43    54 
Macroab2014-06-04 16:29
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2012-06-20
Anfrage:
Collendoorn The Netherlands on 20.06.2012
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
  Hi Macroab, this is the dark variation of Phyllopertha horticola. Being mostly constantly light brown coloured on the Elytra, sometimes specimen appear, that are dark brown coloured, but more or less rarely. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-06-04 21:55

Userfoto
# 13874
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   12    1 
Walter S.2014-06-04 16:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6618 Heidelberg-Süd (BA)
2014-06-04
Anfrage:
4.6.2014, Höhe etwa 105 m, auf Brombeere, leider nicht gemessen, um die 5 mm groß. Viele Grüße, Walter
Art, Familie:
Eusomus ovulum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Walter, hier wäre ein Foto aus dorsaler Perspektive echt hilfreich. So von lateral gesehen denke ich, dass es Eusomus ovulum ist, aber da bleibt eine kleine Restunsicherheit. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-04 20:54

Userfoto
 A
 B
# 13873
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   42    33 
Macroab2014-06-04 15:51
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2012-06-20
Anfrage:
Collendoorn The Netherlands on 20.06.2012
Art, Familie:
Pseudovadonia livida  Cerambycidae
Antwort:
  Hi Macroab, this is Pseudovadonia livida. It can be distinguished from the similar Corymbia maculicornis by the entirely black antennae. South Palearctic, southern part of Northern Europe to Southern Europe, Asia Minor, Caucasus and Near East, Sibiria till Lake Baikal. Planar to montane, larval development in dry branches of deciduous trees, adults on blossoms. Regards, Christoph - PS: Foto C shows a different species, please submit separately.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-04 21:08

Userfoto
# 13872
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   41    26 
Macroab2014-06-04 15:24
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2014-04-17
Anfrage:
Stegeren The Netherlands on 17.04.2014
Art, Familie:
Lochmaea capreae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Macroab, this is Lochmaea capreae. The species occurs virtually in the entire Palearctic and is very common. The beetles can be found from April to September on birch, poplar and willow. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-04 15:28

Userfoto
# 13871
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   40    28 
Macroab2014-06-04 15:21
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2014-04-17
Anfrage:
Stegeren The Netherlands on 17.04.2014
Art, Familie:
Deporaus betulae  Rhynchitidae
Antwort:
  Hi Macroab, another Deporaus betulae. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-04 15:23

Userfoto
# 13870
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   39    4 
Macroab2014-06-04 15:19
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2014-04-05
Anfrage:
Hardenberg The Netherlands on 05.04.2014
Art, Familie:
Rhynchaenus testaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hi Macroab, this is Rhynchaenus testaceus. Common in almost entire Europe - only somewhat rarer in the South. Prefers river meadows, oligophagous on Black Alder and Grey Alder. Meanwhile renamed to Orchestes testaceus. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-04 15:27

Userfoto
# 13869
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   38    2 
Macroab2014-06-04 15:16
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2014-04-01
Anfrage:
Hardenberg The Netherlands on 01.04.2014
Art, Familie:
Chaetocnema hortensis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Macroab, auch das ist Chaetocnema hortensis. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-06-04 21:59

Userfoto
# 13868
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   37 
Macroab2014-06-04 15:13
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2013-12-03
Anfrage:
Loozen The Netherlands on 03.12.2013
Art, Familie:
Omaliinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hi macroab, this should be a representative of subfamily Omaliinae of the rove beetles, but from this lateral view I struggle even to get to a genus. Probably Olophrum, but that is more guessing than a proper determination. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-04 23:46

Userfoto
# 13867
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   36 
Macroab2014-06-04 15:10
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2013-09-12
Anfrage:
Hardenberg The Netherlands on 12.09.2013
Art, Familie:
Notiophilus sp.  Carabidae
Antwort:
  Dear Macroab, this is a representative of genus Notiophilus. They can be determined from very well resolved DORSAL shots. This lateral shot, although very nice from an aesthetic point of view , does not support a proper det. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-04 15:17

Userfoto
# 13866
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   35    2 
Macroab2014-06-04 15:07
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2013-07-06
Anfrage:
Lutten The Netherlands on 06.07.2013
Art, Familie:
Cryptocephalus nitidus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Macroab , das ist Cryptocephalus nitidus, ein Weibchen. Nord- und Mitteleuropa, and Weide und Eiche. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-06-04 22:08

Userfoto
# 13865
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   34    27 
Macroab2014-06-04 15:04
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2013-06-26
Anfrage:
Diffelen The Netherlands on 26.06.2013
Art, Familie:
Deporaus betulae  Rhynchitidae
Antwort:
  Hi Macroab, this is Deporaus betulae. In forests, oligophagous on birch, hazel and black alder. The female cuts a leaf and formes an inverted cone in which the egg is deposited. Common. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-04 15:18

Userfoto
 A
 B
 C
# 13864
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   21    32 
Karol Ox2014-06-04 15:04
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2014-04-23
Anfrage:
Hello. Thank you for identification this Chrysomela. Found: 23.4.2014, Slovakia-Kosice, 200m a.s.l. Ca 10mm. Regards, Karol.
Art, Familie:
Chrysomela populi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Karol, the black spot at the apex of the Elytra can be seen (photo C) and that makes this beetle Chrysomela populi. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-04 15:19

Userfoto
# 13863
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   33    36 
Macroab2014-06-04 15:02
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2013-05-24
Anfrage:
Diffelen The Netherlands on 24.05.2013
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
  Hi Macroab, this is another Curculio glandium. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-04 15:31

Userfoto
# 13862
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   35    22 
Volkmar2014-06-04 15:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5721 Gelnhausen (HS)
2014-06-04
Anfrage:
Gefunden am 04.06.2014 am Wegrand am Waldrand auf Brombeere. Verdacht: Anthribus albinus (nicht im Fundus) Dank und Gruß, Volkmar
Art, Familie:
Anthribus albinus  Anthribidae
Antwort:
  Hallo Volkmar, Anthribus albinus stimmt natürlich. Entwicklung an verpilztem Holz von Buche, seltener anderen Laubbäumen. LG, Christoph - PS: Klar ist der im Fundus, gucksu hier oder benutzt die Universalsuche.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-06-04 15:33

11701 11702 11703 11704 11705 11706 11707 11708 11709


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up